iPhone XS vs iPhone 7 - Was ist der Unterschied?



iPhone XS vs iPhone 7 Schneller Vergleich

iPhone XSiPhone 7

Display: 5.8-Zoll-OLED-Display mit einer Auflösung von 2436 x 1125 Pixel bei 458 ppiAnzeige: 4.7-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1334 x 750 bei 326 ppi
Abmessungen: 143.6mm x 70.9mm x 7.7mm Abmessungen: 138.3 mm x 67.1 mm x 7.1 mm
Speicheroptionen: 64, 256 oder 512 GBSpeicheroptionen: 32 oder 128 GB
RAM: 4GBRAM: 2GB
Prozessor: A12 BionicProzessor: A10 Fusion
Kamera: 12MP-Weitwinkel- und Teleobjektive mit zwei Objektiven, doppelte optische Bildstabilisierung, optischer Zoom, 4K-VideoKamera: 12MP Kamera, 4K Video
Wasserdicht? JaWasserdicht? Ja 
Batteriegröße: 2658mAhBatteriegröße: 1960mAh
Preis: 
Preis: 

Wenn Sie an Apples erstem OLED-iPhone interessiert sind, das jetzt VIEL billiger ist, sollten Sie sich unsere ansehen iPhone X Bewertung.

Design

  • iPhone XS - Das iPhone XS verfügt über ein 5.8-Zoll-Display und verfügt über das biometrische Authentifizierungssystem Face ID von Apple. Der Stahlrahmen und die Ganzglasrückseite machen es zu einem absolut hinreißenden Telefon.
  • iPhone 7 - Das iPhone 7 verfügt über ein 4.7-Zoll-Display, sieht jedoch aus gestalterischer Sicht veraltet aus. Es hat eine große Stirn und ein großes Kinn und ist mit dem Touch ID, einem biometrischen Fingerabdruckleser der alten Schule, ausgestattet. In Bezug auf das Design ist es ein Telefon, das 2016 seine Blütezeit hatte und in dem es hätte bleiben sollen.

Sieger? iPhone XS - Es ist ein Kunstwerk im Vergleich zum 7.

Schaukasten

  • iPhone XS - Das iPhone XS verfügt über ein 5.8-Zoll-OLED-Display mit einer Auflösung von 2436 × 1125 Pixel bei 458 ppi. Ohne Zweifel gewinnt das Display des iPhone XS hier den Tag.
  • iPhone 7 - Das iPhone 7 verfügt über ein 4.7-Zoll-LCD-Display mit Rahmen mit einer Auflösung von 1334 × 750 Pixel bei 326 ppi und ist damit dem XS unterlegen. Mit anderen Worten, das iPhone 7 kann nicht einmal mithalten.

Sieger? iPhone XS - Das Display ist größer und schöner.

iPhone XS
  • Sie sparen

CPU / Prozessor

  • iPhone XS - Der XS verfügt über den A12 Bionic-Chipsatz. Dieser A12 ist ein 7-nm-Chip mit 6 Kernen, was absolut Wahnsinn ist. Die CPU ist fast doppelt so schnell wie die A10. Mit dem XS haben Sie auch mehr Speicheroptionen: 64, 256 oder 512 GB. Dies steht im Vergleich zu den 7 oder 32 GB Speicheroptionen des iPhone 128 Plus.
  • iPhone 7 -  Das iPhone 7 verfügt über den A10 Fusion-Chipsatz von Apple. Der A10 ist zwar früher ein Biest, aber in den meisten Fällen 50% langsamer als der A12. Schauen Sie, es wird gut genug für Ihre Medienwiedergabe- und Produktivitäts-Apps sein, aber wenn Sie ein Spieler sind oder sich wirklich für Augmented Reality interessieren, ist der A10 nicht der gewünschte Chipsatz.

Sieger? iPhone XS - Es ist 50% leistungsstärker als das iPhone 7.

Kamera

iPhone 7 Gold
  • Sie sparen

  • iPhone XS - Das iPhone XS verfügt über eine 7-Megapixel-Frontkamera (wie auch das iPhone 7). Aber der Killer-Vorteil liegt in der Rückfahrkamera. Das iPhone XS verfügt über eine 12-Megapixel-Rückfahrkamera mit zwei Objektiven, einem Weitwinkel- und Teleobjektiv sowie einem doppelten optischen Zoom. Es unterstützt auch erweiterte Fotofunktionen wie Porträtfotografie.
  • iPhone 7 - Die Hauptkamera des iPhone 7 ist eine 12-Megapixel-Weitwinkelkamera mit einem Objektiv. Es bietet auch optische Bildstabilisierung und 4K-Videoaufzeichnung. Auf der Vorderseite haben Sie auch die gleiche 7MP-Kamera wie die XS.

Sieger? iPhone XS - Kein Wettbewerb. Das Dual-Lens-Kamera-Setup zerstört das Single-Lens des iPhone 7.

Speicheroptionen

  • iPhone XS - 64GB, 256GB oder 512GB
  • iPhone 7 - 32 GB und 128 GB

Batterielebensdauer

  • iPhone XS - Die iPhone XRDer Akku von bietet Ihnen bei gemischter Nutzung eine Akkulaufzeit von etwa 14 Stunden. Es verfügt auch über kabelloses Laden, was dem 7 fehlt.
  • iPhone 7 - Das iPhone 7 verwendet einen etwas kleineren Akku als das iPhone XS und dank dessen haben Sie im Durchschnitt eine um 90 Minuten kürzere Akkulaufzeit als das XS. Insofern, Das iPhone XS ist definitiv überlegen.

Sieger? iPhone XS - Es hat eine bessere Akkulaufzeit als das iPhone 7 und es kann kabellos aufgeladen werden.

Preis

  • iPhone XS - Das 5.8-Zoll-iPhone XS kostet 999 GBP (64 GB), 1149 GBP (256 GB) oder 1349 GBP (512 GB).
  • iPhone 7 - Das entsperrte 4.7-Zoll-iPhone 7 kostet £ 449 (32 GB) und £ 549 (128 GB).

Urteil?

Apple hat das neue iPhone XS vor nicht allzu langer Zeit vorgestellt. Das Telefon ist das neueste Flaggschiff von Apple. Und wie bei allen neuen iPhones werden frühere iPhones nach dem Erscheinen nach unten gedrückt. Jetzt Apples günstigstes iPhone-Angebot ist das iPhone 7, das vor zwei Jahren erstmals vorgestellt wurde. Während das iPhone 7 für den Preis ein großartiges Telefon ist, kann es wirklich nicht mit dem iPhone XS mithalten.

Das iPhone XS ist der Höhepunkt der Innovation von Apple. Es hat die beste Kamera, die beste Leistung und das beste Betriebssystem. Es enthält auch die FACE ID des Unternehmens und sieht absolut umwerfend aus. Wenn Sie das Beste vom Besten wollen, ist das iPhone XS von Apple genau das Richtige für Sie.

Das iPhone 7 ist zwar gut im Heu, aber jetzt ziemlich alt. Es wird immer noch in Ordnung funktionieren, aber wenn Sie nach einem günstigeren iPhone suchen Sie sind 100% besser dran, wenn Sie die überholte Route über Gazelle fahren - Sie können iPhone 8- und iPhone X-Handys für 40% weniger als bei Apple erhalten.

Eine vollständige Aufschlüsselung der Vergleiche finden Sie in unserem vollständigen Vergleich von iPhone 7 und iPhone XS.

iPhone XS vs iPhone 7: Ein vollständiger Vergleich…

iphone 7 gegen iphone xs
  • Sie sparen

iPhone XS vs iPhone 7: Technische Daten

Hier sind die technischen Daten für das iPhone XS:

  • Display: 5.8-Zoll-OLED-Display mit einer Auflösung von 2436 × 1125 Pixel bei 458ppi
  • Abmessungen: 143.6mm x 70.9mm x 7.7mm
  • Gewicht: 177 Gramm
  • Speicher: 64, 256 oder 512 GB
  • Prozessoren: A12 Bionic
  • Frontkamera: 7 MP Fotos und 1080p HD Video
  • Rückfahrkamera: 12MP-Weitwinkel- und Teleobjektive mit zwei Objektiven, doppelte optische Bildstabilisierung, optischer Zoom, 4K-Video
  • Batterie: Bis zu 12.5 Stunden Akkulaufzeit bei gemischter Nutzung
  • Sonstiges: Gesichtserkennung, NFC, kabelloses Laden, 3D Touch, IP68 wasserdicht

Und hier sind die technischen Daten für das iPhone 7:

  • Anzeige: 4.7-Zoll-Anzeige mit einer Auflösung von 1334 × 750 bei 326 ppi
  • Abmessungen: 138.3 mm x 67.1 mm x 7.1 mm
  • Gewicht: 138 Gramm
  • Speicher: 32 oder 128 GB
  • Prozessoren: A10 Fusion
  • Frontkamera: 7 MP Fotos und 1080p HD Video
  • Rückfahrkamera: 12MP-Kamera, 4K-Video.
  • Batterie: Bis zu 12 Stunden Akkulaufzeit bei gemischter Nutzung
  • Sonstiges: Touch ID, NFC, 3D Touch, IP67 wasserdicht

Das 5.8-Zoll-Display des iPhone XS ist fast einen Zoll größer als das 4.7-Zoll-Display des iPhone 7. Noch beeindruckender ist jedoch, dass das iPhone XS über ein Edge-to-Edge-Display verfügt, die physische Gesamtgröße des iPhone XS ist trotz des deutlich größeren Displays nicht viel größer als das iPhone 7. Wenn wir zu den CPUs kommen, ist der A12 Bionic-Chip im iPhone XS fast 100% schneller als der A10 Fusion-Chip im iPhone 7. Und dann sind da noch die Speicheroptionen. Das iPhone X ist in größeren Speichergrößen erhältlich: 64 GB, 256 GB oder 512 GB im Vergleich zu 32 GB oder 128 GB im iPhone 7.

iPhone XS vs iPhone 7: Display & Design

Die Auflösung des iPhone XS-Bildschirms beträgt erstaunliche 5.8 Zoll (2436 × 1125 Pixel) bei einer Rand-zu-Rand-Anzeige von 458 ppi. Vergleichen Sie das mit dem iPhone 7 4.7-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1334 × 750 Pixel bei 326 ppi und Sie werden sehen, wie viel besser das Display auf dem XS ist. Dann gibt es natürlich die Tatsache, dass das iPhone XS dieses Edge-to-Edge-Display hat, und Sie können sehen, wie es wirklich die Führung über das Display im iPhone 7 übernimmt.

Ein weiterer großer Unterschied im Design ist natürlich, dass dem iPhone XS eine Home-Taste fehlt. Das iPhone 7 verfügt weiterhin über die Home-Taste und damit über die Touch ID. Dem iPhone XS fehlt die Touch ID und sie wird durch das Gesichtserkennungssystem Face ID von Apple ersetzt. Beide iPhones verfügen über ein 3D-Touch-Display und NFC.

Während beide Telefone wasserdicht sind, hat das iPhone XS die Schutzart IP68, was bedeutet, dass es 30 Minuten lang bis zu zwei Meter tief unter Wasser bleiben kann. Das iPhone 7 hat die Schutzart IP67, was bedeutet, dass es 30 Minuten lang bis zu einem Meter tief unter Wasser bleiben kann.

iPhone XS vs iPhone 7: Akku

Das iPhone XS hat nur einen viel größeren Akku als das iPhone 7. Und hier kann der Akku Ihrem Gerät vor dem Aufladen tatsächlich mehr Lebensdauer verleihen. Die Gesprächszeit des iPhone XS beträgt 20 Stunden gegenüber 14 Stunden für das iPhone 7. Die Musikwiedergabe kann 50% länger dauern. Ein weiterer wichtiger Unterschied in der Energieabteilung besteht darin, dass das iPhone XS über kabelloses Laden verfügt - etwas, das das iPhone 7 nicht bietet. So wird die Akkulaufzeit zwischen Gesprächszeit, Standby-Zeit, Internetnutzung, Videowiedergabe und Audiowiedergabe verglichen:

  • Gesprächszeit: iPhone XS - 20 Stunden. iPhone 7 - 14 Stunden.
  • Internetnutzung: iPhone XS - Bis zu 12 Stunden. iPhone 7 - Bis zu 13 Stunden.
  • Videowiedergabe: iPhone XS - Bis zu 14 Stunden. iPhone 7 - Bis zu 13 Stunden.
  • Audiowiedergabe: iPhone XS - Bis zu 60 Stunden. iPhone 7 - Bis zu 40 Stunden.

iPhone XS vs iPhone 7: Kamera

iPhone XS
  • Sie sparen

Was Kameras betrifft, sollte das iPhone 7 es nur einen Tag nennen. Das iPhone XS verfügt über eine größere 7-Megapixel-Frontkamera (wie auch das iPhone 7). Aber der Killer-Vorteil liegt in der Rückfahrkamera. Das iPhone XS verfügt über eine 12-Megapixel-Rückfahrkamera mit zwei Objektiven, einem Weitwinkel- und Teleobjektiv sowie einem doppelten optischen Zoom. Die 7 ist auf eine 12-MP-Kamera mit einem Objektiv beschränkt.

iPhone XS vs iPhone 7: Kosten & Urteil

Das entsperrte 4.7-Zoll-iPhone 7 kostet £ 449 (32 GB) und £ 549 (128 GB). Das iPhone XS kostet 999 £ (64 GB), 1149 £ (256 GB) oder 1349 £ (512 GB), obwohl Sie es in der folgenden Angebotstabelle zu einem günstigeren Preis erhalten können. Das £ 450 und 600 £ Prämie für das iPhone XS Sie erhalten eine Menge mehr Dinge, darunter ein größeres Display und ein sexy neues Design, kabelloses Laden, einen doppelt so schnellen Prozessor, eine MASSIV bessere Kamera auf Vorder- und Rückseite und mehr Speicherplatz.

Wenn Sie nach einem günstigeren Weg suchen, ein iPhone zu bekommen, und ein neueres Modell als das iPhone 7 möchten, schauen Sie sich Gazelle an - Es verkauft iPhone 8 und iPhone X Handys für 40% weniger als Apple. 

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren