Haben die AirPods Pro kabelloses Laden?



Die kabellosen Ohrhörer von Apple sind die heißesten auf dem Markt – aber unterstützen sie kabelloses Laden?


Sie fragen sich, ob die AirPods Pro kabellos aufladen können? Du bist nicht allein.

Apple stellte die AirPods Pro im Jahr 2019 nach Jahren, in denen nur die Standard-AirPods angeboten wurden. Aber was war so gut an der AirPods Pro, dass sie die Bezeichnung „Pro“ verdient haben?

Im Gegensatz zu den regulären AirPods verfügen die AirPods Pro über ein radikal neues Design, Transparenzmodus und – am wichtigsten – aktive Geräuschunterdrückung.

Die Designverbesserung ist offensichtlich. Platzieren Sie einfach einen AirPods Pro neben den AirPods und Sie werden sehen, wie viel kleiner und schlanker die AirPods Pro sind. Vorbei ist der lange Stiel und fest fixiert Ohrhörerdem „Vermischten Geschmack“. Seine AirPods Pro-Funktionen kürzere Stiele und abnehmbare Ohrstöpsel, damit Sie diejenigen auswählen können, die am besten zu Ihren Ohren passen.

AirPods Pro
  • Speichern

Der Transparenzmodus – das ist eine einzigartige Funktion der AirPods Pro, mit der Sie schnell Geräusche von der Außenwelt herausfiltern können, während Sie immer noch hören, was durch Ihre AirPods Pro kommt. Warum willst du das tun? Ein großartiges Anwendungsbeispiel ist, wenn Sie in einem Flugzeug sitzen und die Durchsage schnell hören möchten. Jetzt können Sie den Transparenzmodus verwenden, um die Ansage zu hören, ohne Ihre AirPods Pro aus den Ohren nehmen zu müssen.

Aber das mit Abstand größte Feature der AirPods Pro ist die Active Noise Cancelation oder ANC. Der ANC der AirPods Pro ist PHÄNOMENAL, wenn man bedenkt, wie winzig die Geräte sind. Es ist unglaublich, dass Apple in der Lage war, fortschrittliches ANC so zu miniaturisieren, dass es in die Knospen passt.

Wenn Sie sich ohne Zweifel zwischen den AirPods Pro, die für 249 US-Dollar erhältlich sind, oder den AirPods (2. Allein für den ANC lohnt sich das zusätzliche Geld.

Aber warte, warum gibt es für die anderen AirPods zwei unterschiedliche Preise?

AirPods (Nicht-Pro) und kabelloses Laden

AirPods Pro
  • Speichern

Der Grund, warum Apple zwei verschiedene Preispunkte für die normale AirPods liegt an dem Fall, der mit jedem enthalten ist. Wenn Sie die AirPods für 159 US-Dollar kaufen, erhalten Sie den regulären Ladekoffer mit einem Lightning-Anschluss, mit dem Sie den Koffer und damit die AirPods aufladen.

Aber wenn Sie die zusätzlichen 40 US-Dollar ausgeben, erhalten Sie für 199 US-Dollar die gleichen AirPods, aber sie werden mit einem kombinierten Lightning / Wireless-Ladekoffer geliefert. Das bedeutet, dass Sie mit dem im Lieferumfang der AirPods im Wert von 199 US-Dollar enthaltenen Gehäuse sie über einen Lightning-Anschluss ODER ein Qi-kompatibles Ladepad aufladen können.

Vergleichen Sie das jetzt mit den AirPods Pro. Beachten Sie, dass es nur einen einzigen Preispunkt für das Gerät gibt? Bekommen Sie für diese 249 US-Dollar ein kabelloses Ladecase?

Haben die AirPods Pro kabelloses Laden?

Jawohl. Die AirPods Pro werden mit einer kabellosen Ladehülle geliefert, die mit Qi-basierten kabellosen Ladepads kompatibel ist. Im Gegensatz zu den regulären AirPods enthalten die AirPods Pro standardmäßig das kabellose Ladecase. Dies ist ein weiterer Grund, warum es sich lohnt, mehr für die AirPods Pro zu bezahlen.

Und seien Sie sicher, auszuchecken Kommt das iPhone 13 mit AirPods? Und So aktualisieren Sie die AirPods-Firmware: AirPods & AirPods Pro! Und So verbinden Sie AirPods mit dem Mac: Der EINFACHE Weg. Überprüfen Sie auch Haben AirPods eine Geräuschunterdrückung? Und seien Sie sicher, auszuchecken Werden AirPods mit einem Ladegerät geliefert? Und check out Funktionieren AirPods mit Android? Ich frage mich, verbinden sich AirPods automatisch?

Mehr wollen? Kasse Hat das iPad 2021 kabelloses Laden?

  • Speichern

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren