Werden AirPods mit einem Ladegerät geliefert?



Was Sie über das Aufladen Ihrer AirPods wissen müssen.


Sie fragen sich, ob AirPods mit einem Ladegerät geliefert werden? Du bist nicht allein! Die AirPods sind die beliebtesten kabellosen Ohrhörer der Welt. Apple hat zuerst die AirPods im Jahr 2016 und hat seitdem das Lineup um die AirPods Pro

Je nachdem, welche AirPods Sie erhalten, unterstützen sie entweder kabelgebunden oder drahtlose Aufladen und aktive Geräuschunterdrückung. Aber was ist mit dem Ladegerät selbst. Sind die AirPods mit einem Ladegerät/Netzstecker ausgestattet, damit Sie die winzigen Geräte aus jeder Steckdose entsaften können?

Hier erfahren Sie, was Sie über das Aufladen Ihrer AirPods wissen müssen.

Einige AirPods bieten kabelgebundenes und kabelloses Laden

AirPods Pro
  • Speichern

Abhängig von Welches AirPod-Modell kaufst du? Sie können die Ohrhörer möglicherweise drahtlos aufladen. Obwohl die AirPods selbst keine Ladefunktionen in die Buds eingebaut haben, Jeder AirPod-Satz wird mit einem Ladeetui geliefert.

Das AirPods-Ladegehäuse erfüllt einige Funktionen: Erstens können Sie Ihre AirPods sicher aufbewahren. Es ist viel schwieriger, sie zu verlieren, wenn sich ihre AirPods in einer sperrigen Hülle befinden. Zweitens fungiert das Gehäuse als Ladestation und Akku. Es speichert bis zu einem Tag Akkulaufzeit, also auch wenn Ihr AirPods max bei etwa 5 Stunden Akkulaufzeit, wenn Sie die Hülle dabei haben, sind genug Ladungen darin gespeichert, damit Sie den ganzen Tag überstehen können.

Und drittens unterstützt das Ladeetui – bei ausgewählten Modellen – das kabellose Laden, sodass Sie das Etui nicht an eine Blitzanschluss um es wieder hochzufahren. Sie können das kabellose Ladeetui einfach auf jedes Qi-kompatible Ladepad legen.

Die AirPods der zweiten Generation (2019) sind mit einem kabellosen Ladekoffer erhältlich (sie sind auch in einem kabelgebundenen Ladekoffermodell erhältlich). Die AirPods Pro der ersten Generation (2019) enthalten standardmäßig ein kabelloses Ladecase.

Aufladen Ihrer AirPods

Werden AirPods mit einem Ladegerät geliefert?
  • Speichern

Wie Sie Ihre AirPods aufladen, ist einfach. Wenn Sie mit dem Hören Ihrer AirPods (Pro oder Regular) fertig sind, legen Sie sie zurück in ihre Ladebox. Wenn sich die AirPods in ihrem Ladekoffer befinden, werden sie vollständig aufgeladen (vorausgesetzt, der Koffer hat noch genügend Akkuleistung).

Wenn der Akku Ihres Gehäuses selbst fast leer ist, können Sie es an ein Lightning-Kabel anschließen und dieses Kabel selbst an ein Wandladegerät oder einen USB-Anschluss anschließen, um das Gehäuse ebenfalls aufzuladen. Wenn Sie einen kabellosen Ladekoffer haben, können Sie alternativ den Ladekoffer einfach auf ein Qi-Ladepad legen und er wird wieder entsaftet.

Werden AirPods mit einem Ladegerät geliefert?

AirPods wurden mit einem Ladeetui geliefert, aber sie werden NICHT mit einem Wandladegerät geliefert. Wenn Sie die Hülle Ihres AirPods über eine Steckdose aufladen möchten, müssen Sie ein optionales Wandladegerät kaufen oder ein bereits vorhandenes Wandladegerät verwenden.

Für die Aufzeichnung ist Folgendes im Lieferumfang der AirPods (2. Generation) enthalten, wenn Sie sie kaufen (im Lieferumfang enthalten):

  • AirPods
  • Kabelgebundenes oder kabelloses Ladeetui (je nach Modell, das Sie kaufen)
  • Lightning-auf-USB-A-Kabel
  • AirPods-Dokumentation

Und das ist im Lieferumfang der AirPods Pro (1. Generation) enthalten:

  • AirPods Pro
  • Kabelloser Ladekoffer
  • Silikon-Ohrstöpsel (drei verschiedene Größen)
  • Blitz auf USB-C-Kabel
  • AirPods Pro-Dokumentation

Es wird gemunkelt, dass Apple das 3 AirPods demnächst. Es ist wahrscheinlich, dass diese auch nicht mit einem Wandladegerät geliefert werden.

Achten Sie darauf, check out Funktionieren AirPods mit Android? Ich frage mich, verbinden sich AirPods automatisch?

  • Speichern

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren