Samsung Galaxy Z Fold 4 Akkulaufzeit – Menge & Zeit



Hat der Akku des Samsung Galaxy Z Fold 4 genug Ladung, um Sie durch den Tag zu bringen?


Fragen Sie sich nach dem Akku des Samsung Galaxy Z Fold 4? Weiter lesen!

Egal, welche Whizz-Bang-Funktionen Ihr Smartphone hat, das Gerät ist immer nur so gut wie sein Akku. Wieso den? Denn wenn der Akku eines Smartphones leer ist, verwandelt sich der Computer in Ihrer Tasche in kaum mehr als einen toten Ziegelstein – eine Tafel aus Glas und Aluminium, die nichts tut.

Dann wird der Akku immer die wichtigste Komponente eines jeden Smartphones sein. 

Aber was ist mit dem Akku im Samsung Galaxy Z Fold 4? Wie groß ist es und wie lange hält es?

Samsung Galaxy Z Fold 4 Akkulaufzeit – Menge & Zeit
  • Sie sparen

Samsung Galaxy Z Fold 4: Akkugröße

Das Samsung Galaxy Z Fold 4 verfügt über einen 4,400-mAh-Akku. Das ist ziemlich groß, obwohl es viele Android-Telefone mit 5,000-mAh-Akkus oder mehr gibt. 

Samsung offiziell Märkte Der Akku des Samsung Galaxy Z Fold 4 wird als „intelligenter Doppelakku“ bezeichnet und sagt, dass er „die Erwartungen übertrifft“. Aber was bedeutet das genau?

Samsung Galaxy Z Fold 4: Akkulaufzeit

Laut Samsung hat das Samsung Galaxy Z Fold 4 genug „Power, um den ganzen Tag zu überstehen“. Aber beachten Sie, dass sie nicht „24 Stunden“ sagen. Schließlich könnte „Ihr Tag“ ein 8-Stunden-Arbeitstag oder ein 10-Stunden-Arbeitstag oder was auch immer sein.

Samsung hat auch Kleingedrucktes wenn es über die Akkulaufzeit des Samsung Galaxy Z Fold 4 spricht. Das Unternehmen stellt fest, dass die Angaben zur Akkulaufzeit „auf der durchschnittlichen Akkulaufzeit unter typischen Nutzungsbedingungen basieren. Durchschnittliche erwartete Leistung basierend auf typischer Nutzung. Die tatsächliche Akkulaufzeit hängt von Faktoren wie dem Netzwerk, den ausgewählten Funktionen, der Häufigkeit von Anrufen sowie Sprach-, Daten- und anderen Anwendungsnutzungsmustern ab. Ergebnisse können variieren."

Das ist ein ziemlich großer Haftungsausschluss. Aber um fair zu sein, die meisten Smartphones haben solche Haftungsausschlüsse über ihre Akkulaufzeit.

Und das ist der Haken: Zwei Personen könnten genau dasselbe Telefon haben, aber einer hat an einem typischen Tag möglicherweise eine Akkulaufzeit von 18 Stunden, während der andere an einem typischen Tag möglicherweise nur etwa 10 Stunden Akkulaufzeit erhält.

Das liegt daran, dass die Akkulaufzeit stark davon abhängt, wie Sie das Telefon verwenden. Wenn Sie in einem 5G-Netzwerk viel im Internet surfen, wird der Akku Ihres Telefons normalerweise schneller entladen, als wenn Sie über eine 4G-Verbindung im Internet surfen würden.

Das Gleiche gilt für das Streamen von Videos. Wenn Sie 4K-Videos streamen, wird Ihre Akkulaufzeit schneller ablaufen, als wenn Sie denselben Film in 1080p-Auflösung streamen würden. Je mehr Pixel der Bildschirm des Smartphones ausgeben muss, desto mehr wird der Akku verbraucht.

Wie viel Akkulaufzeit sollte also ein „Durchschnittsnutzer“ (sofern es so etwas gibt) aus dem Akku des Samsung Galaxy Z Fold 4 erwarten? Wie zu erwarten ist, variieren die Berichte, aber im Durchschnitt sollten Sie unter durchschnittlichen Nutzungsbedingungen mit einer Akkulaufzeit von 12 bis 15 Stunden beim Samsung Galaxy Z Fold 4 rechnen.

Und sieh dir an:

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren