HomePod 2 & HomePod mini 2: Technische Daten, Preis, Veröffentlichungsdatum & mehr!



Apple arbeitet am HomePod 2 und HomePod mini 2. Folgendes wissen wir bisher…


Fans der Original-HomePod wird erfreut sein, das zu hören, ja, es feiert eine Art Comeback. Apple soll angeblich sowohl an einem neuen HomePod als auch an einem neuen HomePod arbeiten HomePod Mini. Im Moment werden diese als HomePod 2 und HomePod mini 2 bezeichnet, aber diese Namen können sich bei der Veröffentlichung der Produkte ändern.

Folgendes wissen wir bisher über den HomePod 2 und den HomePod mini 2 …

HomePod 2 & HomePod mini 2: Technische Daten, Preis, Veröffentlichungsdatum & mehr!
  • Sie sparen

Eine HomePod-Geschichte

Apple hat den ursprünglichen HomePod im Februar 2018 vorgestellt – oder vor etwas mehr als viereinhalb Jahren. Zu dieser Zeit wurde der HomePod wegen seines hohen Preises im Vergleich zu anderen intelligenten Lautsprechern weithin beschimpft. Apple verlangte satte 349 US-Dollar dafür, bevor es den Preis auf immer noch teure 299 US-Dollar senkte.

Um das ins rechte Licht zu rücken: Viele intelligente Lautsprecher kosten 2018 zwischen 50 und 100 US-Dollar.

Die Leute fanden jedoch bald heraus, dass der HomePod seinen Preis verdient hatte. Die Klangqualität war deutlich besser als bei einem durchschnittlichen, billigen Smart-Lautsprecher. Und bald verliebten sich Musikliebhaber in den HomePod, trotz seines hohen Preises.

Doch nach der Einführung des HomePod blieb das Gerät jahrelang von Apple unberührt, abgesehen davon, dass es kleinere Software-Updates erhielt. Aber dann änderten sich die Dinge im Jahr 2020. Im November dieses Jahres stellte Apple die HomePod Mini – ein Nachfolger des ursprünglichen HomePod. Obwohl der Mini nicht die gleiche Akustik wie der ursprüngliche HomePod aufwies, kostete er ein Drittel des Preises (nur 99 US-Dollar) und eine viel geringere Stellfläche.

Da die ursprünglichen HomePod-Verkäufe weiterhin schmachteten, wurde der neue HomePod Mini fand eine größere Gruppe von Verbrauchern, die bereit waren, nur 99 US-Dollar für einen Apple Smart Speaker auszugeben. Und im März 2021 mit der HomePod Mini Da Apple immer beliebter wurde, stellte Apple den ursprünglichen HomePod ein.

HomePod 2 & HomePod mini 2: Funktionen

Aber es gibt gute Nachrichten für die ursprünglichen HomePod-Fans: Apple soll angeblich den größeren, akustisch besser klingenden HomePod wieder auf den Markt bringen. Im Moment wird dieser kommende größere HomePod als HomePod 2 bezeichnet, obwohl Apple ihn einfach wieder „HomePod“ nennen oder ihm einen ganz neuen Namen geben könnte.

Und es gibt auch Neuigkeiten, dass Apple an einem aufgefrischten HomePod mini arbeitet, der von vielen als HomePod mini 2 bezeichnet wird.

Was also haben diese Apple Smart Speakers der nächsten Generation auf Lager?

Im Moment ist nicht viel darüber bekannt, was der HomePod 2 und der HomePod mini 2 bieten werden. Es ist wahrscheinlich, dass der HomePod mini 2 ein relativ bescheidenes Update erhalten wird. Sie können wahrscheinlich eine neue Farbpalette für den HomePod mini 2 und vielleicht eine aktualisierte CPU erwarten – höchstwahrscheinlich die S8-CPU, von der gemunkelt wird, dass sie den kommenden antreibt apple Watch Serie 8.

Was den HomePod 2 betrifft, so haben wir etwas mehr Informationen zu diesem Gerät. Bloombergs Mark Gurman hat in seinem erklärt PowerOn-Newsletter dass der HomePod 2 den Codenamen B620 trägt und eine Klangqualität aufweisen wird, die der des ursprünglichen HomePod ähnlicher ist als die des HomePod mini.

Es ist derzeit nicht bekannt, ob der HomePod 2 das gleiche Design wie das Original behalten wird oder ob Apple sich für ein eher vom HomePod Mini inspiriertes Design mit kräftigen Farben entscheiden wird.

Obwohl dies nur Spekulationen sind, ist es möglich, dass Apple den HomePod 2 „HomePod Pro“ nennen könnte, da sie ihre Vorliebe dafür haben, das „Pro“-Label auf ihre High-End-Geräte anzuwenden.

HomePod 2 & HomePod mini 2: Preis

Für den HomePod mini 2 wird Apple wahrscheinlich den gleichen Preis von 99 US-Dollar beibehalten, insbesondere wenn keine wichtigen neuen Funktionen hinzugefügt werden. 

Beim HomePod 2 ist das Bild jedoch weniger sicher. Viele Leute glauben immer noch, dass der ursprüngliche HomePod wegen seines hohen Preises von 349 US-Dollar (damals 299 US-Dollar) zum Scheitern verurteilt war. Wird Apple mit dem HomePod 2 einen ähnlichen Preis versuchen? Nur die Zeit kann es verraten.

Erscheinungsdatum von HomePod 2 und HomePod mini 2

Es wird allgemein angenommen, dass der HomePod 2 und der HomePod mini 2 frühestens im Herbst 2023 ausgeliefert werden. Aber irgendwann im Jahr 2024 ist auch eine Möglichkeit.

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren