Was wird Apple 2022 veröffentlichen?



Neue iMacs, iPhones und AR-Headsets werden erwartet!


Sie fragen sich, was Apple 2022 veröffentlichen wird? Das fragen sich viele Technikfreaks, wenn der Kalender auf das neue Jahr umschlägt. Und die gute Nachricht? Wenn Sie ein Apple-Fan sind, könnte 2022 eines der folgenreichsten Jahre sein, wenn es um die Einführung von Apple-Produkten geht.

Das erwartet Sie…

Neuer Mac Pro, Mac mini und iMac

Apple kündigte den Übergang zu eigenem Silizium an – die Chips der M-Serie – in seinen Macs im Juni 2020. Damals sagte Apple, es würde alles umstellen seine Macs auf seine eigenen benutzerdefinierten CPUs um innerhalb von zwei Jahren. Apple wird dieses Ziel voraussichtlich in diesem Jahr planmäßig erreichen.

Insbesondere können wir im Jahr 2022 mit drei großen Mac-Starts rechnen. Wir werden wahrscheinlich einen brandneuen Mac Pro sehen. Es ist nicht viel darüber bekannt, aber Gerüchte besagen, dass der neue Mac Pro halb so groß sein könnte wie der aktuelle.

Gerüchte über einen 27-Zoll-iMac sind ebenfalls im Überfluss vorhanden. Apple hat den iMac 1 auf den M2021-Chipsatz aktualisiert, aber er war auf einen beschränkt 24-Zoll-Modell. Es ist wahrscheinlich, dass das 27-Zoll-Modell einen leistungsstärkeren Chip der M-Serie und mehr pro-ähnliche Funktionen haben wird.

Schließlich besagen Gerüchte, dass ein neuer Mac mini mit einem völlig neuen Formfaktor in Arbeit ist, obwohl Details rar sind.

neuer imac
  • Speichern

AirPods Pro 2

An der Musikfront wird die größte Ankündigung von Apple im Jahr 2022 voraussichtlich das erste Update sein AirPods Pro Linie. Was die AirPods Pro 2 wird es geben, Gerüchte halten sich seit langem hartnäckig, dass sie Gesundheitsüberwachungsfunktionen enthalten werden, obwohl was genau noch nicht bekannt gegeben wird. 

Zusätzlich die AirPods Pro 2 werden einen neuen Fall mit „Find My“-Unterstützung und einem Lautsprecher für Audiobenachrichtigungen haben.

Apple Watch Series 8

Viele fühlten das 2021 Apple Watch Series 7 war ein bisschen enttäuschend. Es hielten sich Gerüchte, dass es ein völlig neues Design haben würde, aber als es vorgestellt wurde, hatte es einfach einen größeren Bildschirm.

Die Apple Watch Series 8 könnte dann die Apple Watch sein, die die bisher bedeutendste Designänderung aufweist. Es werden flache Kanten erwartet, wobei Apple möglicherweise auf das physische, drehbare Digital Crown-Zifferblatt verzichtet.

1 TB iPhone 13 Pro Max
  • Speichern
iPhone 13 Pro Max

iPhone 14

Natürlich sehen wir die iPhone 14 im Jahr 2022. Dies ist Apples größtes Produkt und dieses Jahr sollte es mehr bedeutende Upgrades geben als das iPhone 13 bekommen. Die größte Änderung wird für die iPhone 14 Pro-Serie gemunkelt, die die Notch zugunsten eines Hole-Punch-Designs abbauen soll.

Während Es wird erwartet, dass das iPhone 14 die Kerbe beibehält, Gerüchte besagen, dass alle iPhone 14-Modelle Verbesserungen der Frontkamera erhalten werden.

iPhone SE (dritte Generation)

Fans kleinerer iPhones werden sich freuen zu hören, dass Apple in diesem Jahr voraussichtlich ein iPhone SE der dritten Generation vorstellen wird. Die größten Änderungen sollen die 5G-Unterstützung und ein schnellerer Chipsatz der A-Serie sein. 

Doch die 2022 iPhone SE wird voraussichtlich keine größeren Designänderungen aufweisen. Es soll dem aktuellen iPhone SE relativ ähnlich aussehen.

Was wird Apple 2022 veröffentlichen?
  • Speichern

iPad Pro und iPad Air

Sowohl das iPad Pro als auch das iPad Air werden voraussichtlich im Jahr 2022 aktualisiert. Für das iPad Air wird es wahrscheinlich auch einen A15-Chipsatz erhalten eine Center Stage-Frontkamera

Das iPad Pro soll kabellos geladen werden und die 11-Zoll-Version sollte das Mini-LED-Display erhalten, das derzeit nur in der 12.9-Zoll-Version zu finden ist.

Apple Virtual-Reality-Headset

Der größte Joker für 2022 ist das lange gemunkelte Apple AR/VR-Headset. Dies wäre die größte Produkteinführung von Apple seit Jahren. Über das gemunkelte Headset ist nur wenig bekannt, außer dass es wie eine Skibrille aussehen könnte und jedes Auge ein 8K-Objektiv hätte.

Und sieh dir an:

  • Speichern

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren