Warum ich meine AirPods für VIVOs $ 59 Wireless Sport Earphones kündige…



Sie heißen VIVO Wireless Sport Earphones, was ein bisschen mundvoll ist, aber sie sind verdammt gut - so gut, dass ich meine AirPods für sie weggeworfen habe…

[Letsreview]

VIVO stellt einige Killertelefone her. Ich benutze den VIVO X51 5G im Moment und es ist brillant. Es sieht aus wie ein Ultra-Flaggschiff und sein Kameramodul ist mit einem kardanischen System ausgestattet, sodass Sie stabile Videos aufnehmen können, während Sie vor Dingen davonlaufen.

Es ist großartig, und wie ich in meinem Beitrag über das Telefon festgestellt habe, habe ich das Telefon ignoriert und es etwa fünf Monate lang in meiner Schreibtischschublade gelassen. Das war ein dummer Schachzug von meiner Seite.

Dasselbe habe ich leider auch mit den mitgelieferten VIVO Wireless Sport Earphones gemacht. Und das war auch ein Fehler, denn diese drahtlosen Ohrhörer sind absolut großartig – viel besser als meine AirPods.

Und deshalb ...

VIVO Wireless Sport Kopfhörer Design

Im Gegensatz zu Apples AirPods oder den meisten anderen True-Wireless-Ohrhörer, verwenden die VIVO Wireless Sport Earphones ein flexibles Nackenbügeldesign, bei dem die Kopfhörer mit einem Kabel verbunden sind. Hier befinden sich auch die Bedienelemente.

VERBINDUNG:

Dieses Design ist zwar im Moment nicht ganz aktuell, macht die VIVO Wireless Sport Earphones jedoch ideal zum Trainieren – insbesondere zum Laufen. Mit meinem AirPods, nach mehr als einer Stunde Laufen, wenn der Schweiß fließt, rutschen einer oder beide meiner AirPods.

VIVO Wireless Sport Kopfhörer-3
  • Speichern

Ich kann nicht zählen, wie oft man mir während eines Laufs aus dem Ohr gefallen ist. Bei den VIVO Wireless Sport Earphones ist dies einfach nicht der Fall. Wenn jemand ausrutscht, was selten der Fall ist, sorgt das Kabel um Ihren Hals dafür, dass es an Ihnen befestigt bleibt und nicht in einen Abfluss gelangt oder irgendwo in einem Busch verloren geht.

Die Kopfhörer selbst sind ebenfalls bequem zu tragen. Das Kabel, das sie miteinander verbindet, liegt eng um Ihren Hals und verursacht keine Beschwerden oder Probleme. Die Bedienelemente sind ebenfalls leicht zugänglich. Sie haben vier Tasten zur Verfügung:

  • Anrufbeantworter
  • Geräuschunterdrückung (EIN / AUS)
  • Bluetooth Verbindung
  • Track überspringen

Die VIVO Wireless Sport Earphones sind leicht, haben die Schutzart IP55 und eignen sich daher gut für starken Regen, seitlichen Regen, Duschen und so ziemlich alles, was Mutter Natur auf Sie werfen kann.

Und diese Tatsache allein macht sie besser als meine beiden AirPods groß und habe eine Bose QC35 II Kopfhörer - Keiner von beiden ist wasserdicht.

Alles in allem eignen sich die VIVO Wireless Sport Earphones aus Design- und Gebrauchssicht hervorragend zum Laufen, Trainieren oder für Aktivitäten im Freien, bei denen Sie möglicherweise den Elementen ausgesetzt sind.

Es gibt natürlich viele ähnliche Kopfhörer wie diese, aber was die VIVO Wireless Sport Earphones so besonders macht, ist der Preis - Sie verkaufen für nur 56.99 $ und das ist für das, was Sie hier bekommen, ein unglaubliches Preis-Leistungs-Verhältnis.

