Eine kurze Geschichte der Apple Watch: Wie sie zur weltweit tragbaren Nummer 1 wurde…



Apples Wearable hat sich in seinem kurzen Leben sehr verändert…

Die Apple Watch wurde erstmals im September 2014 von Tim Cook angekündigt und die erste Version von Apples Wearable wurde im April nächsten Jahres ausgeliefert. Seit ihrer Geburt hat sich die Apple Watch radikal verändert - insbesondere seit der ersten Vermarktung. In dieser Zeit hat Apple seit 33 mehr als 2015 Millionen Apple Watch-Geräte verkauft und ist damit das meistverkaufte Stück von Apple tragbare Elektronik auf dem Planeten.

Vier Jahre sind jedoch eine lange Zeit im Technologiebereich, und es kann viel passieren. Seit 2015 hat Apple das aktualisiert apple Watch jedes Jahr das Design verfeinern und neue Funktionen und Technologien einführen.

Das Wachstum der Apple Watch spiegelt sich in dem Wachstum der Branchen wider, die ausschließlich auf der Unterstützung des Geräts basieren, wie beispielsweise dem riesigen Markt für Apple Watch-Ladegeräte, zu dem Tausende von Geräten gehören kabellose Ladematten und steht für Apple Watch. 

Gesundheit und Wohlbefinden stehen im Mittelpunkt worum es bei der Apple Watch geht. Aber wie Sie unten sehen werden, sind die Verbesserungen, die Apple in seiner neuesten Version vorgenommen hat, wirklich unglaublich. Besitze keine apple Watch? Sehen Sie sich unseren Leitfaden an So kaufen Sie eine Apple Watch für weniger Geld - Sie könnten eine Menge Geld sparen!

Werfen wir einen Blick auf eine kurze Geschichte der Apple Watch, um zu sehen, wie weit sie gekommen ist.

Die Original Apple Watch (2015)

Eine kurze Geschichte der Apple Watch: Wie sie zur Nummer 1 der tragbaren ...
  • Sie sparen

Die erste Apple Watch hatte keine Seriennummer, wie es nachfolgende Apple Watches tun würden. Es gab jedoch tatsächlich drei verschiedene Zeilen der Apple Watch, als sie debütierte. Der erste hieß einfach „apple Watch”–Dies war die Jedermannsausgabe, die aus Edelstahl gefertigt wurde. Dann war da noch der Apple-Uhr-Sport mit Bändern und einer Aluminiumkonstruktion, die Sportler anspricht. Und schließlich war da noch der Apple-Uhr-Ausgabe aus 18 Karat Gold.

Wie Sie wahrscheinlich aus dem Gold erraten können, aus dem das hergestellt wurde Apple-Uhr-AusgabeEs wurde als Modeaccessoire vermarktet und der Preis lag bei 17,000 US-Dollar. Unnötig zu erwähnen, dass sich die Apple Watch Edition überhaupt nicht gut verkaufte und im nächsten Jahr eingestellt wurde.

MEHR: 10 Möglichkeiten zur Verbesserung der Akkulaufzeit Ihrer Apple Watch (Nr. 5 ist ein Muss)

Die ursprüngliche Apple Watch (alle Modelle) war in den Größen 38 mm und 42 mm erhältlich und verfügte über WLAN und Bluetooth. Für den Internetzugang ist eine Kopplung mit einem iPhone erforderlich. Alle hatten auch eine digitale Krone, Multi-Touch, Force Touch, Digital Touch und Seitentaste. Alle hatten auch einen optischen Herzsensor.

Apple Watch Series 1 und 2 (2016)

Eine kurze Geschichte der Apple Watch: Wie sie zur Nummer 1 der tragbaren ...
  • Sie sparen

Im folgenden Jahr stellte Apple sein erstes Update für die Apple Watch-Reihe vor. Wie bereits erwähnt, war das weg überteuerte Apple Watch Edition. Sie haben auch den Spitznamen "Apple Watch Sport" losgeworden.

Stattdessen benannte Apple eine aktualisierte Version des Sports um (weil er aus Aluminium gefertigt war) Apple Watch Series 1. Sie haben den Preis etwas gesenkt, um es zum neuen Einstiegsmodell zu machen, das für die meisten Menschen erschwinglich ist. Es behielt ähnliche Funktionen, die die originale Apple Watch hatte: eine Digital Crown, Multi-Touch, Force Touch, Digital Touch und Seitentaste.

Apple hat auch die Apple Watch Series 2 vorgestellt dieses Jahr. Dieses Modell hat wieder ein Aluminiumgehäuse, aber sein Hauptunterscheidungsmerkmal war, dass die Serie 1 im Gegensatz zur Serie 2 ein eingebautes GPS hatte. Dies bedeutete, dass Sie Ihre nicht mehr brauchten Das iPhone wird mit Ihrer Apple Watch gekoppelt, um Standortdaten abzurufen.

MEHR: Eine kurze Geschichte von Apples iPhone - 2007 bis 2019

Apple Watch Serie 3 (2017)

Eine kurze Geschichte der Apple Watch: Wie sie zur Nummer 1 der tragbaren ...
  • Sie sparen

Das folgende Jahr, Apple stellte die Apple Watch Series 3. Der große Unterschied besteht darin, dass die Serie 3 eine Mobilfunkoption hinzugefügt hat. Zum ersten Mal konnte die Uhr selbst eine Verbindung zu ihrem eigenen mobilen Internet herstellen, sodass das Gerät nicht mehr mit Ihrem iPhone gekoppelt werden muss.

Apple Watch Serie 4 (2018)

Eine kurze Geschichte der Apple Watch: Wie sie zur Nummer 1 der tragbaren ...
  • Sie sparen

Die 2018 vorgestellte Serie 4 enthielt einige wichtige Verbesserungen gegenüber der Serie 3. Die erste ist die Apple Watch Series 4 mit größeren Displays. Anstatt in den Größen 38 mm und 42 mm erhältlich zu sein, wurde die Serie 4 in den Größen 40 mm und 44 mm geliefert, wobei ungefähr die gleiche Stellfläche wie in der Serie 3 beibehalten wurde.

Die andere große Verbesserung gegenüber der Serie 4 war die Hinzufügung eines elektrischen Herzsensors (EKG / EKG). Mit diesem EKG können Benutzer ihre Herzfrequenz jederzeit überprüfen. Wenn die Uhr eine hohe oder niedrige Herzfrequenz feststellt, werden Sie benachrichtigt - auch wenn Sie keine Symptome verspüren.

MEHR: So installieren Sie watchOS-Updates auf der Apple Watch (EASY Way)

Apple Watch Serie 5 (2019)

Apfeluhr Serie 5
  • Sie sparen

Das Apple Watch Series 5 ist zum Zeitpunkt dieses Schreibens die neueste Apple Watch. Nach außen hin ist die Serie 5 bis auf einen wichtigen Punkt kaum von der Serie 4 zu unterscheiden. Die Serie 5 verfügt über ein ständig eingeschaltetes Display. Dies ist absolut bahnbrechend für die Apple Watch, da sie jetzt genau wie eine herkömmliche Uhr funktioniert.

Damit meinen wir, dass das Zifferblatt immer sichtbar ist. Es scheint eine kleine Verbesserung zu sein, aber es verändert die Art und Weise, wie Sie Ihre Apple Watch verwenden und anzeigen, radikal. Dank des ständig sichtbaren Displays fühlt sich die Serie 5 jetzt zum ersten Mal wie eine echte „Uhr“ an.

MEHR: Apple Watch Series 6 mit SPO2-Sensor zum SPIELWECHSEL

  • Sie sparen

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Via
Link kopieren