Globaler Marktanteil nach Telefonmarke: Wer ist der Größte?



Apple, Samsung und Xiaomi sind derzeit die drei größten Telefonmarken der Welt. Aber welche Marke hat 2021 die meisten Handys ausgeliefert?


Es musste irgendwann passieren. Alle Analysten haben es vorhergesagt, daher sollte es niemanden überraschen, dass Xiaomi jetzt der größte Telefonanbieter der Welt ist und sowohl Samsung als auch Apple übertrifft.

Counterpoint bestätigte die Nachricht heute und bestätigte Xiaomi in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 ein massives Wachstum. Apple und Samsung schnitten immer noch ziemlich gut ab. Aber beides tat nicht genug, um Xiaomi in Schach zu halten. Jetzt spielen sowohl Apple als auch Samsung die zweite Geige zu die chinesische Telefongesellschaft.

Der Umsatz von Xiaomi stieg im Juni 26 um 2021 % MoM und ist damit die am schnellsten wachsende Marke des Monats. Xiaomi war im zweiten Quartal 2 auch die weltweit Nummer zwei beim Umsatz und hat seit seiner Einführung im Jahr 2021 kumuliert fast 800 Millionen Smartphones verkauft.

Kontrapunkt

Wie ist es passiert? Ein Wort: Huawei. Genauer gesagt, der spektakuläre Fall von Huawei. Im Jahr 2019 war Huawei Samsung auf den Fersen. Heutzutage ist es nirgendwo zu sehen, dank der US-Regierung, die es daran hindert, die Android-Dienste von Google zu nutzen.

Xiaomi hat die Lücken systematisch geschlossen, die Märkte, in denen Huawei bisher dominant war. Dies ist ihr so ​​gut gelungen, dass sie innerhalb weniger Jahre riesige Wachstumsmärkte wie China, Indien, Afrika und den Nahen Osten dominiert.

Aus diesem Grund ist Xiaomi, nicht Samsung oder Apple, 2021 die Nummer 1 unter den Handymarken nach Umsatz. Es wird interessant sein zu sehen, wie lange Xiaomi diese Position halten kann. Q4 und Q1 2022 wird auf jeden Fall interessant…


August 10, 2019 - Apple, Samsung und Huawei sind drei der größten Telefonhersteller der Welt. Aber welches Unternehmen ist das größte in Bezug auf Umsatz und Marktanteil?

Wer hat den größten Marktanteil? Apple, Samsung oder Huawei?

  • Apple Marktanteil Q1 2019 - 11.7%
  • Samsung Marktanteil Q1 2019 - 23.1%
  • Huawei Marktanteil Q1 2019 - 19%
  • Xiaomi Marktanteil Q1 2019 - 8%
  • VIVO Marktanteil Q1 2019 - 7.5%
  • OPPO Marktanteil Q1 2019 - 7.4%
  • Marktanteil anderer Marken - 23.2%

Überblick über den Telefonmarkt 2019

Apfel-Samsung-Marktanteil
  • Sie sparen

Vor nicht allzu langer Zeit war der Telefonmarkt ein Zwei-Pferde-Rennen: Apple und Samsung. Mit dem Aufstieg von Huawei begannen sich die Dinge jedoch im Jahr 2018 zu ändern - der Marktanteil des Unternehmens ist in den letzten Jahren massiv gestiegen und steht nach Samsung an zweiter Stelle. In Zukunft hat Huawei auch große Pläne für sein eigenes Betriebssystem - es heißt HarmonyOS. 

BBK - die Muttergesellschaft von OnePlus - geht es auch sehr gut; Die Marken VIVO und OPPO wachsen jetzt rasant und schließen die Lücke zwischen sich und Apple.

Apple hat inzwischen die Positionierung verloren; Laut dem Unternehmen besitzt es rund 11.7% des Weltmarktes IDC - das sind 30% weniger als im Vorjahr. Samsung verlor 8.1% seines Marktanteils, während Huawei dank eines Anstiegs des Umsatzes mit Mobiltelefonen von über 50% auf 19% des gesamten Weltmarktes im ersten Quartal 1 seinen Anteil steigerte.

Den vierten Platz belegt Xiaomi; Im ersten Quartal 25 wurden 1 Millionen Mobiltelefone verkauft, was einem Marktanteil von 2019% gegenüber 8% im Jahr 8.4 entspricht Die größte Wachstumsmarke im Jahresvergleich steigerte jedoch ihren Telefonumsatz um 24% - ein Anstieg, der dazu beitrug, die etabliertere Marke OPPO zu verdrängen.

MEHR: Schauen Sie sich jetzt die Nr. 1 Xiaomi-Telefone an

"Es wird immer deutlicher, dass sich Huawei mit dem Laser darauf konzentriert, seine Stellung in der Welt der Mobilgeräte zu vergrößern, wobei Smartphones das Hauptpferd sind", sagte Ryan Reith, Programmvizepräsident bei IDCs Worldwide Mobile Device Trackers.

Er fügte hinzu: „Der gesamte Smartphone-Markt ist in fast allen Bereichen weiterhin herausgefordert, doch Huawei konnte die Auslieferungen um 50% steigern, was nicht nur eine klare Nummer zwei in Bezug auf den Marktanteil bedeutet, sondern auch die Lücke zum Marktführer Samsung schließt . Dieses neue Ranking von Samsung, Huawei und Apple ist sehr wahrscheinlich das, was wir sehen werden, wenn 2019 alles gesagt und getan ist. “

Apples iPhone verliert Marktanteil - Was zur Hölle ist passiert?

Apfel-Samsung-Marktanteil
  • Sie sparen

Apples Marktanteil TANKED im Jahr 2019. Die iPhone-Auslieferungen des Unternehmens gingen im ersten Quartal 36.4 auf 1 Millionen Einheiten zurück - ein Rückgang von 2019% gegenüber dem Vorjahr. Wie ist es passiert? Ganz einfach: Apples Konkurrenten - Huawei, Xiaomi und Samsung - bringen billigere und wettbewerbsfähigere Telefone auf den Markt.

Deshalb ist die Das iPhone 11 wurde auf 699 US-Dollar gesenkt. Apple weiß, dass der Markt jetzt mit soliden Veröffentlichungen einer Vielzahl von Marken gesättigt ist. Alle USPs von Apple finden Sie an anderer Stelle. Dreifachobjektivkameras und OLED-Displays sind auf Xiaomi-Handys mittlerweile alltäglich und diese Telefone kosten 30-40% weniger als das billigste iPhone von Apple.

Hinzu kommt laut IDC die Tatsache, dass keines der 2019er iPhones von Apple 5G unterstützt. Das ist keine große Sache, aber wenn Sie 5G-kompatible Telefone haben, die von Samsung, Xiaomi, OPPO, Huawei und OnePlus auf den Markt gebracht werden, kostet das weniger als Apples iPhone 11-Reihe, es wird viele Verbraucher zum Nachdenken anregen.

Zum Beispiel wird ein 5 gekauftes 2019G-Telefon im Jahr 5 immer noch ein 2021G-Telefon sein. Das kann man nicht sagen Apples aktuelle iPhone 11-Reihe. Um auf einem iPhone auf 5G zugreifen zu können, müssen Sie das kaufen 2020 iPhone 12 Reihe. Auf diese Weise ist es leicht zu verstehen, warum manche es könnten Halten Sie den Kauf des iPhone 11 zurück und halten Sie das aktuelle Telefon für weitere 12 Monate fest.

"Das iPhone hatte in den meisten wichtigen Märkten Probleme, die Verbraucher für sich zu gewinnen, da die Wettbewerber weiterhin den Marktanteil von Apple verlieren", erklärt IDC. „Preissenkungen in China während des gesamten Quartals sowie günstige Trade-In-Deals in vielen Märkten reichten immer noch nicht aus, um die Verbraucher zu einem Upgrade zu ermutigen. Kombinieren Sie dies mit der Tatsache, dass die meisten Wettbewerber in Kürze 5G-Telefone und auf den Markt bringen werden neue faltbare Gerätekönnte das iPhone einen schwierigen Rest des Jahres vor sich haben. “

Könnte Huawei Samsung als weltweit größte Telefonmarke stürzen?

Apfel-Samsung-Marktanteil
  • Sie sparen

Von allen Machern und Schüttlern im ersten Quartal 1 erzielte Huawei die beeindruckendsten Ergebnisse. Das Unternehmen steigerte seine Mobilfunklieferungen gegenüber dem Vorjahr um mehr als 2019% und erwirtschaftete damit einen erstaunlichen Marktanteil von 50% - gegenüber nur 19% im Jahr 11. Und das alles, während Donald Trump versucht, sie aus dem Verkehr zu ziehen Unternehmen.

Also was ist passiert? Wie ist Huawei in den letzten Jahren so schnell gewachsen? Dies ist hauptsächlich auf die Verbreitung von Mobiltelefonen im Unternehmen zurückzuführen. Es gibt ein Telefon für jeden möglichen Preis - etwas, das Apple nicht hat. Eine andere Sache ist die Leistung und die technischen Daten: Huawei-Telefone sind verdammt gut und verfügen über die neueste und beste Anzeige-, Verarbeitungs- und Bildgebungstechnologie.

Huawei folgt im Wesentlichen Geschäftsmodell von Samsung: Machen Sie anständige Telefone in jedem Preissegment und vermarkten Sie sie dann zum Teufel. Und es funktioniert auch - Huawei liegt nun in Bezug auf den globalen Marktanteil knapp hinter Samsung. IDC sieht auch im Jahr 2020 keine Änderung dieser aktuellen Positionierung von Marken - es sei denn, Huawei schafft es, Samsung zu überholen, das…

Marktanteil bedeutet nicht immer größere Gewinne

Angesichts der Kontrolle von Samsung über den mobilen Bereich würde man denken, dass er Apple in Bezug auf die Rentabilität schlagen würde. Dies ist jedoch nicht der Fall, wie Sie unten sehen können:

  • Samsung - Umsatz: 44.7 Milliarden US-Dollar | Gewinn: 5.3 Milliarden US-Dollar
  • Huawei - Umsatz: 26.8 Milliarden US-Dollar | Gewinn: 2.1 Milliarden US-Dollar
  • Apple - Umsatz: 58 Milliarden US-Dollar | Gewinn: 11.6 Milliarden US-Dollar

Trotz des Verkaufs von weniger Handys verdient Apple erheblich mehr Geld als Samsung. Und das nicht nur, weil die Telefone teurer sind. Dies liegt daran, dass Apple sein Ökosystem besitzt, das Apps, Spiele, Medien, Bücher und alles andere dazwischen umfasst.

Samsung ist auf Android angewiesenund Huawei auch (vorerst), und jedes mit Android generierte Geld fließt direkt in die Kassen von Google - dazu gehören Play Store-Transaktionen, Google Music, Google Play Movies und natürlich Werbeeinnahmen.

Obwohl Apple immer noch das profitabelste Unternehmen unter den Top Drei ist, sollte es dennoch besorgt sein. Der Umsatzrückgang bei iPhones und der Aufstieg von Samsung und Huawei sind eine echte Bedrohung für das künftige Geschäftsmodell. 2018/19 waren keine guten Jahre für Apple, daher muss das Unternehmen den Umsatz im Jahr 2020 wieder in Schwung bringen.

Wie wird es das machen? Eine radikale Designänderung, die Einführung von 5G in seinen Handys und die Möglichkeit der Veröffentlichung des oft gemunkelten „billigen iPhone“ in der Form auf dem iPhone-SE2.

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.
Via
Link kopieren