Wann kommt das Pixel 6 heraus? Jetzt nicht mehr lange warten…



Googles Pixel 6 und Pixel 6 Pro werden sehr bald ein Release-Datum erhalten – hier ist alles, was Sie wissen müssen


Apples iPhone 13 könnte in letzter Zeit alle Schlagzeilen gestohlen haben, und nicht immer aus den richtigen gründen, aber wir haben im Laufe dieses Monats einige aufregende Dinge von Google – das Pixel 6 und Pixel 6 Pro.

Und das Pixel 6 und Pixel 6 Pro scheinen zwei der aufregendsten und innovativsten Handys zu sein, die Google je auf den Markt gebracht hat. Beide Handys werden massive Updates ihres Designs, Googles neue Tensor-CPU, seine erste maßgeschneiderte CPU für seine eigene Hardware und aktualisierte Kameras enthalten.

Das Pixel 6 und Pixel 6 Pro werden auch auf Android 12 laufen. Nachdem alle oben genannten Punkte bestätigt wurden, ist es leicht zu erkennen, warum viele Android-Benutzer sich auf die neuen Handys von Google für 2021 und 2022 freuen.

Wann kommt das Pixel 6 heraus?

Noch ist nichts offiziell mit Veröffentlichungsdaten, aber die Pixel 6 wird voraussichtlich am 16. Oktober auf den Markt kommen, das Veröffentlichungsdatum folgt gegen Ende des Monats – laut Leaks am 28. Oktober. Das heißt, bis Ende Oktober können Sie die Google Pixel 6 und Pixel 6 XL.

Im Gegensatz zu früheren Generationen von Pixel-Telefonen, dem Pixel 6 und Pixel 6 Pro wird auch etwas anders sein – das Pro-Modell wird, genau wie Apples Pro- und Pro-Max-Modelle, mehr kosten und deutlich bessere interne Komponenten und Hardware aufweisen.

Pixel 6 vs Pixel 6 Pro-Spezifikationen – wie sie verglichen werden

Laut Lecks, das Pixel 6 wird ein 6.4-Zoll-OLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz, eine Dual-Linsen-Rückfahrkamera mit 50-MP- und 12-MP-Objektiven, eine 8-MP-Selfie-Kamera, ein 4614-mAh-Akku, 8 GB RAM und 256 GB Speicher.

Der Pixel 6 Pro, währenddessen läuft ein 6.71-Zoll-OLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, einem 5,000-mAh-Akku, einer 12-MP-Selfie-Kamera und bis zu 12 GB RAM und 512 GB Speicher. Das Pro-Modell wird auch eine Kamera mit drei Linsen – 50 MP, 12 MP und 48 MP – mit 4-fachem Zoom betreiben.

Wann kommt das Pixel 6 heraus? Jetzt nicht mehr lange warten…
  • Speichern

Bei Bildschirmauflösungen, die Pixel 6 wird eine FHD+-Auflösung verwenden, während das Pixel 6 Pro in QHD+-Auflösung läuft. Das Pro wird auch ein 120-Hz-Panel haben, während das Pixel 6 einen 90-Hz-Bildschirm haben wird.

Wird die Tensor-CPU von Google leistungsstark genug sein?

Weil Pixel 6 und Pixel 6 Pro laufen Googles neue Tensor-CPU, machen sich viele potenzielle Benutzer Sorgen um die Leistung. Wird Googles erstes benutzerdefiniertes Silizium so leistungsstark sein wie der neueste Snapdragon 888?

Das Wort auf der Straße deutet darauf hin, dass dies nicht der Fall sein wird; Die Tensor-CPU-Leistung von Google soll irgendwo dazwischen liegen Qualcomms Snapdragon 865 und seine neuere, aber immer noch nicht die leistungsstärkste SD870. Und das ist für einen ersten Versuch in Ordnung.

Auch wenn dem neuen Tensor-Chip von Google die Leistung von Qualcomms neuestem Silizium fehlt oder Apples neue A15-CPU, es wird immer noch leistungsfähiger sein als die Snapdragon 5G-CPU des Pixel 765. Das macht das Pixel 6 und Pixel 6 Pro zu einer interessanten Option – auch für diese mit dem Pixel 5 des letzten Jahres.

Und angesichts der Mängel der CPU des Pixel 5 kann ich viele aktuelle Pixel 5-Benutzer sehen, die den Wechsel vornehmen. Ich weiß, ich bin versucht.

  • Speichern

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.

Via
Link kopieren