OSMO Mobile 3 vs OSMO Mobile 4: Wie vergleichen sie sich?



Wenn Sie nach einem Gimbal für Ihr Telefon suchen, sind OSIO Mobile 3 von DJI und das neuere OSMO Mobile 4 zwei der besten in der Branche. Aber welches ist das Beste?


DJI hat sich die Zähne geschnitten und einige der besten Drohnen hergestellt, die man für Geld kaufen kann. Vor einigen Jahren begann das Unternehmen jedoch, sich anderen Bereichen zuzuwenden - insbesondere dem Telefonzubehör. Eines der beliebtesten war das äußerst beliebte OSMO Mobile 3, ein Gimbal, das mit iPhone- und Android-Handys funktioniert.

Das OSMO Mobile 3 war eine bedeutende Veröffentlichung, da es High-End-Gimbal-Funktionen, die normalerweise sehr teuer sind, zu einem viel günstigeren Preis auf den Markt brachte - weniger als $ 120 / £ 120.

Und für einen richtigen Kamera-Gimbal ist das unglaublich Preis-Leistungsverhältnis bietet.

Das OSMO Mobile 3 wurde jetzt durch ein neues Modell ersetzt, das OSMO Mobile 4. Aber was ist der Unterschied? Wie vergleichen sich OSMO Mobile 3 und OSMO Mobile 4? Was gibt's Neues? Und welche sollten Sie aus Sicht von 2021 kaufen? Lassen Sie uns untersuchen ...

OSMO Mobile 3 vs OSMO Mobile 4 - Wie sie sich unterscheiden

Zum größten Teil wird jede Option eine großartige Ergänzung für Ihre Videoaufzeichnungsbemühungen sein. Es gibt jedoch einige Auswahlunterschiede zwischen OSMO Mobile 3 und OSMO Mobile 4, die Sie auf die eine oder andere Weise beeinflussen können.

Mir? Ich würde gerne das OSMO Mobile 3 verwenden. es ist billiger (119 $) und es funktioniert genauso gut wie das OSMO Mobile 4. Das OSMO Mobile 4 ist in Bezug auf sein Design ein bisschen schicker. Aber es ist teurer (149 $)

Schauen wir uns zuerst die Funktionen der einzelnen Gimbals an, dann können wir uns ein klareres Bild davon machen, wie sie sich unterscheiden.

OSMO Mobile 3-Funktionen

  • Verriegelungsklemmsystem
  • Geladenes Gewicht - 200g
  • Akkulaufzeit - 15 Stunden
  • DJI MIMO-App
  • 3-Axis Gimbal Stabilisierung
  • ActiveTrack 3.0
  • DJI MIMO-App

OSMO Mobile 4-Funktionen

  • Magnetisches Montagesystem
  • Geladenes Gewicht - 230g
  • Akkulaufzeit - 15 Stunden
  • DJI MIMO-App
  • Rollachse - 50º mehr als OSMO Mobile 3
  • Foto des Klonpfannensystems
  • ActiveTrack 3.0
  • Dynamischer Zoom
  • 3 × 3 Pano

Wie ähnlich sie sind

Sowohl das OSMO Mobile 3 als auch das OSMO Mobile 4 sehen sich sehr ähnlich, obwohl das OSMO Mobile 4 etwas kleiner ist. Die Abmessungen sind wie folgt: 276 x 119.6 x 103.6 mm, während die OSMO Mobile 3 285 x 125 x 103 mm groß sind.

Der Unterschied ist gering und physikalisch ist das Industriedesign bei beiden Modellen mehr oder weniger identisch. Beide haben die gleiche Akkulaufzeit - 15 Stunden unter idealen Bedingungen - und beide verwenden dieselbe DJI MIMI-App.

Wie sich OSMO Mobile 4 von OSMO Mobile 3 unterscheidet

OSMO Mobile 4 gegen OSMO Mobile 3
  • Sie sparen

Der erste - und wohl bedeutendste - Unterschied besteht darin, dass das OSMO Mobile 4 größere und schwerere Telefone verarbeiten kann. Das OSMO Mobile 4 kann bis zu 230 g wiegen, während das OSMO Mobile 3 nur 200 g aufnehmen kann.

Warum ist das wichtig?

Nun, wenn Sie verwenden Apples iPhone 11 Pro Max oder das iPhone 12 Pro Max, funktioniert das Telefon nicht mit dem OSMO Mobile 3 – es wird zu schwer. Das Das iPhone 11 Pro Max wiegt 228 g.

Dies bedeutet, wenn Sie ein größeres Telefon verwenden – wie das iPhone 12 Pro Max oder iPhone 11 Pro Max – Sie müssen das OSMO Mobile 4 verwenden, da es für schwerere, größere Telefone entwickelt wurde. Und Telefone sind heutzutage alle ziemlich schwer und groß.

Neues Magnetklemmsystem auf OSMO Mobile 4

Mit dem OSMO Mobile 3 haben Sie Ihr Telefon über ein Klemmsystem am Kardanring befestigt. Es war in Ordnung und vorausgesetzt, Ihr Telefon war unter 200 g, es funktionierte großartig und hielt Ihr Telefon schön und sicher.

Das OSMO Mobile 4 verzichtet jedoch auf dieses Klemmensystem zugunsten eines Magnetklemmsystems, das das Anbringen und Entfernen Ihres Telefons am OSMO Mobile 4 um einiges schneller macht - buchstäblich Sekunden gegenüber 30-60 Sekunden übernimmt das OSMO Mobile 3.

Sie müssen den mitgelieferten Magnetverschluss an Ihrem Telefon anbringen, bevor Sie es an OSMO Mobile 4 anschließen. Wenn Sie OSMO Mobile 4 nicht verwenden, können Sie es jedoch leicht entfernen. Ist diese Methode besser als die von OSMO Mobile 3? Ich denke schon, ja - es ist schneller und ermöglicht auch mehr Achsenrollen.

Sie erhalten eine zusätzliche 50º-Rollachse

Dank seines Magnetklemmsystems und einiger Verbesserungen am Design hat das OSMO Mobile 4 einen größeren Rollachsenbereich als das OSMO Mobile 3. Und es ist ein ziemlich bedeutender Unterschied. Das OSMO Mobile 4 hat 50º mehr Roll als das OSMO Mobile 3.

Verbesserte intelligente Funktionen

Das OSMO Mobile 4 bietet außerdem eine Reihe neuer Aufnahmemodi, die Sie mit dem OSMO Mobile 3 nicht erhalten. Hier finden Sie eine Auflistung der Neuerungen in Bezug auf intelligente Aufnahmemodi.

  • CloneMe Pano - Diese Funktion ist exklusiv für OSMO Mobile 4 verfügbar und funktioniert recht einfach. Mit dem Pano-Modell des Systems können Sie im Wesentlichen mehrere Aufnahmen von sich selbst am selben Ort, jedoch an verschiedenen Orten machen. Daher der Name CloneMe Mode.
  • Verbesserte Zeitraffer - Mit OSMO Mobile 4 erhalten Sie mehr Zeitrafferfunktionen, einschließlich Zeitraffer, Bewegungsablauf und Hyperlapse. Mit dem OSMO Mobile 4 können Sie sogar Zeitraffervideos erstellen, während Sie sich bewegen. Dies eignet sich hervorragend zum Filmen großer Läufe, Radtouren und Wanderungen.
  • 3 × 3 Pano - Das OSMO Mobile 4 kombiniert außerdem 9 Bilder zu einer Superweitwinkelaufnahme für Sie. Und das Beste daran? Es ist keine Verarbeitung erforderlich - alles wird vom OSMO Mobile 4 Gimbal und der DJI MIMO App erledigt. Wenn Sie gerne GROSSE Landschaften fotografieren, ist dies eine wirklich coole Funktion.
  • 240º Pano - Das OSMO Mobile 4 unterstützt jetzt auch 240º-Pano-Aufnahmen, die sich wiederum hervorragend für Aufnahmen von riesigen, weitläufigen Landschaften und Gebirgszügen eignen.
  • Zeitlupen Modus - Das letzte, aber ebenso coole Feature des OSMO Mobile 4 ist seine Fähigkeit, Zeitlupenvideos aufzunehmen. Dies kann in einer Vielzahl von Einstellungen verwendet werden, von der Aufnahme von Wildtieren bis zum Filmen von Skateboarding. Wie bei den meisten Dingen im Zusammenhang mit AV sind Sie nur durch Ihre Vorstellungskraft eingeschränkt.

Lohnt sich das OSMO Mobile 4?

Für zusätzliche 30 US-Dollar denke ich, dass sich das OSMO Mobile 4 definitiv lohnt - Hier finden Sie die neuesten Angebote dafür. Sie erhalten eine Reihe verschiedener Aufnahmemodi und -funktionen und vor allem Unterstützung für größere, schwerere Telefone.

Dies ist für mich der Hauptgrund, warum ich dazu neige, mit OSMO Mobile 1 über OSMO Mobile 4 zu fahren. Telefone werden nicht leichter, wenn Sie also vorhaben, OSMO Mobile 3 für längere Zeit zu verwenden Sie möchten es zukunftssicher machen, indem Sie sicherstellen, dass es mit Ihren nächsten Telefonen funktioniert.

Sowohl das OSMO Mobile 4 als auch das OSMO Mobile 3 bieten jedoch ein wirklich unglaubliches Preis-Leistungs-Verhältnis, und Sie können able ein wirklich tolles Video drehen und Bilder, die sie verwenden. Wie gesagt, ich würde gerne das günstigere OSMO Mobile 3 empfehlen, aber man muss ein Handy verwenden, das weniger als 200g wiegt.

Und die meisten modernen Telefone nicht - und das ist definitiv ein Problem.

Wenn es um Preisunterschiede zwischen OSMO Mobile 4 und OSMO Mobile 3 geht, sehen Sie glücklicherweise nicht Hunderte von Dollar - Für das neuere Modell sind es $ 30 / £ 30 extra.

Mein Rat? Nehmen Sie den 30-Dollar-Hit und holen Sie sich das OSMO Mobile 4. Es verfügt über mehr Funktionen, ein besseres Klemmsystem und unterstützt schwerere Telefone. In dieser Hinsicht ist es ein Kinderspiel.

[Letsreview]

 

  • Sie sparen

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Via
Link kopieren