iPhone 13 vs iPhone 13 Pro Max: Was ist der Unterschied?



Wie funktioniert das iPhone 13 Vergleich mit dem iPhone 13 Pro Max? Vergleichen wir die Kameratechnik, das Design, das Display und die Akkulaufzeit, um herauszufinden …


Apples iPhone 13 ist jetzt offiziell, die eine Reihe subtiler Updates für Apples iPhone-Plattform bringt. Es ist kein großes Jahr für Veränderungen; Alle Updates, die Apple eingeführt hat, sind inkrementell und subtil. Das iPhone 13 ist im Grunde eine raffiniertere, nützlichere Version des iPhone 12.

Und wenn Sie ein älteres iPhone verwenden – wie das iPhone 11 oder iPhone X – dann aktualisieren Sie auf das iPhone 13 macht sehr viel sinn. Das iPhone 13 kommt mit 5G serienmäßig bei allen Modellen. Und wenn Sie sich für ein Pro-Modell entscheiden, erhalten Sie Zugriff auf die beste Kamera, die Apple je hergestellt hat. 

Um ehrlich zu sein, das Standard-iPhone 13 wird für die meisten Menschen mehr als in Ordnung sein. Es ist enorm leistungsstark, hat ein OLED-Display und ist mit 5G ausgestattet. Es hat auch eine lange Akkulaufzeit und sieht auch sehr schick aus. Sie haben auch die meisten Farboptionen auch mit dem Standard-iPhone 13. 

Jedoch müssen auch Was ist der Unterschied zwischen dem iPhone 13 und dem iPhone 13 Pro Max? Der Pro Max kostet natürlich VIEL mehr Geld, aber warum ist das so? Welche Extras bekommst du mit dem iPhone 13 Pro Max? Werfen wir einen Blick auf zwei Telefone, um es herauszufinden …

iPhone 13 vs iPhone 13 Pro max

iphone 13 pro max bewertungen
  • Speichern

Die Kameras

Warum verwenden die Leute dann die Pro-Modelle? Der Hauptgrund liegt in der Kamera. Wer die bestmögliche Kamera auf seinem iPhone haben möchte, muss zu einem der Pro-Modelle greifen. Der iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max sind mit LiDAR ausgestattet, optische Sensor-Shift-Bildstabilisierung und ein zusätzliches Makroobjektiv in seinem Modul. 

Darüber hinaus verfügt das iPhone 13 Pro Max über drei Linsen in seinem Kameramodul. Das zusätzliche Objektiv ist ein Teleobjektiv und enthält auch den LiDAR-Sensor. Mit dem iPhone 13 erhalten Sie eine Kamera mit zwei Objektiven mit einem 12-MP-Ultra-Wide- und einem 12-MP-Wide-Objektiv – es gibt kein LiDAR oder Teleobjektiv.

Aber die Unterschiede enden hier nicht; Das iPhone 13 Pro Max profitiert auch von Apples ProRaw-Technologie, die eine bessere Bildqualität und die Möglichkeit bietet, 4K-Videos mit 30 fps aufzunehmen. Der Pro Max soll im Wesentlichen eine DSLR ersetzen, während das Standard-iPhone 13 Probleme hätte.

Wenn Sie bei der Kameratechnologie das Beste vom Besten wollen, müssen Sie sich für das iPhone 13 Pro Max entscheiden. Es wurde für professionelle Benutzer entwickelt, die Art von Leuten, die DSLR-Kameras verwenden. Apple glaubt, dass sein iPhone 13 Pro Max diese Art von Kameras ersetzen kann, und wenn Sie sich YouTube ansehen, scheint dies der Fall zu sein – viele Kanäle drehen mit einem iPhone 13 Pro Max.

Die Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen bei den Pro-Modellen wurde ebenfalls dramatisch verbessert. Apple hat die Kameras in seinen Pro-Modellen im Grunde komplett überarbeitet. Jeder Aspekt wurde optimiert, aktualisiert und verfeinert, wodurch sie dem Standard-Kameramodul, mit dem Sie ausgestattet sind, weit überlegen sind iPhone 13 und iPhone 13 Mini. 

Sie erhalten auch Zugriff auf Apples ProRes-Technologie auf dem iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max sowie die neuen 120-Hz-Super-Retina-XDR-Bildschirme von Apple, die heller und detaillierter sind als die Displays auf dem iPhone 13 und iPhone 13 Mini. Der Pro und der Pro Max bieten außerdem mehr Speicheroptionen – bis zu 1 TB. 

Grundsätzlich sind das iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro max sind Apples Flaggschiff-Modelle. Sie verfügen über die neuesten Funktionen und Hardware. Wenn Sie das bestmögliche Gesamterlebnis wünschen, entscheiden Sie sich für das Pro-Modell. Wenn Sie nicht die Art von Person sind, die ein Makroobjektiv und Dinge wie ProRes benötigt oder benötigt, entscheiden Sie sich einfach für das iPhone 13 – es ist ein brillantes Telefon, das mehr als genug Leistung für 99.9 % der Benutzer bietet. 

Batterielebensdauer

Das iPhone 13 Pro Max ist das größte iPhone in Apples iPhone 13-Stall. Es verwendet den größten Akku und hat das größte Display – ein 6.8-Zoll-OLED-Panel. Das Pro Max-Modell verwendet einen 4373-mAh-Akku, während das iPhone 13 einen 3227-mAh-Akku verwendet, der erheblich kleiner ist als das, was Sie im Pro Max erhalten.

Das iPhone 13 Pro Max ist hier also auf dem Papier der klare Sieger. Aber führt der größere Akku zu einer besseren Gesamtakkulaufzeit? Immerhin verfügt es über ein fortschrittlicheres Kameramodul und ein größeres Display. Zufälligerweise hält das iPhone 13 Pro Max bei fortgesetzter Videowiedergabe etwa 12 Stunden und das iPhone 13 etwa 10 Stunden.

In der Praxis treten bei beiden Telefonen keine Batterieprobleme auf. Sowohl das iPhone 13 als auch das iPhone 13 Pro Max werden einen ganzen Tag mit starker Nutzung und 5G-Konnektivität überstehen, im Gegensatz zum iPhone 12, das wirklich Schwierigkeiten hatte, einen ganzen Tag mit einer konstanten 5G-Verbindung zu bewältigen.

Wenn Sie jedoch die beste Akkuleistung und das fortschrittlichste Kamerasystem wünschen, ist das iPhone 13 Pro Max offensichtlich die richtige Wahl – obwohl Sie einiges mehr bezahlen müssen, insbesondere wenn Sie sich für Varianten mit höherem Speicher entscheiden.

Die Pro-Modelle von Apple sind auch in 1 TB erhältlich, aber auch diese High-End-Speicheroptionen sind VERRÜCKT teuer. Das Standard-iPhone 13 liegt bei 512 GB und beginnt bei 128 GB, wobei 256 GB die mittlere Stufe einnehmen.

Anzeigegröße und -technologie

Das iPhone 13 Pro Max verfügt mit 13 Zoll über das größte Display in Apples iPhone 6.8-Reihe. Das Display des iPhone 13 ist 6.1 Zoll groß. Beide sind OLED-Displays, aber das iPhone 13 Pro Max verfügt über die ProMotion-Technologie von Apple, die Bildwiederholfrequenzen von bis zu 120 Hz ermöglicht.

Das iPhone 13 tut dies nicht und ist auf eine maximale Bildwiederholfrequenz von 60 Hz festgelegt. Spielt das eine Rolle? Es hängt davon ab, ob. Höhere Bildwiederholraten sehen natürlich besser aus, mit glatteren Übergängen und besseren Spielerlebnissen. Aber wenn Sie es noch nie erlebt haben, werden Sie nicht wissen, was Sie verpassen.

Das Display des iPhone 13 Pro Max kann dynamisch zwischen 10 Hz und 120 Hz Bildwiederholfrequenz wechseln, je nachdem, was Sie tun, und der Nettoeffekt davon sind besser aussehende Videos, Spiele und das Surfen im Internet. Dies ist ein netter Bonus und einer der Hauptgründe, warum der Pro Max mehr kostet.

Aber wie in der ersten Klasse in einem Flugzeug zu reisen, wenn Sie es noch nie gemacht haben, wissen Sie nicht, was Sie verpassen, also würden die meisten Leute – besonders diejenigen mit einem begrenzten Budget – klug sein, beim iPhone zu bleiben 13. Sein Display ist immer noch sehr beeindruckend, basiert auf OLED und ist für die meisten Dinge scharf genug. Spieler werden den Unterschied in diesem Zusammenhang jedoch definitiv bemerken, also denken Sie gut darüber nach, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Der Preis

Wie in diesem Beitrag erwähnt, sind alle „Extras“, die Sie mit dem Pro Max-Modell erhalten, zu einem viel höheren Preis als Apples iPhone 13.

Der Startpreis für das iPhone 13 Pro beträgt 999 $ oder 949 £, während das iPhone 13 Pro Max 1,099 $ oder 1,049 £ kostet. Das iPhone 13 Pro mit 1 TB kostet 1,499 US-Dollar und das iPhone 13 Pro Max mit 1 TB 1,599 US-Dollar.

Grundsätzlich gilt, wenn Sie sich für das iPhone 13 Pro Max entscheiden A) Sie brauchen tiefe Taschen, B) stellen Sie sicher, dass Sie alle zusätzlichen Funktionen nutzen, und C) Sie können es sich tatsächlich leisten – und wirtschaftlich läuft es derzeit nicht so rund auf der Welt.


iPhone 13 vs. iPhone 13 Pro und Pro Max

Hier ist eine kurze Aufschlüsselung aller Änderungen, die Apple an Bord eingeführt hat iPhone 13 und iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max:

Liste der iPhone 13-Updates

  • iPhone 13 erhält Trickle-Down-Updates vom iPhone 12 Pro; es läuft jetzt das gleiche 12-Megapixel-Objektiv mit einer Blende von 1.6: 2020 wie das iPhone 12 Pro aus dem Jahr 13. Die neue Ultrawide-Kamera des iPhone 2.4 verfügt außerdem über ein schnelleres f/120-Objektiv und ein XNUMX-Grad-Sichtfeld sowie eine Sensor-Shift-Stabilisierungstechnologie.
  • Alle iPhone 13-Modelle verfügen über den Cinematic-Modus; Diese Technologie wechselt den Fokus automatisch in Echtzeit, wodurch alle Telefone in der Reichweite besser für die Aufnahme von Videos geeignet sind. Apple benutzte eine Parodie von Messer raus um zu zeigen, wie Kinomodus Werke.
  • Die iPhone 13-Reihe verfügt über eine kleinere Notch. Die Notch des iPhone 13 ist 20 % kleiner als zuvor.
  • Das iPhone 13 hat eine bessere 5G-Leistung als das iPhone 12. Die Verbindung des iPhone 13 mit 5G-Netzen ist laut Apple schneller und wird bis Ende 200 mehr als 60 Mobilfunkanbieter in über 2021 Ländern unterstützen.
  • Das iPhone 13 ist mit der neuen A15-CPU von Apple ausgestattet. Apple sagt, dass der neue A15-Chipsatz, obwohl er immer noch ein 5-nm-SoC ist, 50% schneller ist als sein nächster Konkurrent (der Snapdragon 888), obwohl diese Behauptungen noch nicht getestet wurden.
  • Der A15-Chipsatz verfügt über zwei neue Hochleistungskerne und vier neue Hochleistungskerne.

Update-Liste für iPhone 13 Pro und iPhone Pro Max

  • Alle iPhone 13 Pro-Modelle von Apple verfügen über neue 120-Hz-Super-Retina-XDR-Bildschirme mit verbesserter Helligkeit (bis zu 1000 Nits).
  • Das iPhone 13 Pro und Pro Max sind in folgenden Farben erhältlich: Graphit, Gold, Silber und ein neues Hellblau.
  • Alle drei Kameras wurden innerhalb der iPhone 13 Pro-Reihe aktualisiert. Dank größerer Sensoren, einer größeren Blende für das Ultraweitwinkelobjektiv und einem 3-fach-Zoom für das Teleobjektiv haben Sie eine bessere Leistung bei schwachem Licht. Der Nachtmodus wird jetzt auch von allen drei Objektiven unterstützt.
  • Das 13 Pro und 13 Pro Max verfügen jetzt über ein neues Makroobjektiv, mit dem Sie Objekte aus nur 2 cm Entfernung aufnehmen können. Alle Pro-Modelle von Apple verfügen jetzt über eine optische Sensor-Shift-Bildstabilisierung.
  • Die Pro-Modelle erhalten auch den Cinematic-Modus, profitieren aber auch davon Apples neue ProRes-Technologie. Mit den iPhone 4 Pro-Modellen können Sie in 30K mit bis zu 13 Bildern pro Sekunde filmen und mit ProRes, einem höherwertigen Videoformat, nach dem Filmen detaillierter bearbeiten.
  • Alle iPhone 13 Pro-Modelle erhalten eine zusätzliche Speicherstufe, 1 TB – dies ist wahrscheinlich auf die Verwendung von ProRes zurückzuführen.
  • Apple hat die Akkulaufzeit des iPhone 13 Pro und 13 Pro verbessert; das iPhone 13 Pro hält 1.5 Stunden länger als das iPhone 12 Pro und das iPhone 13 Pro Max hält 2.5 Stunden länger als das iPhone 12 Pro Max.

Wie viel mehr ist das iPhone 13 Pro Max als das iPhone 13?

Der iPhone 13 Pro Max ist das Flaggschiff von Apple und es ist natürlich das teuerste. Apple hat die Preise mehr oder weniger an den Preisen für die iPhone 12-Reihe im Jahr 2020 gehalten.

Das iPhone 13 kostet ab 800 US-Dollar, das 13 Mini kostet 700 US-Dollar. Für das 13 Pro und 13 Pro Max beginnen die Preise bei 1000 $ bzw. 1100 $.

iPhone 13 MiniiPhone 13iPhone 13 ProiPhone 13 Pro max
USUSD 700USD 800USD 1,000USD 1,100
KanadaCAD 950CAD 1,100CAD 1,400CAD 1,550
UKGBP 680GBP 780GBP 950GBP 1,050
IrlandEUR 830EUR 930EUR 1,180EUR 1,280
AustralienAUD 1,200AUD 1,350AUD 1,700AUD 1,850
DeutschlandEUR 800EUR 900EUR 1,150EUR 1,250
FrankreichEUR 810EUR 910EUR 1,160EUR 1,260
ItalienEUR 840EUR 940EUR 1,190EUR 1,290
PolenPLN 3,600PLN 4,200PLN 5,200PLN 5,700
IndiaINR 70,000INR 80,000INR 120,000INR 130,000
MalaysiaMYR 3,400MYR 3,900MYR 4,900MYR 5,300
ThailandTHB 26,00THB 30,000THB 39,000THB 43,000
ChinaCNY 5,200CNY 6,000CNY 8,000CNY 9,000
Der Preis von Apples iPhone 13 in allen wichtigen Ländern

In Bezug auf ob sich das iPhone 13 lohnt, hängt dies von Ihrer aktuellen Situation und dem Telefon ab, das Sie gerade verwenden. Wenn Sie ein älteres iPhone haben, sagen wir, das iPhone XR oder iPhone X, dann, ja, das iPhone 13 ist definitiv ein Upgrade wert – es ist massiv besser als diese Telefone.

Wenn Sie jedoch ein iPhone 12 verwenden, würde ich wahrscheinlich warten, bis nächstes Jahr iPhone 14 aktualisieren. Das iPhone 13 ist ein S-Update in allem außer Namen. Die Spezifikationen sind besser als die des iPhone 12, aber in keinem sinnvollen Bereich.

Die Aktualisierung vom iPhone 12 auf das iPhone 13 ist nur dann sinnvoll, wenn Sie die iPhone 13 Pro max Modell. Dies wird eine große Leistungsverschiebung bedeuten – insbesondere in der Kameraabteilung.

Tatsächlich ist die Die Kamera des iPhone 13 Pro Max ist ein Bereich, in dem Apple einige Updates eingeführt hat. Sie ist heute eine der besten Handykameras auf dem Markt. Es eignet sich auch hervorragend zum Aufnehmen von Videomaterial, was es zur idealen Wahl für YouTube-Inhaltsersteller macht.

Das Profi-Kamerasystem erlebt seinen größten Fortschritt aller Zeiten mit neuen Ultra Wide-, Wide- und Telephoto-Kameras, die atemberaubende Fotos und Videos aufnehmen, angetrieben von der unübertroffenen Leistung des A15 Bionic, der leistungsstärker ist als die führende Konkurrenz. Diese Technologien ermöglichen beeindruckende neue Fotofunktionen, die auf dem iPhone noch nie zuvor möglich waren, wie Makrofotografie mit der neuen Ultra-Wide-Kamera und eine bis zu 2.2-fach verbesserte Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen mit der neuen Wide-Kamera.

Video macht einen großen Sprung nach vorne mit dem Cinematic-Modus für schöne Tiefenschärfeübergänge, Makrovideo, Zeitraffer und Zeitlupe und noch bessere Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen. Beide Modelle bieten auch End-to-End-Pro-Workflows in Dolby Vision und zum ersten Mal ProRes, das nur auf dem iPhone verfügbar ist.

Apfel

Die besten Angebote für die iPhone 13-Reihe von Apple

  1. Apples iPhone 13 Mini
  2. Apples iPhone 13 Mini
    • Speichern

    Wenn Sie die Tage der kleinen iPhones vermissen, ist das iPhone 13 Mini genau das Richtige für Sie. Mit seinen extrem taschenfreundlichen Abmessungen bietet das iPhone 13 Mini dieselben Spezifikationen und Funktionen wie das iPhone 13, nur in einem viel kleineren Gehäuse. 

    BEST USA ANGEBOTE BESTES BRITISCHES ANGEBOT

    Wir verdienen eine Provision, wenn Sie auf diesen Link klicken und einen Kauf ohne zusätzliche Kosten für Sie tätigen.

  3. Apples iPhone 13 Pro
  4. Apples iPhone 13 Pro
    • Speichern

    Wenn Sie mehr Leistung und eine verbesserte Bildgebung wünschen, sollten Sie sich das iPhone 13 Pro ansehen. Mit dem fortschrittlichsten Kamerasystem auf dem Markt ist das iPhone 13 Pro von Apple das perfekte Telefon für Benutzer, die das absolut Beste von ihrem Telefon erwarten. 

    BESTES USA-ANGEBOT BESTES BRITISCHES ANGEBOT

    Wir verdienen eine Provision, wenn Sie auf diesen Link klicken und einen Kauf ohne zusätzliche Kosten für Sie tätigen.

  5. Apple iPhone 13 Pro max
  6. Apple iPhone 13 Pro max
    • Speichern

    Es hat die beste Kamera, den besten Akku, einen der besten Bildschirme, die jemals in einem Serientelefon verbaut wurden, und es hat den schnellsten Chip auf dem Markt. Das iPhone 13 Pro Max ist mit Abstand das beste Telefon, das Sie derzeit kaufen können. Ja, es ist teuer. Denken Sie jedoch daran, dass Sie dieses Telefon mindestens die nächsten sechs bis sieben Jahre ohne Probleme bequem betreiben können. 

    BESTES USA-ANGEBOT BESTES BRITISCHES ANGEBOT

Wer das iPhone 13 abholen möchte, kann sich jetzt registrieren, um die Telefone vorzubestellen über Drei und EE im Vereinigten Königreich. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sehen Sie sich ALLE Farboptionen für iPhone 13 & iPhone 13 mini und iPhone 13 Pro & iPhone 13 Pro an!

Und hier ist Was Sie über den Kinomodus des iPhone 13 Pro wissen müssen! Und lies alles über iPhone 13 ProRes-Video hier. Und hier ist die Antwort auf Kommt das iPhone 13 mit AirPods?

Und check out was Apple auf seiner Veranstaltung im März 2022 ankündigen könnte!

  • Speichern

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.

Via
Link kopieren