Lohnt es sich, 3 die Apple Watch Series 2020 zu kaufen? Meine zwei Cent…



Apple stellt eine Reihe von Apple Watch-Modellen her. Und die Apple Watch 3, die jetzt ein paar Jahre alt ist, ist immer noch erhältlich. Aber sollten Sie eine kaufen?

Die große Frage: Kaufen Sie die neueste, neue Apple Watch oder etwas Geld sparen und ein älteres Modell wie die Apple Watch Series 3 kaufen?

In diesem Handbuch werde ich die Vor- und Nachteile des Kaufs älterer Geräte skizzieren Apple Watch Modelle im Vergleich zum neuesten und besten Modell.

Wir werden uns die technischen Daten, die Unterschiede in den Funktionen, den Preisunterschied und die Leistung und Funktionen der Apple Watch-Serie im Vergleich zu . ansehen Apples neuere Apple Watch-Modelle (wie die Apple Watch Series 6). Um speziell die GRÖSSEN von . zu vergleichen verschiedene Apple Watches? Schauen Sie sich hier unsere vollständige Liste der Apple Watch-Größen an.

Warum Sie 3 die Apple Watch Series 2020 kaufen würden: Der PROS

Lohnt es sich, 3 die Apple Watch Series 2020 zu kaufen? Meine zwei Cent…
  • Sie sparen

Design: Es sieht immer noch so gut aus wie immer

Die Apple Watch Series 3 ist vielleicht ein paar Jahre alt, sieht aber immer noch mehr oder weniger so aus wie die neuesten Modelle von Apple. Apple ist mit seinem Designansatz konservativ. Sobald es etwas findet, das funktioniert (und verkauft), wird es nicht mit der Formel durcheinander gebracht.

Aus diesem Grund erhalten iPhones, iPads, MacBooks und iMacs selten große Designaktualisierungen. Stattdessen verbessert Apple seine Funktionalität, verfeinert die Benutzererfahrung und verbessert Dinge wie Leistung, Akkulaufzeit und Konnektivität. Und es funktioniert auch; Apples Produkte dominieren jede Nische, in der sie verkauft werden.

Das apple Watch Series 3 sieht nicht viel anders aus als die neueste Apple Watch Series 6. Es gibt natürlich Unterschiede, aber die meisten Menschen werden Schwierigkeiten haben, sie zu erkennen. Die Apple Watch Series 3 ist etwas dicker als die Apple Watch Series 5 und 6, aber sie haben alle genau die gleiche Form und Größe.

Die Armbänder funktionieren auch gleich, sodass Sie verschiedene Apple Watch-Bänder kaufen können. Sie funktionieren sowohl für die Apple Watch-Serie 3, die Apple Watch-Serie 5 und die Apple Watch-Serie 6 als auch für das neuere SE-Modell.

Die Apple Watch Series 3 ist mit bis zu 5 Metern ebenfalls vollständig wasserdicht (50 ATM). Mit Farboptionen ist die Apple Watch Series 3 in den folgenden Farben erhältlich: Gold, Silber und Space Grey. Für Größen gibt es die Apple Watch Series 3 in zwei Varianten: 38 mm und 42 mm.

Und das war's auch schon beim Design. Die Apple Watch Series 3 ist etwas dicker als die Apple Watch Series 6. Aber das ist es auch für das physische Design. Darüber hinaus sehen die beiden tragbaren Geräte beim Tragen am Handgelenk mehr oder weniger identisch aus.

Der Preis

Der beste Teil über die Apple Watch Series 3Allerdings ist es der Preis: Sie können heutzutage eines für so gut wie nichts kaufen, was es zu einer idealen Wahl für alle macht, die ein begrenztes Budget haben, aber dennoch ein Stück tragbarer Produkte von Apple möchten.

Wie viel ist so gut wie nichts? Nun, es ist nicht kostenlos, aber es ist VIEL billiger als ein neueres Apple Watch-Modell wie die Apple Watch Series 5 oder Apple Watch Series 6. Online, Sie sehen ungefähr 197 $ für die Apple Watch Series 3. Das ist fast 150 US-Dollar billiger als das neuere Modell.

In Bezug auf die Funktionen ist die Apple Watch Series 3 immer noch genauso gut wie die Apple Watch Series 6. Sie erhalten alle Vorteile des neuesten watchOS-Updates von Apple sowie Software-Support für die kommenden Jahre.

Und da dies ein tragbares und kein Telefon ist, muss die neueste Hardware nicht ausgeführt werden. Sie verpassen nichts, außer dem etwas dickeren Gehäuse der Apple Watch Series 3. Für die meisten Benutzer ist der Unterschied zwischen der Apple Watch Series 3 und der Apple Watch Series 6 vernachlässigbar.

Batterielebensdauer

Wie ist die Akkulaufzeit der Apple Watch Series 3? Etwa 18 Stunden. Max. Das ist nicht so toll, aber so ist das Leben mit der Apple Watch. Wenn Sie ein Wearable möchten, das zwischen den Ladevorgängen einige Tage hält, müssen Sie sich eines davon ansehen Tragen Sie OS oder Tizen.

Die Akkulaufzeit der Apple Watch verbessert sich auch bei neueren Modellen nicht: Die Apple Watch Series 6 ist ebenfalls für 18 Stunden ausgelegt. Dies bedeutet, dass Sie sich unabhängig von Ihrem Modell daran gewöhnen müssen, das Gerät einmal am Tag aufzuladen, genau wie Ihr Telefon.

Mein Rat? Holen Sie sich eine kabellose Ladematte; Dadurch wird Ihre Apple Watch sowie Ihr iPhone aufgeladen und AirPods, supereinfach. Stellen Sie sie einfach auf die Matte und lassen Sie sie über Nacht drahtlos aufladen.

Die Spezifikationen sind immer noch solide

Apple optimiert die Apple Watch jedes JahrHinzufügen neuer Prozessoren und Verfeinern einiger interner Komponenten. Da die meisten Funktionen der Apple Watch von der Software (watchOS) stammen, ist die Hardware nicht so wichtig, wie Sie denken.

Die Apple Watch Series 3 ist zwar drei Jahre alt, läuft aber auf der immer noch sehr kompetenten Apple S3-CPU. Die S3 wurde von Apple entwickelt und läuft ausschließlich auf der Apple Watch. Sie ist eine leistungsstarke CPU, die auch im Jahr 2020 noch einen guten Eindruck hinterlässt.

Es wird watchOS mit Leichtigkeit ausführen, bietet schlanke und schnelle Animationen und die S3-Plattform wird in den kommenden Jahren von Apple über watchOS-Updates unterstützt.

Der einzige etwas schwache Bereich der Apple Watch-Plattform ist die Akkulaufzeit. Keines seiner Modelle hat eine gute Akkulaufzeit. Apple glaubt jedoch, dass dies ein fairer Kompromiss für all die coolen Dinge ist, die Apple Watch tun kann.

Wie ich oben sagte, wenn Sie die Akkulaufzeit über die Funktionen bewerten, müssen Sie sich beide ansehen Googles Wear OS oder Samsungs Tizen-Plattform.

LTE- und WiFi-Modelle zur Auswahl

Wie bei allen Apple Watch-Modellen haben Sie LTE-Modelle und W-Lan-nur Modelle zur Auswahl. Ich persönlich würde beim reinen WLAN-Modell bleiben. Apples LTE Apple Watch-Modelle haben eine SCHRECKLICHE Akkulaufzeit.

Das LTE Modelle sind auch teurer, also sparen Sie etwas Geld (und genießen Sie eine längere Akkulaufzeit), indem Sie sich für die reine WLAN-Apple Watch Series 3 entscheiden.

Sie können renoviert kaufen (und noch mehr sparen)

Ein weiterer Verbraucher-Hack, über den Sie nachdenken sollten, wenn Sie Geld sparen möchten Apple Watch Series 3 Kauf, kauft einen generalüberholten. Mit einer generalüberholten Apple Watch Series 3 wirst du Sparen Sie weitere 30% bis 40% auf dem üblichen UVP.

Und denken Sie daran, dass generalüberholt NICHT dasselbe wie gebraucht ist. EIN generalüberholte Apple Watch ist eine, die an den Hersteller zurückgeschickt, repariert, wie neu gemacht und dann an Wiederverkaufsunternehmen verkauft wurde, die sich auf generalüberholte Technologie spezialisiert haben – Einzelhändler wie Gazelle und das Renewed-Programm von Amazon.

Dinge, die Sie beachten sollten: Die Nachteile

Ich möchte diese Art von Posts immer mit einer Liste von CONS für das betreffende Produkt abschließen. Bei der Apple Watch Series 3 gibt es jedoch nicht allzu viele Einschränkungen, abgesehen von der Akkulaufzeit und der Tatsache, dass die meisten Menschen die LTE-Modelle meiden sollten.

Die Apple Watch Series 3 ist eine Killer-Smartwatch. Apples watchOS-Software ist auch die beste in der Branche. Wenn Sie also die ultimative Leistung Ihres Wearables suchen, ist eine Apple Watch Ihre einzige echte Option - sie wischt den Boden sowohl mit Tizen als auch mit Wear OS ab.

Um Ihre Apple Watch optimal nutzen zu können, müssen Sie jedoch ein iPhone besitzen und verwenden. Die Apple Watch Series 3 funktioniert mit Android, ist aber ziemlich begrenzt. Für maximale Ergebnisse sollte die Apple Watch NUR mit dem iPhone verwendet werden.

Wenn Sie ein Android-Benutzer sind, würde ich mir stattdessen so etwas wie den Fossil Sport ansehen. Der fossile Sport ist derzeit Unsere am meisten empfohlene Wear OS Smartwatch. Es sieht gut aus, bietet eine Menge Funktionen und eine Akkulaufzeit von zwei Tagen. Oh, und es kostet auch weniger als 100 Dollar.

  • Sie sparen

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Via
Link kopieren