Sollten Sie ein Pixel-Telefon kaufen? Ein „PROS & CONS“ -Handbuch…



Wenn Sie Android verwenden und die bestmögliche Softwareunterstützung wünschen, könnte ein Pixel-Telefon genau das sein, was der Arzt verordnet hat. Aber sollten Sie ein Pixel-Handy über etwas von Samsung oder OnePlus kaufen? Lassen Sie uns untersuchen…



Das Pixel-Handy von Google hat inzwischen zahlreiche Iterationen durchlaufen. Es dauerte eine Weile, bis The Big G im mobilen Raum Fuß gefasst hatte; Der Aufbau einer Premium-Handymarke von Grund auf ist selbst für eines der größten und intelligentesten Unternehmen der Welt keine leichte Aufgabe.

Die Pixel-Reihe von Handys, die dort aufgehört hat, wo die Nexus-Telefone von Google aufgehört haben, ist dem iPhone von Apple näher als die alten Nexus-Telefone von Google. Mit Pixel verkauft Google ein reines Android-Erlebnis - Android genau so, wie Google es beabsichtigt hat.

Ich habe bisher jedes einzelne Pixel-Telefon gekauft und benutzt, obwohl ich auch ziemlich versucht bin die Aussicht auf das iPhone 14 im Moment.

Was ist das neueste Pixel-Telefon?

Pixel 8 Spezifikationen
  • Sie sparen

Googles 2022 Flaggschiff Telefon ist jetzt offiziell in Form des Pixel 7 Pro, und dieses Telefon wird durch das kleinere und billigere Pixel 7 unterstützt. Sie können sehen Vergleich zwischen Pixel 7 und Pixel 7 Pro für einen breiteren Überblick darüber, was diese Telefone ausmacht.

Weitere Ressourcen:

Google Pixel 7 und Pixel 7 Pro

Googles 2022 Pixel 7 und Pixel 7 Pro sind nicht nur die besten Telefone, die das Unternehmen je produziert hat, sondern vor allem auch die intelligentesten, und das alles ist auf Googles Investition in maschinelles Lernen zurückzuführen – was Sie und ich als künstlich bezeichnen könnten Intelligenz (KI).

Google weiß, dass Sie mehr als nur technische Daten und Hardware benötigen, um das „bestmögliche“ Telefon herzustellen. Diese Dinge sind wichtig, sogar notwendig, aber sie sind jetzt einfach selbstverständlich. Google will seine Handys nicht nur leistungsfähiger, sondern auch intelligenter machen.

Und das alles über die Tensor-CPU von Google. Aber was kann Tensor eigentlich? Was macht es so schlau?

Folgendes sagte Google über seinen Chipsatz, der sein Pixel 6 und Pixel 7 während seiner Markteinführung antreibt:

Was der Tensor-Chip von Google kann

  • Google Assistant auf Google Tensor verwendet die genaueste Automatische Spracherkennung (ASR) jemals von Google veröffentlicht. Und zum ersten Mal können wir ein hochwertiges ASR-Modell auch für langlaufende Anwendungen wie Recorder oder Tools wie Live Caption verwenden, ohne den Akku schnell zu entleeren.
  • Dank Google Tensor und der neue Live-Übersetzungsfunktion.
  • Weitere Chat-Apps – wie Nachrichten und WhatsApp – werden es tun ermöglichen Benutzern, direkt in der Chat-Anwendung zu übersetzen, was bedeutet, dass kein Text mehr ausgeschnitten und in den Google Übersetzer-Webdienst eingefügt werden muss
  • Durch Einbetten von Teilen von HDRNet, eine Funktion, die den charakteristischen Pixel-Look effizienter direkt auf den Chip liefert, funktioniert jetzt erstmals in allen Videomodi – sogar bei 4K und 60 Bildern pro Sekunde – um Aufnahmen mit präziseren und lebendigeren Farben zu liefern.

Darüber hinaus fungiert Tensor auch in Ihrem Telefon als Schutzmacht und stellt sicher, dass alle Ihre persönlichen Daten und der Inhalt Ihres Telefons vor Bedrohungen von außen geschützt sind.

Unser Chip enthält den Tensor-Sicherheitskern, ein neues CPU-basiertes Subsystem, das mit der nächsten Generation unseres dedizierten Sicherheitschips Titan M2 zusammenarbeitet, um Ihre sensiblen Benutzerdaten zu schützen. Unabhängige Sicherheitslabortests haben gezeigt, dass Titan M2 Angriffen wie elektromagnetischer Analyse, Spannungsstörungen und sogar Laserfehlerinjektion standhalten kann. Ja, wir haben buchstäblich Laser auf unseren Chip geschossen!

Google

Mit Pixel 7 und Pixel 7 Pro erhalten Sie Zugriff auf die zweite Generation von Tensor – den Tensor G2-Chipsatz – neben vielen zusätzlichen Updates gegenüber Pixel 6.

Ein Bereich, in dem Sie viele Verbesserungen gegenüber dem Pixel 6 feststellen werden, ist die Akkulaufzeit des Pixel 7 – sie ist erheblich verbessert. Und das liegt wieder einmal an der Entwicklung des Tensor-Chipsatzes von Google.

Ein weiterer wichtiger Punkt bei Pixel 7 und Pixel 7 Pro ist ihr Preis. Beide Telefone unterbieten sowohl das iPhone von Apple als auch das Galaxy S22 von Samsung massiv. Das Pixel 7 Pro – das Flaggschiff-Modell – kostet genauso viel wie Apples Einstiegsmodell iPhone 14 Plus, zum Beispiel, und das ist bedeutsam.

Wenn Sie sich nicht entscheiden können, welches Telefon aus dem Pixel 7 und dem Pixel 7 Pro die beste Option für Sie ist, finden Sie hier eine kurze Aufschlüsselung der Hauptunterschiede zwischen den beiden Telefonen:

  • Das Pixel 7 kostet ab 599 US-Dollar, das Pixel 7 Pro ab 899 US-Dollar
  • Das Pixel 7 Pro verfügt über eine dritte 48-Megapixel-Telefotokamera
  • Das Pixel 7 Pro hat ein Display mit höherer Auflösung (QHD+) und einer höheren Bildwiederholfrequenz (120 Hz vs. 90 Hz).
  • Das Pixel 7 Pro kommt mit mehr Speicher (bis zu 512 GB) und mehr RAM (12 GB)
  • Das Pixel 7 Pro ist auch größer und verfügt über einen größeren 5000-mAh-Akku

Interessiert, was Google 2023 für uns bereithält? Schauen Sie sich unseren Leitfaden für die an Google Pixel 8 um zu sehen, was mit Googles nächster Reihe von Pixel-Telefonen passiert.

Weitere Informationen


Der Pixel-Phone-Unterschied

Warum mögen Leute Pixel-Smartphones? Ich denke, es liegt hauptsächlich an zwei Dingen: die Software und die Kameratechnik. Wenn alle Dinge gleich sind, sind dies die beiden wichtigsten Gründe, ein Pixel-Telefon beispielsweise einem ähnlich teuren Telefon von Samsung vorzuziehen.

Und mit der Veröffentlichung des Pixel 7 Pro wird dieses Argument noch stärker: Es verfügt neben seinem 48-MP-Haupt- und 50-MP-Ultrawide-Sensor über ein drittes 12-MP-Teleobjektiv. Beide Telefone erhalten auch Zugriff auf die unglaubliche Auswahl an Bildverarbeitungstools von Google, darunter Night Sight, Motion Mode, Real Tone, Photo Unblur und Googles fantastischer Magic Eraser.

Pixel 7 im Vergleich zu Pixel 7 Pro
  • Sie sparen
Das Pixel 7 und Pixel 7 Pro – Überprüfen Sie die neuesten Angebote

Selbst als Google mit seinem Industriedesign zu kämpfen hatte, wohl bis zur Veröffentlichung von Pixel 6 und Pixel 7, strömten die Fans zu seinen Handys, weil die Kameras so gut waren. Und die Tatsache, dass die meisten Pixel-Telefone billiger waren als alles von Apple oder Samsung.

Vor allem die 2021er Pixel-Handys von Google waren beeindruckende Updates das Pixel 6 Pro. Und seine 2022-Veröffentlichungen in Die Form des Pixel 7 und Pixel 7 Pro war gleich gut.

Sie haben neue, stark aktualisierte Kameramodule, Googles neue Tensor-CPU, sowie einige ziemlich einzigartige Designänderungen mit der Einführung von Googles „Visier“-Modul für seine Kameras, das Google auf dem Pixel 7 und Pixel 7 Pro beibehalten hat.

Hier ist eine kurze Übersicht über alle Updates, neuen Spezifikationen und Funktionen, die Sie an Bord von Pixel 7 und Pixel 7 Pro finden. Danach werden wir alle Unterschiede zwischen dem Pixel 6 und dem detailliert beschreiben Pixel 6 Pro, und besprechen Sie danach, wie sich die Dinge zwischen den Generationen verändert haben.

Pixel 7 vs. Pixel 7 Pro – Technische Daten

SPECPIXEL 7PIXEL 7PRO
Schaukasten6.3 Zoll FHD+ (2400 x 1080) OLED mit bis zu 90 Hz6.7 Zoll QHD+ (3120 x 1440) LTPO OLED mit bis zu 120 Hz
5G-UnterstützungJaJa
CPUGoogle Tensor G2Google Tensor G2
RAM8GB12GB
Storage128 oder 256GB128, 256 oder 512GB
Rückfahrkameras50MP Weitwinkel f/1.85;
12 MP Ultraweitwinkel f/2.2
50MP Weitwinkel f/1.85;
12 MP Ultraweitwinkel f/2.2;
48 MP Teleobjektiv f/3.5
Frontkameras11.1MP f / 2.211.1MP f / 2.2
Akku-Kapazität4700mAh5000mAh
WasserdichtigkeitIP68IP68
FarbenSchnee, Obsidian oder ZitronengrasSchnee, Obsidian oder Hazel
Reifengrößen6.2 x 2.9 x 0.4 inches6.5 x 3.0 x 0.4 inches
Gewicht7.3 Unzen7.41 Unzen

Das Pixel 7 ist ein ziemlich inkrementelles Update gegenüber dem Pixel 6, aber es gibt viele Änderungen, über die man sich freuen kann, nicht zuletzt die Hinzufügung eines 48-Megapixel-Teleobjektivs beim Pixel 7 Pro-Modell. Auf beiden Telefonen läuft auch die Tensor-CPU der nächsten Generation von Google, die gegenüber dem Tensor-Chip der 1. Generation in Pixel 6 und Pixel 6 Pro erhebliche Leistungs- und Effizienzsteigerungen mit sich bringt.

Wenn Sie noch nie ein Pixel-Telefon gekauft oder verwendet haben, sind das Pixel 7 – mit einem Preis von 599 US-Dollar – und das Pixel 7 Pro – mit einem Preis von 899 US-Dollar – ein wirklich großartiger Ort, um Ihre erste Pixel-Erfahrung zu machen.

Google scheint viele der Hardwareprobleme, die seine früheren Modelle geplagt haben, ausgebügelt zu haben, und die Kameras auf diesen Telefonen – sogar auf dem Basismodell Pixel 7 – sind wirklich wirklich außergewöhnlich.

Für den geforderten Preis, denke ich Das Pixel 7 ist eines der preiswertesten Smartphones auf dem Planeten jetzt von einem reinen Preis versus Spezifikationen und Leistung Basis.

Es ist deutlich billiger als die Flaggschiff-Einstiegsmodelle von Apple und Samsung und dort, wo es darauf ankommt, genauso gut (Gesamtleistung, Akkulaufzeit, Kameratechnik und Software).

Für diejenigen, die eine Pro- oder Ultra-Leistung wünschen, ist das Pixel 7 Pro mit seinem $ 899-Preispunktist wiederum billiger als alles, was Sie im Portfolio von Apple und Samsung finden.

Und es hat die gleiche Schlagkraft wie diese teureren Telefone mit Killer-Spezifikationen, exzellenter Hardware und einem der derzeit besten Kameramodule auf dem Markt.

4.0
4.5
Vorteile:
  • Guter Preis
  • Hervorragende Leistung
  • Solides Design
  • Geniale Kamera
  • Gute Akkulaufzeit
Vorteile:
  • Großes, helles Display mit 120 Hz Bildwiederholfrequenz
  • Schnelle Leistungs
  • Erstaunliche Kamera mit 48 MP Teleobjektiv
  • Massen von Macht
  • Hervorragende Akkulaufzeit
Von $ 599
Von $ 899
Beschreibung:

Das Pixel 7 ist ein großartiges Telefon mit vielen attraktiven Funktionen. Es hat eine Killerkamera, ein erstaunliche Auswahl an Fotografie-Modi, solide Akkulaufzeit und viel Kraft unter der Haube. Fügen Sie drei Jahre lang Android-Updates und einen Preis von 599 US-Dollar hinzu, und es ist unmöglich, dieses Telefon nicht zu mögen ...

Beschreibung:

Wenn Sie das absolut Beste wollen, was Google zu bieten hat, ist das Pixel 7 Pro eine naheliegende Wahl. Es enthält eine marktführende Kamera, komplett mit a 48MP-Teleobjektiv, ein 120Hz QHD+ OLED-Anzeige, 12GB RAMund bis zu 512GB der Lagerung. Es ist ein Spezifikationsmonster und auch erheblich billiger als Apples iPhone 14 Pro Max.

4.0
Vorteile:
  • Guter Preis
  • Hervorragende Leistung
  • Solides Design
  • Geniale Kamera
  • Gute Akkulaufzeit
Von $ 599
Beschreibung:

Das Pixel 7 ist ein großartiges Telefon mit vielen attraktiven Funktionen. Es hat eine Killerkamera, ein erstaunliche Auswahl an Fotografie-Modi, solide Akkulaufzeit und viel Kraft unter der Haube. Fügen Sie drei Jahre lang Android-Updates und einen Preis von 599 US-Dollar hinzu, und es ist unmöglich, dieses Telefon nicht zu mögen ...

4.5
Vorteile:
  • Großes, helles Display mit 120 Hz Bildwiederholfrequenz
  • Schnelle Leistungs
  • Erstaunliche Kamera mit 48 MP Teleobjektiv
  • Massen von Macht
  • Hervorragende Akkulaufzeit
Von $ 899
Beschreibung:

Wenn Sie das absolut Beste wollen, was Google zu bieten hat, ist das Pixel 7 Pro eine naheliegende Wahl. Es enthält eine marktführende Kamera, komplett mit a 48MP-Teleobjektiv, ein 120Hz QHD+ OLED-Anzeige, 12GB RAMund bis zu 512GB der Lagerung. Es ist ein Spezifikationsmonster und auch erheblich billiger als Apples iPhone 14 Pro Max.

Weitere Ressourcen:


Pixel 6 & Pixel 6 Pro: Alle Updates

Wenn Sie neugierig auf die 2021er Pixel-Telefone von Google, das Pixel 6 und das Pixel 6 Pro sind, finden Sie hier eine kurze Aufschlüsselung aller Änderungen und Aktualisierungen:

Pixel 6-Updates

  • Display - Das Pixel 6 verwendet das gleiche OLED-Display wie das Pixel 5. Es ist ein 6.4-Zoll-90-Hz-AMOLED-Panel, und obwohl ihm viele der Spezifikationen und der Spritzigkeit des Pro fehlen, ist dies für den geforderten Preis (599 US-Dollar) immer noch ein sehr gutes Display. Es ist mehr als gleichwertig mit dem, was Sie bei Apple bekommen iPhone 13 und 13 Mini.
  • Batterie – Das Pixel 6 verfügt über einen 4614-mAh-Akku und unterstützt wie das Pixel 6 Pro kabelgebundenes 30-W-Laden und kabelloses 21-W-Laden. Google legt jedoch weder dem Pixel 6 noch dem Pixel 6 Pro ein Ladegerät bei, sodass Sie ein 30-W-Ladegerät kaufen müssen, um seine Schnellladefähigkeiten zu nutzen.
  • Kamera – Google hat das Kameramodul des Pixel 6 im Vergleich zu dem, was wir beim Pixel 5 erhalten haben, stark aktualisiert. Das Pixel 6 verfügt über ein Dual-Linsen-Kameramodul, das aus einem 50 MP, f/1.9, 26 mm (Weitwinkel) Objektiv besteht und ein 12 MP, f/2.2, 114˚ (ultraweit). Es hat keinen Lazer-Autofokus wie das Pixel 6 Pro, und es fehlt auch das Teleobjektiv, aber für ein 599-Dollar-Telefon ist dies ein sehr anständiges Upgrade gegenüber dem Kameramodul des Pixel 5.
  • Fingerprint Sensor – Google hat den physischen Fingerabdruckscanner seiner Pixel 6-Telefone endlich ausgeschaltet. Sowohl das Pixel 6 als auch das Pixel 6 Pro verwenden jetzt Fingerabdruckscanner unter dem Display. Ich weiß nicht, was ich davon halte; Ich liebe den Fingerabdrucksensor auf der Rückseite des Pixel 4a 5G und des Pixel 5.
  • RAM – Das Pixel 6 verfügt über 8 GB RAM und ist entweder in 128-GB- oder 256-GB-Speichervarianten erhältlich. Weder das Pixel 6 noch das Pixel 6 Pro verfügen über SD-Unterstützung oder einen Kopfhöreranschluss.
  • Farben – Das Pixel 6 ist in den folgenden Farboptionen erhältlich: Sorta Seafoam, Kinda Coral, Stormy Black

Pixel 6 Pro-Updates

  • Display – Das Pixel 6 Pro verfügt über ein 6.7-Zoll-120-Hz-Display mit 1440 x 3120 Pixeln und HDR10+. Die Bildschirmtechnologie ist LTPO AMOLED. Dies ist das fortschrittlichste Display, das Google jemals auf einem Pixel-Telefon bereitgestellt hat. Von der Größe bis zur Bildwiederholfrequenz stellt das Pixel 6 Pro die Pixel 5 von 2020 in den Schatten.
  • Batterie – Das Pixel 6 Pro hat ein großes Display und läuft mit 5G, daher benötigt es einen großen Akku, damit alles reibungslos läuft. Google hat sich im Pixel 4905 Pro für einen 6-mAh-Akku mit 30-W-Schnellladefunktion entschieden. Um die 30-W-Schnellladung nutzen zu können, müssen Sie jedoch ein separates Ladegerät kaufen. Google legt der Pixel 6-Box kein Ladegerät bei.
  • Kamera Tech – Google hat das Kameramodul des Pixel 6 Pro massiv aktualisiert. Das Pixel 6 Pro verwendet ein Dreifachobjektiv-Kameramodul mit 50 MP, f/1.9, 26 mm (Breite), 48 MP, f/3.5, 104 mm (Tele) und 12 MP, f/2.2, 114˚ ( extra breit). Die Kamera unterstützt 4x optischen Zoom, Laser-Autofokus und optische Bildstabilisierung.
  • Google-Tensor – Die neue Tensor-CPU von Google ist vollgepackt mit KI- und maschinellen Lernalgorithmen, um das Pixel 6 und Pixel 6 Pro intelligenter zu machen als jedes andere Telefon auf dem Markt. Die KI-Fähigkeiten von Tensor erstrecken sich auf alle Bereiche des Telefons, von der Live-Übersetzung und der Spracheingabe bis hin zum Kameramodul für die Video- und Fotobearbeitung im Handumdrehen. Tensor hat sogar Dinge wie Magic Eraser, die unerwünschte Dinge aus Bildern und Videos entfernen.
  • CPU-Leistung – Während Googles Tensor-CPU viele spezielle Funktionen und KI-Smarts bietet, wird sie wahrscheinlich nicht so leistungsstark sein wie Qualcomms Snapdragon 888 oder Apples A15-CPU. Dies sollte jedoch nicht als Deal-Breaker angesehen werden. Die Pixel-Smartphones von Google waren im Vergleich zur Konkurrenz immer untermotorisiert. Und die KI-Fähigkeiten von Tensor sollten den Leistungsmangel mehr als ausgleichen.
  • Android-Updates – Google hat bestätigt, dass es jedem, der ein Pixel 6 oder Pixel 6 Pro kauft, fünf Jahre Android-Support bietet. Das heißt, wenn Sie das Pixel 6 Pro im Jahr 2021 kaufen, erhalten Sie bis 2026 Android-Updates. Das ist das Beste, was Sie auf dem Android-Markt erhalten, und nähert sich der branchenüblichen Unterstützung von Apple. Nicht zu schäbig.
  • RAM-Speicher – Das Pixel 6 Pro verfügt über 12 GB RAM und ist in den folgenden Speicheroptionen erhältlich: 128 GB, 256 GB und 512 GB.
  • Farben – Das Pixel 6 Pro ist in folgenden Farbvarianten erhältlich: Cloudy White, Sorta Sunny, Stormy Black

