Stellt Apple ein Dual-Power-Ladegerät her?



Ja! Und nicht eins, sondern zwei … so unterscheiden sie sich.


Sie fragen sich, ob Apple ein Dual-Power-Ladegerät herstellt? Das fragen sich die Leute schon lange. Und ihre Hoffnungen auf einen wurden besser als ein Gerüchten zufolge Apple Dual-Power-Ladegerät Anfang dieses Jahres online verbreitet.

Die gute Nachricht ist, dass Apple kürzlich die Veröffentlichung von nicht nur einem, sondern gleich zwei Apple Dual-Power-Ladegeräten angekündigt hat! Hier ist, was Sie über die neuen Dual-Power-Ladegeräte von Apple wissen müssen…

Stellt Apple ein Dual-Power-Ladegerät her?
  • Speichern

Was ist ein Dual-Power-Ladegerät?

Ein Dual-Power-Ladegerät ist einfach ein herkömmliches Power-Ladegerät, das an eine Steckdose angeschlossen wird, aber anstatt nur ein Gerät an das Ende des Power-Ladegeräts anzuschließen, könnten Sie auch zwei haben. Dies wird erreicht, indem einem Dual-Power-Ladegerät zwei Eingänge gegeben werden – am häufigsten in Form von zwei USB-Anschlüssen am Ladegerät anstelle des Standardanschlusses.

Apple ist bei weitem nicht der Erste, der ein Dual-Power-Ladegerät herstellt. Sie existieren seit Jahren von Zubehörherstellern von Drittanbietern. Tatsächlich sind Ladegeräte mit dreifacher oder sogar vierfacher Leistung heutzutage gängiges Zubehör.

Warum kaufen Leute Dual-Power-Ladegeräte?

Leute, die mit vielen Kadetten reisen, finden Dual-Power-Ladegeräte ein Geschenk des Himmels. Die meisten von uns haben zwei, drei oder sogar mehr Gadgets, mit denen wir reisen – und das nicht nur, wenn wir in den Urlaub fahren. Wir reisen oft mit diesen Gadgets, auch wenn wir nur zur Arbeit pendeln. Denken Sie an Gadgets wie einen Laptop, ein Smartphone, ein Tablet und sogar eine Sportuhr.

Diese Gadgets müssen alle aufgeladen werden, sonst wird ihnen die Batterieleistung ausgehen. Wenn Sie früher mit zwei oder mehr Geräten unterwegs waren, mussten Sie zwei oder mehr Ladegeräte mitnehmen, um sie alle aufgeladen zu halten – oder sie alle über Nacht mit Strom zu versorgen, während Sie schliefen.

Aber Dual-Power-Ladegeräte machen es überflüssig, mehrere Power-Ladegeräte mitzunehmen, wenn Sie nur zwei Geräte haben. Jetzt können Sie einfach ein Ladegerät mitnehmen und beide Geräte daran anschließen. 

Wenn Sie drei oder vier Geräte haben, reicht ein Dual-Power-Ladegerät natürlich nicht für alle aus, und in diesem Fall sind Sie besser dran, ein Triple- oder Quadruple-Power-Ladegerät zu kaufen (oder einfach zwei Dual-Power-Ladegeräte, die es ermöglichen Sie laden insgesamt vier Geräte auf).

Stellt Apple ein Dual-Power-Ladegerät her?

Ja! Apple stellt jetzt ein Dual-Power-Ladegerät her – und nicht eins, sondern zwei. Apple eingeführt die Ladegeräte neben dem neuen M2 MacBook Air im Juni 2022. Jedes Ladegerät ist jedoch in puncto Design etwas anders. So unterscheiden sie sich:

  • 35-W-Dual-USB-C-Port-Netzteil: Dies sieht aus wie ein Standard-Apple-Laptop-Netzteil. Der Stiftteil des Adapters kann vom Hauptkörper abgezogen und durch einen anderen regionalen Stift aus Apples separatem World Travel Adapter Kit ersetzt werden. Dies macht dieses Dual-Power-Ladegerät ideal für diejenigen, die international reisen.
  • 35-W-Kompakt-Netzteil mit zwei USB-C-Anschlüssen: Dieses Apple Dual Power Ladegerät sieht eher aus wie eines, das Sie mit einem iPad bekommen würden. Es ist kleiner, daher das „Kompakt“ im Namen. Die Stifte lassen sich nach innen klappen, um die Aufbewahrung zu vereinfachen, aber Sie können die Stifte nicht entfernen und durch einen regionalen Stift ersetzen.

Mit welchen Geräten funktionieren die Dual Power-Ladegeräte von Apple?

Die Dual-Power-Ladegeräte von Apple funktionieren nach Angaben des Unternehmens mit einer Reihe von Geräten. Das funktioniert mit der iPhone-Serie 8 und höher (einschließlich iPhone SE 2. und 3. Generation) alles AirPods Modelle, alle Apple Watch-Modelle, alle iPad Pro-Modelle und ausgewählte iPad-, iPad mini- und MacBook Air-Modelle. Sie können vollständige Kompatibilitätslisten für jeden Apple Dual Power Adapter finden hier (normales Dual-Ladegerät) und hier (Kompaktversion).

Und sieh dir an:

  • Speichern

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren