iPhone XR vs iPhone 7 - Wie vergleichen sie?



Wenn du siehst iPhonesVielleicht fragen Sie sich, was die Hauptunterschiede zwischen dem iPhone 7 und dem von Apple sind iPhone XR sind ... Nun, dieser Beitrag ist für Sie - lesen Sie weiter für einen vollständigen Vergleich!


Es ist Zeit für das iPhone XR gegen iPhone 7! Die beste Option unter diesen beiden iPhones ist auf Anhieb einfach: Es ist das iPhone XR von einer Landmeile. Das iPhone XR ist nicht nur Apples meistverkauftes iPhone der letzten paar Jahre, aber es ist auch viel neuer als das iPhone 7, das jetzt für Telefonstandards ziemlich alt ist.

Das iPhone XR schlägt das iPhone 7 auf folgende Weise:

  • Es sieht besser aus und ist in verschiedenen Farben erhältlich
  • Dank seines neueren Chipsatzes ist es 50% leistungsstärker
  • Die Kamera ist ungefähr dreimal so gut wie die des iPhone 3
  • Die Akkulaufzeit des XR ist deutlich besser als die des iPhone 7 - etwa 60% besser, wenn Sie sich fragen.
  • Das gesamte Design und Finish des iPhone XR ist raffinierter und moderner

Dies ist aber zu erwarten; Das iPhone 7 ist drei Jahre älter als das XR. Immer noch, Wenn Sie sich das iPhone 7 ansehen Aus Sicht des Preis-Leistungs-Verhältnisses würde ich es immer noch nicht empfehlen - nicht im Jahr 2020. Die beste Option, wenn Sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis suchen, ist die Anschaffung eines neueren iPhone - wie das iPhone XR -. von irgendwo wie Gazelle renoviert, ein US-Spezialist für überholte iPhones.

Sie können neuere iPhones wie das bekommen iPhone X und iPhone XS, für rund 40% weniger als ihre normale UVP, und sie sehen aus und funktionieren so gut wie neu. Deshalb, Der Kauf von generalüberholten Produkten ist eine weitaus bessere Methode für den Kauf von iPhones Wenn das Preis-Leistungs-Verhältnis Ihr Hauptanliegen ist. Die meisten Menschen sind sich solcher Dinge auch nicht bewusst, aber wir sind große Befürworter von überholte iPhones hier bei KYM.

Sie können sich neuere iPhone-Modelle für weniger (40% weniger). Und was mag man daran nicht?

iPhone XR vs iPhone 7 Technische Daten

iPhone XRiPhone 7

Anzeigen: 6.1-Zoll-LCD-Liquid-Retina-Display mit einer Auflösung von 2436 × 1125 Pixel bei 458 ppiAnzeigen: 4.7-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1334 × 750 bei 326 ppi
Abmessungen: 150.9 mm x 75.7 mm x 8.3 mm (194 g)Abmessungen: 138.3 mm x 67.1 mm x 7.1 mm (134 g)
Speicheroptionen: 64, 128 oder 256 GBSpeicheroptionen: 32 oder 128GB
RAM: 3GBRAM: 2GB
Kamera: 12MP-Weitwinkelkamera mit einem Objektiv, optische Bildstabilisierung. 4K Video.Kamera: 12MP Kamera, 4K Video.
Batteriegröße: 2942 mAhBatteriegröße: 1960 mAh
Prozessor: A12 Bionic Prozessor: A10 Fusion
Drahtloses Laden: JaDrahtloses Laden: Nein
Wasserdicht: Ja - IP68Wasserbeständig: Ein bisschen - IP67
Preis: 
Preis: 

Design

Der offensichtliche Unterschied besteht darin, dass dem iPhone XR eine Home-Taste fehlt. Es wirft es zugunsten einer gestenbasierten Heimsteuerung ab. Das iPhone 7 hat immer noch die Home-Taste, die wir alle kennen und lieben. Dies bedeutet, dass das iPhone 7 auch noch eine Touch ID hat. Dem iPhone XR fehlt die Touch ID und sie wird durch das Gesichtserkennungssystem Face ID von Apple ersetzt.

  • iPhone XR - Das iPhone XR verfügt über ein 6.1-Zoll-Display und das biometrische Authentifizierungssystem von Apple namens Face ID. Das Industriedesign ist auch in einer Vielzahl von Farben erhältlich, die besonders beim gelben Modell großartig aussehen. Dann gibt es natürlich dieses schöne Display von Kante zu Kante.
  • iPhone 7 - Das iPhone 7 verfügt über ein 4.7-Zoll-Display, sieht jedoch aus gestalterischer Sicht veraltet aus. Es hat eine große Stirn und ein großes Kinn und ist mit dem Touch ID, einem biometrischen Fingerabdruckleser der alten Schule, ausgestattet. In Bezug auf das Design ist es ein Telefon, das 2016 seine Blütezeit hatte und in dem es hätte bleiben sollen.

Sieger? iPhone XR - Es ist ein Kunstwerk im Vergleich zum 7.

Schaukasten

iPhone 7 gegen iPhone XR
  • Speichern

Das iPhone XR verfügt über ein Edge-to-Edge-Display mit einer Auflösung von 6.1 Zoll und einer Auflösung von 2436 × 1125 Pixel bei 458 ppi. Das iPhone 7 verfügt über ein 4.7-Zoll-Display mit Rahmen und einer Auflösung von 1334 × 750 Pixel bei 326 ppi. Keine Frage, das Display des iPhone XR gewinnt hier fast den Tag.

In vielerlei Hinsicht schlägt der XR das iPhone 7: Er verfügt über ein größeres Display mit einer höheren Auflösung, einer höheren Pixeldichte und ist von Kante zu Kante.

Aber nicht so schnell, das iPhone 7 schlägt das XR in einem Aspekt: ​​Dem XR fehlt 3D Touch, das das iPhone 7 hat. Wenn Sie noch nie ein Fan von 3D Touch waren, spielt das keine Rolle. Aber wenn Ihnen die Funktion gefällt, werden Sie enttäuscht sein, dass sie nicht im XR enthalten ist.

  • iPhone XR - Das iPhone XR verfügt über ein Edge-to-Edge-Display mit einer Auflösung von 6.1 Zoll und einer Auflösung von 2436 × 1125 Pixel bei 458 ppi. Ohne Zweifel gewinnt das Display des iPhone XR hier fast den Tag.
  • iPhone 7 - Das iPhone 7 verfügt über ein 4.7-Zoll-Display mit Rahmen mit einer Auflösung von 1334 × 750 Pixel bei 326 ppi und ist damit dem XR unterlegen. Das iPhone 7 übertrifft das XR jedoch in einem Punkt: Dem XR fehlt 3D Touch, das das iPhone 7 hat. Wenn Sie noch nie ein Fan von 3D Touch waren, spielt das keine Rolle. Aber wenn Ihnen die Funktion gefällt, werden Sie enttäuscht sein, dass sie nicht im XR enthalten ist.

Sieger? iPhone XR - Das Display ist größer und schöner.

CPU / Prozessor

In Bezug auf die CPU zerstört der XR die 7. Er verfügt über den A12 Bionic-Chipsatz gegenüber dem A7 Fusion des iPhone 10. Der A12 ist ein 7-nm-Chip mit 6 Kernen. Die CPU ist fast doppelt so schnell wie die A10.

  • iPhone XR - Der XR verfügt über den A12 Bionic-Chipsatz. Dieser A12 ist ein 7-nm-Chip mit 6 Kernen, was absolut Wahnsinnig ist. Die CPU ist fast doppelt so schnell wie die A10. Mit dem XR haben Sie auch mehr Speicheroptionen: 64, 128 oder 256 GB. Dies steht im Vergleich zu den 7 oder 32 GB Speicheroptionen des iPhone 128 Plus.
  • iPhone 7 -  Das iPhone 7 verfügt über den A10 Fusion-Chipsatz von Apple. Der A10 ist zwar früher ein Biest, aber in den meisten Fällen 50% langsamer als der A12. Schauen Sie, es wird gut genug für Ihre Medienwiedergabe- und Produktivitäts-Apps sein, aber wenn Sie ein Spieler sind oder sich wirklich für Augmented Reality interessieren, ist der A10 nicht der gewünschte Chipsatz.

Sieger? iPhone XR - Es ist 50% leistungsstärker als das iPhone 7.

Kamera

iPhone 7 Gold
  • Speichern

Wenn Sie zur Kameraabteilung kommen, sind die beiden Telefone nicht so unterschiedlich. Bei der Frontkamera verfügen beide Telefone über denselben 7MP-Sensor, bei der Frontkamera des iPhone XR handelt es sich jedoch um ein TrueDepth-System, das die Gesichtserkennung unterstützt. Es unterstützt auch erweiterte Fotofunktionen wie Porträtfotografie.

Die Rückfahrkamera ist ebenfalls fast identisch. Beide verfügen über eine 12MP-Weitwinkelkamera mit einem Objektiv. Beide bieten auch optische Bildstabilisierung und 4K-Videoaufzeichnung. Der XR verfügt jedoch über einige zusätzliche Softwarefunktionen, wie den Porträtmodus mit erweitertem Bokeh und Tiefensteuerung sowie Porträtbeleuchtung.

