iPhone 13 Pro Cinematic Mode: Was Sie wissen müssen



Der iPhone 13 Mit der neuen Funktion von Pro können Sie Filme wie Hollywood-Profis aufnehmen.


Fragen Sie sich nach dem Kinomodus des iPhone 13 Pro? Weiter lesen!

Apples neues iPhone 13 Serie wurde offiziell vorgestellt. Das neue Die iPhone 13-Serie ist in einer Vielzahl von Farboptionen erhältlich und neue Speichermöglichkeiten. Sie verfügen auch über den schnelleren A15-Chipsatz (aber sorry, immer noch keine Touch ID unter dem Bildschirm) und die Pro-Modelle kommen mit MAJOR Kamera-Verbesserungen.

Eine dieser Kameraverbesserungen heißt Cinematic Mode. Cinematic Mode ist ein neues Feature auf dem iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro max das ermöglicht einige ziemlich coole Hollywood-Effekte, ohne dass Sie mehr tun müssen, als nur einen Finger zu rühren.

Diese Hollywood-Effekte drehen sich um den Rack-Fokus – und davor iPhone 13 Pro-Serie benötigen Sie eine professionelle Filmkamera, um Aufnahmen mit Rack-Fokus zu machen. Aber mit dem iPhone 13 Pro und dem Kinomodus ist die Rack-Fokussierung auf das iPhone unglaublich einfach.

iPhone 13 Pro Cinematic Mode: Was Sie wissen müssen
  • Speichern

Was ist ein Rack-Fokus? 

Beim Filmemachen ist ein Rack-Fokus einer der ältesten Tricks im Buch. Ein Rack-Fokus liegt vor, wenn ein Motiv in der Aufnahme (wie ein Superheld) auf dem Bildschirm scharfgestellt ist. Als der Meteor jedoch hinter ihm landet, verschiebt sich der Fokus plötzlich auf das gefallene Weltraumobjekt und verwischt dabei den Superhelden im Bild.

Diese Änderung des Fokus auf das Motiv (und die anschließende Unschärfe des ursprünglichen Motivs) wird als Rack-Fokus (oder gelegentlich als Fokus-Pull) bezeichnet. Ein Rack-Fokus ist ein unverzichtbares Werkzeug, wenn der Filmemacher den Blick des Publikums auf etwas Neues in derselben Aufnahme lenken möchte.

Auf einem Filmset ziehen Sie einen Rack-Fokus ab, indem Sie das Objektiv an der Kamera manuell einstellen – physisch drehen, damit der perfekte Fokus von einem Motiv zum nächsten geht. Ein Rack-Fokus muss perfekt gezogen werden, sonst sieht die Aufnahme komisch aus. EIN Gestell Der Fokus kann zu schnell, zu langsam oder nicht wie gewünscht auf das andere Motiv scharfgestellt werden.

Aus diesem Grund haben Kamerateams normalerweise einen Fokus-Puller – ein Crew-Mitglied, das nur Rack-Fokussierungen vornimmt. Es ist ein auf Hoheit spezialisiertes manuelles Talent.

Nun, bis das iPhone 13 Pro auf den Markt kam.

Cinematic Mode bringt Rack-Fokus auf das iPhone

iPhone 13 Pro Cinematic Mode: Was Sie wissen müssen
  • Speichern

Mit den iPhone 13 Pro-Serie, Cinematic Mode bringt den Rack-Fokus auf das iPhone. Aber es ist nicht viel manuelle Technik des Benutzers beteiligt. Stattdessen verarbeitet der Cinematic-Modus fast alle Rack-Fokus-Manipulationen automatisch.

Dies ist den leistungsstarken computergestützten Fotografieprozessen zu verdanken, die in die iPhone 13 Pro-Serie integriert sind. Um den Kinomodus auf dem zu aktivieren iPhone 13 Pro, tippen Sie in der Kamera-App auf „Cinematic“ und gehen Sie dann wie folgt vor:

  • Tippen Sie auf einen beliebigen Teil des Rahmens, um das gewünschte Motiv zu fokussieren. Wenn Sie auf ein Motiv tippen, verwischt der Filmmodus den Rest des Bildes künstlich.
  • (In diesem Teil müssen Sie nichts tun): Der Kinomodus nutzt die Weitwinkelkamera, wenn Sie Videos aufnehmen, um nach einem neuen Motiv Ausschau zu halten, das im Begriff ist, in den Rahmen des Objektivs einzudringen, das das Video aufnimmt. Dies bedeutet, dass der Cinematic-Modus erkennen kann, BEVOR ein neues Motiv in den Rahmen eintritt, sodass es bereit ist, den Fokus auf sie zu richten, wenn sie erscheinen.
  • (In diesem Teil müssen Sie nichts tun): Wenn nun ein anderes Motiv in den Rahmen eintritt, wird der Filmmodus automatisch den Fokus (Rackfokus) auf dieses ziehen. Aber der Cinematic-Modus ist schlau. Es weiß, dass, wenn das ursprüngliche Motiv, das scharf war (z. B. ein Mann), sich umdreht, um das neue Motiv (z.
  • Tippen Sie auf eine beliebige Person im Rahmen und tippen Sie dann erneut darauf. Dadurch wird sichergestellt, dass der Cinematic-Modus sie verfolgt, egal wo sie sich in der Aufnahme bewegen – selbst wenn andere Motive in der Aufnahme sind. Dadurch wird sichergestellt, dass das ausgewählte Motiv immer im Bild ist.
  • Im Cinematic-Modus können Sie auch den Fokus (Rack-Fokus) ziehen, NACHDEM Sie das Video im Cinematic-Modus aufgenommen haben. Das bedeutet, dass Sie auch nach der Aufnahme des Filmmaterials mit der Rack-Fokussierung herumspielen können. 

Der Kinomodus ist nur auf dem iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max. Es erfordert iOS 15 oder höher.

  1. Apples iPhone 13 Mini
  2. Apples iPhone 13 Mini
    • Speichern

    Wenn Sie die Tage der kleinen iPhones vermissen, ist das iPhone 13 Mini genau das Richtige für Sie. Mit seinen extrem taschenfreundlichen Abmessungen bietet das iPhone 13 Mini dieselben Spezifikationen und Funktionen wie das iPhone 13, nur in einem viel kleineren Gehäuse. 

    BEST USA ANGEBOTE BESTES BRITISCHES ANGEBOT

    Wir verdienen eine Provision, wenn Sie auf diesen Link klicken und einen Kauf ohne zusätzliche Kosten für Sie tätigen.

  3. Apples iPhone 13 Pro
  4. Apples iPhone 13 Pro
    • Speichern

    Wenn Sie mehr Leistung und eine verbesserte Bildgebung wünschen, sollten Sie sich das iPhone 13 Pro ansehen. Mit dem fortschrittlichsten Kamerasystem auf dem Markt ist das iPhone 13 Pro von Apple das perfekte Telefon für Benutzer, die das absolut Beste von ihrem Telefon erwarten. 

    BESTES USA-ANGEBOT BESTES BRITISCHES ANGEBOT

    Wir verdienen eine Provision, wenn Sie auf diesen Link klicken und einen Kauf ohne zusätzliche Kosten für Sie tätigen.

  5. Apple iPhone 13 Pro max
  6. Apple iPhone 13 Pro max
    • Speichern

    Es hat die beste Kamera, den besten Akku, einen der besten Bildschirme, die jemals in einem Serientelefon verbaut wurden, und es hat den schnellsten Chip auf dem Markt. Das iPhone 13 Pro Max ist mit Abstand das beste Telefon, das Sie derzeit kaufen können. Ja, es ist teuer. Denken Sie jedoch daran, dass Sie dieses Telefon mindestens die nächsten sechs bis sieben Jahre ohne Probleme bequem betreiben können. 

    BESTES USA-ANGEBOT BESTES BRITISCHES ANGEBOT
  • Speichern

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren