Welche Apple-Produkte auf der WWDC 2022 zu erwarten sind

Von Michael Grothaus •  Aktualisiert: 04 • 09 Minuten Lesezeit

Die WWDC 2022 von Apple beginnt am 6. Juni. Das erwartet Sie!


Gespannt auf die WWDC 2022? Wir sind auch! Und jetzt hat Apple angekündigt die genauen Termine für die WWDC 2022. Sie findet dieses Jahr vom 6. bis 10. Juni 2022 statt. In einer Pressemitteilung zur Ankündigung der WWDC 2022 sagte Susan Prescott, Vice President of Worldwide Developer Relations and Enterprise and Education Marketing von Apple:

„Im Kern war die WWDC schon immer ein Forum, um Verbindungen herzustellen und eine Gemeinschaft aufzubauen. In diesem Sinne lädt die WWDC22 Entwickler aus der ganzen Welt ein, zusammenzukommen, um herauszufinden, wie sie ihre besten Ideen zum Leben erwecken und die Grenzen des Möglichen ausreizen können. Wir lieben es, mit unseren Entwicklern in Kontakt zu treten, und wir hoffen, dass alle unsere Teilnehmer sich von ihrer Erfahrung gestärkt fühlen.“

Welche Apple-Produkte auf der WWDC 2022 zu erwarten sind
  • Speichern

Was ist WWDC?

Aber für diejenigen, die mit WWDC nicht vertraut sind, hier ein kurzer Überblick:

Apples WWDC ist die jährliche Entwicklerkonferenz. Es steht für die Worldwide Developers Conference und ist seit Jahrzehnten eine jährliche Veranstaltung, die Apple veranstaltet. Wie der Name schon sagt, bringt die Veranstaltung Entwickler zusammen, um ihnen die neuesten Softwareversionen für die Plattform zu zeigen, ihr Feedback einzuholen und sie darin zu schulen, wie sie die bestmöglichen Apps erstellen können.

Aber in den letzten Jahren war die WWDC aufgrund der Pandemie anders. Es ist komplett online umgezogen. Dieses Jahr wird es ähnlich sein, aber Apple wird auch dieses Mal kleine persönliche Veranstaltungen für ausgewählte Entwickler abhalten.

Der Hauptgrund, warum sich die Leute so auf die WWDC freuen, ist jedoch die Keynote am Tag der offenen Tür. In dieser Keynote zeigt Apple die neuesten Softwareangebote des Unternehmens. Mit anderen Worten, auf der WWDC gibt Apple eine Vorschau auf die nächsten Versionen seiner Betriebssysteme – und bietet manchmal sogar ein paar Hardware-Überraschungen.

Was kommt also auf der WWDC 2022? Folgendes ist wahrscheinlich …

iOS 16

Praktisch ohne jeden Zweifel wird Apple eine Vorschau auf sein wichtigstes Betriebssystem geben iOS 16. iOS ist natürlich das Betriebssystem, das die antreibt iPhone und iPod touch. Wie in den vergangenen Jahren wird iOS 16 voraussichtlich mit neuen Funktionen vollgepackt sein.

Was könnten diese Funktionen sein? Leider wissen wir es noch nicht. Es gab keine größeren Lecks darüber, was iOS 16 enthalten könnte, aber es wird wie immer der Star der Show sein.

iPadOS 16

Apple zeigt auch das Betriebssystem des iPad, bekannt als iPadOS. iPadOS 16 wird voraussichtlich eng mit iOS 16 verwandt sein. Das heißt, die beiden Betriebssysteme sollten sich einen Großteil der neuen Funktionen teilen. 

Allerdings hat sich iPadOS in den letzten Jahren immer mehr von iOS entfernt. Zum Beispiel führte iPadOS 15 Universal Control ein – eine Funktion, die auf iOS nicht verfügbar ist. Wir können erwarten, dass iPadOS 16 auch dieses Mal mindestens ein paar exklusive Funktionen erhält.

macOS 13

Der andere große Star der Show ist macOS. MacOS ist das Betriebssystem, das auf Apples Computern wie dem iMac und dem Mac Studio läuft. Für Mac-Fans sind die macOS-Ankündigungen genau das, wofür sie sich die Keynote ansehen.

macOS hat erst vor ein paar Jahren ein großes Redesign erhalten, daher erwarten wir diesmal nicht viele kosmetische Funktionen. macOS 13 wird wahrscheinlich mehrere neue Mac-exklusive Funktionen hinzufügen, aber wie immer wird es wahrscheinlich auch einige Funktionen erhalten, die es enger mit iOS integrieren.

Uhr 9

watchOS ist das Betriebssystem, das auf dem läuft apple Watch. Wir können wahrscheinlich davon ausgehen, dass watchOS 9 mehr Trainingstools sowie kleine Updates für bestehende Apps bietet. Viele Apple Watch-Fans hoffen auch, dass watchOS 9 einen Apple Watch Face Store enthalten wird, aber es gibt noch keinen Hinweis darauf, dass dies geschehen wird.

tvOS 16

Es wird erwartet, dass auch das Betriebssystem von Apple TV gezeigt wird, wobei tvOS 16 weitere neue Funktionen hinzufügt apple TV. tvOS ist jedoch eines der Betriebssysteme, das jedes Jahr nur wenige neue Funktionen erhält, also erwarten Sie nicht viel davon.

Neue Apple-Hardware?

Schließlich könnte Apple auf der WWDC 2022 einige neue Hardware ankündigen. Wenn es das tut wird wahrscheinlich das neue MacBook Air sein – Rechtzeitig zum Schulanfang. Erwarten Sie jedoch nicht die 15-Zoll MacBook Air bis 2023.

  • Speichern

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren