Apples AirPods (2019) gegen Microsofts Surface Earbuds (2019)



Drahtlose Ohrhörer gehören derzeit zu den heißesten Telefonzubehörteilen. Und so ziemlich jedes große Technologieunternehmen hat einen Fuß im Spiel: Apple, Google, Amazon… und sogar Microsoft. Die Microsoft-Version von drahtlosen Ohrhörern heißt Surface Earbuds und ist nach der Hybrid-Gerätelinie des Unternehmens benannt.


Kurzübersicht:


Natürlich kann die drahtlose Ohrhörer verrückt wurde von Apple dank seiner AirPods gestartet, die sehr erfolgreich waren. Aber angesichts der Tatsache, dass Microsoft und Apple historische Konkurrenten sind, wie funktionieren die beiden? Ohrhörer gegeneinander stapeln? Lass es uns herausfinden…

Apples AirPods gegen Microsofts Surface Earbuds

Apples AirPods (2019) gegen Microsofts Surface Earbuds (2019)
  • Speichern

Design

  • AirPods - Apples AirPods sind so klein und modebewusst wie möglich gemacht. Es ist ein minimalistisches Gerät, das nicht einmal physische Tasten hat. Und ihr weißer Körper ist mittlerweile praktisch eine Ikone.
  • Oberflächenohrhörer - Die Surface Earbuds haben ein radikal anderes Design. Sie können mit einem Korkstopp mit einer breiten Flugfläche verglichen werden. Sie sehen im Grunde so aus, als würden Sie eine flache weiße Münze in Ihren Ohren tragen.

Gewinner? AirPods - Ihr Design ist schöner und praktischer als die der Surface Earbuds. Sie sind winzige Kunstwerke.

Audio & Konnektivität

  • AirPods - Die AirPods umfassen Mikrofone mit doppelter Strahlformung, zwei optische Sensoren, einen Beschleunigungsmesser mit Bewegungserkennung und einen Beschleunigungsmesser mit Spracherkennung. Sie stellen auch eine Verbindung über Bluetooth und den H1-Chip von Apple her, wodurch sie mühelos mit einem iPhone verbunden werden können.
  • Oberflächenohrhörer - Die Surface Earbuds verfügen über zwei Mikrofone und können auch über Bluetooth verbunden werden.

Gewinner? AirPods - Sie haben gerade mehr Technologie in jede Knospe gepackt, was zusammen für ein besseres Hör- und Trageerlebnis sorgt.

Oberflächenohrhörer
  • Speichern

Akku & Laden

  • AirPods - Die AirPods werden in einem kabelgebundenen Ladekoffer und einem kabellosen Ladekoffer geliefert. Mit einer Ladung haben Sie fünf Stunden Nutzungsdauer und mit einer vollen Fallgebühr mehr als 24 Stunden Nutzungsdauer.
  • Oberflächenohrhörer - Mit den Surface Earbuds haben Sie eine Betriebsdauer von 8 Stunden und mit ihrem Gehäuse insgesamt 24 Stunden. Die Surface Earbuds bieten jedoch nur einen kabelgebundenen Ladekoffer.

Gewinner? Oberflächen-Ohrhörer - 8 Stunden Nutzung mit einer einzigen Ladung sind ziemlich beeindruckend.

Stimmassistent

  • AirPods - Die AirPods unterstützen Freisprechbefehle „Hey Siri“ und bieten Ihnen vollen Zugriff auf alle Funktionen von Siri.
  • Oberflächenohrhörer - Die Surface Earbuds bieten App-spezifische Assistentenfunktionen. Sie können beispielsweise auf E-Mails in antworten Outlook auf einigen Smartphones und verwenden Sie die Touch-Steuerung, um PowerPoint-Folien auf anderen vorzurücken.

Gewinner? AirPods - Siri ist nützlicher als app-spezifische Funktionen.

Kosten

airpods
  • Speichern

Urteil?

Das Besondere an den Surface Earbuds ist die Akkulaufzeit von 8 Stunden mit einer einzigen Ladung. Abgesehen davon haben sie gegenüber den AirPods von Apple nicht viel zu bieten. Tatsächlich schlagen die AirPods die Surface Earbuds bei praktisch jeder anderen Metrik.

Und wenn es um die Kosten geht, wenn man bedenkt, dass die Surface Earbuds 199 US-Dollar kosten, und für diesen Preis können Sie sie bekommen Apples AirPods Bei einem kabellosen Ladekoffer gibt es kein Argument dafür, dass die Surface Earbuds der richtige Weg sind (es sei denn, Sie sind ein großer Microsoft-Fan und verwenden ihre Surface-Geräte und -Software täglich).

Aber was ist mit anderen Drahtlose Ohrhörer? Möchten Sie sehen, wie Apples AirPods im Vergleich zu Amazons Echo Buds abschneiden? Schauen Sie sich unsere an Apples AirPods gegen Amazon Echo Buds hier!

Apples AirPods (2019) gegen Microsofts Surface Earbuds (2020): Vollständige Spezifikationen

Oberflächenohrhörer 1
  • Speichern

Hier sind die Spezifikationen für die AirPods:

  • Konnektivität: Bluetooth, H1-Chip
  • Drahtloses Laden: Optional
  • Akkulaufzeit: 5 Stunden AirPod-Nutzung, 24+ Stunden mit Ladekoffer
  • Sensoren: Dual Beam Forming Mikrofone, Dual optische Sensoren, Bewegungserkennungsbeschleunigungsmesser, Spracherkennungsbeschleunigungsmesser
  • Sprachassistent-Unterstützung: Siri
  • Geräuschisolierung: Nein
  • Schweißresistent: Nein

Und hier sind die Spezifikationen für die Surface Earbuds:

  • Konnektivität: Bluetooth
  • Drahtloses Laden: Nein
  • Akkulaufzeit: 8 Stunden Verwendung von Oberflächen-Ohrhörern, 24 Stunden mit Ladekoffer
  • Sensoren: Doppelmikrofone, Touch
  • Sprachassistent-Unterstützung: App-spezifisch
  • Geräuschunterdrückung: Nein
  • Schweiß- und wasserabweisend: Ja

Vergessen Sie nicht, unsere auszuprobieren Apples AirPods Pro gegen Amazon Echo Buds Vergleich!

  • Speichern

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren