Oura Ring Batterielebensdauer - Wie lange dauert es?

Von Richard Goodwin •  Aktualisiert: 05 • 13 Minuten Lesezeit

Der Oura Ring ist ein kleines, neuartiges tragbares Gerät, das Ihre Gesundheitsdaten von Ihrem Finger aus verfolgt. Aber wie lange hält die Batterielebensdauer des Oura Ring?


Der Oura Ring ist ein ziemlich neues Produkt. nicht wie Apples Apple Watch oder die Menge von Tragen Sie Smartwatches mit Betriebssystem und Tizen Sie können kaufen, der Oura Ring ist völlig anders - aber es wird immer noch viele Metriken verfolgen.

Sie tragen den Oura-Ring wie einen normalen Ring oder ein Ehering am Finger. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Ring oder Ehering ist der Oura Ring mit Sensoren ausgestattet, die Ihre Gesundheit und Ihr Feedback zu Ihrem Telefon überwachen.

Es hat kein Display, alles wird über die Begleit-App (verfügbar für iPhone und Android) abgewickelt. Das Ergebnis ist, dass Sie keine Uhr tragen müssen, aber dennoch Dinge wie Ihre Schritte, Herzfrequenz, Schlafmuster und vieles mehr verfolgen können.

Ein Arzt bewertet den Oura Ring…

Wie lange hält die Batterielebensdauer des Oura-Rings?

Wie bei allen angeschlossenen Geräten hängt die Batterieleistung des Oura Ring davon ab, wie Sie ihn verwenden. Im Durchschnitt haben Sie eine Akkulaufzeit von vier bis sieben Tagen.

Warum die Diskrepanz? Da der Oura Ring über verschiedene Funktionen verfügt, die unterschiedliche Funktionen erfüllen, z. B. Schlaf-Tracking und Tracking für Meditation, kann die Batterielebensdauer auf unterschiedliche Weise begrenzt werden.

Wenn Sie beispielsweise tagsüber regelmäßig ein Nickerchen machen, versucht Ihr Oura Ring, Ihren Schlaf zu verfolgen, und dies wirkt sich natürlich auf die Akkulaufzeit aus. Das Gleiche gilt, wenn Sie meditieren.

Wenn Sie tagsüber kein Nickerchen machen oder nicht meditieren, erhalten Sie mehr Betriebszeit von Ihrem Oura Ring - möglicherweise um 6 bis 7 Tage.

Der Oura Ring versucht, Daten zu berechnen, wenn Sie schlafen und / oder meditieren. Dies erfordert CPU-Leistung und dies erfordert wiederum Batteriestrom. Aus diesem Grund wird der Akku schneller entladen.

Darüber hinaus wird durch die Aktualisierung der Firmware des Oura Rings die Akkulaufzeit schneller als normal verkürzt. Aus diesem Grund ist es ratsam, Ihren Oura Ring nach einem Firmware-Update immer aufzuladen.

So verbessern Sie die Lebensdauer der Oura Ring-Batterie

Es gibt einige einfache Möglichkeiten, wie Sie die Akkulaufzeit des Oura Rings verbessern können. Die einfachste Methode ist, es tagsüber aufzufüllen wenn du nicht wirklich etwas tust.

Dies kann sein, wenn Sie tagsüber bei der Arbeit sitzen oder wenn Sie etwas zu Mittag essen. Kleine Aufladungen im Laufe des Tages sorgen dafür, dass Ihre Akkulaufzeit länger hält, ohne an Ihnen zu sterben.

Andere Faktoren, wie das Abschließen eines Firmware-Updates, verbrauchen mehr Batterie als gewöhnlich. Wenn Sie einen Ring haben, der gut zu Ihrem Finger passt, ist das besser Signal Verarbeitung zwischen den PPG-Sensoren im Ring und Ihrer Haut, wodurch weniger Strom benötigt wird. Wir empfehlen, die Finger zu wechseln, wenn sich der Ring, den Sie gerade verwenden, nicht fest genug anfühlt. Das Wechseln der Finger hat keinen Einfluss auf Ihre Datenqualität oder -genauigkeit.

UNSER BLOG

Sie können den Oura Ring auch in den Flugzeugmodus versetzen Wenn Sie auf Reisen sind oder nicht besonders aktiv sind - beispielsweise wenn Sie eine relativ lange Strecke fahren oder einen Flug, Zug oder Bus nehmen.

Dies kann über die Begleit-App erfolgen. Solange Sie daran denken, dies regelmäßig zu tun, sollten Sie keine Probleme mit dem Oura-Ring haben.

Oura Ring Batterielebensdauer
  • Speichern

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.

Via
Link kopieren