Sollten Sie ein VIVO-Telefon kaufen? Vor- und Nachteile (für potenzielle Käufer)



VIVO ist eine chinesische Telefonmarke, die sich wie Xiaomi und RealMe auf hochwertige Android-Telefone zu niedrigen Preisen spezialisiert hat. Aber solltest DU einen kaufen? Lassen Sie uns untersuchen ...


Niemand mag 1000-Pfund-Telefone. Apple hat dies bereits 2018 herausgefunden (Hallo, iPhone XR), und Samsung lernt jetzt auf die harte Tour mit Schlimmerem als erwartet Verkauf seiner Galaxy S20/Note 20-Serie.

Billig bedeutete früher Mist, wenn man über Telefone sprach. Dies ist jedoch nicht mehr der Fall; schau dir das an Pixel 3a und das Pixel 4a.


Neueste VIVO News:


Apples meistverkauftes iPhone ist das günstigste Modell. Samsungs meistverkauftes Handy ist nicht das Galaxy S20. Es ist auch nicht das Galaxy Note 20; es ist eher die Mittelklasse des Unternehmens Galaxy A51 das verkauft sich am besten.

Und der Grund? Ja, du hast es erraten: Packete.

Und wenn Sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, hervorragende technische Daten und alarmierend niedrige Preise suchen, ist VIVO eine Marke, von der Sie immer mehr hören werden, insbesondere nach der Veröffentlichung von sein INSANE X60 Pro + Telefon.

Aber denken Sie daran: Sie haben hier zuerst davon gehört!

VIVO Phones: Eine Einführung…

VIVO ist ein unabhängiges Unternehmen und gehört keiner Muttergesellschaft. Und wenn Sie die UEFA Euro 2021 gesehen haben, haben Sie ihren Namen gesehen – VIVO ist ein Hauptsponsor des Turniers.

Wir investieren in unsere eigenen F&E- und Produktentwicklungsressourcen und teilen uns weder in der Software- noch in der Hardwareentwicklung mit einer Marke.

VIVO-Erklärung an KYM

Es hat ein Team von fast 10,000 Mitarbeitern, das in neun F&E-Zentren in Asien und den USA arbeitet.

In Bezug auf den historischen Hintergrund wurde BBK Electronics 1995 gegründet. Das Unternehmen umfasste drei Geschäftsbereiche: Audio-Video, Kommunikation, Bildungselektronik.

Im Jahr 2001 trennten sich die drei Geschäftsbereiche von BBK, um Geschäftseinheiten / Unternehmen vollständig zu trennen:

  • Aus BBK Communications wurde VIVO;
  • Aus BBK Audio-Video wurde OPPO;
  • BBK Education Electronics ist das einzige Unternehmen, das weiterhin die Marke BBK verwendet und weiterhin Bildungselektronik (Sprachlern-Kassettendecks, Kinderuhren usw.) produziert.
Sollten Sie ein VIVO Phone-4 kaufen
  • Speichern

BBK ist eine große Sachesowohl im Westen als auch in China. Neben Samsung und Apple ist es wahrscheinlich der einflussreichste Telefonhersteller, der heute tätig ist.

Tatsächlich ist BBK jetzt in Bezug auf die gesamten Smartphone-Lieferungen größer als Apple und Huawei. Bis Mai 2020 hatte BBK über 250 Millionen Telefone ausgeliefert. Die einzige Marke, die derzeit besser abschneidet, ist Samsung.

Nicht schlecht für ein Unternehmen, von dem die meisten Menschen noch nie gehört haben, oder?

Beste VIVO-Telefone (nach Verkaufsvolumen)

VIVO produziert und verkauft viele Telefone. Wie XiaomiEs gibt viele Untermarken, die unterschiedliche Benutzer- und Preisklassen ansprechen - vom X50 bis zum V20 und den IQOO 5 Pro-Modellen.

VIVO hat 5G schnell eingeführt, enthält mehrere Kameraobjektive auf fast allen seiner Telefone und hat keine Angst davor, viel Speicherplatz zu bieten – die meisten VIVO-Telefone sind mit 128 GB internem Speicher ausgestattet.

Was sind die besten VIVO-Telefone im Moment? Sein neuestes und größtes wäre das VIVO X60 und X60 Pro – Dies sind jedoch Flaggschiff-Handys mit entsprechenden Flaggschiff-Preisen, obwohl Sie erheblich weniger sind als für ein vergleichbares Samsung-Handy.

Nachfolgend finden Sie eine kurze Aufschlüsselung der derzeit meistverkauften Telefone von VIVO.

  • VIVO V20 SE
  • VIVO V20
  • VIVO V20 Pro
  • VIVO Y20
  • VIVO V19
  • VIVO X50 Pro 5G

Schauen Sie sich hier die neuesten VIVO-Telefonangebote an

VIVO Telefon PROS

Sollten Sie ein VIVO Phone-4 kaufen
  • Speichern

Wir haben uns einige der beliebtesten VIVO-Telefonmodelle angesehen. Aber was sind die tatsächlichen Vor- und Nachteile des Kaufs und der Verwendung eines VIVO-Telefons? Lassen Sie uns untersuchen, was diese Telefone so beliebt macht.

# 1 - Der Preis (VIVO-Telefone sind billig)

Der Hauptgrund, warum Leute VIVO-Telefone kaufen, ist, dass sie billig sind. Mit einem VIVO-Telefon erhalten Sie auch Zugriff auf Killer-Spezifikationen und -Funktionen. Wie bei Xiaomi geht es auch bei VIVO darum, GROSSE Spezifikationen zu niedrigen Preisen zu liefern.

VIVO hat auch ein Telefon für jedes Budget - vom Ultra-Budget bis zum höheren Mittelklasse-Telefon. Wenn Sie weniger als 300 US-Dollar für ein Telefon ausgeben möchten und kein Pixel 4a möchten, bietet VIVO eine große Auswahl an potenziellen Optionen.

Die Kosten für VIVO-Telefone sind die treibende Kraft für die Popularität der Marke in Ländern wie Indien und Indonesien. Die Nachfrage nach kostengünstigen Hochleistungstelefonen an diesen Orten ist enorm. Und deshalb räumen VIVO und Xiaomi, nicht Apple, alle Gewinne in diesen Ländern auf.

# 2 - Die Spezifikationen

Auch bei VIVO-Handys verpassen Sie nicht wirklich die technischen Daten - unabhängig davon, wohin Sie sich in der Reichweite begeben. Selbst die billigsten Telefone haben sehr wettbewerbsfähige Spezifikationen. Sie sprechen von großartigen Kameras, viel RAM und mehr als genug internem Speicher.

Das Schöne an VIVO-Telefonen aus westlicher Sicht ist, dass Sie auf Dinge wie Quad-Lens-Kameras und zugreifen können 5G Konnektivität für VIEL weniger als Sie können mit mehr "traditionellen" Telefonmarken wie Apple und Samsung.

Nehmen Sie zum Beispiel die neu eingeführte VIVO NEX 3S 5G, die neueste (und erste) des Unternehmens. Snapdragon 865 Telefon. Die VIVO NEX 3S 5G bietet eine TONNE Killer-Spezifikationen (12 GB RAM; 512 GB Speicher; Unterstützung für 5G), eine aufklappbare Frontkamera und kostet rund 700 US-Dollar.

Jetzt sind 700 Dollar eine Menge Geld. Aber es ist immer noch gut 300 Dollar billiger als Samsung Galaxy S20, sein nächster Rivale in Bezug auf Spezifikationen und Hardware.

Und wenn Sie etwas Billigeres von VIVO brauchen, das immer noch Flaggschiff-Chops hat, gibt es auch eine Reihe anderer, billigerer Optionen wie den VIVO V20, der im Oktober 2020 auf den Markt kommt.

# 3 - Erweiterte Kameramodule mit kleinem Budget

Mit Apple zahlen Sie eine Prämie für mehrere Kameras auf der Rückseite Ihres Telefons. Samsungs bestes Kamerahandy ist das Ultra-Modell. Und OnePlus verkauft keine billigen Telefone mehr.

Wenn Sie nach einem Telefon mit einer Badass-Kamera mit mehreren Objektiven auf der Rückseite suchen, und du willst kein Pixel 4a, derzeit unsere erste Wahl für die Leistung von Kamerahandys, dann ist das nächstbeste etwas von VIVO oder Xiaomi.

VIVO weiß wie Apple, dass Imaging im Markt von 2020 sehr wichtig ist. Aus diesem Grund hat es alle seine neuesten Versionen entweder mit Doppel-, Dreifach- oder Vierfachobjektivkameras ausgestattet, einschließlich Ultraweitwinkelobjektiven, Teleobjektiven und OIS- und Makroobjektiven.

Je höher die Reichweite, desto besser ist natürlich die Kameratechnik. Ein Flaggschiff von VIVO wird den Boden mit einem seiner preisgünstigeren Handys abwischen. Aber auch preisgünstige VIVO-Telefone enttäuschen in der Imaging-Abteilung nicht.

Ein typisches Beispiel: Die Vivo V9 verfügt über eine Kamera mit zwei Objektiven auf der Rückseite, die großartige Aufnahmen macht. Und das Vivo V9 kostet Sie nur 180 US-Dollar. Wenn Sie sich für die NEX 3S 5G von VIVO entscheiden, sehen Sie sich ein Wahnsinns-Kamera-Setup an - es verfügt über drei Objektive (64 MP, 1.8: 26, 1 mm (breit), 1.72 / 0.8 Zoll, 13 µm, PDAF; 2.5 MP, 52: 2) 13 mm (Tele), PDAF, 2.2-facher optischer Zoom und schließlich 13 MP, XNUMX: XNUMX, XNUMX mm (ultraweit), PDAF).

# 4 - Billigere 5G-Telefone

Wenn Sie 5G auf Ihrem Telefon haben möchten, aber keine Prämie zahlen möchten, bietet VIVO zahlreiche Optionen für Sie. Sie können ein 5G-Telefon von VIVO für weniger als 200 US-Dollar abholen - sehr beeindruckendes Zeug.

Mit fortschreitendem 5G ist es wichtig, immer mehr Benutzer miteinander zu verbinden. Die Vorteile von 5G, insbesondere in Schwellenländern wie Indien und Brasilien, sind enorm. An solchen Orten kann und wird 5G für viele Menschen ein grundlegender Wandel sein, der neue Unternehmen ermöglicht und die Möglichkeit bietet, bestehende Unternehmen schneller zu skalieren.

VIVO hat einen Trend für richtig erkannt billige 5G-Telefone und hat in den letzten 12 Monaten die Nische gewartet. Der VIVO Z6 5G zum Beispiel kostet etwa 300 Pfund und enthält auch einige andere Killer-Spezifikationen.

# 5 - Viele Möglichkeiten

VIVO produziert und veröffentlicht jedes Jahr eine TONNE neuer Telefone zu verschiedenen Preisen - von äußerst erschwinglich bis hin zu Flaggschiffen. Wenn Sie in Indien oder Brasilien ansässig sind, verfügt VIVO über eine hervorragende Verbreitung in den Telefonnetzen dieser Region, sodass der Zugriff auf eine Reihe potenzieller Optionen einfach ist.

Wenn Sie in Großbritannien oder den USA sind, können Sie Orte wie verwenden GearBest or GOOD BANG VIVO-Telefone kaufen. Wenn Sie Geld sparen möchten, 5G möchten und Ihr Telefon vollständig besitzen möchten, ist die Abholung eines VIVO-Telefons möglicherweise der richtige Weg - Sie haben viele potenzielle Optionen zur Auswahl.

VIVO Telefon CONS

Sollten Sie ein VIVO Phone-4 kaufen
  • Speichern

Wie Sie der obigen Liste entnehmen können, gibt es viele Gründe, ein VIVO-Telefon im Jahr 2020 und darüber hinaus zu kaufen. Aber was sind die Nachteile? Was sollten Sie beachten? Lassen Sie uns nun einen Blick auf die negative Seite des VIVO-Telefonbesitzes werfen.

# 1 - Langlebigkeit

Billige Telefone halten nicht so lange wie ihre teureren Gegenstücke. Zum Beispiel, wenn Sie heute ein iPhone 11 gekauft habenEs wird bis weit in die späten 2020er Jahre hinein iOS-Updates erhalten und das Telefon selbst wird dank seiner marktführenden technischen und Premium-Komponenten zumindest für die nächsten 6 bis 8 Jahre weitgehend funktionsfähig bleiben.

Bei billigeren Telefonen ist dies einfach nicht der Fall. Mit einem Android-Handy unter 200 US-Dollar können Sie zwei Jahre lang arbeiten, bevor es bergab geht - vielleicht weniger.

Der Grund dafür ist einfach: Die im Telefon verwendeten Komponenten sind nicht so gut wie die in iPhones (oder teureren Android-Handys) verwendeten und die Technik ist nicht ganz so gut.

Und obwohl sie billiger sind, kostet Sie der Kauf von billigen Produkten auf lange Sicht mehr. Haben Sie schon einmal den Satz gehört: Wenn Sie günstig kaufen, kaufen Sie zweimal?

Nun, es ist ein Sprichwort aus einem Grund!

