12.9 Zoll iPad Pro vs 11 Zoll iPad Pro - Wie vergleichen sich die 2020-Modelle?



OK, es ist Zeit, das 12.9-Zoll-iPad Pro mit dem 11-Zoll-iPad Pro zu vergleichen. Wenn Sie auf dem Markt für ein Tablet sind, sollte das neue 2020 iPad Pro auf jeden Fall auf Ihrer Liste stehen. Das neue 2020 iPad Pro bietet einige atemberaubende Ergänzungen, darunter eine Kamera mit zwei Objektiven, a Blitzschneller A12Z-Chipsatzund eine optionale Tastatur mit integriertem Trackpad.

Wenn Ihnen das alles gefällt, die schlechte Nachricht: Sie müssen sich noch entscheiden, welches 2020 iPad Pro Sie kaufen möchten. Das liegt daran, dass Apple zwei Versionen davon veröffentlicht hat: ein 12.9-Zoll-Display-Modell und ein 11-Zoll-Display-Modell.

Aber ist die Displaygröße der einzige Unterschied? Lass uns einen Blick darauf werfen.

MEHR: Die Top 5 Features des 2020 iPad Pro (# 3 ist Wahnsinn!)

12.9in iPad Pro vs 11in iPad Pro Schneller Vergleich

12.9 Zoll iPad Pro vs 11 Zoll iPad Pro
  • Sie sparen

Design

Oh Junge – schau, hier gibt es nicht viel zu sagen. Fakt ist beides 2020 iPad Profis identisch aussehen. Beide verfügen über einen Korpus aus Glas und Aluminium und sind in den Farbvarianten Space Grau und Silber erhältlich. Beide verfügen außerdem über ein All-Screen-Display und Gesicht ID. Face ID ist Apples fortschrittliches biometrisches Authentifizierungssystem. Es ist viel besser als berühren ID und das iPad Pro ist die einzige iPad-Serie, die es anbietet.

Beide 2020 iPad Pros unterstützen auch Apples neuestes Tablet-Zubehör wie den Apple Pencil 2 und das Magic Keyboard Case mit Trackpad. Und was das Design angeht, gibt es wirklich nichts, was diese beiden trennt iPad-Profis (Das wird ein Thema, wie Sie sehen werden. Lesen Sie weiter…)

  • 12.9in iPad Pro - Das 12.9-Zoll-iPad Pro verfügt über ein Gehäuse aus Glas und Aluminium. Es bietet auch Face ID und Unterstützung für Apple Pencil 2. Zusätzlich unterstützt es die neue Magic Keyboard-Hülle des Trackpads (ein zusätzlicher Kauf).
  • 11in iPad Pro - Das 11-Zoll-iPad Pro verfügt außerdem über ein Glas- und Aluminiumgehäuse sowie Face ID und Unterstützung für den Apple Pencil 2. Darüber hinaus unterstützt es das neue Trackpad Magic Keyboard Case (das ein zusätzlicher Kauf ist).

Gewinner? Zeichnen - Beide iPad-Profis haben genau das gleiche Design.

Schaukasten

OK, endlich ist hier etwas, das diese beiden iPad-Profis auszeichnet! Tatsächlich ist dies das einzige, was die beiden 2020 iPad-Profis auszeichnet: die Größe ihres Displays. Wie Sie dem Namen entnehmen können, verfügt das 12.9-Zoll-iPad Pro über ein 12.9-Zoll-Display und das 11-Zoll-iPad Pro über ein 11-Zoll-Display.

Welches ist besser? Das ist eine ganz subjektive Entscheidung. Manche Leute mögen das massives 12.9-Zoll-iPad Pro, manche Leute mögen das kleinere 11-Zoll-iPad Pro. Persönlich denke ich, dass der kleinere am besten ist, aber andere werden anderer Meinung sein.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass die Displaytechnologie beider iPad Pros identisch ist. Jedes verfügt über ein ProMotion Display-Panel, das mit 120 Hz aktualisiert wird – dies ist gut für schnelle Reaktionszeiten in Animationen und Spielen. Jedes verfügt außerdem über ein True Tone-Panel mit einem breiten Farbraum. Aber dennoch… abgesehen von der Größe sind diese beiden iPad Pros in der Display-Abteilung identisch.

  • 12.9in iPad Pro - Das 12.9-Zoll-iPad Pro verfügt über ein 2732 x 2048 Pixel großes Display mit 264 Pixel pro Zoll.
  • 11in iPad Pro - Das 11-Zoll-iPad Pro verfügt über ein 2388 × 1668-Pixel-Display mit 264 Pixel pro Zoll.

Gewinner? Unentschieden - Es ist zu nah, um anzurufen. Beide iPad-Profis verfügen über genau die gleiche Anzeigetechnologie: randloses True-Tone-Display mit einem breiten Farbumfang. Ist das größere Display besser oder das kleinere? Es ist eine völlig subjektive Wahl, die auf Ihren Anwendungsfällen basiert.

CPU / Prozessor

Und wenn wir zur CPU kommen, sind beide iPad-Profis… gleich. Ich habe das überhaupt nicht kommen sehen, oder?

Tatsache ist jedoch, dass beide iPad-Profis über denselben A12Z-Chipsatz verfügen. Es ist ein wahnsinnig leistungsfähiger Chip für ein Tablet (und die meisten Laptops). Sein größtes Merkmal? Ein 8-Kern-Grafikprozessor. Dies ist einer der Gründe, warum das iPad Pro als iPad "Pro" bezeichnet wird. Sie können viel mehr über die lesen A12Z Chipsatz hier.

  • 12.9in iPad Pro - Das 12.9-Zoll-iPad Pro verfügt über den A12Z-Chipsatz. Der A12Z verfügt über einen 8-Kern-Grafikprozessor, der erweiterte Augmented-Reality-Funktionen ermöglicht.
  • 11in iPad Pro -  Das 11-Zoll-iPad Pro verfügt über den A12Z-Chipsatz. Der A12Z verfügt über einen 8-Kern-Grafikprozessor, der erweiterte Augmented-Reality-Funktionen ermöglicht.

Gewinner? Zeichnen - In beiden wird genau derselbe A12Z verwendet.

2020 iPad Pro
  • Sie sparen

Kamera

Wenn es um die Kameras geht… ist wieder alles beim Alten. Jedes iPad Pro verfügt über eine 7MP 1080p HD-Selfie-Frontkamera. Auf der Rückseite sind beide iPad Pros mit einer Kamera mit zwei Objektiven ausgestattet. Das ist ein 12MP Wide und ein 10MP Ultra Wide Objektiv. Die Rückfahrkameras nehmen auch 4K HD-Videos auf.

Schließlich enthält die Rückfahrkamera auch ein neuer LiDAR-Scanner. Dieser Sensor hilft, neue Augmented-Reality-Funktionen des iPad Pro zu aktivieren.

  • 12.9in iPad Pro - Das 12.9-Zoll-iPad Pro verfügt über eine vordere 7MP 1080p HD-Kamera und ein hinteres 12MP Wide- und 10MP Ultra Wide-System mit zwei Objektiven, die in 4K HD aufnehmen können, und einen Quad-LED-True-Tone-Blitz. Das hintere Kameramodul verfügt außerdem über einen LiDAR-Sensor, der neue Augmented-Reality-Funktionen ermöglicht.
  • 11in iPad Pro - Das 11-Zoll-iPad Pro verfügt über eine vordere 7MP 1080p HD-Kamera und ein hinteres 12MP Wide- und 10MP Ultra Wide-System mit zwei Objektiven, die in 4K HD aufnehmen können, und einen Quad-LED-True-Tone-Blitz. Das hintere Kameramodul verfügt außerdem über einen LiDAR-Sensor, der neue Augmented-Reality-Funktionen ermöglicht.

Gewinner? Zeichnen - Beide iPad-Profis haben genau die gleichen Kameraeinstellungen.

Speicheroptionen

Es gibt hier nichts zu sehen. Beide iPad-Profis verfügen über die gleichen Speicherkapazitäten.

  • 12.9in iPad Pro - 128 GB, 256 GB, 512 GB oder 1 TB
  • 11in iPad Pro - 128 GB, 256 GB, 512 GB oder 1 TB

MEHR: iPad Pro (2020) vs iPad Pro (2018): Was ist der Unterschied?

Batterielebensdauer

Und ja, jedes iPad Pro hat bei normalem Gebrauch die gleiche Akkulaufzeit. Mit jedem iPad Pro erhalten Sie Saft im Wert von etwa 10 Stunden.

  • 12.9in iPad Pro - Mit dem 12.9-Zoll-iPad Pro erhalten Sie bei gemischter Nutzung eine Akkulaufzeit von ca. 10 Stunden.
  • 11in iPad Pro - Mit dem 11-Zoll-iPad Pro erhalten Sie bei gemischter Nutzung eine Akkulaufzeit von ca. 10 Stunden.

Gewinner? Draw - Die Akkulaufzeit ist identisch.

2020 iPad Pro
  • Sie sparen

Preis

  • 12.9in iPad Pro - 128 GB 999 USD, 256 GB 1099 USD, 512 GB 1299 USD, 1 TB 1499 USD (150 USD für das Mobilfunkmodell).
  • 11in iPad Pro - 128 GB 799 USD, 256 GB 899 USD, 512 GB 1099 USD, 1 TB 1299 USD (150 USD für das Mobilfunkmodell).

Urteil?

Also was ist besser? Es gibt keinen objektiven Weg, dies zu beantworten. Sowohl das 12.9-Zoll-Modell als auch das 11-Zoll-Modell sind in Bezug auf die technischen Daten genau gleich. Beide verfügen über das gleiche Design, Kameras, Chipsätze und Display-Technologie und unterstützen die neue Trackpad-Tastatur.

Welche Sie erhalten, hängt davon ab, wie viel Bildschirmfläche Sie möchten. Wenn Sie ein Tablet für die Erstellung von Inhalten bevorzugen, ist das 12.9-Zoll-Format möglicherweise besser. Dank der größeren Leinwand haben Sie mehr Platz für die Anzeige von Dokumenten und Projekten.

Wenn Sie Tablets mit geringerem Platzbedarf mögen, kann das 11-Zoll-Modell auch Ihr Sweet Spot sein. Egal für welche Sie sich entscheiden, Sie können sicher sein, dass Sie das beste Tablet der Welt erhalten.

MEHR: iPhone Größenvergleichstabelle: Rangfolge aller nach Größe…

12.9 Zoll iPad Pro vs 11 Zoll iPad Pro: Technische Daten

2020 iPad Pro
  • Sie sparen

Hier sind die technischen Daten für das 12.9in iPad Pro:

  • Anzeige: 12.9 Zoll 2732 × 2048 Pixel bei 264 Pixel pro Zoll; True Tone-Anzeige; Breites Farbdisplay
  • Farben: Silber oder Space Grey
  • Speicher: 128, 256, 512 GB oder 1 TB
  • Prozessoren: A12Z Bionic mit Neural Engine
  • Kameras: vordere 7MP 1080p HD-Kamera und hintere 12MP Wide und 10MP Ultra Wide 4k HD Kamera mit Quad-LED True Tone-Blitz
  • Größe: 280.6 mm x 214.9 mm x 5.9 mm
  • Gewicht: 641 Gramm
  • Sprecher: 4
  • Sonstiges: Gesichtserkennung, LiDAR-Sensor, USB-C, Unterstützung für Apple Pencil Version 2, Intelligenter Anschluss

Und hier sind die technischen Daten für das 11-Zoll-iPad Pro:

  • Anzeige: 11 Zoll 2388 × 1668 Pixel bei 264 Pixel pro Zoll; True Tone-Anzeige; Breites Farbdisplay
  • Farben: Silber oder Space Grey
  • Speicher: 128, 256, 512 GB oder 1 TB
  • Prozessoren: A12Z Bionic mit Neural Engine
  • Kameras: vordere 7MP 1080p HD-Kamera und hintere 12MP Wide und 10MP Ultra Wide 4k HD Kamera mit Quad-LED True Tone-Blitz
  • Größe: 247.6 mm x 178.5 mm x 5.9 mm
  • Gewicht: 471 Gramm
  • Sprecher: 4
  • Sonstiges: Gesichtserkennung, LiDAR-Sensor, USB-C, Unterstützung für Apple Pencil Version 2, Intelligenter Anschluss

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren