Die Top 5 Features des 2020 iPad Pro (# 3 ist Wahnsinn!)

Von Michael Grothaus •  Aktualisiert: 03 • 18 Minuten Lesezeit

Nun die Gerüchte über das iPad Pro 2020 kann zur Ruhe gesetzt werden. Apple hat stillschweigend ein neues, aktualisiertes iPad Pro veröffentlicht - sein Flaggschiff-Tablet. Das aktualisierte iPad Pro ist das erste Upgrade des Produkts seit dem Debüt des Face Pro-fähigen iPad Pro im Jahr 2018.

Wie beim vorherigen iPad Pro bleibt das iPad Pro 2020 in zwei Größen erhältlich, einer 11-Zoll-Version und einer 12.9-Zoll-Version. Beide Modelle sind mit 128 GB, 256 GB, 512 GB oder 1 TB Speicherkapazität erhältlich und beides unterstützt den Apple Pencil der zweiten Generation, genau wie ihr Vorgänger. Jedoch, die 2020 iPad Pros haben eine wahnsinnige Menge an neuen Funktionen gegenüber ihren Kollegen aus dem Jahr 2018.

# 1) Der A12Z Chip

Die Top 5 Features des 2020 iPad Pro (# 3 ist Wahnsinn!)
  • Speichern

An erster Stelle steht der neue A12Z-Chipsatz. Wie Sie an seinem Namen erkennen können, Das A12Z basiert auf dem A12X des iPad Pro 2018. Dieses „Z“ bedeutet jedoch, dass diese A12-Variante viel mehr Leistung bietet.

Tatsächlich sagt Apple: "Die Acht-Kern-GPU im A12Z Bionic bietet dem iPad Pro zusammen mit einer verbesserten thermischen Architektur und abgestimmten Leistungsreglern die höchste Leistung, die jemals in einem iPad erzielt wurde." Sie können wetten, dass es Kreise um den A12X laufen lässt, der im vorherigen iPad Pro gefunden wurde.

# 2) Die magische Tastatur mit Trackpad

Die Top 5 Features des 2020 iPad Pro (# 3 ist Wahnsinn!)
  • Speichern

Apple kündigte außerdem eine neue Magic-Tastatur für das iPad Pro an. Apple hat schon lange Tastaturen für das iPad hergestellt, aber diese magische Tastatur ist etwas Besonderes. Das liegt daran, dass es die erste Trackpad-fähige Tastatur für das iPad ist.

Ja, das kannst du bald Verwenden Sie ein Trackpad mit Ihrem iPad für volle Mausunterstützung. So beschreibt Apple die neue Trackpad-Unterstützung:

„Der Cursor wurde speziell für das Touch-First-Erlebnis auf dem iPad entwickelt und erscheint als Kreis, der Elemente der Benutzeroberfläche, Textfelder und Apps auf dem Startbildschirm und im Dock hervorhebt und einen klaren Hinweis darauf gibt, auf was Benutzer klicken können. Fließende Gesten auf dem Trackpad erleichtern das Wechseln zwischen Apps, den Zugriff auf den App-Umschalter und das Aktivieren des Docks, des Kontrollzentrums und der Apps in Slide Over. “

Das einzige Problem ist, dass das neue Magic Keyboard mit Trackpad erst im Mai ausgeliefert wird und 299 US-Dollar für das 11-Zoll-Modell und 349 US-Dollar für das 12.9-Zoll-Modell kostet. Auf der positiven Seite, Jetzt kann das iPad Pro vielleicht endlich Ihren Laptop ersetzen.

# 3) Der LiDAR-Sensor

2020 iPad Pro
  • Speichern

Aber vielleicht die verrückteste Ergänzung zum 2020 iPad Pro ist der neue LiDAR-Scanner. LiDAR ist dieselbe Technologie, die es selbstfahrenden Autos ermöglicht, zu wissen, wo sie sich im Weltraum befinden. Auf dem iPad Pro soll die Technologie dazu beitragen, die Fähigkeiten der Augmented-Reality-Funktionen auf dem iPad zu verbessern. Wie Apple sagt:

„Der bahnbrechende LiDAR-Scanner ermöglicht Funktionen, die auf keinem Mobilgerät zuvor möglich waren. Der LiDAR-Scanner misst den Abstand zu umliegenden Objekten bis zu 5 Meter entfernt, funktioniert sowohl im Innen- als auch im Außenbereich und arbeitet auf Photonenebene mit Geschwindigkeiten von Nanosekunden. Neue Tiefenframeworks in iPadOS kombinieren vom LiDAR-Scanner gemessene Tiefenpunkte, Daten von Kameras und Bewegungssensoren und werden durch Computer-Vision-Algorithmen auf dem A12Z Bionic für ein detaillierteres Verständnis einer Szene verbessert. Die enge Integration dieser Elemente ermöglicht eine ganz neue Klasse von AR-Erlebnissen auf dem iPad Pro.“

MEHR: Apples iPadOS detailliert - Beste Funktionen & mehr!

# 4) Die Ultra-Wide-Kamera

2020 iPad Pro Kamera
  • Speichern

Ein weiteres wichtiges Merkmal: Das iPad Pro ist kein Gerät mit einem Objektiv mehr. Das 2020 iPad Pro verfügt jetzt über eine Dual-Lens-Kamera. Das erste Objektiv ist ein 12MP Wide-Objektiv, während das zweite ein 10MP Ultra Wide-Objektiv ist.

Und ja, wir wissen, dass niemand ein iPad Pro kauft, um es an seiner einzigen Kamera zu verwenden, aber das Hinzufügen des Zwei-Linsen-Systems bedeutet, dass Inhaltsersteller und Menschen, die iPads in den Bereichen Kunst, Technik, Bauwesen und Medien verwenden haben jetzt eine viel leistungsstärkere Kamera auf ihren Geräten.

# 5) FÜNF Mikrofone in Studioqualität

2020 iPad Pro
  • Speichern

Schließlich verfügt das iPad Pro jetzt über fünf Mikrofone in Studioqualität. Diese fünf Mikrofone machen die Audioaufnahme viel sauberer und verzerrungsfreier. Sie ermöglichen Audioaufnahmen in Studioqualität - eine Funktion, die die Ersteller von Inhalten lieben werden.

Das neue iPad-Profis sind ab heute bestellbar. Das 11iniPad Pro beginnt bei 799 US-Dollar für das Wi-Fi-Modell und 949 US-Dollar für das Wi-Fi + Cellular-Modell. Das 12.9-Zoll-iPad Pro beginnt bei 999 US-Dollar für das Wi-Fi-Modell und 1,149 US-Dollar für das Wi-Fi + Cellular-Modell.


Von unseren Sponsoren: 

Möchten Sie 40% auf iPads und iPad Pro Tablets sparen? Gazelle bietet Ihnen die beste Auswahl an überholten iPads, iPhones und MacBooks / iMacs in den USA

2020 iPad Pro
  • Speichern

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren