Garmin Approach R10: Markteinführungsmonitor mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis im Jahr 2021 DETAILS



Garmin ist Ihnen zweifellos als Hersteller einiger der besten Golf-GPS-Systeme auf dem Markt bekannt. Und obwohl es Produkte mit integrierter Schläger- und Ballverfolgung gab, wie zum Beispiel die G80, hat sie nie einen speziellen Launch-Monitor angeboten.


Aber, Garmins neuestes Gadget, der Approach R10, ist genau das. Ein dedizierter Launch-Monitor und Tracker mit einer Vielzahl intelligenter Funktionen, die Ihr Spiel auf vielfältige Weise unterstützen können.

Im Wesentlichen ist der R10 ein Launch-Monitor, der verschiedene Schläger- und Balldaten-Metriken analysiert, um Ihnen zu helfen, Ihre Schwungkonsistenz zu verbessern.

Der R10 hingegen macht viel mehr, als nur Schussstatistiken zu verfolgen. Mit Home Tee Hero und E6 CONNECT kann es nicht nur Datenpunkte messen, die bisher nur mit High-End-Launch-Monitoren verfügbar waren, sondern auch Videoclips von jedem Schuss aufnehmen und Simulationen bereitstellen.

Garmin Approach R10
  • Speichern

Der Wert dieses unglaublichen Golftrainingsgeräts ist unbestreitbar angesichts der Preise, die normalerweise mit einem solchen Produkt verbunden sind, aber lassen Sie sich nicht täuschen – dies ist sicherlich keine minderwertige Ergänzung zum Markt.

Der wichtigste USP des Garmin R10-Ansatzes ist jedoch der Preis; für nur 529 $ / 529 £ es ist massiv billiger als 99.9% der Konkurrenz.

Garmin Approach R10 Funktionen

Mit einem tragbaren Garmin Approach R10 Launch Monitor, können Sie Ihr Spiel zu Hause, drinnen oder auf der Driving Range verbessern. Im Folgenden sind einige der wichtigsten Funktionen aufgeführt, die dieses leistungsstarke Gerät zu bieten hat:

Metriken verfolgen und lernen

Statistiken sind unerlässlich, um Ihr Golfspiel zu verbessern. Mehr als ein Dutzend verfolgen Golfstatistiken, der Approach R10 kann dir wirklich helfen, deine Schwungkonsistenz zu verbessern.

Mit dem Garmin Approach R10 kannst du wichtige Parameter wie Schlägerkopfgeschwindigkeit, Ballgeschwindigkeit, Balldrehung, Abschusswinkel und mehr verfolgen, um deine Schlagkonstanz zu verbessern. Der R10 kann Ihnen helfen, Ihre Golfstärken und Wachstumsbereiche zu identifizieren, indem er Informationen für jeden Schläger sammelt und eine Schlagverteilungstabelle basierend auf dem projizierten Ballflug anzeigt, wenn Sie den Trainingsmodus verwenden.

Außerdem können Sie mit automatisch aufgezeichneten Videoclips, die die Statistiken jedes von Ihnen ausgeführten Schwungs enthalten, Ihren Fortschritt beobachten und auswerten. Alle Ihre Schüsse werden auf einer umfassenden Streuungstabelle für klares Training und klare Ergebnisse angezeigt.

Zuhause und weg

Der Garmin Approach R10 dient sowohl als GPS-Gerät als auch als Startmonitor auf der Strecke. Dies stellt sicher, dass es für jede Golfsituation verwendet werden kann, nicht nur für das Range-Training. Wenn Sie jedoch zu Hause sind, kann das R10 an Ihren Fernseher angeschlossen werden, um mehr Informationen anzuzeigen, was den Eindruck eines viel teureren Geräts erweckt.

Das Spiel kann überall gespielt werden: zu Hause, drinnen oder auf der Driving Range.

Entdecken und konkurrieren

Spielen Sie virtuelle Runden auf über 42,000 Plätzen weltweit und nehmen Sie an einem wöchentlichen Turnier teil, dessen Ergebnisse in der globalen Bestenliste von Garmin verzeichnet sind. Hier können Sie nicht nur viel Spaß haben, sondern auch genau sehen, wie Sie sich mit anderen Golfern auf der ganzen Welt messen.

Sie können jeden Platz mit virtuellen Runden spielen, ohne Ihr Haus verlassen zu müssen.