  • iPhone XR - Die Hauptkamera des iPhone XR ist eine 12MP-Weitwinkelkamera mit einem Objektiv. Es verfügt über optische Bildstabilisierung und 4K-Videoaufzeichnung. Auf der Vorderseite befindet sich eine 7-Megapixel-Kamera für Selfies und Videoanrufe. Es unterstützt auch erweiterte Fotofunktionen wie Porträtfotografie.
  • iPhone 7 - Die Hauptkamera des iPhone 7 ist auch eine 12MP-Weitwinkelkamera mit einem Objektiv. Es bietet auch optische Bildstabilisierung und 4K-Videoaufzeichnung. Auf der Vorderseite befindet sich dieselbe 7-Megapixel-Kamera wie bei der XR.

Sieger? Zeichnen - Beide Telefone verfügen über die gleichen vorderen und hinteren Kameras. Der XR verfügt jedoch über einige weitere Softwarefunktionen, die Sie möglicherweise nicht häufig verwenden.

Speicheroptionen

Für den Speicher bietet der XS drei Größen: 64, 256 oder 512 GB. Das Das iPhone 7 ist nur mit 32 oder 128 GB erhältlich.

  • iPhone XR - 64GB, 128GB oder 256GB
  • iPhone 7 - 32 GB und 128 GB

Batterielebensdauer

iphone 7 gegen iphone xr
  • Speichern

Das iPhone XR hat einen VIEL größeren Akku als das iPhone 7. Sie werden definitiv einen Unterschied sehen. Schauen Sie sich einfach die unten angegebenen technischen Daten zur Akkulaufzeit an, um zu sehen, was wir meinen. So wird die Akkulaufzeit zwischen Gesprächszeit, Standby-Zeit, Internetnutzung, Videowiedergabe und Audiowiedergabe verglichen:

  • Gesprächszeit: iPhone XR - 25 Stunden. iPhone 7 - 14 Stunden.
  • Internetnutzung: iPhone XR - Bis zu 15 Stunden. iPhone 7 - Bis zu 12 Stunden.
  • Video-Wiedergabe: iPhone XR - Bis zu 16 Stunden. iPhone 7 - Bis zu 13 Stunden.
  • Audiowiedergabe: iPhone XR - Bis zu 65 Stunden. iPhone 7 - Bis zu 40 Stunden.

Der XR bietet auch kabelloses Laden, wohingegen das iPhone 7 dies nicht tut.

  • iPhone XR - Mit dem Akku des iPhone XR haben Sie bei gemischter Nutzung eine Akkulaufzeit von ca. 13.5 Stunden. Es verfügt auch über kabelloses Laden, das der 7 fehlt.
  • iPhone 7 - Das iPhone 7 verwendet einen etwas kleineren Akku als das iPhone XR und dank dessen wird die Akkulaufzeit im Durchschnitt um 90 Minuten verkürzt als beim XR. In dieser Hinsicht ist das iPhone XR definitiv überlegen. Im Vergleich zu größeren Android-Handys fehlt es jedoch immer noch an Leistung.

Sieger? iPhone XR - Es hat eine bessere Akkulaufzeit als das iPhone 7 und es kann kabellos aufgeladen werden.

Preis

Das entsperrte 4.7-Zoll-iPhone 7 kostet £ 449 (32 GB) und £ 549 (128 GB). Das 6.1-Zoll-iPhone XR kostet £ 749 (64 GB) und £ 799 (128 GB) und £ 899 (256 GB). Mit dieser Prämie für das iPhone XR erhalten Sie ein größeres Display und ein sexy neues Design. Der einzige Grund, sich für das iPhone 7 zu entscheiden, ist, wenn Sie Geld sparen und einfach das billigste iPhone kaufen möchten, das Sie können, oder wenn Sie die alte Touch ID Home-Taste lieben.

  • iPhone XR - Das 6.1-Zoll-iPhone XR kostet £ 749 (64 GB) und £ 799 (128 GB) und £ 899 (256 GB).
  • iPhone 7 - Das entsperrte 4.7-Zoll-iPhone 7 kostet £ 449 (32 GB) und £ 549 (128 GB).

Urteil?

Wenn es um Design, Anzeige und Verarbeitungsleistung geht, ist die Wahl klar: Entscheiden Sie sich für das iPhone XR. Es ist das modernere der beiden Telefone und seine Leistung als Arbeitstier ist vom iPhone 7 nicht zu übertreffen. Beachten Sie jedoch, dass das iPhone XR zwar ein besseres Display hat, diesem Display jedoch auch 3D Touch fehlt. Wenn Sie ein Fan davon sind, sollten Sie sich das iPhone 7 zulegen.

Abgesehen von dieser 3D-Touch-Funktion bietet das iPhone 7 neben einem günstigeren Preis nur wenig, und das war's auch schon. Die Antwort ist klar: Gehen Sie mit dem iPhone XR.

Eine weitere erwägenswerte Option ist jedoch eine neuere abholen überholtes iPhone - so etwas wie das iPhone X oder iPhone XR, was Sie können Über Gazelle erhalten Sie 40% weniger als im Einzelhandel, unsere erste Wahl für überholte iPhones, iPads, MacBooks und iMacs.

Warum das iPhone XR derzeit das iPhone Nr. 1 ist

In unserem Leitfaden zu den besten iPhonesWir haben das iPhone XR als das beste iPhone bezeichnet, das Sie derzeit kaufen können. Und der Grund dafür ist einfach: Es bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis aller neuesten iPhones von Apple. Sie erhalten auch das am besten aussehende Design; Ich meine, sieh dir einfach das Bild oben an! Es sieht richtig gut aus und die Farboptionen sehen total knallhart aus. Ein Vergleich mit dem iPhone 7 ist nicht wirklich fair; das Mobilteil ist zu alt. Die iPhone XR wischt damit den Boden ab.

Aber es gibt einen Grund, warum Sie vielleicht in Betracht ziehen sollten, ein älteres iPhone zu verwenden…

MEHR: iPhone 11 gegen iPhone 11 Pro (Gerüchte) 

Als Apple das neue iPhone XR, das iPhone XS und das iPhone XS Max vorstellte, behielt es auch einige seiner älteren iPhone-Modelle bei, insbesondere das ältere iPhone 7, 8 Plus, 7 und 7 Plus. Apple tut dies, damit es weiterhin Telefone zu niedrigeren Preisen für Leute anbieten kann, die nicht die neuesten und besten benötigen. Es ist also unnötig zu erwähnen, dass der Kauf eines iPhones im Moment etwas verwirrend sein kann.

Also, was solltest du bekommen? Ziemlich einfach, wirklich: Das iPhone XR ist ein weit überlegenes Mobilteil. Es sieht besser aus, hat eine bessere Leistung und verfügt über eine der besten Kameras der Branche - kaum eine. Tatsächlich würde ich ein iPhone XR über das iPhone XS MAX nehmen - es ist wirklich so gut. Sie haben dieselbe CPU, dieselbe Kamera und dieselbe Leistung. Das einzige, was Sie vermissen, ist ein OLED-Display. Und das ist kaum ein Deal-Breaker; Es lohnt sich auch nicht, zusätzlich 400 US-Dollar dafür zu zahlen!

Die Akkulaufzeit des iPhone XR ist hervorragendDer A12 Bionic-Chipsatz von Apple ist wahrscheinlich leistungsstärker als die CPU Ihres Laptops. Aus diesem Grund ist das iPhone XR das Richtige für Sie. Wenn Sie das iPhone 7 abholen möchten, um etwas Geld zu sparen, ist es viel besser, ein neueres, überholtes iPhone von Gazelle zu verwenden - Sie können ein iPhone 8 oder iPhone X für etwa 40% weniger als normales UVP erhalten. 

iPhone XR vs iPhone 7 Vollständiger Vergleich (Weitere Details)

Hier sind die technischen Daten für das iPhone XR:

  • Display: 6.1-Zoll-LCD-Liquid-Retina-Display mit einer Auflösung von 2436 × 1125 Pixel bei 458 ppi
  • Abmessungen: 150.9mm x 75.7mm x 8.3mm
  • Gewicht: 194 Gramm
  • Speicher: 64, 128 oder 256 GB
  • Prozessoren: A12 Bionic
  • Frontkamera: 7 MP Fotos und 1080p HD Video.
  • Rückfahrkamera: 12MP-Weitwinkelkamera mit einem Objektiv, optische Bildstabilisierung. 4K Video.
  • Batterie: Bis zu 13.5 Stunden Akkulaufzeit bei gemischter Nutzung.
  • Sonstiges: Gesichtserkennung, NFC, kabelloses Laden, IP67 wasserdicht

Und hier sind die technischen Daten für das iPhone 7:

  • Anzeige: 4.7-Zoll-Anzeige mit einer Auflösung von 1334 × 750 bei 326 ppi
  • Abmessungen: 138.3 mm x 67.1 mm x 7.1 mm
  • Gewicht: 138 Gramm
  • Speicher: 32 oder 128 GB
  • Prozessoren: A10 Fusion
  • Frontkamera: 7 MP Fotos und 1080p HD Video
  • Rückfahrkamera: 12MP-Kamera, 4K-Video.
  • Batterie: Bis zu 12 Stunden Akkulaufzeit bei gemischter Nutzung
  • Sonstiges: Touch ID, NFC, 3D Touch, IP67 wasserdicht

Verpasse nicht unseren Ausführliche Anleitung zum Kauf überholter iPhones Weitere Informationen zu diesem Thema.

  • Speichern

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren