So verwenden Sie Apple Studio Display mit Windows Boot Camp



Funktioniert Studio Display mit Boot Camp auf dem Mac? Ja aber…


Sie fragen sich, wie Sie das Apple Studio Display mit Boot Camp verwenden können? Weiter lesen!

Apple stellte die vor Apple Studio-Display im März 2022 und es war ihr erstes Display auf Verbraucherebene seit Jahren. Es wurde als begleitendes Display für das Unternehmen konzipiert neuer Mac Studio-Computer, es kann jedoch auch mit einer beliebigen Anzahl moderner Macs verwendet werden.

Es kann sogar sein mit PCs in begrenztem Umfang verwendet werden. Aber was ist mit Apples Boot Camp? Es ist kein PC, aber auch kein Windows. Kann das Studio Display also mit der Software arbeiten? Hier ist, was Sie wissen müssen.

So verwenden Sie Apple Studio Display mit Windows Boot Camp
  • Speichern

Was ist Apple Studio Display?

Das Apple Studio Display ist Apples neuester Monitor. Es ist Apples erstes Display seit Jahren (das letzte Display, das Apple herausgebracht hat, war das superteure Pro XDR Display, das 4999 $ oder mehr kostet. Das Apple Studio Display hingegen beginnt bei 1599 $. Ja, das ist relativ teuer im Vergleich zu Drittanbietern. Party-Displays, aber seien wir ehrlich – es ist billig für ein Apple-Display.

Das Apple Studio Display hat einige wirklich coole Funktionen, die billiger sind und die Monitore von Drittanbietern nicht haben. Für den Anfang hat es eine 12-Megapixel-Kamera im Display, die Center Stage unterstützt. Dies bedeutet, dass das Display das erste von Apple mit einer integrierten Webcam ist. Und die Center-Stage-Unterstützung bedeutet, dass die Kamera Sie immer im Bild hält, selbst wenn Sie sich im Raum bewegen.

Das Apple Studio Display verfügt außerdem über einen A13-Chipsatz und 64 GB Speicher. Dank des A13 unterstützt das Apple Studio Display erweiterte Funktionen wie True Tone und Hey Siri. Ja, wenn Sie einen älteren Mac haben, der Hey Siri nicht unterstützt, aber mit dem Apple Studio Display funktioniert, kann Ihr Mac jetzt verwenden Hallo Siri. Ziemlich cool, oder?

Das Apple Studio Display ist jedoch nicht ohne Nachteile. Während es reinkommt zwei Ständeroptionen oder eine VISA-Montageoption, Sie müssen es mit dem gewünschten Ständer kaufen. Mit anderen Worten, der Ständer ist NICHT vom Benutzer austauschbar.

Was ist Bootcamp?

Boot Camp ist die Dual-Boot-Lösung von Apple, mit der Besitzer von Intel-basierten Macs sowohl Windows als auch macOS auf ihrem Mac ausführen können. Boot Camp ist technisch gesehen kein Emulator, da Sie Windows nicht in einem Programm auf macOS ausführen.

Stattdessen können Sie mit Boot Camp Ihren Mac entweder in macOS oder Windows booten. Sie können jedes Mal, wenn Sie Ihren Mac starten, entscheiden, welche. Boot Camp ist eine großartige Lösung für diejenigen, die das Design und die Hardware eines Mac wollen, aber Windows für Arbeitszwecke verwenden müssen.

Boot Camp ist jedoch nur eine Funktion für ältere Macs. Ihr Mac muss einen Intel-Chip haben. Wenn Sie einen neueren Mac mit einem Apple-Chip der M-Serie haben, funktioniert Boot Camp nicht.

Wie kann ich Studio Display dazu bringen, mit Windows unter Boot Camp zu arbeiten?

Aber sagen wir, Sie haben das neue Apple Studio Display und einen der neueren Intel-Macs, wie ein 16-Zoll-MacBook Pro aus dem Jahr 2019 – das letzte mit einem Intel-Chip. Können Sie das Apple Studio Display verwenden, wenn Sie unter Boot Camp bei Windows angemeldet sind?

Die gute Nachricht ist, dass Sie das Apple Studio Display mit Boot Camp auf Ihrem Mac verwenden können. Das liegt daran, dass Apple Boot Camp aktualisiert hat, um das Apple Studio Display zu unterstützen. 

Es gibt jedoch einige Einschränkungen…

Was sind die Einschränkungen bei der Verwendung von Apple Studio Display mit Boot Camp?

Obwohl Sie das Apple Studio Display verwenden können, wenn Sie Windows auf Ihrem Mac über Boot Camp ausführen, hat Windows keinen Zugriff auf alle Apple Studio Display-Funktionen, obwohl Ihr Mac beim Booten in macOS Zugriff auf alle Apple Studio Display-Funktionen hat.

So, welche Apple Studio Display-Funktionen funktioniert nicht mit Boot Camp? Hey Siri-Unterstützung (offensichtlich True Tone, die Center-Stage-Funktion der Webcam und Raumklang unterstützen.

  • Speichern

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren