Xiaomis Mi-Falte könnte die Galaxiefalte zu 100% rauchen…



Xiaomis Mi-Falte könnte die Galaxiefalte zu 100% rauchen ...
  • Sie sparen

Weitere Footage-Oberflächen, eingehende freigeben?

Während Samsung und Huawei sich in einen Rausch versetzen, der das Hyping ihrer jeweiligen Falthandys fördert, schlägt der chinesische Rivale Xiaomi seinen eigenen Herausforderer leise aus und es scheint eine der besten Anwendungen der Technologie zu sein, die es bisher gab.

Das Mi Fold - Xiaomis Falttelefon - unterscheidet sich vom Galaxy Fold und Mate X, da es nicht einmal klappt, sondern zweimal klappt. Die Seiten des Displays lassen sich nach innen klappen, um einen 360-Grad-Bildschirm zu erstellen, der fast das gesamte Mobilteil abdeckt. Dies bedeutet, dass Xiaomi keinen zweiten Bildschirm hinzufügen musste, wie dies Samsung getan hat.

Wir haben Xiaomis Falttelefon bereits in Aktion gesehen, aber ein neues Video deutet darauf hin, dass das Unternehmen näher dran ist, als wir es uns vorgestellt haben, um dieses Gerät in die volle Produktion zu bringen. Der Teaser zeigt, wie das Telefon im "Tablet" -Modus verwendet wird, bevor die Seiten elegant geschlossen werden, und zeigt einen "Front" -Bildschirm, der immer noch schön und groß ist - etwas, das man vom Galaxy Fold nicht sagen kann in seiner geschlossenen Position. Das Samsung-Handy mag fantastisch aussehen, aber sein 4.6-Zoll-Cover-Bildschirm ist winzig und möglicherweise nicht ideal für intensive Arbeiten. Das bedeutet, dass Sie das Telefon jedes Mal öffnen müssen, wenn Sie etwas tun möchten, was schmerzhaft sein kann.

Ein dreifach faltbarer Bildschirm bedeutet zwar auch, dass der Mi Fold auf der ganzen Linie mit größerer Wahrscheinlichkeit mechanische Probleme entwickelt, macht ihn jedoch aus Sicht der Benutzerfreundlichkeit unglaublich attraktiv. Das superbreite Display sieht fantastisch aus - obwohl wir ein bisschen Angst haben würden, diesen Bildschirm zu schlagen, wenn er geschlossen ist.

Der andere Grund, warum das Mi Fold das Galaxy Fold und das Mate X völlig zerstören könnte, ist der Preis - Xiaomi schreibt bekanntlich vor, dass die Gewinnmargen für Hardware niemals über fünf Prozent liegen, weshalb die Telefone des Unternehmens im Vergleich zur Konkurrenz so günstig sind. Wenn Xiaomi in der Lage ist, das Mi Fold zu einem Preis unter 1000 GBP auf den Markt zu bringen, ist es das billigste Beispiel für die Technologie auf dem Markt und könnte die Hälfte des Preises des Galaxy Fold betragen. Dies könnte sich für Xiaomi als großes Plus erweisen, zumal es jetzt seine Reichweite über Asien hinaus nach Europa und in den Westen ausdehnt.

  • Sie sparen

Damien McFerran

Damien McFerran beschäftigt sich seit mehr als einem Jahrzehnt mit Telefonen und Mobiltechnologie. Damien ist ein Android-Spezialist und ein erfahrener Rezensent von Handys. Er ist einer der besten Technologiejournalisten, die heute arbeiten. Er ist auch Redaktionsleiter bei der Excellent Nintendo Leben.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Via
Link kopieren