Tonqualität

Wie ist die Klangqualität? Ich gebe zu, bevor ich die VIVO Wireless Sport Earphones getestet habe, hatte ich keine großen Hoffnungen. Wie gut könnten sie WIRKLICH sein? Immerhin ist es VIVO, ein Unternehmen, das nicht gerade für seine Kopfhörer bekannt ist.

Aber wie bei seinen Handys stellte sich heraus, dass ich zu schnell war, um zu beurteilen. Die Klangqualität und Gesamtleistung der VIVO Wireless Sport Earphones ist für diesen Geldbetrag sehr, sehr beeindruckend.

Sie sind unendlich besser als meine Apple AirPods der ersten Generation.

Mit einer LDAC 3x HD-Übertragung in Kombination mit einer mit Titan beschichteten Polymermembran, die speziell entwickelt wurde, um so viel Bass wie möglich zu extrahieren, schlagen die drahtlosen VIVO Sport-Ohrhörer in der Abteilung für Klangqualität GUT außerhalb ihrer Gewichtsklasse.

VIVO hat auch eine Titan-Metallbeschichtung in den Treibern der Kopfhörer verwendet. Dies sollte nicht nur die Steifigkeit der Membran verbessern, sondern auch die Verzerrung verringern und Noten mit höheren Frequenzen hörbarer machen.

Und das Nettoergebnis ist sehr beeindruckend. Musik klingt fesselnd und voll, Sie haben viel Bässe, aber viel Klarheit in den Mitten und Höhen. In einem Paar Ohrhörer, das wird immer beeindruckend sein. In einem Paar, das weniger als 60 Dollar kostet? Es ist mehr oder weniger unbekannt von ...

Batterielebensdauer

Die VIVO Wireless Sport Earphones werden mit einem 129-mAh-Akku betrieben und Sie erhalten ungefähr 12 Stunden Musik und 12 Stunden Standby, was ziemlich respektabel ist.

Aber die VIVO Wireless Sport Earphones hören hier nicht auf.

Um sie noch nützlicher zu machen, hat VIVO einige sehr beeindruckende Schnellladefunktionen integriert. Eine schnelle 10-minütige Fahrt mit einem Ladegerät gibt Ihnen vier Stunden Musikwiedergabe - das reicht aus, um einen Marathon zu laufen.

Fazit: Lohnen sich die VIVO Wireless Sport-Kopfhörer?

Für den Preis - weniger als 60 US-Dollar - ist es nahezu unmöglich, die VIVO Wireless Sport Earphones nicht zu lieben. Sie haben die Schutzart IP55, sind über lange Zeiträume angenehm zu tragen und klingen dank des innovativen Lautsprecher- und Treiberdesigns von VIVO unglaublich.

Ich benutze meine seit über einem Monat und habe in dieser Zeit meine AirPods kein einziges Mal abgeholt. Ich bin jeden Tag mit meinen AirPods gelaufen. Ich werde jedoch nie wieder mit ihnen laufen, nachdem ich die VIVO Wireless Sport Earphones verwendet habe.

Die kabellosen VIVO-Sportkopfhörer wischen den Boden mit Apples AirPods der ersten Generation an fast allen Fronten ab. Der einzige Bereich, der ihnen etwas fehlt, ist in Bezug auf digitale Assistenten. Aber das ist es buchstäblich. Ich benutze sie sowieso nie, also ist das für mich ein strittiger Punkt.

Endeffekt? Wenn Sie suchen ein tolles Paar kabelloser Kopfhörer zum Laufen sind die VIVO Wireless Sport Earphones einen Blick wert. Sie sind wasserdicht, sie sehen gut aus und klingen großartig und sie haben eine anständige Akkulaufzeit.

Oh und Sie kosten weniger als 60 Dollar!

Was ist nicht zu mögen?

Und seien Sie sicher, auszuchecken Schalten AirPods automatisch aus?

  • Speichern

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.

Via
Link kopieren