iPhone 11 Pro vs iPhone 8 Plus - Was ist der Unterschied?



Willkommen zum Vergleich von iPhone 11 Pro und iPhone 8 Plus! Apple hat seine neuesten Flaggschiff-Handys für 2019 vorgestellt. Dieses Jahr wird das Flaggschiff als iPhone 11 Pro bekannt sein. Es gibt zwei Modelle von die Pro-Serie - das iPhone 11 Pro und das iPhone 11 Pro max.

Die iPhone 11 Pro-Serie ist vollgepackt mit exklusiven Funktionen, vor allem vielen verrückten Kamera-Verbesserungen. Es hat auch ein wunderschönes modernes Design und eine enorm lange Akkulaufzeit.

Apple ist es aber auch Halten Sie das ältere iPhone 8 Plus im Verkauf für ein weiteres Jahr – und gab dem iPhone 2017 einen Preisverfall. Die 8 iPhone plus war einst Apples größtes Phablet, aber das ist jetzt nicht mehr der Fall. Apples King-Phablet ist jetzt das iPhone 11 Pro max. Allerdings auch die iPhone 11 Pro (normal) hat ein größeres Display als das iPhone 8 Plus Max.

Wie ist das zweijährige iPhone 8 Plus im Vergleich zum neuen iPhone 11 Pro? Schauen wir uns das kleinere der folgenden Telefone genauer an.

iPhone 11 Pro vs iPhone 8 Plus Schneller Vergleich

iPhone 8 Plus vs iPhone 11 pro max
  • Sie sparen

Design

Der größte Unterschied zwischen dem iPhone 11 Pro und dem iPhone8 Plus liegt ohne Zweifel im Design. Oder besser gesagt, wir sollten sagen, der auffälligste Unterschied zwischen dem iPhone 11 Pro und das iPhone 8 Plus liegt in seiner Gestaltung. Diese beiden iPhones könnten unterschiedlicher nicht aussehen.

Dies ist hauptsächlich auf die Tatsache zurückzuführen, dass das iPhone 11 Pro ein All-Screen-Design hat, während das iPhone 8 Plus immer noch diese massive Stirn und das Kinn hat. Der Grund für die dicken Ränder des iPhone 8 Plus liegt darin, dass es darauf angewiesen ist Berühren Sie ID für die biometrische Authentifizierung während das iPhone 11 Pro auf die viel schlankere, sicherere und einfacher zu bedienende Gesichtserkennung.

Das iPhone 11 Pro verfügt außerdem über ein Design aus Glas und Edelstahl, während das iPhone 8 Plus über ein Design aus Glas und Aluminium verfügt. Es ist offensichtlich, was besser aussieht.

  • 8 iPhone plus - Das iPhone 8 Plus verfügt über ein 5.5-Zoll-Display und verfügt über das ursprüngliche biometrische Authentifizierungssystem von Apple namens Touch ID, bei dem Ihr Telefon anstelle Ihres Gesichts zum Entsperren Ihres Telefons verwendet wird. Das industrielle Design verfügt über ein Gehäuse aus Glas und Aluminium und ist in drei verschiedenen Farboptionen erhältlich.
  • iPhone 11 Pro - Das iPhone 11 Pro verfügt über ein 5.8-Zoll-OLED-Display. Es verfügt über das biometrische Authentifizierungssystem von Apple namens Face ID. Das strukturierte Mattglas und das Edelstahldesign machen es zu einem absolut hinreißenden Telefon. Und dieses Jahr wird ihr Glasboden ein mattes Finish haben.

Gewinner? iPhone 11 Pro - Das iPhone 11 Pro mit seiner matten Glasrückseite und dem Stahlrahmen stiehlt die Show.

Schaukasten

Das iPhone 11 Pro und das iPhone 8 Plus weisen ebenfalls erstaunliche Unterschiede in der Anzeigetechnologie auf. Am offensichtlichsten ist natürlich, dass das Display des iPhone 11 Pro größer und von Rand zu Rand ist. Die wahre Leistung des iPhone 11 Pro-Displays beruht jedoch auf der Tatsache, dass es sich um ein OLED-Panel handelt.

Mit der OLED-Technologie können Smartphones lebendigere Farben, weißere Weißtöne und schwärzere Schwarztöne erzielen, während die Akkulaufzeit erhalten bleibt. Da das iPhone 8 Plus nur über ein LCD-Display verfügt, ist es kein Wunder, dass das iPhone 11 Pro deutlich besser aussieht, wenn Sie die beiden Telefone nebeneinander stellen.

  • 8 iPhone plus - Das iPhone 8 Plus verfügt über ein 5.5-Zoll-LCD-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel bei 401 ppi.
  • iPhone 11 Pro - Das iPhone 11 Pro verfügt über ein Edge-to-Edge-OLED-Display, ein 5.8-Zoll-Edge-to-Edge-OLED-Display mit einer Auflösung von 2436 × 1125 Pixel bei 458 ppi.

Gewinner? iPhone 11 Pro - Ohne Zweifel gewinnt das iPhone 11 Pro hier dank seines OLED-Displays den Tag.

CPU / Prozessor

Obwohl sich diese Funktion zwischen den beiden Telefonen nicht so stark unterscheidet, lohnt es sich dennoch, über ihre CPUs zu sprechen. Da es sich um das ältere iPhone handelt, ist es verständlich, dass das iPhone 8 Plus über einen langsameren Prozessor verfügt. Es ist mit dem A11-Chipsatz ausgestattet. Während das im Jahr 2017 erstklassig war, ist es nicht mehr so.

Das iPhone 11 Pro verfügt über den dramatisch schnelleren A13-Chipsatz. Wie viel schneller? Bei den meisten Aufgaben können Sie mit einer Geschwindigkeitssteigerung von 40% rechnen.

  • 8 iPhone plus - Das iPhone 8 Plus verfügt über den zwei Jahre alten A11-Chipsatz, der etwa 40% langsamer ist als das A13.
  • iPhone 11 Pro - Das iPhone 11 Pro verfügt über den brandneuen A13-Chipsatz.

Gewinner? iPhone 11 Pro - Das A13 ist 40% schneller als das A11.

Erscheinungsdatum und technische Daten des iPhone 11
  • Sie sparen

Kamera

OK, wenn es um Kameras geht, ist es nicht einmal ein fairer Kampf zwischen dem iPhone 11 Pro und dem iPhone 8 Plus. Schauen wir uns zuerst die Frontkamera an. Das iPhone 8 Plus verfügt über eine 7MP Selfie-Kamera. Nicht schlecht. Aber wenn Sie das mit der 12MP Selfie-Kamera auf dem iPhone 11 Pro vergleichen, können Sie sehen, dass es kein Wettbewerb ist.

Aber lassen Sie uns über den eigentlichen Preis sprechen: das Rückfahrkamerasystem. Ja, das iPhone 8 Plus hat eine anständige Rückfahrkamera. Es ist ein 12MP breites Doppelobjektiv und Teleobjektiv. Sieht gut aus, oder? Schauen Sie sich aber das iPhone 11 Pro an, das über ein 12MP-Objektiv mit drei Objektiven, ein Ultra-Weitwinkelobjektiv und ein Teleobjektiv verfügt. UND das iPhone 11 Pro bietet außerdem erweiterte Softwarefunktionen wie den Nachtmodus.

  • 8 iPhone plus - Das iPhone 8 Plus verfügt über eine 7-Megapixel-Frontkamera. Auf der Rückkamera befindet sich eine 12MP breite Doppel- und Tele-Kamera.
  • iPhone 11 Pro - Das iPhone 11 Pro verfügt über eine 12-Megapixel-Frontkamera. Die Rückfahrkamera ist jedoch ein Dreifachobjektivsystem mit einem 12-Megapixel-Weitwinkel-, Ultraweitwinkel- und Teleobjektiv, dreifacher optischer Bildstabilisierung, optischem Zoom und 4K-Videoaufzeichnung. Es unterstützt auch erweiterte Fotofunktionen wie Porträtfotografie und Nachtmodus.

Gewinner? iPhone 11 Pro - Dieses Dreifachobjektiv beschämt das Doppellinsenobjektiv.

Speicheroptionen

Es ist keine Überraschung, dass das iPhone 11 Pro die besseren Speichermöglichkeiten bietet.

  • 8 iPhone plus - 64 GB oder 128 GB
  • iPhone 11 Pro - 64 GB, 256 GB oder 512 GB

Batterielebensdauer

Beide iPhones verfügen über kabelloses Laden - überhaupt nicht schlecht. Wenn es um die Akkulaufzeit geht, erhalten Sie mit dem iPhone 11 Pro durchschnittlich vier Stunden mehr als mit dem iPhone 8 Plus. Wie erreicht das iPhone 11 Pro dies? Vielen Dank an energiesparende Technologie wie das OLED-Display und den A13-Chipsatz.

  • 8 iPhone plus - Mit dem Akku des iPhone 8 Plus haben Sie bei gemischter Nutzung eine Akkulaufzeit von ca. 14 Stunden. Es verfügt auch über kabelloses Laden.
  • iPhone 11 Pro - Mit den Akkus des iPhone 11 Pro haben Sie bei gemischter Nutzung eine Akkulaufzeit von ca. 18 Stunden. Es verfügt auch über kabelloses Laden.

Gewinner? iPhone 11 Pro - Sie erhalten eine zusätzliche Akkulaufzeit von vier Stunden.

Preis

  • 8 iPhone plus - Das 5.5-Zoll-iPhone 8 Plus kostet £ 579 (64 GB) und £ 629 (128 GB).
  • iPhone 11 Pro - Das 5.8-Zoll-iPhone 11 Pro kostet 1049 GBP (64 GB), 1199 GBP (256 GB) oder 1399 GBP (512 GB).

iphone-8-iphone-8-plus-rezension-4
  • Sie sparen

Urteil?

Bei den iPhones von 2019 dreht sich eindeutig alles um die Kamera. Geben Sie das, es ist der Gewinner hier ist das iPhone 11 Pro. Es verfügt über das süße Rückfahrkamerasystem mit drei Objektiven, einem 12-Megapixel-Weitwinkel-, Ultraweitwinkel- und Teleobjektiv, dreifacher optischer Bildstabilisierung, optischem Zoom und 4K-Videoaufzeichnung. Es gibt einfach keine Möglichkeit, das Dual-Lens-System auf der 8 iPhone plus kann konkurrieren.

Das iPhone 11 Pro verfügt im Vergleich zum LCD-Display des iPhone 8 Plus auch über ein OLED-Display. Dies bedeutet, dass Ihr Bildschirm auf dem 11 Pro nur besser aussehen wird. Das iPhone 11 Pro ist dank seines A40-Prozessors 8% schneller als das 13 Plus. Das iPhone 11 Pro gewinnt dank Kamera, Display und besserem Industriedesign.

Eine weitere erwägenswerte Option ist jedoch eine neuere abholen überholtes iPhone - so etwas wie das iPhone X oder iPhone XS, was Sie können Über Gazelle erhalten Sie 40% weniger als im Einzelhandel, unsere erste Wahl für überholte iPhones, iPads, MacBooks und iMacs.

iPhone 11 Pro gegen iPhone 8 Plus: Technische Daten

Hier sind die technischen Daten für das iPhone 11 Pro:

  • Display: 5.8-Zoll-OLED-Super-Retina-XDR-Display mit einer Auflösung von 2436 x 1125 Pixel bei 458 ppi
  • Abmessungen: 144.0mm x 71.4mm x 8.1mm
  • Gewicht: 188 Gramm
  • Speicher: 64, 256 oder 512 GB
  • Prozessoren: A13 Bionic Chip mit Neural Engine der dritten Generation
  • Frontkamera: 12 MP TrueDepth-Kamera mit 4K-Videoaufnahme mit bis zu 60 fps
  • Rückfahrkamera: Dreifache 12MP Ultra Wide-, Wide- und Tele-Kameras mit Nachtmodus; 4K Video
  • Akku: Bis zu 18 Stunden (Videowiedergabe)
  • Sonstiges: Gesichtsausweis, NFC, kabelloses Laden, IP68 wasserdicht (4 m)

Und hier sind die technischen Daten für das iPhone 8 Plus:

  • Display: 5.5-Zoll-LCD-Retina-HD-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel bei 401 ppi
  • Abmessungen: 158.4mm x 78.1mm x 7.5mm
  • Gewicht: 202 Gramm
  • Speicher: 64 oder 128 GB
  • Prozessoren: A11 Bionic Chip mit Neural Engine
  • Frontkamera: 7MP FaceTime HD-Kamera mit 1080p HD-Videoaufnahme mit 30 fps
  • Rückfahrkamera: Zwei 12MP-Weitwinkel- und Tele-Kameras; 4K Video
  • Akku: Bis zu 14 Stunden (Videowiedergabe)
  • Sonstiges: Touch ID, NFC, kabelloses Laden, IP67 wasserdicht (1 m)

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren