iPhone 6 vs iPhone 6 Plus: Was ist der Unterschied?



Wie schneidet das iPhone 6 im Vergleich zum iPhone 6 Plus ab? Sollte man 6 noch entweder das iPhone 6 oder 2021 Plus kaufen? Hier ist alles, was Sie wissen müssen…


Es gibt viele Ähnlichkeiten zwischen Apples iPhone 6 und dem iPhone 6 Plus. Beide sind in Silber, Gold und Space Grau erhältlich; beide verfügen über Touch ID; beide haben die Prozessoren A8 und M8; beide sind in den Größen 16, 64 oder 128 GB erhältlich; und beide sind mit NFC ausgestattet, das Apples neues mobiles Zahlungssystem Apple Pay unterstützt. 

Doch beide Telefone haben eine Menge Unterschiede.

Die größte davon ist die Anzeigegröße; Das Display des iPhone 6s Plus ist 5.5 Zoll groß und deutlich größer als das des iPhone 6. Und weil Das iPhone 6s Plus ist ein S-UpdateSie erhalten einen besseren Prozessor, einen größeren Akku und eine verbesserte Kamera.

Trotzdem sind diese beiden Telefone mittlerweile ziemlich alt - sie sind fast sechs Jahre alt.

Aus diesem Grund sind Sie mit einem neueren Modell 100% besser dran - (das iPhone 7 Plus vielleicht) oder so ähnlich iPhone X und iPhone XR kann für weniger als 500 $ abgeholt werden. Und diese Telefone werden im Gegensatz zu den iOS-Updates für die kommenden Jahre iOS-Updates erhalten iPhone 6 und iPhone 6s Plus die sich beide ihrem Lebensende nähern.

MEHR: Schauen Sie sich die Top 1 iPhones für 2019 an (in der Reihenfolge des Preis-Leistungs-Verhältnisses) 

Wenn Sie sich dennoch für den Unterschied zwischen den iPhone 6 und das iPhone 6s Plus, lesen Sie weiter für unseren vollständigen, detaillierten Vergleich der beiden iPhones…

iPhone 6 vs iPhone 6s Plus - Die Hauptunterschiede

iPhone 66s iPhone plus
Anzeige: 4.7 x 1,334 Pixel (750 Zoll)Anzeige: 5.5 x 1,920 Pixel (1,080 Zoll)
Abmessungen: 5.44 x 2.64 x 0.28inAbmessungen: 6.23 x 3.07 x 0.29 in 
Speicheroptionen: 16, 64, 128 GB 16, 64, 128 GBSpeicheroptionen: 16, 64, 128 GB 16, 64, 128 GB
CPU: A8 CPU: A9
RAM: 2GBRAM: 2GB
Kamera: 12MP hinten, 5MP vorneKamera: 12MP hinten, 5MP vorne
Batteriegröße: 1715 mAhBatteriegröße: 2750 mAh
Preis: 
Preis: 

iPhone 6 vs iPhone 6 Plus: Sind sie es im Jahr 2021 noch wert?

Mit einem Wort: Nein! Ich meine, wenn Sie ein iPhone 6 oder 6 Plus haben, das noch läuft, behalten Sie es für die Nachwelt. Die beiden Telefone kamen 2014 auf den Markt und laufen nicht einmal mehr mit dem aktuellsten iOS.

Das heißt, sie stehen im Grunde mit beiden Füßen im Grab. Sie waren 2014 unglaubliche Smartphones, aber jetzt sind sie uralte Dinosaurier. Wenn Sie sie noch haben, ist es Zeit für ein Upgrade.

Genießen Sie jetzt unseren sehr alten Vergleich von damals, als die beiden iPhones neu waren.

iPhone 6 vs iPhone 6 Plus: Technische Daten und Funktionen im Vergleich vollständig 

iphone-6-vs-iphone-6s-plus
  • Speichern

iPhone 6 vs iPhone 6 Plus: Display & Design

Der größte Unterschied zwischen den beiden neuen iPhones besteht in der Displayabteilung. Das iPhone 6 verfügt über ein 4.7-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1334 × 750 Pixel bei 326 ppi und das iPhone 6 Plus über ein 5.5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1920 × 1080 Pixel bei 401 ppi.

Ohne Zweifel ist der iPhone 6 Plus-Bildschirm in den meisten Abteilungen der technisch bessere. Es hat einen Bildschirm mit viel höherer Auflösung und mehr Pixeln pro Quadratzoll. Interessanterweise hat das kleinere iPhone 6 ein etwas besseres Kontrastverhältnis von 1400: 1 als das iPhone 6 Plus '1300: 1.

iphone-6-vs-iphone-6s-plus
  • Speichern

Was das Design betrifft, verfügen beide über Aluminiumgehäuse mit abgerundeten Ecken, und obwohl ihre physischen Abmessungen in Länge und Höhe (aufgrund der Bildschirmgröße) natürlich unterschiedlich sind, gewinnt das kleinere iPhone 6 mit einer Dicke von nur 6.9 mm gegenüber der Dicke des iPhone 6 Plus von 7.1 mm .

Das iPhone 6 ist außerdem deutlich leichter als das iPhone 6 Plus. Das iPhone 6 wiegt nur 129 Gramm gegenüber 6 Gramm des iPhone 172 Plus.

iPhone 6 vs iPhone 6 Plus: Akku

Die andere Hauptunterschied zwischen den beiden neuen iPhones ist in der Akkulaufzeit. Wie zu erwarten ist, das iPhone 6 Plus hat einen viel größeren Akku weil es es braucht, um seinen größeren Bildschirm mit Strom zu versorgen.

Apple hat es jedoch auch geschafft, etwas von der Leistung dieses größeren Akkus zu verbrauchen, um Geben Sie dem iPhone 6 Plus eine etwas längere Akkulaufzeit in einigen Aufgaben. Hier sind ihre Metriken in bestimmten Bereichen:

  • Gesprächszeit: iPhone 6 - 14 Stunden auf 3G. iPhone 6 Plus - 24 Stunden auf 3G.
  • Standby-Zeit: iPhone 6 - Bis zu 10 Tage (250 Stunden). iPhone 6 Plus - Bis zu 16 Tage (384 Stunden).
  • Internetnutzung: iPhone 6 – Bis zu 10 Stunden mit 3G, bis zu 10 Stunden mit 4G LTE, und bis zu 11 Stunden über WLAN. iPhone 6 Plus – Bis zu 12 Stunden mit 3G, bis zu 12 Stunden mit 4G LTE und bis zu 12 Stunden mit WLAN.
  • Videowiedergabe: iPhone 6 - Bis zu 11 Stunden. iPhone 6 Plus - Bis zu 14 Stunden.
  • Audiowiedergabe: iPhone 6 - Bis zu 50 Stunden. iPhone 6 Plus - Bis zu 80 Stunden.

iPhone 6 gegen iPhone 6 Plus: Kamera

Die neuen iPhones haben beide genau die gleichen Kameras (ein enttäuschender 8MP-Sensor ist aus irgendeinem Grund immer noch die Kamera der Wahl).

Aber das iPhone 6 Plus gewinnt in der Kameraabteilung, weil es auch über eine optische Bildstabilisierung verfügt, die das iPhone 6 nicht hat.

Die optische Bildstabilisierung kann Ihre Bilder viel besser aussehen lassen. Wenn Ihr iPhone also Ihre einzige Kamera ist, könnte es sich lohnen, die 6 Plus zu kaufen.

iPhone 6 vs iPhone 6 Plus: Kosten & Urteil

Und dann sind da noch die Kosten. Wie bereits erwähnt, gibt es sowohl das iPhone 6 als auch das iPhone 6 Plus in Silber, Gold und Space Grau sowie in 16 GB, 64 GB und 128 GB Speicherkapazität.

Entsperrt kostet das 4.7-Zoll-iPhone 6 £ 539 (16 GB), £ 619 (64 GB) und £ 699 (128 GB). Das iPhone 6 Plus wird 619 £ (16 GB), 699 £ (64 GB) und 789 £ (128 GB) kosten. Dies war jedoch bei der Markteinführung der Fall, daher ist der Preis dieser Telefone jetzt VIEL günstiger, wie Sie unten sehen können.

Die Sache dabei ist jedoch, dass Sie Ihre Kaufentscheidung nicht auf die Kosten oder die optische Bildstabilisierung der Kamera des iPhone 6 Plus oder sogar auf die Unterschiede in der Akkulaufzeit stützen können. Ihre Wahl hat ausschließlich mit dem Bildschirm zu tun. In diesem Fall ist die einzige Frage, wie groß Sie gehen möchten?

iPhone 6 vs iPhone 6 Plus: Vollständige Spezifikationen

Hier sind die technischen Daten für das iPhone 6:

  • Display: 4.7-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1334 × 750 Pixel bei 326ppi
  • Abmessungen: 138.1mm x 67mm x 6.9mm
  • Gewicht: 129 Gramm
  • Speicher: 16, 64 oder 128 GB
  • Prozessoren: A8-Chip mit 64-Bit-Architektur und M8-Motion-Coprozessor
  • Frontkamera: FaceTime HD-Kamera. 1.2 MP Fotos und 720p HD Video.
  • Rückfahrkamera: iSight-Kamera. 8 MP Fotos. ƒ / 2.2 Blende. 1080p Video. True Tone Flash.
  • Akkulaufzeit: Bis zu 12 Stunden Mischnutzung
  • Touch ID: Ja
  • NFC: Ja

Und hier sind die technischen Daten für das iPhone 6 Plus:

  • Display: 5.5-Zoll-Retina-HD-Display mit einer Auflösung von 1920 × 1080 bei 401 Pixel pro Zoll (ppi)
  • Abmessungen: 158.1 mm x 77.8 mm x 7.1 mm
  • Gewicht: 172 Gramm
  • Speicher: 16, 64 oder 128 GB
  • Prozessoren: A8-Chip mit 64-Bit-Architektur und M8-Motion-Coprozessor
  • Frontkamera: FaceTime HD-Kamera. 1.2 MP Fotos und 720p HD Video.
  • Rückfahrkamera: iSight-Kamera. 8 MP Fotos. ƒ / 2.2 Blende. 1080p Video. True Tone Flash. Optische Bildstabilisierung.
  • Akkulaufzeit: Bis zu 12 Stunden Mischnutzung
  • Touch ID: Ja
  • NFC: Ja

Zusammenfassung…

Wenn Sie meinen professionellen Rat wünschen, würde ich 6 sowohl das iPhone 6 als auch das iPhone 2021 Plus meiden. Und der Grund ist einfach: Keines der beiden Telefone wird von Apple unterstützt, sodass Sie keine iOS-Updates mehr erhalten.

Das bedeutet, dass Sie Funktionen und wichtige Sicherheitsupdates verlieren. Wenn Sie ein billigeres iPhone wollen, am besten ist etwas Moderneres – so etwas wie das iPhone XR, das ist jetzt für rund 300€ zu haben.

Das iPhone XR ist immer noch eine großartige Option (vor allem zu diesem Preis), sieht es dank seines FACE ID-Sensors und seiner Notch wie ein modernes iPhone aus und ist dank seines A12 Bionic-Chipsatzes immer noch sehr leistungsstark. Es wird auch in den kommenden Jahren iOS-Updates erhalten.

Das iPhone XR war auch das meistverkaufte iPhone für drei Jahre am Stück. Und dafür gibt es auch einen guten Grund – es ist ein brillantes Telefon, das viel bietet Preis-Leistungsverhältnis bietet. und jede Menge Leistung. Und die Tatsache, dass es jetzt weniger als $300 kostet macht es zu einem Kinderspiel im Jahr 2021 und darüber hinaus.

  • Speichern

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren