iPhone XS vs iPhone SE (2020): Was ist besser?



Das neue iPhone SE kostet 399.99 US-Dollar und ist damit das billigste iPhone, das Apple jemals herausgebracht hat. Aber bist du besser dran mit einem Generalüberholtes iPhone XS für 60 Dollar mehr? Lassen Sie uns untersuchen ...


Willkommen zu unserem Vergleich zwischen iPhone XS und iPhone SE (2020)!

Hier sind einige schnelle Berechnungen für Sie: Das neue iPhone SE kostet 399.99 US-Dollar, aber Sie können eine abholen überholtes iPhone XS für 459 US-Dollar - das sind nur noch 60 Dollar. Und das iPhone XS ist ein Flaggschiff Telefon mit einem OLED-Display, einem größeren Akku und einer weit überlegenen Kamera. Und es sind nur 60 Dollar mehr…

Die Das Erscheinungsdatum des iPhone XS war 2018;; Apple veröffentlichte das iPhone XS und das iPhone XS Max am 21. September 2018. Zu dem iPhone XS und dem iPhone XS Max gesellte sich dann das billigere iPhone XR, das am 26. Oktober 2018 veröffentlicht wurde - das XR wurde das beste -Verkauf des iPhone für die nächsten zwei Jahre. Sowohl der XS als auch der XS Max wurden für über 1000 US-Dollar verkauft.

In diesem Zusammenhang scheint es ein Kinderspiel zu sein, oder? Die iPhone XS ist ein Flaggschiff-Handy das kostete vor etwas mehr als 1000 Monaten nördlich von $12. 12 Monate vorspulen, und Es kann Ihnen für weniger als 500 US-Dollar gehören. Wie auch immer Sie es schneiden, das ist großartig Preis-Leistungsverhältnis bietet; du bekommst ein Flaggschiff iPhone für nur 60 US-Dollar mehr als Apples iPhone SE (2020).

Ein weiterer Grund, das iPhone XS zu mögen? Seine Größe; the Das iPhone XS verfügt über ein 5.8-Zoll-OLED-Display und seine genauen Abmessungen sind wie folgt: 143.6 x 70.9 x 7.7 mm. Da das iPhone XS jedoch keine Home-Taste hat, verwendet es stattdessen die FACE ID. Es ist viel kleiner als erwartet. Tatsächlich ist es eines der tragbarsten iPhones - insbesondere im Vergleich zum iPhone 11 oder iPhone 8 Plus.

Ich meine, sehen Sie sich nur den Unterschied zwischen den beiden Handys in der folgenden Tabelle an, der die iPhone XS-Spezifikationen mit dem „neuen“ iPhone SE vergleicht (wie Sie sehen, gibt es einen MASSIVEN Unterschied):

iPhone SE (2020)iPhone XS

Anzeigen:

4.7-Zoll-LCD-720p-Display
Anzeigen:

5.8 Zoll OLED-QHD-Pixel
ZENTRALPROZESSOR: A13 Bionic
ZENTRALPROZESSOR: A12 Bionic
RAM: 8GB / 12GB LPDDR4XRAM: 8 GB / 12 GB LPDDR5
Lagerung: 128 GB / 256 GB UFS3.0Lagerung: 128 GB / 256 GB UFS3.0
Kamera (HINTEN): 

12-Megapixel-Einzelobjektiv mit 6 Elementen, OIS, Flimmersensor für Weißabgleich, Fokuspixel, HDR und Porträtmodus für Personen, Videoaufnahme bei
4K / 60fps
Kamera (HINTEN): 

12 MP, 1.8: 26, 1 mm (breit), 2.55 / 1.4 ", XNUMX um, Dual-Pixel-PDAF, OIS
12 MP, 2.4: 52, 1 mm (Tele), 3.4 / 1.0 ", 2 um, PDAF, OIS, XNUMXx optischer Zoom
5G? Nein. 5G? Nein.
Abmessungen: 67.3 x 138.4 x 7.3mmAbmessungen: 143.6 x 70.9 x 7.7 mm
Batterie: N / A
Batterie: 2658 mAh
NEUESTE PREISE ANZEIGENNEUESTE PREISE ANZEIGEN

iPhone XS vs iPhone SE (2020): Spezifikationsvergleich

iPhone XS vs iPhone SE (2020): Was ist besser?
  • Sie sparen

Design

  • iPhone XS - Das iPhone XS verfügt über ein 5.8-Zoll-Display und das biometrische Authentifizierungssystem von Apple namens Face ID. Das Industriedesign besteht aus einem Gehäuse aus Glas und Edelstahl und ist in drei Farben erhältlich: Gold, Silber und Space Grey.
  • iPhone SE – Das iPhone SE hat ein 4.7-Zoll-Display und verfügt über Apples originales biometrisches Authentifizierungssystem namens Touch ID, das Ihren Fingerabdruck anstelle Ihres Gesichts verwendet, um Ihr Telefon zu entsperren. Das Industriedesign verfügt über ein Glas- und Aluminiumgehäuse und ist in  drei Farboptionen: schwarz, rot und weiß.

Gewinner? iPhone XS - Das iPhone XS verfügt über ein randloses Design und eine Gesichtserkennung. Es ist ein moderneres Design.

Schaukasten

  • iPhone XS – Das iPhone XR verfügt über ein Edge-to-Edge-OLED-Display mit einer Größe von 5.8 Zoll und einer Auflösung von 2436 x 1125 Pixel bei 326 ppi.
  • iPhone SE - Das iPhone SE verfügt über ein 4.7-Zoll-Retina-HD-LCD-Display mit einer Auflösung von 1334 x 750 Pixel bei 326 ppi.

Gewinner? iPhone XS - Das OLED-Display des XS ist dem LCD-Display des iPhone SE weit überlegen.

CPU / Prozessor

  • iPhone XS - Das iPhone XS verfügt über den A2018-Chipsatz von 12, der etwa 20% langsamer ist als der A13.
  • iPhone SE - Das iPhone SE verfügt über den A13-Chipsatz. Dieser A13 ist ein 7-nm-Chip mit 6 Kernen, der viel schneller als der A12 ist.

Gewinner? iPhone SE - Das A13 ist 20% schneller als das A12.

iPhone SE 2020 Bewertung
  • Sie sparen

Kamera

  • iPhone XS - Das iPhone XR verfügt über eine 7-Megapixel-Frontkamera. Auf der Rückseite befindet sich eine 12MP breite Doppelobjektiv- und Tele-Kamera.
  • iPhone SE - Das iPhone SE verfügt über eine 7-Megapixel-Frontkamera. Auf der Rückseite befindet sich eine 12-Megapixel-Kamera mit einem Objektiv und einem Weitwinkelobjektiv.

Gewinner? iPhone XS - Die Kamerasysteme des XS verfügen über ein Dual-Lens-Setup auf der Rückseite. Dies ist viel besser als das Einlinsensystem der SE.

Speicheroptionen

  • iPhone XR - 64 GB oder 128 GB
  • iPhone SE - 64 GB, 128 GB oder 256 GB

Batterielebensdauer

  • iPhone XS - Mit dem Akku des iPhone XS haben Sie bei gemischter Nutzung eine Akkulaufzeit von ca. 14 Stunden. Es verfügt auch über kabelloses Laden.
  • iPhone SE - Mit dem Akku des iPhone SE erhalten Sie bei gemischter Nutzung eine Akkulaufzeit von ca. 13 Stunden. Es verfügt auch über kabelloses Laden.

Gewinner? iPhone XS - Sie erhalten eine zusätzliche Stunde Akkulaufzeit.

Die Hauptunterschiede: Oder warum A. Überholtes iPhone XS ist besser ... 

Wie Sie in der Tabelle sehen können, ist der Unterschied zwischen dem iPhone SE (2020) und dem iPhone XS ziemlich dramatisch. Das SE (2020) ist im Grunde das iPhone 8, ein Telefon, das bereits 2017 auf den Markt kam. Es ist im Wesentlichen dasselbe Gerät, nur mit einer neuen CPU (Apples A13 Bionic).

Alles andere ist jedoch genau das gleiche - vom Design bis zu den internen Spezifikationen und der Hardware (außer für die CPU). Es verwendet dieselbe Kamera wie das iPhone XR, was in Ordnung ist, aber auch hier ist es bei weitem nicht so gut wie das Imaging-Setup des iPhone XS.

Überholtes iPhone XS
  • Sie sparen

Das iPhone XS hat auch einen größeren Akku und ein wunderschönes OLED-Display, während das iPhone SE (2020) ein 4.7-Zoll-720p-Panel verwendet, das im Grunde das gleiche ist wie das im Jahr 2015 iPhone 6. Der XS läuft auch auf Apples A12-Chip, der zwar nicht so stark wie der A13 ist, aber dennoch ein sehr guter SoC ist. Auch nach 2020-Standards.

Apple hat auch die Kameraleistung des iPhone XS gegenüber dem iPhone X auch. Es funktioniert besser in Umgebungen mit wenig Licht und hohem Kontrast und es wird ein unglaublich aussehendes Video schießen. Im Vergleich zur Kamera des iPhone SE ist der Unterschied wie Tag und Nacht (zugunsten des XS)…

Ja, aber es ist NICHT "neu" - es ist renoviert ...

Ich weiß, ich weiß – ein generalüberholtes Telefon ist technisch gesehen kein neues Telefon. Aber das sollte Sie wirklich nicht stören, denn a renoviertes Telefon ist NICHT dasselbe wie ein gebrauchtes Telefon, wie Sie es über eBay oder Craigslist erhalten würden.

Wieso das? Gut, überholte Telefone sind alle für den Anfang qualitätsgeprüft. Beim Kauf über einen Fachhändler wie z GazelleJedes Gerät wird einer Reihe von Tests unterzogen, um sicherzustellen, dass es so gut wie neu aussieht und funktioniert. Ich habe ein iPhone XS Max gekauft über Gazelle im letzten Monat und wie Sie aus dem Video unten sehen können, sieht es so gut wie neu aus

Schauen Sie sich jetzt die neuesten Angebote für Gazelle an - Sehen Sie, wie viel Sie sparen könnten!

Sie erhalten dies nicht, wenn Sie ein "gebrauchtes Telefon" kaufen.

Ebenfalls, überholte Telefone Sie erhalten auch Garantien, eine andere Sache, die Sie nicht bekommen, wenn Sie gebrauchte oder gebrauchte Telefone kaufen. Wenn Sie ein Problem mit Ihrem Telefon haben, können Sie es einfach zurückgeben und Ihr Geld zurückerhalten.

Für wen ist das iPhone SE dann?

Das iPhone SE bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich meine, 399.99 US-Dollar für ein iPhone, das auf Apples A13-CPU läuft, sind großartig - das Telefon wird eine hervorragende Leistung erbringen. Ich kann das einfach nicht umgehen Für nur 60 Dollar mehr könnte ich das iPhone XS haben, ein echtes Apple-Flaggschiff mit allem Drum und Dran. Und nein, es stört mich nicht, dass es renoviert wird. Tatsächlich ist das eigentlich ein Bonus – Generalüberholte Telefone sind in der Regel 40-50 % günstiger.

Ich denke, das iPhone SE ist für die vielen Apple-Benutzer da draußen, die keine 1000 US-Dollar für ein Telefon ausgeben möchten (und nicht wissen, dass Sie das können) iPhones überholt für viel weniger kaufen als sie neu kosten). Apple wird das iPhone SE auch verwenden, um auf Schwellenländer zu zielen – Brasilien, Indien usw. Zu diesem Preis wird Apple viel Einfluss auf Marken wie OPPO haben und Xiaomi.

iPhone SE (2. Generation) Farben
  • Sie sparen

Meistens denke ich jedoch, dass es beim iPhone SE (2020) um die Wahl geht. Apple ist zu der Tatsache aufgewacht, dass viele Leute NUR zwischen 399 und 500 US-Dollar für ein Telefon bezahlen möchten. Googles Pixel 3a hat dies bewiesen und auch Xiaomis Aufstieg in den letzten Jahren. Der Hunger und die Nachfrage nach billigeren Telefonen sind jetzt größer als der Wunsch nach Flaggschiffen.

So sehr, dass ich Ihnen garantieren kann, dass mehr Menschen von der Einführung eines iPhone für 399.99 USD beeindruckt sein werden als von einem $ 2000 Falttelefon.

Und das sollte Ihnen so ziemlich alles sagen, was Sie über den aktuellen Stand des Smartphone-Marktes wissen müssen.

Aber zumindest nimmt Apple jetzt aktiv positive Änderungen an seinem iPhone-Geschäft vor. Ich hätte ehrlich gesagt nie gedacht, dass wir ein iPhone für 399.99 USD sehen würden. Es ist ein bisschen wie bei Rolls Royce, der einen Familienwagen im Wert von 20 US-Dollar herausbringt.

In jedem Fall weiß ich bei der Wahl zwischen dem iPhone SE und einem älteren iPhone-Flaggschiff, was ich bekommen würde - Es wäre das iPhone XS jeden Tag oder die Woche und zweimal an einem Sonntag.

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.
Via
Link kopieren