iPhone 11 vs iPhone SE (2020) - Wie vergleichen sie sich?



Sollten Sie das iPhone SE 2020 oder das iPhone 11 kaufen? Schauen wir uns die Vor- und Nachteile beider Telefone aus der Perspektive von 2022 an…


Weder das iPhone 11 noch das iPhone SE 2020 verfügen über 5G. OLED-Displays gibt es auch nicht. Aber sie sind jetzt beide viel billiger als zuvor. Und das macht sie zu einer großartigen Option für alle, die 2022 etwas Geld sparen möchten.

Das iPhone 11 ist die überlegene (und teurere) Option. Das iPhone SE 2020 ist kleiner, basiert auf dem Design des iPhone 8 und läuft auf dem gleichen Chipsatz wie das iPhone 11, was angesichts seines niedrigen Preises ein großes Plus für das Telefon ist.

Wenn Sie die Wahl zwischen den beiden Telefonen haben, Ich würde das iPhone 11 nehmen. Selbst nach den Maßstäben von 2022 ist es ein großartiges Telefon. Es funktioniert hervorragend und es sieht aus mehr oder weniger das gleiche wie das iPhone 12. Wenn Sie ohne 5G leben können, ist das iPhone 11 hervorragend Preis-Leistungsverhältnis bietet von Studenten unterstützt.

Brauchen Sie etwas billigeres und kleineres? Gehen Sie mit dem iPhone SE 2020 – es ist jetzt sehr günstig zu kaufen. Sie erhalten eine hervorragende Leistung und ein kompaktes iPhone mit Home-Button.

Die Kamera- und Akkulaufzeit des SE sind jedoch bei weitem nicht so gut wie die des iPhone 11, wenn Ihnen das also wichtig ist, nehmen Sie wieder das iPhone 11 – jetzt ist es sehr günstig und ist nur ein vollständigeres Telefon.

iPhone 11 vs. iPhone SE 2020 – Die Hauptunterschiede erklärt

Wie auch immer Sie es schneiden, das iPhone 11 ist dem iPhone SE 2020 ein weit überlegenes Telefon Das iPhone SE 2020 ist jetzt zwei Jahre alt, und mehr, basiert auf dem iPhone 8, das noch älter ist und dem fast alle Funktionen fehlen, die Sie in modernen iPhones finden.

Als billigere iPhone-Option hat das iPhone SE 2020 seine Vorzüge, obwohl ihm Dinge wie 5G und eine ganztägige Akkulaufzeit fehlen. Aus diesem Grund würde ich denen, die auf der Suche nach einem Schnäppchen für ein iPhone sind, IMMER raten, den generalüberholten Weg zu gehen – das können Sie jetzt Holen Sie sich das iPhone 11 für etwa 300 $/300 £.

Darüber hinaus gibt es viele zusätzliche Unterschiede zwischen den beiden Telefonen. Obwohl die Hauptunterschiede, die ich unten skizzieren werde, und die Hauptgründe, warum das iPhone 11 – insbesondere im Jahr 2022 – insgesamt eine bessere Option ist als das iPhone SE 2020. Lassen Sie uns dies jetzt erweitern, um zu veranschaulichen, wie unterschiedlich diese beiden Telefone sind …

iPhone 11 vs. iPhone SE 2020 – Die Hauptunterschiede

iPhone 14 Mini
  • Sie sparen

Design

Das iPhone SE 2020 basiert auf dem iPhone 8 von Apple. Dieses Telefon ist mittlerweile uralt, ebenso wie sein Design. Das iPhone SE 2020 verfügt über eine physische Home-Taste und keine FACE ID. Inzwischen ist das iPhone 11 ein modernes Design. Es verfügt über FACE ID und ein großes 6.1-Zoll-Display. Beide Telefone verwenden jedoch LCD-Panels und keine OLED wie beim iPhone 12. iPhone 13, und iPhone 14.

Das iPhone SE 2020 ist kleiner und kompakter als das iPhone 11. Aber auch das liegt an seinem Design. Und sein kleines Design bringt einige Nachteile mit sich. Die Akkulaufzeit des iPhone SE 2020 zum Beispiel ist nicht großartig – es reicht gerade mal für einen ganzen Tag, aber nur knapp, während das iPhone 11 solide 24 Stunden mit viel Saft im Tank durchhält .

Wenn Sie ein modern aussehendes iPhone mit einem modernen Kamerasystem und einer hervorragenden Akkulaufzeit wünschen, ist das iPhone 11 die einzige Option dieser beiden Telefone. Das iPhone SE 2020 ist billiger und kleiner, aber es läuft mit älterer Hardware in einem veralteten Gehäuse. Es fehlen auch echte Alleinstellungsmerkmale gegenüber dem iPhone 11. Auch die Akkulaufzeit ist ziemlich zweifelhaft. All diese Dinge zusammen ergeben kein schönes Bild. Für langfristiges Glück, Mit dem iPhone 11 bist du viel besser dran.

Kamera

Das iPhone SE 2020 verwendet das gleiche Low-End-Kamerasystem wie das iPhone 8. Diese Kamera war in Ordnung, als sie 2017 als High-End galt, aber seitdem haben sich die Dinge dramatisch weiterentwickelt. Die 11-Megapixel-Dual-Lens-Kamera des iPhone 12 lässt Ringe um das Single-Lens-Setup des iPhone SE laufen und liefert Bilder und Videos in besserer Qualität.

Mit dem iPhone 11 erhalten Sie sowohl ein Weitwinkel- als auch ein Ultraweitwinkelobjektiv in seinem Hauptkamera-Array. Das iPhone SE 2020 verwendet ein einzelnes Weitwinkelobjektiv. Intern wurden die im iPhone 11 verwendeten Sensoren ebenfalls dramatisch verbessert – sie sind größer und lassen mehr Licht herein, sodass Sie sowohl bei Fotos als auch bei Videos eine bessere Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen erhalten. Das iPhone 11 hat auch einen Nachtmodus, das iPhone SE nicht.

Es gibt einfach keine wirkliche Möglichkeit, diese beiden Kameramodule fair zu vergleichen. Das iPhone 11 ist ein weit überlegener Technologiestapel. Die im iPhone SE verwendete veraltete Kameratechnik war 2016 und 2017 in Ordnung, aber 2022 reicht sie nicht mehr aus. Deshalb, Das iPhone 11 ist hier wieder einmal die offensichtliche Wahl.

Batterielebensdauer

Die Größe eines Telefons bestimmt oft, wie groß sein Akku ist. Und je größer der Akku in Ihrem Telefon in Kombination mit seiner CPU ist, desto besser ist Ihre Akkulaufzeit. Das iPhone 11 hat einen größeren Akku als das iPhone SE 2020. Der Akku des iPhone 11 ist eigentlich ziemlich unglaublich; Bei normaler bis mäßiger Nutzung hält es solide 24 Stunden, während das iPhone SE 2020 Schwierigkeiten haben wird, einen ganzen Tag zu überstehen.

In unseren Tests hält das iPhone 11 bei konstanter Videowiedergabe rund 18 Stunden durch, während das iPhone SE 2020 nur 12-13 Stunden schafft. Dies ist eine ziemlich große Kluft in Bezug auf die Gesamtleistung, und Sie sollten dies unbedingt berücksichtigen, bevor Sie eines dieser Telefone kaufen. Wenn Ihnen der Akku wichtig ist, geh mit dem iPhone 11 – es ist dem SE 2020 weit überlegen.

Gesamtleistung

In Bezug auf die Leistung ist keines der Telefone das, was man als träge bezeichnen würde. Sowohl das iPhone 11 als auch das iPhone SE 2020 verwenden dieselbe A13-CPU. Die A13-CPU von Apple war bei ihrem Erscheinen immens leistungsfähig und wird sich auch 2022 behaupten, so stark ist Apples marktführendes Silizium.

Angesichts dieser Ähnlichkeit würden Sie davon ausgehen, dass beide Telefone gleich laufen, oder? In einigen Fällen stimmt das – das iPhone 11 und das iPhone SE 2020 sind beide sehr leistungsstarke Telefone. Aber Das iPhone 11 wird mit mehr RAM ausgeliefert, also kann und wird es in den meisten Fällen das iPhone SE 2020 übertreffen. Es ist kein großer Unterschied, aber es gibt einen deutlichen Unterschied zwischen den beiden.

Auch hier gilt: Wenn Leistung eines Ihrer wichtigsten Dinge ist – und Sie das Telefon ein paar Jahre lang betreiben möchten – sollten Sie sich für das iPhone 11 entscheiden. Es hat mehr RAM und dies ermöglicht eine bessere Leistung auf kurze, mittlere und längere Sicht langfristig. Beide sind in dieser Hinsicht solide, aber das iPhone 11 hat einen Vorteil gegenüber dem iPhone SE 2020.

Konnektivität & 5G

In Bezug auf Konnektivität und 5G sind das iPhone 11 und das iPhone SE 2020 ziemlich gleich – beide unterstützen 5G nicht. Wenn Sie ein iPhone mit 5G wollen, müssen Sie entweder mit dem iPhone 12 gehen, iPhone 13Oder das iPhone 14 – Apple hat 5G erst mit der Veröffentlichung des iPhone 12 hinzugefügt. Nach dem iPhone 12 werden alle iPhones von Apple mit 5G ausgestattet sein.

Sowohl das iPhone 11 als auch das iPhone SE 2020 sind mit Wi‑Fi 6 und Bluetooth 5.0, 4G ausgestattet LTE Mobilfunkkonnektivität und Dual-SIM (Nano-SIM und eSIM). Und beide Telefone werden in den kommenden Jahren iOS-Updates erhalten. Auch hier gilt: Wenn Sie 5G wollen, müssen Sie es tun geh mit dem iPhone 12 – es ist jetzt die günstigste Option, ein iPhone mit 5G zu bekommen.


Vergleich der technischen Daten von iPhone 11 und iPhone SE (2020).

iPhone 11 gegen iPhone SE
  • Sie sparen

Design

  • iPhone 11 - Das iPhone 11 verfügt über ein 6.1-Zoll-Display und das biometrische Authentifizierungssystem Face ID von Apple. Das Industriedesign besteht aus einem Gehäuse aus Glas und Aluminium und ist in sechs verschiedenen Farboptionen erhältlich, darunter ein neues grünes Modell.
  • iPhone SE - Das iPhone SE verfügt über ein 4.7-Zoll-Display und verfügt über das ursprüngliche biometrische Authentifizierungssystem von Apple namens Touch ID, bei dem Ihr Telefon anstelle Ihres Gesichts zum Entsperren Ihres Telefons verwendet wird. Das industrielle Design verfügt über ein Gehäuse aus Glas und Aluminium und ist in drei verschiedenen Farboptionen erhältlich.

Gewinner? iPhone 11 - Das iPhone 11 bläst das iPhone SE mit seinem modernen Design aus dem Wasser.

MEHR: Neues iPhone SE? Oder ein überholtes iPhone XS für 60 US-Dollar mehr…

Schaukasten

  • iPhone 11 - Das iPhone 11 verfügt über ein randloses LCD-Display mit einer Größe von 6.1 Zoll und einer Auflösung von 1792 x 828 Pixel bei 326 ppi.
  • iPhone SE - Das iPhone SE verfügt über ein 4.7-Zoll-Retina-HD-LCD-Display mit einer Auflösung von 1334 x 750 Pixel bei 326 ppi.

Gewinner? iPhone 11 - Dieses Edge-to-Edge-Display ist unschlagbar.

CPU / Prozessor

  • iPhone 11 - Das iPhone 11 verfügt über den A13-Chipsatz. Dieser A13 ist ein 7-nm-Chip mit 6 Kernen, was absolut Wahnsinnig ist.
  • iPhone SE - Das iPhone SE verfügt über den A13-Chipsatz. Dies ist das gleiche wie im iPhone 11.

Gewinner? Zeichnen - Beide verwenden genau den gleichen A13-SoC.

Kamera

Best-iPhone-11-Angebote
  • Sie sparen
  • iPhone 11 - Das iPhone 11 verfügt über eine 12-Megapixel-Frontkamera. Auf der Rückkamera befindet sich jedoch eine 12-Megapixel-Rückfahrkamera mit zwei Objektiven, einem Weitwinkel- und Teleobjektiv sowie einem doppelten optischen Zoom. Es unterstützt auch erweiterte Fotofunktionen wie Porträtfotografie.
  • iPhone SE - Das iPhone SE verfügt über eine 7-Megapixel-Frontkamera. Auf der Rückkamera befindet sich eine 12MP-Kamera mit einem Objektiv und einem Weitwinkelobjektiv.

Gewinner? iPhone 11 - Dieses Doppelobjektiv beschämt das Einzelobjektiv.

Speicheroptionen

  • iPhone 11 - 64 GB, 128 GB oder 256 GB
  • iPhone SE - 64 GB, 128 GB oder 256 GB

MEHR: Das iPhone SE 2020 ist endlich da: Lernen Sie Apples iPhone für 399.99 USD kennen

Batterielebensdauer

  • iPhone 11 - Mit dem Akku des iPhone 11 Pro erhalten Sie bei gemischter Nutzung eine Akkulaufzeit von ca. 18 Stunden. Es verfügt auch über kabelloses Laden.
  • iPhone SE - Mit dem Akku des iPhone SE erhalten Sie bei gemischter Nutzung eine Akkulaufzeit von ca. 13 Stunden. Es verfügt auch über kabelloses Laden.

Gewinner? iPhone 11 - Sie erhalten eine zusätzliche Akkulaufzeit von fünf Stunden.

PREIS

  • iPhone 11 - Das 6.1-Zoll-iPhone 11 kostet 699 US-Dollar (64 GB) und 749 US-Dollar (128 GB) und 849 US-Dollar (256 GB).
  • iPhone SE - Das 4.7-Zoll-iPhone SE kostet 399 USD (64 GB) und 449 USD (128 GB) und 549 USD (256 GB).
iPhone 11 vs iPhone SE (2020) - Wie vergleichen sie sich?
  • Sie sparen

Urteil?

Es besteht kein Zweifel: Der Gewinner dieses Matchups ist das iPhone 11. Es verfügt über ein fantastisches Rückfahrkamerasystem mit zwei Objektiven, einem 12-Megapixel-Weitwinkel- und Teleobjektiv, optischer Bildstabilisierung, optischem Zoom und 4K-Videoaufzeichnung. Ganz zu schweigen von den neuen Funktionen für die Nachtfotografie.

Aber vom Leistungsstandpunkt werden das iPhone SE und das iPhone 11 praktisch identisch sein. Das liegt daran, dass beide den exakt gleichen A13-Chipsatz verwenden.

Dennoch bietet das iPhone 11 einfach zu viele andere Vorteile: zusätzliche fünf Stunden Akkulaufzeit, Face ID und gigantisches Edge-to-Edge-Display.

Kein Wunder also, dass das iPhone SE nur mit dem Preis konkurrieren kann 300 $ billiger als das iPhone 11. Wenn Sie etwas Geld sparen möchten, entscheiden Sie sich für das iPhone SE.

Wenn Sie jedoch ein Telefon suchen, das über Jahre hinweg zukunftssichere Technologie bietet, entscheiden Sie sich für das iPhone 11 – es gibt es für heutzutage auch nicht viel geld.

MEHR: Lernen Sie das teuerste Telefon der Welt kennen…

iPhone 11 vs iPhone SE (2020): Technische Daten

Hier sind die technischen Daten für das iPhone 11:

  • Display: 6.1-Zoll-LCD-Liquid-Retina-Display mit einer Auflösung von 1792 x 828 Pixel bei 326 ppi
  • Abmessungen: 150.9mm x 75.7mm x 8.3mm
  • Gewicht: 194 Gramm
  • Speicher: 64, 128 oder 256 GB
  • Prozessoren: A13 Bionic Chip mit Neural Engine der dritten Generation
  • Frontkamera: 12 MP TrueDepth-Kamera mit 4K-Videoaufnahme mit bis zu 60 fps
  • Rückfahrkamera: Zwei 12MP Ultra Wide- und Wide-Kameras mit Nachtmodus; 4K Video
  • Akku: Bis zu 18 Stunden (Videowiedergabe)
  • Sonstiges: Gesichtsausweis, NFC, kabelloses Laden, IP68 wasserdicht (2 m)

Und hier sind die Spezifikationen für das iPhone SE (2020):

  • Display: 4.7-Zoll-LCD-Retina-HD-Display mit einer Auflösung von 1334 x 750 Pixel bei 326 ppi
  • Abmessungen: 138.4mm x 67.3mm x 7.3mm
  • Gewicht: 148 Gramm
  • Speicher: 64, 128 oder 256 GB
  • Prozessoren: A13 Bionic Chip mit Neural Engine der dritten Generation
  • Frontkamera: 7MP FaceTime HD-Kamera mit 1080p HD-Videoaufnahme mit 30 fps, Porträtmodus
  • Rückfahrkamera: Einzelne 12MP-Breitbildkamera; 4K-Video, Porträtmodus
  • Akku: Bis zu 13 Stunden (Videowiedergabe)
  • Sonstiges: Touch ID, NFC, kabelloses Laden, IP67 wasserdicht (1 m)

Schauen Sie sich auch unsere an iPhone 12 gegen iPhone 11 Pro!

  • Sie sparen

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Via
Link kopieren