Wie viel Arbeitsspeicher hat das iPhone 13 Pro Max?



Apple iPhone 13 Pro Max ist ein Kraftpaket in Sachen Leistung und Akkulaufzeit. Aber wie viel RAM hat das iPhone 13 Pro Max? Lass es uns herausfinden…


Zusammen mit dem iPhone 13, dem iPhone 13 mini und dem iPhone 13 Pro auf den Markt gebracht, das iPhone 13 Pro max ist Apples echtes „Flaggschiff“ für 2021 und 2022. Es verfügt über die größten Updates, die beste Kamera und derzeit die beste Akkulaufzeit aller Telefone auf dem Markt.

Ein Teil dessen, was das iPhone 13 Pro Max so leistungsstark macht, ist Apples A15-CPU, obwohl alle iPhone 13-Modelle von Apple mit diesem SoC ausgestattet sind. Die iPhone 13 Pro Max erhält jedoch in der RAM-Abteilung einen zusätzlichen Leistungsschub, der es schneller macht als das iPhone 13 und das 13 Mini.

Wie viel Arbeitsspeicher hat das iPhone 13 Pro Max?

Beides von Apple iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro max Lieferung mit 6 GB RAM. Damit haben beide Pro-Modelle von Apple die Nase vorn iPhone 13 und iPhone 13 mini die mit 4 GB RAM ausgeliefert werden. Dies ist nur einer der Gründe, warum Sie für ein "Pro"-Modell des iPhone 13 mehr bezahlen werden.


iPhone 13 Pro Max-Angebote

Apple iPhone 13 Pro max

Es hat die beste Kamera, den besten Akku, einen der besten Bildschirme, die jemals in einem Serientelefon verbaut wurden, und es hat den schnellsten Chip auf dem Markt. Das iPhone 13 Pro Max ist mit Abstand das beste Telefon, das Sie derzeit kaufen können. Ja, es ist teuer. Denken Sie jedoch daran, dass Sie dieses Telefon mindestens die nächsten sechs bis sieben Jahre ohne Probleme bequem betreiben können. 

BESTES USA-ANGEBOT BESTES BRITISCHES ANGEBOT

Macht RAM einen Unterschied?

RAM ist ein wesentlicher Bestandteil der Funktionsweise und Leistung Ihres Telefons. Je schneller der RAM, RAM steht für „Random Access Memory“, desto schneller kann Ihre CPU Befehle von der CPU lesen und schreiben. Mehr RAM bedeutet normalerweise eine schnellere und effizientere Verarbeitung. Aber das ist nicht immer der Fall.

Sie müssen RAM von guter Qualität sowie einen guten Prozessor verwenden – die beiden Dinge gehen Hand in Hand. Miteinander ausgehen, Apple hat immer so wenig RAM verwendet wie es geht, während viele Android-Telefone jetzt mit 10 GB oder 12 GB RAM ausgestattet sind.

iPhone RAM-Menge nach Modell: Ein Vergleich

iPhone ModellSPEICHER (RAM)
iPhone 82GB
8 iPhone plus3GB
iPhone X3GB
iPhone XR3GB
iPhone XS3GB
iPhone XS max3GB
iPhone 114GB
iPhone 11 Pro4GB
iPhone 11 Pro max4GB
iPhone 124GB
iPhone 12 Mini4GB
iPhone 12 Pro4GB
iPhone 12 Pro max4GB
iPhone 134GB
iPhone 13 Mini4GB
iPhone 13 Pro6GB
iPhone 13 Pro max6GB
Wie viel RAM haben Apples iPhones – ein kompletter Vergleich

Warum brauchen iPhones weniger RAM als Android-Telefone?

Die einfache Antwort darauf, warum iPhones weniger RAM benötigen als Android-Telefone, liegt in den Unterschieden zwischen iOS und Android.

Android verwendet eine „Garbage Collection“-Lösung für die Speicherverwaltung, während Apple dies nicht tut. Diese GC-Methode für die Speicherverwaltung erfordert mehr Speicher – normalerweise das Doppelte oder sogar 2-fache der tatsächlich verwendeten Menge –, um optimal zu funktionieren.

Aus diesem Grund werden Android-Telefone mit 12 GB RAM von iPhones mit 2 GB oder 4 GB RAM geschlagen. Apples iOS-Plattform nutzt die ressourcenhungrige Speicherverwaltungslösung GC nicht, so seine Telefone – einschließlich des iPhone 13 – kann auf viel weniger RAM reibungslos und effektiv laufen.

Das bedeutet, dass Apple kumulativ WESENTLICH weniger für den Speicher ausgibt als fast alle seine Konkurrenten. Der Vorteil für Apple ist das seine Handys kosten weniger als beispielsweise das Samsung Galaxy S21 Ultra oder das OnePlus 9 Pro.

Der Nachteil ist jedoch, dass Apple die Einsparungen nicht an Sie als Verbraucher weitergibt. Stattdessen nutzt es diese „Effizienz“-Einsparungen, um seine Gewinnmargen zu verbessern Produkte wie das iPhone 13 und sein neues iPad.

  1. Apples iPhone 13 Mini
  2. Apples iPhone 13 Mini
    • Speichern

    Wenn Sie die Tage der kleinen iPhones vermissen, ist das iPhone 13 Mini genau das Richtige für Sie. Mit seinen extrem taschenfreundlichen Abmessungen bietet das iPhone 13 Mini dieselben Spezifikationen und Funktionen wie das iPhone 13, nur in einem viel kleineren Gehäuse. 

    BEST USA ANGEBOTE BESTES BRITISCHES ANGEBOT

    Wir verdienen eine Provision, wenn Sie auf diesen Link klicken und einen Kauf ohne zusätzliche Kosten für Sie tätigen.

  3. Apples iPhone 13 Pro
  4. Apples iPhone 13 Pro
    • Speichern

    Wenn Sie mehr Leistung und eine verbesserte Bildgebung wünschen, sollten Sie sich das iPhone 13 Pro ansehen. Mit dem fortschrittlichsten Kamerasystem auf dem Markt ist das iPhone 13 Pro von Apple das perfekte Telefon für Benutzer, die das absolut Beste von ihrem Telefon erwarten. 

    BESTES USA-ANGEBOT BESTES BRITISCHES ANGEBOT

    Wir verdienen eine Provision, wenn Sie auf diesen Link klicken und einen Kauf ohne zusätzliche Kosten für Sie tätigen.

  5. Apple iPhone 13 Pro max
  6. Apple iPhone 13 Pro max
    • Speichern

    Es hat die beste Kamera, den besten Akku, einen der besten Bildschirme, die jemals in einem Serientelefon verbaut wurden, und es hat den schnellsten Chip auf dem Markt. Das iPhone 13 Pro Max ist mit Abstand das beste Telefon, das Sie derzeit kaufen können. Ja, es ist teuer. Denken Sie jedoch daran, dass Sie dieses Telefon mindestens die nächsten sechs bis sieben Jahre ohne Probleme bequem betreiben können. 

    BESTES USA-ANGEBOT BESTES BRITISCHES ANGEBOT

Wie viel kostet das iPhone 13 im Monat
  • Speichern

iPhone 13 Resource Hub: Alle Neuigkeiten, Updates, Preise und Anleitungen

Erfahren Sie mehr über das iPhone 13 ↗


  • Speichern

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.

Via
Link kopieren