Das heißt nicht, dass VIVO-Telefone keine gute Qualität haben. Sie sind es wirklich - vor allem, wenn Sie sich für das Flaggschiff und die Mittelklasse entscheiden. Ab etwa 2018 verbesserten sich die Qualitätskontrolle und die Finesse von VIVO dramatisch. Zu diesem Preis sind einige der langlebigsten und zuverlässigsten Telefone auf dem Markt erhältlich.
Persönlich würde ich viel lieber ein VIVO-Telefon als ein vergleichbares Xiaomi-Telefon verwenden.

# 2 - Android-Updates

Wenn Sie ein billigeres Android-Telefon verwenden, erhalten Sie möglicherweise nicht die gleiche Unterstützung (dh Android-Updates) wie bei einem teureren Android-Telefon wie dem Galaxy S20 (es erhält drei Jahre lang Android-Updates) oder den Pixel-Handys von Google (diese) auch drei Jahre Updates bekommen).

Mit VIVO laufen viele seiner neuen Telefone mit Android 10, was großartig ist. Aber werden sie Android 11 bekommen? Das ist der Kicker. Und es ist etwas, mit dem Sie richtig umgehen müssen, bevor Sie den Abzug betätigen. Wenn Sie sich für ein ultra-billiges Modell entscheiden, erhalten Sie wahrscheinlich kein Android 11.

Gehen Sie mit dem VIVO NEX 3S 5G und ja, Sie werden höchstwahrscheinlich Android 11 bekommen wenn es um Android 12 geht. Und wenn ich ein Wettmann wäre, würde ich nicht darauf wetten, dass es passiert.

Dieses Problem betrifft jedoch nicht nur VIVO. alle Android-Handys, außer für Googles Pixel-Handys und bestimmte Samsung-Handysleiden unter schlechter Software-Unterstützung. Es ist nur so, dass das Problem bei billigeren Telefonen tendenziell schlimmer ist, da OEMs wie VIVO nicht bereit sind, billigere ältere Modelle zu unterstützen.

Was ist das neueste VIVO Flaggschiff-Telefon?

VIVO NEX 3S 5G
  • Speichern

Das neueste VIVO-Flaggschiff ist die VIVO NEX 3S 5G. VIVO hat am 3. März in China die VIVO NEX 5S 10G auf den Markt gebracht. Das Mobilteil ist ab sofort auf chinesischen Märkten und in Großbritannien / USA über Fachhändler wie BANGGOOD und GearBest erhältlich.

Hier sind die technischen Daten für den VIVO NEX 3S 5G:

  • Anzeige: 6.89 Zoll OLED (1080 x 2256 Pixel)
  • Prozessor: SD865
  • Abmessungen: 167.4 x 76.1 x 9.4 mm
  • Lagerung: 256GB
  • RAM: 8 GB oder 12 GB
  • Kamera (hinten): 64 MP (breit) + 13 MP (Tele) + 13 MP (ultraweit)
  • Kamera (vorne): Motorisiertes Popup 16 MP
  • Batterie: 4500mAh
  • 5G-Unterstützung: JA

Sollten Sie ein VIVO-Telefon kaufen?

Dies hängt von einer Reihe von Faktoren ab. Wenn Sie nach einem Telefon suchen, das nicht die Bank sprengt, über gute technische Daten verfügt und über eine gute Kamera verfügt, dann sind VIVO-Telefone auf jeden Fall einen Blick wert.

Wie in diesem Beitrag erwähnt, produziert und verkauft VIVO VIELE Telefone. Als jemand, der relativ neu in der Marke ist, fand ich die Anzahl tatsächlich ziemlich überwältigend - Sie haben Optionen für buchstäblich jede Art von Benutzer und Preis.

Sollten Sie ein VIVO Phone-4 kaufen
  • Speichern

Ich mag das Aussehen des VIVO NEX 3S 5G wirklich und kann es kaum erwarten, dieses Telefon zu testen. Mir gefällt auch, dass VIVO eine Reihe von Telefonen für unter 200 US-Dollar herstellt, die eine Menge Spezifikationen und Dienstprogramme bieten. Ich denke, wenn Sie auf dem Markt für große sind Preis-Leistungsverhältnis bietet., sollten Sie VIVO auf jeden Fall in Ihre Liste aufnehmen.

Die meisten Leute denken, dass es nur ist Xiaomi, das wirklich billige Android-Handys macht mit tollen Spezifikationen. Das ist aber nicht mehr der Fall. Sie haben jetzt Marken wie RealMe und VIVO zu berücksichtigen. Und beide, würde ich argumentieren, sind in vielerlei Hinsicht besser als Xiaomi.

Schauen Sie sich hier die neuesten VIVO-Telefonangebote an

  • Speichern

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.

Via
Link kopieren