iPhone X gegen Samsung Galaxy S8 - Welches ist das beste Handy?



Apple und Samsung. Samsung und Apple. Wenn es um den Kauf eines neuen Telefons geht, werden diese beiden Namen am häufigsten erwähnt. Warum? Ganz einfach: Sie stellen insgesamt die besten Telefone her - hinsichtlich der technischen Daten, der Leistung sowie des Aussehens und des Designs.

Das iPhone X und Samsung Galaxy S8 sind zwei sehr beliebte Optionen. Aber welches ist das Beste? Wie immer kommt es darauf an. Hier werden wir uns die technischen Daten für beide Geräte sowie deren Leistung ansehen, um zu sehen, woraus beide wirklich bestehen.

iPhone X gegen Samsung Galaxy S8 (Schnellansicht) 

Samsung Galaxy S8iPhone X

Display: 5.8-Zoll-Display mit einer Auflösung von 2960 x 1440 (570 ppi)Display: 5.8-Zoll-Display mit einer Auflösung von 2436 x 1125 (458ppi)
Abmessungen: 148.9 x 68.1 x 8.0 mm (155 g)Abmessungen: 143.6 mm x 70.9 mm x 7.7 mm (174 g)
Speicheroptionen: 64 GB + MicroSD-Karten bis zu 256 GBSpeicheroptionen: 64 oder 256 GB
RAM: 4GBRAM: 3GB
Kamera: 12MP Einzellinsensystem, 4K Video, OISKamera: 12MP-Weitwinkel- und Teleobjektive mit zwei Objektiven, doppelte optische Bildstabilisierung, optischer Zoom
Batteriegröße: 3000 mAhBatteriegröße: 2716 mAh
CPU: Qualcomm Löwenmaul 835CPU: A11 Bionic Chip
Drahtloses Laden: JaDrahtloses Laden: Ja
Wasserdicht: Ja - IP68Wasserdicht: Ja - IP68
Preis: 
Preis: 

Welches ist das beste Telefon? 

iPhone-X-Rezension
  • Sie sparen

Fragen Sie 100 Leute und Sie würden wahrscheinlich bekommen 50% sagen, es sei das iPhone und die anderen 50% behaupten Samsung. Apple und Samsung sind die beiden größten Telefonmarken der Welt und ihre Fans sind loyal – bis zum Äußersten. Sowohl das iPhone X als auch das Galaxy S8 sind ausgezeichnete Telefone, und für welches Sie sich entscheiden, hängt weitgehend davon ab, welches Betriebssystem Sie verwenden möchten…

Möchten Sie die Flexibilität von Android oder die Zuverlässigkeit und marktführende Softwareunterstützung von iOS? Wenn Sie unentschlossen sind oder sich nicht darum kümmern, würde ich Ihnen raten, mit dem zu gehen iPhone X. Nicht weil es „besser“ ist, sondern weil Apples iOS-Unterstützung ist weit überlegen zu Samsungs Erfolgsbilanz mit Android-Updates. Und das gilt sogar für seine neueren Telefone.

Mit dem iPhone X erhalten Sie bis Mitte der 2020er Jahre stetige iOS-Updates. Mit dem Galaxy S8? Nun, es ist nicht wahrscheinlich, dass es sogar Android 10 bekommen wird. Sie können natürlich Ihr eigenes benutzerdefiniertes ROM installieren, aber dieser Prozess ist fummelig und nichts für schwache Nerven. Auf dem Papier und im wirklichen Leben sind beide ausgezeichnete Optionen.

Aber für mich, Das iPhone X hat das Galaxy S8 geschlagen in ein paar Bereichen:

  • Software & Updates - Apples iOS-Plattform ist zwar restriktiver als Android, eignet sich jedoch viel besser für Updates. Mit einem iPhone erhalten Sie zeitnahe Updates, sobald sie von Apple live geschaltet werden. Dies bedeutet, dass Sie immer die neueste und sicherste Software ausführen. Und da das iPhone X noch relativ neu ist, erhalten Sie bis weit in die 2020er Jahre Unterstützung von Apple.
  • Kamera - Das iPhone X verfügt über zwei 12-Megapixel-Weitwinkel- und Tele-Kameras mit doppelter optischer Bildstabilisierung und 2-fachem optischen Zoom. Das Galaxy S8? Es gibt nur eine 12MP-Kamera mit einem Objektiv. In Bezug auf Bildqualität, Tiefe und Gesamtqualität ist das iPhone X von Apple in Bezug auf die Bildgebung ein weit überlegenes Telefon.

Aus diesem Grund sowie der Tatsache Das iPhone X ist eines der am besten aussehenden Telefone, die jemals entwickelt wurdenEs ist ein fairer und sauberer Gewinn für Apples erstes OLED-Telefon. Es ist nah, wohlgemerkt. Aber einfach nicht nah genug, um es als Unentschieden zu bezeichnen.

iPhone X vs Galaxy S8: Technische Daten

Hier sind die technischen Daten für das iPhone X:

  • Display: 5.8-Zoll-OLED-Display mit einer Auflösung von 2436 × 1125 bei 458 ppi
  • Abmessungen: 143.6mm x 70.9mm x 7.7mm
  • Gewicht: 174 Gramm
  • Speicher: 64 oder 256 GB
  • Speicher: 3 GB RAM
  • Prozessoren: A11 Bionic Chip
  • Frontkamera: 7 MP Fotos und 1080p Video
  • Rückfahrkamera: Zwei 12MP-Weitwinkel- und Tele-Kameras, doppelte optische Bildstabilisierung, optischer Zoom, 4K-Video
  • Akku: 2716 mAh, kabelloses Laden

Und hier sind die technischen Daten für das Galaxy S8:

  • Display: 5.8-Zoll-Display mit einer Auflösung von 2960 x 1440 bei 570 ppi
  • Abmessungen: 148.9 x 68.1 x 8.0 mm
  • Gewicht: 155 Gramm
  • Speicher: 64 GB plus Unterstützung für microSD-Karten bis zu 256 GB
  • Speicher: 4 GB RAM
  • Prozessoren: Qualcomm Snapdragon 835 2.4-Bit-Octa-Core-Prozessor mit 64 GHz ODER Samsung Exynos 8995 Octa-Core-CPU - regionabhängig
  • Frontkamera: 8MP- und 1080p HD-Video
  • Rückfahrkamera: 12 MP, 4K-Video
  • Akkulaufzeit: 3000 mAh, kabelloses Laden

Beide Telefone sind in 64-GB-Modellen erhältlich, aber nur das iPhone X bietet eine High-End-Stufe von 256 GB. Auf der anderen Seite unterstützt der S8 microSDXC-Karten mit bis zu 256 GB. Wenn Sie die Speichererweiterungsfunktionen berücksichtigen, bietet Ihr S8 möglicherweise mehr Speicher als das High-End-iPhone X..

Der S8 hat auch mehr RAM. Es verfügt über 4 GB Arbeitsspeicher im Vergleich zu 3 GB im iPhone X. Obwohl viele den Arbeitsspeicher als Hauptfaktor für die Bestimmung der Geschwindigkeit eines Smartphones ansehen, ist er tatsächlich nicht so eindeutig. Was wirklich zählt, ist, wie gut RAM und CPU mit der Software zusammenarbeiten. Und auf der Vorderseite das iPhone X mit seinem A11 Bionic Chip mit Neural Engine. Wenn der A11 Beine hätte, würde er buchstäblich Kreise um den Qualcomm Snapdragon 835 im S8 (und den Exynos 8995 in einigen regionalen Modellen) ziehen.

iPhone X gegen Galaxy S8: Anzeige

Beide Flaggschiffe verfügen über Edge-to-Edge-Anzeigen. Und beide bieten auch 5.8-Zoll-Displays. Das S8 bietet jedoch auch eine moderat höhere Auflösung bei 2960 × 1440 bei 570 ppi als die Auflösung des iPhone X bei 2436 x 1125 bei 458 ppi. Andererseits verfügt das Display des iPhone X über ein Echtfarbfeld, das sich an die Wärme der Farbtemperatur im Raum anpasst und die Augen schont.

iPhone X gegen Galaxy S8: Akku

Das S8 hat den größeren Akku mit 3000 mAh, aber beide Telefone sollten im durchschnittlichen täglichen Gebrauch ungefähr gleich lange halten. Sowohl das iPhone X als auch das S8 verfügen über kabelloses Laden. Dies ist hilfreich, da die Technologie immer mehr Akzeptanz findet und kabellose Ladekissen mehr Orte gründen können.

iPhone X gegen Galaxy S8: Kamera

Was die Kameras angeht, schlägt das iPhone X das Galaxy S8 zweifellos. Ja, das S8 hat die bessere Selfie-Kamera mit seiner 8-Megapixel-Frontkamera (das iPhone X 'ist 7 Megapixel), aber wenn wir über die Rückkameras sprechen, tötet das iPhone X sie. Das liegt daran, dass es über ein Dual-Kamera-System mit 12-MP-Tele- und Weitwinkelobjektiven verfügt. Die Rückfahrkamera der S8 ist nur ein 12MP-Einzellinsensystem. Beide drehen jedoch 4K-Videos.

iPhone X gegen Galaxy S8: Kosten & Urteil

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Via
Link kopieren