So übersetzen Sie Text mit der iPhone-Kamera



Dank iOS 16 kann die Kamera des iPhones Texte übersetzen, ohne vorher ein Foto davon machen zu müssen. So führen Sie die Magie aus!


Vor einigen Jahren hat Apple die Übersetzungs-App in iOS 14 eingeführt. Seitdem investiert Apple stärker in Übersetzungsfunktionen.

Mit iOS 16, Apple hat endlich Live-Übersetzung in die Kamera-App auf dem iPhone hinzugefügt. So funktioniert Live-Übersetzung in iOS 16 ist ziemlich einfach. Hier ist, wie es geht…

So übersetzen Sie Text mit der iPhone-Kamera
  • Sie sparen

So übersetzen Sie Text mit der iPhone-Kamera in iOS 16

Apple hat die Live-Textübersetzung in die Kamera-App in iOS 16 integriert und die Verwendung wirklich einfach gemacht. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie die Kamera-App und richten Sie sie auf das Objekt mit dem Text, den Sie übersetzen möchten (dies kann die Seite eines Buches sein, eine Website auf dem Bildschirm Ihres Laptops, eine Speisekarte in einem Restaurant, ein Straßenschild – im Grunde alles mit Text). .
  2. Anstatt ein Bild von dem zu machen, was Sie auf Ihrem Kamerabildschirm sehen, warten Sie jetzt, bis die Ecken eines gelben Rechtecks ​​um den Text herum erscheinen. Wenn Sie das sehen, wird auf dem Bildschirm der Kamera eine Schaltfläche zum Erfassen von Text angezeigt. Tipp Es an. Dadurch wird ein temporäres Bild des Textes auf dem Bildschirm Ihrer Kamera eingefroren.
  3. Wählen Sie einen beliebigen Teil des Textes aus, den Sie übersetzen möchten (so wie Sie Text an anderer Stelle in iOS auswählen würden).
  4. Tippen Sie in der angezeigten Symbolleiste auf den Pfeil, bis die Schaltfläche „Übersetzen“ angezeigt wird, und tippen Sie dann darauf.
  5. Es wird ein Blatt angezeigt, das Ihnen die Übersetzung aus der Standardsprache in eine andere Sprache anzeigt.

Sie können den übersetzten Text dann kopieren oder sogar in der Übersetzungs-App öffnen.

So ändern Sie die Übersetzungssprache 

Wenn Sie dies getan haben, wissen Sie jetzt, wie Sie Text von einer Sprache in eine andere übersetzen. Möglicherweise möchten Sie den Text jedoch in eine andere Sprache als die ausgewählte übersetzen. 

So legen Sie die Sprachübersetzung für Text fest:

  1. Öffnen Sie die Kamera-App und richten Sie sie auf das Objekt mit dem Text, den Sie übersetzen möchten (dies kann die Seite eines Buches sein, eine Website auf dem Bildschirm Ihres Laptops, eine Speisekarte in einem Restaurant, ein Straßenschild – im Grunde alles mit Text). .
  2. Warten Sie, bis die Ecken eines gelben Rechtecks ​​um den Text herum erscheinen. Wenn Sie das sehen, wird auf dem Kamerabildschirm eine Schaltfläche zum Erfassen von Text angezeigt. Tipp Es an. Dadurch wird ein temporäres Bild des Textes auf dem Bildschirm Ihrer Kamera eingefroren.
  3. Wählen Sie einen beliebigen Teil des Textes aus, den Sie übersetzen möchten.
  4. Tippen Sie in der angezeigten Symbolleiste auf den Pfeil, bis die Schaltfläche „Übersetzen“ angezeigt wird, und tippen Sie dann darauf.
  5. Es wird ein Blatt angezeigt, das Ihnen die Übersetzung aus der Standardsprache in eine andere Sprache anzeigt.
  6. Tippen Sie auf Sprache ändern.
  7. Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm auf die Sprache, in die der Text übersetzt werden soll.
  8. Tippen Sie auf dem Sprachauswahlbildschirm auf die Schaltfläche X.

Jetzt sehen Sie, dass der ausgewählte Text in Ihre ausgewählte Sprache übersetzt wird.

In welche Sprachen kann die iPhone-Kamera übersetzen?

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels kann die Kamera-App in iOS 16 in die folgenden Sprachen übersetzt werden:

  • Arabisch
  • Chinesisch (Mandarin – Festlandchina)
  • Chinesisch (Mandarin – Taiwan)
  • Niederländisch
  • Englisch UK)
  • Englisch (US)
  • Französisch Frankreich)
  • Deutsches Deutschland)
  • Indonesian
  • Italienisch (Italien)
  • Japanisch
  • Koreanisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch (Brasilien)
  • Russisch
  • Spanisch (Spanien)
  • Thai
  • Türkisch
  • Vietnamesisch

Es ist wahrscheinlich, dass Apple im Laufe der Zeit weitere Sprachen hinzufügen wird.

Und sieh dir an:

  • Sie sparen

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Abonnieren
Benachrichtigung von
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Via
Link kopieren