Das ist ein kurzer Überblick darüber, was Pixel 6 und Pixel 6 Pro ausmacht, aber wenn Sie weitere Informationen zu den 2021-Pixel-Telefonen von Google wünschen oder benötigen, sehen Sie sich die zusätzlichen Ressourcen unten an.

Weitere Ressourcen:


Google Pixel A-Serie – Die günstigere Pixel-Option

Das gesamte MO mit den Pixel-Handys von Google ist einfach. Von der Software bis zur Auswahl der Telefone hat Google alles getan, um die Auswahl zwischen seinen Telefonen so einfach wie möglich zu machen.

Wenn Sie High-End-Funktionen und die beste Kameraleistung wünschen, entscheiden Sie sich für das Pro-Modell.

Wenn Sie eine hervorragende Leistung und eine sehr gute Kamera wünschen, aber auf all den ausgefallenen Schnickschnack verzichten können, entscheiden Sie sich für das Basismodell – es bietet alles und mehr, was Sie brauchen.

Kaufen Sie neben seinen beiden Haupttelefonen Google auch seine Pixel-Telefone der A-Serie. Das aktuelle neueste Modell ist das Google Pixel 6a, das der Nachfolger des Pixel 5a ist.

Googles erstes Pixel der A-Serie war das Pixel 3a, und dieses Telefon ist im Großen und Ganzen dafür verantwortlich, Googles Pixel-Telefonmarke auf die Karte zu bringen – es war billig, leistungsstark und wurde mit einer verdammt guten Kamera geliefert, die nichts anderes kostete 399.99 $ Preisklasse könnte passen.

Seitdem ist die A-Serie von Google bei Nutzern beliebt, die nach diesem grundlegenden Pixel-Erlebnis suchen, nur für etwas weniger Geld.

Ab 2022 ist das neueste billige Pixel-Telefon das Pixel 6a. Wir erwarten jedoch, dass irgendwann im Jahr 399.99 eine 7-Dollar-Version des Pixel 2023 in Form des Pixel 7a auf den Markt kommt.

Weitere Ressourcen:

Sollten Sie ein Pixel-Telefon kaufen?

Wie Sie sehen können, gibt es eine Menge Dinge zu erledigen, wenn Sie über die Pixel-Telefone von Google sprechen. Aber wenn es darum geht, tatsächlich eines zu kaufen und zu verwenden, gibt es ein paar Hauptgründe, warum die Leute zu Googles Pixel-Handys strömen (und auch ein paar Gründe, warum sie es nicht tun).

In diesem Beitrag schauen wir uns beide an Vor- und Nachteile des Besitzes von Google Pixel-Telefonen.

Lass uns das machen!

Google Pixel Phone PROS - Warum Sie eines kaufen würden

Kaufberatung für generalüberholte Telefone
  • Sie sparen

Bevor wir uns mit den nicht so guten Dingen befassen, werfen wir zunächst einen Blick darauf, warum Sie ein Pixel-Telefon kaufen würden. Oder genauer gesagt, warum ich mich in den letzten Jahren dafür entschieden habe, Pixel-Telefone zu verwenden, anstatt – technisch spannender – Telefone von Samsung, Huawei und OnePlus.

1. Pixel-Telefone eignen sich am besten für Android-Updates

Frühzeitigen Zugriff auf die neueste Android-Updates ist einer der Hauptgründe, warum ich – und Millionen anderer Menschen – Pixel-Smartphones verwenden. Google entwirft und stellt seine Pixel-Telefone her. Google macht auch Android.

Die beiden sind so konzipiert, dass sie nahtlos zusammenarbeiten. Und wenn es ein neues Android-Update gibt, bekommen Pixel-Benutzer es IMMER zuerst. Wenn Ihnen der frühzeitige Zugriff auf neue Android-Versionen wichtig ist, sind Pixel-Telefone der richtige Weg.

Darüber hinaus sind für ALLE neuen Pixel-Telefone Android-Updates im Wert von drei Jahren garantiert. Wenn Sie also heute eines kaufen, erhalten Sie Android-Updates für die nächsten Jahre.

Samsung hat dies jetzt angepasst auf einigen seiner Telefone, aber 99.9 % der Android-Telefone erhalten immer nur maximal zwei Android-Updates – einige sogar noch weniger. Und es ist auch wichtig, die neueste Version von Android auszuführen. Es schützt Sie vor Malware und Sicherheitsverletzungen.

2. Schönes Software-Design

Derzeit sind Milliarden von Android-Handys im Umlauf, und alle laufen auf demselben Betriebssystem - Android. Um ihre jeweiligen Produkte zu differenzieren, skinieren Android-Telefongesellschaften Android mit benutzerdefinierter Software - manchmal auch als Android-Skin bezeichnet.

Diese Skins unterscheiden sich in Aussehen und Haptik. Einige sind großartig (wie OnePlus ') und andere nicht so sehr (wie Xiaomis). Sie sind alle immer noch Android-Telefone auf Quellcodeebene, sodass Sie die meisten der gleichen Funktionen erhalten, aber alle sehen und funktionieren etwas anders.

Und die meisten sind auch nicht großartig.

Mit einem Pixel-Telefon erhalten Sie das reinste Android-Erlebnis, das möglich ist. Es ist Android, genau wie Google es beabsichtigt hat. Android, das auf einem Pixel-Telefon läuft, sieht umwerfend aus, viel besser als iOS auf dem iPhone. Es ist auch frei von ALLEN nutzlose Bloatware Sie erhalten auf den meisten Android-Handys.

Für mich ist die Software und das UX-Design der Pixel-Telefone von Google einer der Hauptgründe, Pixel anstelle von beispielsweise einem Telefon einer anderen Android-Telefonmarke zu verwenden. Das UX-Design von Google ist makellos, frei von Bloatware und super intuitiv zu bedienen. Ich könnte nie wieder zu einem benutzerdefinierten Android-Handy zurückkehren.

3. Googles Pixel Camera Tech ist unglaublich

Neben Android-Updates und Softwaredesign ist Googles Kameratechnik das Wichtigste, wofür seine Pixel-Telefone bekannt sind. Im Gegensatz zu allen anderen im Mobiltelefonbereich, Googles Pixel-Telefone dreht sich ALLES um Mit weniger mehr erreichen.

Während Samsung und OnePlus immer mehr Objektive hinzufügen, arbeitet Google daran, seine Kamerasoftware intelligenter zu machen. Dieser Ansatz hat auch funktioniert; Pixel-Smartphones von Google (auch die billigen) Ständig die Top-Liste der besten Kameras im gesamten Web.

Technische Daten der Google Pixel 7 Pro-Kamera
  • Sie sparen

Anstatt unzählige Hardware in ein Telefon zu stecken, konzentriert sich Googles Ansatz zur Kameratechnologie auf weniger physische Komponenten und mehr maschinelles Lernen – KI, für Sie und mich.

Mit maschinellem Lernen kann die Kamera von Google bessere Bilder aufnehmen als einige Android-Telefone, die doppelt so viele Objektive haben.

Googles geheime Zutat ist im Wesentlichen eine Kombination aus maschinellem Lernen (KI) und seinem Bildprozessor. In Kombination mit Dingen wie HDR+ hat dies Google geholfen, eines der leistungsstärksten (und benutzerfreundlichsten) Handy Kameras auf dem Planeten.

4. Einfachheit - Pixeltelefone konzentrieren sich auf Nützlichkeit, nicht auf Spielereien (meistens)

Da Telefone größer geworden sind, sind sie komplexer geworden. Größere Telefone, mehr Funktionen, mehrere Kameraobjektive, die die meisten Menschen nicht verwenden - all diese Dinge haben zusammen den Preis für Telefone erhöht.

Und das ist nicht gerade gut für den Verbraucher. Rund um den Start des Pixel 3a, Google stolperte über etwas, etwas, das es ursprünglich um die Zeit seines Nexus 4-Telefons herum entdeckt hatte: tDie Leute wollen EIGENTLICH nur erschwingliche, qualitativ hochwertige Telefone.

Das Pixel 3a war das bisher meistverkaufte Pixel-Handy von Google. Aus genau diesem Grund: Es war großartig und es war billig. Google folgte 2020 mit der Veröffentlichung des Pixel 4a und, was wichtig ist, die Lehren aus seiner 3a- und 4a-Reihe informierten darüber, wie es positioniert wurde Pixel 5.. Und nun Sie müssen auch das Pixel 6a in Betracht ziehen (Es ist ein Killer-Telefon, genau wie das Pixel 6 – nur kostet es 150 US-Dollar weniger).

Und beim Pixel 7 beginnen die Preise bei 599 US-Dollar, was verdammt billiger ist als beim iPhone 14 und/oder das Samsung Galaxy S22. Wenn das Pixel 7a fällt, wird es wahrscheinlich noch weniger kosten. Also, ja, wenn Sie suchen Preis-Leistungsverhältnis bietet Auf Ihrem nächsten Telefon könnte ein Pixel-Telefon genau das sein, wonach Sie gesucht haben.

5. Das „Nicht-So-Flaggschiff-Flaggschiff“-Telefon

Im Jahr 2020 hat Google nicht wirklich ein Flaggschiff-Telefon hergestellt: Es verfolgte nur eine Art Mittelklasse-High-End-Ansatz. Und es hat auch funktioniert. Aber ab etwa 2021 reifte Googles Preisansatz noch einmal – wir haben jetzt sein Basismodell, sein Pro-Modell und das Modell der A-Serie. Und sie alle treffen unterschiedliche Preispunkte.

Das Basismodell Pixel 7 kostet beispielsweise 599 US-Dollar, während das Pixel 7 Pro 899 US-Dollar kostet. Beim iPhone 14 zahlen Sie für das Basismodell von Apple fast so viel wie für das Pro-Modell von Google. Und das ist bedeutsam. Wenn Sie ein Pixel-Telefon kaufen, erhalten Sie im Grunde mehr für weniger. Und das ist etwas, was jeder hinter sich bringen kann, oder?

Google stellt jetzt auch eigene Chipsätze her, der Tensor-Chip, das jetzt in der zweiten Generation an Bord des Pixel 7 und Pixel 7 Pro ist. Die Entwicklung und Gestaltung seiner Chips im eigenen Haus bedeutet, dass Google mehr Optimierungen vornehmen, eine bessere Leistung sicherstellen und die Dinge genau nach Belieben optimieren kann. Es senkt auch die Stückkosten pro Telefon, da Google im Wesentlichen seine eigenen CPUs herstellt – und sie nicht von Qualcomm kauft.

Wie Apple ist Google endlich zu der Tatsache aufgewacht, dass die überwiegende Mehrheit der Verbraucher NICHT mehr als 1000 Euro für ein Telefon bezahlen möchte. Es ist bekannt, dass durch den Verkauf eines soliden Telefons zu einem fairen Preis mehr Einheiten verkauft, mehr Freunde gewonnen und am Ende mehr Umsatz und Gewinn erzielt werden.

Dies änderte sich 2021 leicht, mit die Veröffentlichung des Pixel 6 Pro, und folgte 2022 einem ähnlichen Weg mit dem Pixel 7 und Pixel 7 Pro, aber Google hat es geschafft, die Kosten für ALLE seine Pixel-Handys deutlich unter dem Marktdurchschnitt für Flaggschiffe zu halten.

Google Pixel Phone Cons - Warum Sie woanders suchen würden

iPhone 15 Pro Max Ultra
  • Sie sparen

Die Pixel-Handys von Google sind meiner bescheidenen Meinung nach großartig. Sie markieren fast alle meine Kriterien in Bezug auf Leistung, Software und Benutzerfreundlichkeit. Aber es gibt definitiv einige Dinge, keine Probleme an sich, sondern Faktoren, die Sie kennen sollten, bevor Sie sich zum Kauf eines Pixel-Telefons verpflichten.

Im Folgenden gebe ich Ihnen einen schnellen Überblick über Dinge, die Googles Pixel-Telefone nicht besonders gut können, sowie über Bereiche, in denen andere Telefone die Dinge besser machen.

1. Immer noch nicht so gut wie das iPhone mit Updates

Wenn es um Android-Updates geht, ist Google der klare Marktführer im Android-Bereich. Samsung liegt knapp an zweiter Stelle, nachdem es angekündigt hat, dass „bestimmte“ Galaxy-Geräte verfügbar sind (Spoiler: die teuersten) erhält für drei Jahre Android-Updates. Beide können jedoch nicht mit Apple mithalten.

Google bietet jetzt Android-Updates im Wert von fünf Jahren auf seinen Pixel-Handys. Dies ist derzeit die beste Unterstützung, die Sie auf dem Markt für Android-Telefone erhalten können. Dies gilt auch für die neueren Pixel 7-Telefone.

Mit dem iPhone erhalten Sie sechs, möglicherweise mehr Jahre iOS-Updates. Mein iPhone SE, jetzt ein uraltes Relikt in Telefonjahren, wurde gerade auf iOS 14 aktualisiert, Apples neueste Version von iOS. Keine Android-Telefone, die im gleichen Zeitraum wie das iPhone SE auf den Markt kamen, erhalten heute Android-Updates – sie wurden alle auf der Weide gelassen.

Das ist einer der Hauptgründe, warum ich das iPhone von Apple so sehr mag. Das weiß ich, wenn ich Kaufen Sie heute ein iPhone, kann ich es mehr oder weniger nahtlos mit der neuesten Software verwenden, bis der interne Akku das Ende seiner Lebensdauer erreicht (etwa 10,000 Aufladungen).

Niemand sonst im Telefonbereich führt Updates und Support so gut durch wie Apple. Dies ist wahrscheinlich der Hauptgrund, warum es so viele treue Fans hat. Das und die Tatsache, dass seine Telefone, die nach modernen Android-Flaggschiff-Standards nicht einmal mehr so ​​teuer sind, über längere Zeiträume perfekt aussehen und funktionieren.

2. Irre Probleme plagten ältere Pixel-Telefone

Die ersten Generationen von Pixel-Handys von Google waren zwar beeindruckend, aber nicht ohne Probleme. Bei bestimmten Modellen gab es Probleme mit den OLED-Panels, bei einigen Probleme mit den Ladeanschlüssen, und mein Pixel 2 XL funktionierte ohne ersichtlichen Grund nicht mehr. Ich weiß immer noch nicht, was passiert ist.

Das Pixel 3 und Pixel 3 XL wurden auch nicht geliebt. Aber alle waren sich einig, dass eines in all den Höhen und Tiefen konstant blieb: Die Software von Google war immer noch die beste verfügbare Version von Android, die Sie verwenden konnten, und ihre Kameratechnologie hat VIEL Arsch getreten.

Mit dem Pixel 6 und Pixel 7 hat Google endlich seinen Schritt gemacht. Das Design ist auf den Punkt gebracht. Die Spezifikationen und Preise machen Sinn. Und die Kameratechnik hat sich weiterentwickelt, um noch mehr Leistung zu bringen. Grundsätzlich hat Google endlich seine eigene spezielle Nische auf dem Telefonmarkt gefunden, einen Ort, der ihm helfen sollte, im Jahr 2022 und darüber hinaus viele neue Freunde und Konversionen zu finden.

Aber Google hat zum Beispiel immer noch viele Gremlins in seinem Pixel 6 Pro, was aus Benutzersicht nicht wirklich akzeptabel ist. Das liegt vor allem an der Qualitätskontrolle von Google, die im Vergleich zu Apple und Samsung nicht ganz so robust ist. Hat sich das mit der Pixel-7-Serie geändert? Potenziell, aber dieses Telefon war noch nicht allzu lange draußen, also müssen wir abwarten und sehen.

Weitere Ressourcen:

OK, das sind im Grunde meine 2 ¢ auf Googles Pixel-Handys. Wie Sie wahrscheinlich sehen können, mag ich Pixel-Telefone. Für mich sind sie die nützlichsten (auf gute Weise) Telefone auf dem Markt.

Wann wird Pixel 7 in den Verkauf gehen
  • Sie sparen

Pixel-Handys, jetzt hat Google seinen Platz auf dem Markt herausgefunden, sind preisgünstig, haben eine hervorragende Akkulaufzeit, schöne OLED-Panels, großartige Software und Killer-Kameratechnologie.

Als 36-jähriger Typ, der nicht versucht, irgendjemanden mit meiner Technik zu beeindrucken, ist das so ziemlich alles, was ich von einem Telefon brauche. Wenn Sie eine beeindruckende Leistung und eine der besten Kameras auf dem Markt wünschen, ist Google mit seinem Pixel 7 Pro genau das Richtige für Sie – es ist absolut hervorragend und kann mit allem von Samsung und Apple mithalten.

Aber wenn Sie nach einem Preis-Leistungs-Verhältnis suchen, ist das Pixel 7 derzeit mehr oder weniger unschlagbar.

Google Pixel 7 Pro
4.5
Von $ 899

Wenn Sie das absolut Beste wollen, was Google zu bieten hat, ist das Pixel 7 Pro eine naheliegende Wahl. Es enthält eine marktführende Kamera, komplett mit a 48MP-Teleobjektiv, ein 120Hz QHD+ OLED-Anzeige, 12GB RAMund bis zu 512GB der Lagerung. Es ist ein Spezifikationsmonster und auch erheblich billiger als Apples iPhone 14 Pro Max.

Vorteile:
  • Großes, helles Display mit 120 Hz Bildwiederholfrequenz
  • Schnelle Leistungs
  • Erstaunliche Kamera mit 48 MP Teleobjektiv
  • Massen von Macht
  • Hervorragende Akkulaufzeit
NEUESTE ANGEBOTE ANZEIGEN
Wir verdienen eine Provision, wenn Sie auf diesen Link klicken und einen Kauf ohne zusätzliche Kosten für Sie tätigen.
Google Pixel 7
4.0
Von $ 599

Das Pixel 7 ist ein großartiges Telefon mit vielen attraktiven Funktionen. Es hat eine Killerkamera, ein erstaunliche Auswahl an Fotografie-Modi, solide Akkulaufzeit und viel Kraft unter der Haube. Fügen Sie drei Jahre lang Android-Updates und einen Preis von 599 US-Dollar hinzu, und es ist unmöglich, dieses Telefon nicht zu mögen ...

Vorteile:
  • Guter Preis
  • Hervorragende Leistung
  • Solides Design
  • Geniale Kamera
  • Gute Akkulaufzeit
NEUESTE ANGEBOTE ANZEIGEN
Wir verdienen eine Provision, wenn Sie auf diesen Link klicken und einen Kauf ohne zusätzliche Kosten für Sie tätigen.

Häufig gestellte Fragen zu Pixel 7

Was ist das neueste Pixel-Telefon?

Die neueste Version des Pixel-Telefons ist die Pixel 7 und Pixel 7 Pro.

Was ist das billigste Pixel-Telefon?

Das Pixel 6a ist derzeit das „neueste“ günstigste Google-Pixel-Handy.

Wann wird das neue Pixel-Telefon gestartet?

Pixel 7 und Pixel 7 Pro wurden am 13. Oktober 2022 in den Handel gebracht. Die Telefone sind bei einer Reihe von Anbietern, Netzwerken und natürlich direkt bei Google erhältlich. Im Jahr 2023 wird Google seine Pixel-8-Serie herausbringen – voraussichtlich im und um den Oktober herum.

Wo kann man Pixel Phones kaufen?

Wenn Sie in den USA sind, Visible ist die beste Wahl für unbegrenzte Daten Pläne auf Google Pixel-Telefonen. Oder Sie kaufen direkt bei Google. In Großbritannien haben Sie viele Optionen für Google Pixel-Handyangebote – Three's ist bei weitem das Beste; Die Preise beginnen bei nur £ 48 pro Monat für unbegrenzte Pläne. Die meisten Netzwerke führen alle aktuellen und älteren Modelle von Google.

  • Sie sparen

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Via
Link kopieren