Xiaomi Poco X3 NFC Ein Wunder der Mittelklasse mit 120-Hz-Bildschirm



So weit das Xiaomi Redmire 9 Pro wurde als König der Mittelklasse angesehen, jetzt gibt es Konkurrenz durch die eigene Firma: Der Poco X3 ist da! Fordert es das Redmi 9 Pro heraus - ist der König tot?

Preis-Leistungsverhältnis ist das Schlüsselwort - genau das suchen oder suchen die Leute. Produkte, die so viel Leistung wie möglich zum niedrigsten Preis bieten.

The new Xiaomi Poco x3 ist genau das; Das Poco X3 kostet 229 GBP (6 GB + 128 GB) und 199 GBP (6 GB + 64 GB), zeigt jedoch die Technologie, die auf einem Flaggschiff-Smartphone gut aussehen würde.

Kamera

Das Xiaomi Poco X3 verfügt über vier Kameraobjektive. Die Hauptkamera verwendet einen Sony-Sensor (IMX682) mit 64 Megapixeln und 1.89: 1 bei 1.73 / 1.6 Zoll und einer Pixelgröße von 13 µm. Zusätzlich gibt es einen Weitwinkelsensor mit 2.2 Megapixeln, 119: XNUMX und einem Sichtfeld von XNUMX Grad.

Poco x3 Kamera
  • Sie sparen

Bei Tageslicht nimmt die Hauptkamera Bilder mit natürlichen Farben und guter Bildschärfe auf, die auch bei Vergrößerung ordentliche Detailgenauigkeiten liefern. Fotos haben dank Pixel-Binning standardmäßig eine Größe von 16 Megapixeln. Es können jedoch auch Fotos mit vollen 64 Megapixeln aufgenommen werden.

Fotos mit aktivierter KI (künstliche Intelligenz) sind insgesamt viel bunter und daher beeindruckend - aber das gefällt nicht jedem. Besonders hervorzuheben für den niedrigen Preis des Poco X3 ist die gute Bilddynamik dank Auto-HDR, die in Verbindung mit vergleichsweise geringem Bildrauschen ein ausgewogenes und manchmal ausgewogenes Bild ermöglicht sehr beeindruckende Bilder.

Selbst bei schlechten Lichtverhältnissen liefert das 199-Pfund-Smartphone eine erstaunlich gute Bildqualität. Mit einer sehr ruhigen Hand oder einem Stativ können Sie erstaunlich scharfe und rauscharme Fotos aufnehmen, die mit doppelt so teuren Smartphones konkurrieren. Selbst aus Freihand ist die Qualität besser als der Preis vermuten lässt.

Die etwas schwächere Weitwinkelkamera kommt der Bildschärfe der Hauptkamera nicht ganz nahe, und die Bildschärfe fällt trotz automatischer Verzerrungskorrektur - wie bei den meisten Weitwinkelkameras - noch weiter in Richtung Rand ab.

Design

Auf den ersten Blick sieht es von hoher Qualität aus. Die Vorderseite hat ausreichend schmale Kanten um den Bildschirm herum, ohne starke Kurven. In technischer Hinsicht wird dieses Design als 2.5D bezeichnet und bedeutet eine leichte Krümmung des Bildschirms. Gebogenes Glas wird derzeit von teureren Smartphones wie verwendet Samsung.

Die meisten Benutzer bevorzugen jedoch ein gerades Bedienfeld gegenüber einem gekrümmten, da keine unerwünschten Reflexionen auftreten, die die Verwendung des Telefons erleichtern. Dank der Verwendung von Gorilla-Glas-5, ist die Frontplatte auch ohne Displayschutz weniger anfällig für Kratzer und Beschädigungen.

Auf der Rückseite des Poco X3 befindet sich das bereits erwähnte Kameramodul, das vier Objektive und einen LED-Blitz enthält. Es ist schwarz und rechteckig, hat aber stark abgerundete kurze Seiten und ragt gut 2 mm aus dem Gehäuse heraus.

poco x3 farben
  • Sie sparen

Auf der Rückseite befindet sich kein Fingerabdrucksensor. Der Hersteller installiert ihn an der Seite des Poco X3, der in den Netzschalter integriert ist. Samsung hat diese Funktion auch beim Galaxy S10e verwendet.

Trotz seines Gewichts von 215 g liegt der Poco X3 bequem in der Hand. Es gibt sogar eine IP53-Zertifizierung gegen Spritzwasser. Insgesamt liegt der X3 in Bezug auf Design und Verarbeitung in einer höheren Liga, als der niedrige Preis vermuten lässt.

Display

Es geht weder um den 6.7-Zoll-Bildschirm noch um die Auflösung von 2400 × 1080 Pixel. Das eigentliche Highlight des Poco X3 ist der 20: 9-Bildschirm mit IPS-LCD-Technologie und einer Wiedergabefrequenz von 120 Hertz. Während Samsung dies auf seinem £ 900 + Smartphone verwendet Galaxy Note 20Poco, die Tochter von Xiaomi, baut es in ein £ 199-Modell ein.

poco x3-Display
  • Sie sparen

Die Stabilität des Betrachtungswinkels ist auf einem hohen Niveau und Sie bemerken nur eine leichte Schattenbildung von etwa 45 Grad.

Software

Das Herzstück des Xiaomi Poco X3 NFC ist der Chipsatz. Der Hersteller verwendet Qualcomm Snapdragon 732G, das in der Regel in deutlich teureren Smartphones zu finden ist. Xiaomi verwendet Android 10 und MIUI 12 für den Poco X3. Dies ist wahrscheinlich Upgrade auf Android 11 bis Mitte 2021.

Batterie

Das Gewicht von 215 Gramm macht den Xiaomi Poco X3 ziemlich schwer, aber es gibt einen guten Grund dafür. Der Akku des Smartphones: starke 5160 mAh, die größer sind als die meisten Geräte auf dem Markt. Der Hochleistungsakku mit dem energieeffizienten Chipsatz verspricht trotz 120-Hz-Auffrischung eine beeindruckende Lebensdauer.

Das Smartphone hält fast 16 Stunden lang, was enorm ist und den Eindruck erweckt, dass es drei Tage oder länger ohne Aufladen auskommen könnte.

Eine Sache, die dem X3 fehlt, ist eine drahtlose Lademöglichkeit, die er jedoch bietet Schnellladung Mit beeindruckenden 33 Watt ist der Akku innerhalb einer Stunde vollständig aufgeladen.

Zusätzliche Funktionen

Im Vergleich zum Redmi Note 9 Pro ist der X3 dank ähnlicher technischer Merkmale gleichermaßen leistungsstark. Dank der hohen Bildwiederholfrequenz des Bildschirms scheint es jedoch klar voraus zu sein.

Multitasking ist dank 6 GB RAM ebenfalls kein Problem. Sie können zwischen 64 oder 128 GB internem Speicher wählen und diesen mit einem erweitern Micro SD-KarteAufgrund des hybriden Steckplatzdesigns müssen Benutzer jedoch zwischen einer zweiten SIM- oder Micro-SD-Karte wählen.

Es gibt auch USB-C (2.0), 3.5-mm-Klinke, NFC und natürlich Standards wie z wie Bluetooth 5.1, GPS und wie immer bei Xiaomi, ein IR-Anschluss zur Nutzung des Smartphones als Fernbedienung für Fernseher etc.

Der Stereolautsprecher klingt klar und ist störungsfrei ausreichend laut. Es fehlt jedoch an Bass.

Preis & Erscheinungsdatum

Der Xiaomi Poco X3 NFC ist ab dem 17. September 2020 in Großbritannien erhältlich. Er ist in zwei Größen erhältlich:

  • 6 GB RAM + 64 GB Speicher - £ 199
  • 6 GB RAM + 128 GB Speicher - £ 249

Beide Versionen sind direkt bei Xiaomi oder bei erhältlich Amazon UK.

Und check out Poco X4 Pro Bewertungen!

Rochelle Royal

Via
Link kopieren