Verbinden und los geht's

Einfachheit ist wichtig in einem Spiel, das schon einiges an Zeit in Anspruch nehmen kann. Sicher, es ist in Ordnung, Stunden mit dem eigentlichen Spiel zu verbringen – das macht Spaß! – aber wenn Dinge Ihre Spielzeit verkürzen, wie das Einrichten von Gadgets, können sie ziemlich frustrierend sein.

Der R10 verfügt über eine Akkulaufzeit von 10 Stunden, sodass Sie zwischen den Ladevorgängen viel üben können. Stellen Sie eine Verbindung zur Garmin Golf App her und interagieren Sie mit ihr, während Sie die spezielle Halterung verwenden, die an Ihrer Golftasche befestigt wird, um auf dem Platz maximale Effizienz zu erzielen.

Zehn Stunden Akkulaufzeit bedeuten mehr Zeit für die Reichweite und mehr Daten, die für Ihren Komfort gesammelt werden.

So richten Sie Garmin Approach R10 . ein

Garmin Approach R10
  • Speichern

Installieren Sie die Garmin Golf-App

Installieren Sie die Garmin Golf-App auf Ihrem Telefon, um eine Verbindung zum R10 herzustellen, legen Sie Ihr Telefon in die Nähe und drücken Sie die Ein-/Aus-Taste am Gerät.

Der R10 wechselt automatisch in den Kopplungsmodus, was durch ein durchgehend blaues LED-Licht angezeigt wird. Fügen Sie das neue Gerät zu den Einstellungen der Garmin Golf App hinzu und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Befestigen Sie die Stativhalterung

Der mitgelieferte Stativständer wird magnetisch an der R10-Einheit befestigt; Seien Sie immer vorsichtig mit solchen Magneten in der Nähe von Computern, Laptops und Tablets. Das Anbringen des Ständers ist ziemlich einfach.

Übernehme die Stellung

Legen Sie zunächst Ihren Ball auf das Tee. Wenn Sie drinnen spielen, stellen Sie sicher, dass Sie mindestens zwei Meter vom Netz entfernt sind. Und ja, benutze immer ein Netz.

Installieren Sie dann den R6 8-10 Fuß hinter der Abschlagposition auf dem Stativ und richten Sie ihn so aus, dass die Vorderseite des R10 zum Ball zeigt. Wenn Sie eine Matte verwenden, stellen Sie sicher, dass die Unterkante des R10 höher liegt.

Als nächstes stellen Sie den R10 so ein, dass die rote Ausrichtungslinie sowohl mit der Position des Balls als auch mit der beabsichtigten Ziellinie ausgerichtet ist. Sie können dies leicht mit einem Golfschläger oder einem Ausrichtungsstab überprüfen.

Bei Bedarf kann die Tee-Platzierung bis zu einem Fuß auf jeder Seite der Ziellinie verschoben werden, wobei jedoch zu beachten ist, dass eine unsachgemäße Platzierung die Fähigkeit des Approach R10 zur präzisen Messung verringert.

Nachdem Sie sich positioniert haben, klicken Sie auf die Schaltfläche, um den R10 einzuschalten, öffnen Sie die Garmin Golf App auf Ihrem Telefon, wählen Sie einen Spielmodus aus, warten Sie, bis die LED-Anzeige beginnt, grün zu blinken, und schwingen Sie weg.

Wie vergleicht es?

Insgesamt hat der Garmin Approach R10 das Potenzial, vielen Clubgolfern zu helfen, ihr Golfspiel zu verbessern. Es ist vielleicht nicht ganz so gut wie die High-End-Geräte seiner Kategorie, aber es füllt sicherlich eine Marktlücke in Bezug auf Erschwinglichkeit und Haltbarkeit.

Holen Sie sich noch heute Ihre über Garmin – $ 550 / £ 539

Für weniger als £550, werden Sie derzeit kaum eine bessere Alternative finden, insbesondere eine, die so viele Funktionen und Fähigkeiten bietet.

Wenn einige der Wettbewerber Launch-Monitore herstellen, die mehr als 20,000 £ kosten, ist ein Gerät auf dem Markt für nur einen kleinen Bruchteil der Kosten ein sehr willkommener Anblick.

Golf kann ein sehr teures Hobby sein, wenn man die Mitgliedschaft auf einem Golfplatz und die notwendige Ausrüstung berücksichtigt hat selbst.

  • Speichern

Jake McEvoy

Jake ist ein professioneller Texter, Journalist und lebenslanger Technikfan. Er behandelt Nachrichten und Benutzerhandbücher für KnowYourMobile.
Via
Link kopieren