iPhone 12 vs iPhone XS - Ist es Zeit für ein Upgrade?



Das iPhone XS ist ein großartiges Telefon. Aber es ist jetzt ein paar Jahre alt. Ist es also an der Zeit, dass iPhone XS-Benutzer auf das iPhone 12 upgraden? Lass es uns herausfinden…


Ja, es ist soweit: die Zeit für iPhone 12 vs iPhone XS! Aber wenn Sie jemanden suchen, der Ihnen das iPhone 12 hart verkauft, werden Sie in diesem Beitrag nichts davon bekommen.

Warum?

Denn das iPhone XS ist trotz seines Alters immer noch ein tolles handy. Tatsächlich ist es in vielerlei Hinsicht genauso gut wie das iPhone 12.

Sie haben ein solides, schönes Design, eine hervorragende, kontinuierliche Softwareunterstützung (bis weit in die späten 2020er Jahre), eine anständige CPU und natürlich den OLED-Bildschirm von Apple.

Das iPhone 12 macht jedoch einige Dinge besser - und dies könnte für bestimmte Benutzer wichtig sein. Was sind das für Dinge?

Der erste ist 5G. Apples iPhone 12 Modelle waren die ersten iPhones, die mit 5G ausgeliefert wurden. Wenn Sie also 5G wollen, müssen Sie sich ein iPhone 12 zulegen. Apples neueres iPhone 13.

Der zweite ist die Kamera. Das iPhone 12 verfügt im Vergleich zum iPhone XS über eine stark aktualisierte Kamera.

Wir sprechen hier von drei Jahren, also sind die Änderungen selbst bei Apples langsamerem Tempo als am meisten in Bezug auf die Kamera des iPhone 12 im Vergleich zum iPhone XS ziemlich bedeutend, wie Sie unten im Video sehen können:

iPhone 12 vs iPhone XS Kameratest

Und während die Kamera des iPhone XS und des iPhone 12 persönlich ähnlich aussehen mag, sind sie beide Dual-Lens-Setups. Zum Beispiel gibt es einige ziemlich bedeutende Änderungen im Kameramodul des iPhone 12, die es zu einem weit überlegenen Shooter gegenüber dem iPhone XS machen .

Technische Daten der iPhone XS-Kamera

  • 12 MP, 1.8: 26, 1 mm (breit), 2.55 / 1.4 Zoll, XNUMX um, Dual-Pixel-PDAF, OIS
  • 12 MP, 2.4: 52, 1 mm (Tele), 3.4 / 1.0 ", 2 um, PDAF, OIS, XNUMX-facher optischer Zoom

iPhone 12 Kamera-Spezifikationen

  • 12 MP, 1.6: 26, 1.4 mm (breit), XNUMX um, Dual-Pixel-PDAF, OIS
  • 12 MP, 2.4: 120, 13 °, 1 mm (ultraweit), 3.6 / XNUMX Zoll

Wie Sie sehen, verwendet das iPhone 12 größere Sensoren an seinen Kameramodulen, wodurch es bei schlechten Lichtverhältnissen besser funktioniert.

Die größere Blende lässt auch mehr Licht herein und führt zu weit weniger Rauschen in den aufgenommenen Bildern.

Das iPhone 12 erhält auch einige neue Modi für die Aufnahme – insbesondere den Nachtmodus und Deep Fusion.

Und all diese Elemente ergeben zusammen ein deutlich verbessertes Kamera-Setup. Wenn Ihnen also Bildgebung und Kameraleistung wichtig sind, liegt das iPhone 12 definitiv ein paar Schritte über dem iPhone XS.

Diese Dinge - 5G und Kameraleistung – sind die wichtigsten Unterschiede zwischen dem iPhone XS und dem iPhone 12.

Die Dinge, die Sie am meisten bemerken werden.

Auch das iPhone 12 ist dank Apples A14-CPU schneller. Aufgrund von 5G hat es jedoch nicht ganz so gute Akkuleistung wie das iPhone XS.

In allen anderen Einstellungen können Sie erwähnen, Das iPhone 12 ist das überlegene Gerät – aber dann ist das zu erwarten.

Dennoch gibt es viele Gründe, das iPhone XS im Jahr 2021 zu verwenden. Wenn Sie ein strenges oder knappes Budget haben, kaufen Sie ältere iPhone Modelle ist ein sicherer Weg, um etwas Geld zu sparen.

Das iPhone XS ist jetzt im Einzelhandel erhältlich weniger als 400 Dollar renoviertWenn Sie also nach einem Schnäppchen suchen, würde ich dieses Telefon auf jeden Fall ausprobieren - es wird bis Mitte bis Ende der 2020er Jahre iOS-Unterstützung erhalten und es hat mehr als genug Leistung und Leistung für 99.9% unter der Haube. von Leuten.

iPhone 12 vs iPhone XS Schneller Vergleich

iPhone 12 vs iPhone XS - Ist es Zeit für ein Upgrade?
  • Sie sparen

Design

Der größte (oberflächliche) Unterschied zwischen dem iPhone 12 und dem iPhone XS ist das Design. Technisch verwendet das iPhone 12 die billigeren Materialien: Es hat einen Aluminiumrahmen im Vergleich zum Edelstahlrahmen des iPhone XS. Wenn man jedoch die Glasfront und -rückseite sowie die flachen Kanten des iPhone 12-Rahmens betrachtet, sieht das iPhone 12 unserer Meinung nach viel sexy aus als das iPhone XS.

Das iPhone 12 ist auch in den Farben Blau, Grün, Rot, Schwarz oder Weiß erhältlich. Das iPhone XS war nur in Silber, Space Grey oder Gold erhältlich.

  • iPhone XS - Das iPhone XS verfügt über ein Gehäuse aus Glas und Edelstahl mit abgerundeten Kanten. Es kam in Silber, Space Grey oder Gold.
  • iPhone 12 - Das iPhone 12 verfügt über ein Gehäuse aus Glas und Aluminium. Das iPhone 12 verfügt jedoch über flache Kanten, unter anderem über das iPhone 4, und eine schmalere Lünette. Das Glas besteht auch aus dem sogenannten Ceramic Shield, was bedeutet, dass es 4x tropfenbeständiger ist als das Glas des iPhone XS.

Gewinner? iPhone 12 - Auch mit dem Aluminiumgehäuse sieht das iPhone 12 noch besser aus als das iPhone XS. Dafür können Sie sich bei den flachen Kanten und den schmaleren Lünetten bedanken.

MEHR: Günstigste iPhone Angebote

Schaukasten

Das Display des iPhone 12 wurde im Vergleich zum iPhone XS ebenfalls erheblich verbessert. Während beide sind OLED-DisplaysDas iPhone 12 verfügt über ein Super Retina XDR-Display (im Vergleich zum Super Retina HD-Display im XS). Mit diesem XDR-Display erhalten Sie eine maximale Helligkeit von 1200 Nits für HDR. Farben knallen einfach.

Und natürlich hat das iPhone 12 mit 6.1 Zoll ein etwas größeres Display.

  • iPhone XS - Das iPhone XS verfügt über ein OLED Super Retina HD-Display mit einer Größe von 5.8 Zoll und einer Auflösung von 2436 x 1125 Pixel.
  • iPhone 12 - Das iPhone 12 verfügt über ein OLED Super Retina XDR-Display mit einer Auflösung von 6.1 Zoll und einer Auflösung von 2532 x 1160 Pixel.

Gewinner? iPhone 12 - Es hat das größere Display, die schmaleren Rahmen und das doppelte Kontrastverhältnis des XR.

CPU / Prozessor

Schauen Sie, der A12-Chip des iPhone XS ist kein Problem. Es kann in den meisten Fällen immer noch Kreise um die Chips ziehen 2021 Flaggschiff Android-Handys. Aber der A12-Chipsatz des iPhone 14 bläst den A12 weg. In einigen Fällen ist es doppelt so schnell.

  • iPhone XS - Das iPhone XS verfügt über den A12 Bionic-Chipsatz.
  • iPhone 12 - Das iPhone 12 verfügt über den A14 Bionic-Chipsatz.

Gewinner? iPhone 12 - Der A14 fliegt. Tatsächlich könnte es bis zu doppelt so schnell sein wie der A12. Sie sehen alles von schnelleren Startzeiten bis hin zur schnelleren Verarbeitung von AR und Grafiken.

iPhone 12 vs iPhone XS - Ist es Zeit für ein Upgrade?
  • Sie sparen

Kamera

Wir haben die Kameras im obigen Abschnitt dieses Beitrags durchgesehen. Erwähnenswert ist hier jedoch, dass die Kameras im iPhone 12 den Kameras des iPhone XS überlegen sind. Die vordere Selfie-Kamera hat 12 MP (gegenüber 7 MP im XS).

Die Rückfahrkamera hat ein besseres Weitwinkelobjektiv und das Ultraweitwinkelobjektiv ist vermutlich vielseitiger als das Teleobjektiv im iPhone XS. Und vergessen wir nicht, dass das iPhone 12 erweiterte Software-Verbesserungen wie den Nachtmodus und Deep Fusion bietet

  • iPhone XS - Das iPhone XS verfügt über eine 7MP Selfie-Kamera. Die Rückfahrkamera ist ein 12MP-Weitwinkel- und 12MP-Teleobjektiv mit zwei Objektiven. Es verfügt auch über einen 2-fachen optischen Zoom.
  • iPhone 12 - Das iPhone 12 verfügt über eine 12MP Selfie-Kamera. Auf der Rückseite erhalten Sie ein 12MP-Weitwinkelobjektiv mit zwei Objektiven und ein 12MP-Ultraweitwinkelobjektiv. Es verfügt über eine 2-fache optische Verkleinerung. Es bietet jedoch auch erweiterte Prozesse wie den Nachtmodus und Deep Fusion.

Gewinner? iPhone 12 - Das Teleobjektiv des XS ist wohl wertvoller als das Ultra-Weitwinkelobjektiv, aber da das iPhone 12 Modi wie Nachtmodus und Deep Fusion bietet, hat es die bessere Kamera.

Speicheroptionen

Das iPhone XS hatte tatsächlich noch die besseren Speichermöglichkeiten. Wenn Sie das in der 12er-Serie wollen, müssen Sie sich für den 12 Pro entscheiden.

  • iPhone XS - 64GB, 256GB oder 512GB
  • iPhone 12 - 64GB, 128GB oder 256GB

MEHR: So richten Sie das iPhone 12 ein | Tipps

Batterielebensdauer

Keine Frage: Das iPhone 12 überzeugt durch eine Akkulaufzeit von 17 Stunden. Das iPhone XS bekommt nur 14 Stunden.

  • iPhone XS - Mit dem Akku des iPhone XS haben Sie eine Akkulaufzeit von ca. 14 Stunden. Es verfügt über regelmäßige kabellose Aufladung.
  • iPhone 12 - Das iPhone 12 bietet Ihnen etwa 17 Stunden Akkulaufzeit. Es verfügt über kabelloses Laden mit Apples neue MagSafe-Technologie.

Gewinner? iPhone 12 - Sie erhalten zusätzlich drei Stunden Akkulaufzeit. Es bietet auch kabelloses Aufladen von MagSafe.

iphone xs farben
  • Sie sparen

PREIS

  • iPhone XS - Das 5.8-Zoll-iPhone XS wird nicht mehr von Apple verkauft.
  • iPhone 12 - Das 6.1-Zoll-iPhone 12 kostet 799 US-Dollar (64 GB) und 849 US-Dollar (128 GB) und 949 US-Dollar (256 GB).

Urteil?

Das iPhone XS war vor zwei Jahren ein Killer-Handy - und es ist immer noch ein besseres Handy als die meisten modernen Android-Flaggschiffe. Apple hat jedoch so viele "Pro" -Funktionen von vor einigen Jahren auf das "normale" iPhone 12 übertragen, dass es schwer zu erkennen ist, wie das XS damit konkurrieren kann.

Für Vorspeisen, das iPhone 12 hat ein überragendes Display, das nicht nur größer ist, sondern auch ein viel besseres Kontrastverhältnis hat. Dann ist die A14 Bionic Chip im iPhone 12 bläst den A12 im XS weg. Dank der Unterstützung von Technologien wie dem Nachtmodus ist auch das Rückfahrkamerasystem weit überlegen.

Und das ist nicht einmal zu erwähnen, dass das iPhone 12 ein überlegenes Design hat, 5G-Unterstützung bietet, über MagSafe Wireless Charging verfügt und sogar noch besser wasserdicht ist. Oh, es ist auch leichter und dünner als das iPhone XS.

MÜSSEN Sie Ihr iPhone XS für das iPhone 12 aktualisieren? Nein. Das iPhone XS ist immer noch ein großartiges Telefon. Wenn Sie jedoch über das Geld verfügen und ein Upgrade durchführen möchten, können Sie mit dem iPhone 12 viel mehr erreichen als mit dem iPhone XR.

MEHR: Vergleich der iPhone-Spezifikationen (2007 bis 2020) - Alle Modelle im Vergleich


Wie viel kostet das iPhone 13 im Monat
  • Sie sparen

iPhone 13 Resource Hub: Alle Neuigkeiten, Updates, Preise und Anleitungen

Erfahren Sie mehr über das iPhone 13 ↗


iPhone 12 vs iPhone XS: Technische Daten

iphone 12 Zimmer
  • Sie sparen

Hier sind die technischen Daten für das iPhone XS:

  • Display: 5.8-Zoll-OLED-Super-Retina-HD-Display mit einer Auflösung von 2436 x 1125 Pixel
  • Abmessungen: 143.6 mm x 70.9 mm x 7.7 mm
  • Gewicht: 177 Gramm
  • Speicher: 64, 256 oder 512 GB
  • Prozessoren: A12 Bionic Chip
  • Frontkamera: 7MP FaceTime HD-Kamera
  • Rückfahrkamera: 12MP Wide und 12MP Tele. 2x optischer Zoom
  • Akku: Bis zu 14 Stunden (Videowiedergabe)
  • Sonstiges: 4G, Face ID, NFC, kabelloses Laden, IP68 wasserdicht (2 m)

Und hier sind die Spezifikationen für das iPhone 12:

  • Anzeige: 6.1-Zoll-OLED-Super-Retina-XDR-Display mit einer Auflösung von 2532 x 1160 Pixel
  • Abmessungen: 146.7 mm x 71.5 mm x 7.4 mm
  • Gewicht: 164 Gramm
  • Speicher: 64, 128 oder 256 GB
  • Prozessoren: A14 Bionic Chip
  • Frontkamera: 12MP FaceTime HD-Kamera
  • Rückfahrkamera: 12 MP Ultra Wide und 12 MP Wide. 2x optisches Verkleinern
  • Akku: Bis zu 17 Stunden (Videowiedergabe)
  • Sonstiges: 5G, Gesichtserkennung, NFC, drahtlose Aufladen mit MagSafe, IP68 wasserdicht (6m)

Suchen Sie noch nach anderen Vergleichen? Verpasse nicht unseren iPhone 12 Pro vs iPhone 11 Pro Vergleich hier!

  • Sie sparen

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Via
Link kopieren