Was bedeutet das "S" in "iPhone S" eigentlich? Die # 1 Theorie…



Die kurze Antwort lautet: Niemand weiß es wirklich. Aber es gibt einige ziemlich gute Theorien darüber, was das „S“ in Apples iPhone S-Updates bedeutet.


Apple ist im besten Fall käfig. Aber stellen Sie es direkte Fragen - wie, „Wofür steht das S auf Ihren iPhone S-Versionen? - und Sie werden mit einem kalten, stählernen Blick empfangen. Ehrlich gesagt glaube ich nicht einmal, dass Apple es weiß. Es war wahrscheinlich nur eine Sache, die passiert ist, und dann haben sie einfach beschlossen, dabei zu bleiben.

Es ist irgendwie so iCloud - Niemand weiß wirklich, was das "ich" bedeutet! Spoiler: In diesem Zusammenhang handelt es sich höchstwahrscheinlich um "Internet".

Wie viele iPhone S Modelle iPhones hat Apple bisher veröffentlicht? Sie könnten tatsächlich überrascht sein. Es gab nur einige iPhone S-Versionen, und diese sind wie folgt:

Danach wechselte Apple wieder zu soliden Zahlen und Pro- und Max-Monikern, um seine Veröffentlichungen zu differenzieren. Das iPhone SE 2020 wurde zwar im April 2020 veröffentlicht, dies ist jedoch technisch gesehen kein iPhone S-Mobilteil. es existiert irgendwie ganz von selbst mit dem originalen iPhone SE.

Es gibt jedoch eine Theorie, die mir WIRKLICH gefällt, was „S“ bedeutet, wenn es auf Apples iPhone 3GS, iPhone 4s, iPhone 5s und iPhone 6s angewendet wird - aber nicht auf seine neueste und beste iPhone-Versionen. Und es geht ein bisschen so etwas ...

Was das "S" in iPhone 5s, iPhone 6s, iPhone 4s eigentlich bedeutet ...

  • 3GS - steht für 3G Sequel, da es die Fortsetzung des iPhone 3G war
  • 4S – steht entweder für 4 Steve, weil Steve Jobs starb einen Tag nach seiner Veröffentlichung, aber es ist höchstwahrscheinlich 4 Siri, weil es das erste iPhone war, das mit Siri geliefert wurde
  • 5S - steht für 5 Security, da es das erste iPhone mit Touch ID war
  • 5C - Steht für 5 bunte, weil es in vielen lebendigen Farben kam
  • 6S - steht für 6 Screen, weil es das erste iPhone war, das 3D Touch hatte

Macht Sinn, oder? Nun, dieser Fund kam über Will Cohen auf Quora und ist bei weitem weg Die beste Erklärung nicht nur für das iPhone 5c, aber auch alle iPhone S-Versionen von Apple - von denen es insgesamt vier gab (natürlich ohne die Plus-Modelle).

Andere Theorien über Apples iPhone S Name?

Es gibt viele, wie Sie erwarten würden. Zum Beispiel denken viele Das „S“ im iPhone 5s steht für SicherheitDa das iPhone 5s das erste Mal war, dass Apple mit der Veröffentlichung von TouchID einen detaillierten Einblick in die erweiterte Sicherheit eines iPhones gab. Andere Theorien, warum bestimmte iPhones den Buchstaben S am Ende trugen, lauten wie folgt:

  • iPhone 3GS - Das „S“ entspricht der Geschwindigkeit, da das iPhone 3GS so viel schneller war als sein Vorgänger, das iPhone 3G.
  • iPhone 4s - Hier könnte das "S" Siri bedeuten, da das iPhone 4s das erste Telefon war, das über Apples Siri-Sprachassistenten verfügte.
  • iPhone 5s - Für das iPhone 5s könnte, wie oben erwähnt, das "S" Sicherheit bedeuten; Das iPhone 5s war das erste iPhone, das TouchID verwendete.
  • iPhone 6s - Apple hat 3D Touch an Bord der iPhone 6s-Reihe eingeführt, sodass „S“ hier für Empfindlichkeit oder Bildschirm stehen kann. Oder es könnte eine Waage bedeuten, da Sie Dinge - einschließlich Unkraut - mit dem Display Ihres iPhone 6s wiegen können.

Apples "S" iPhones sind nicht mehr bei uns ...

Wie Sie vielleicht anhand der neuesten iPhone-Reihe von Apple gesehen haben - von groß bis klein - trägt keiner mehr das S-Branding. Apple wechselte zu "X", wobei X 10 bedeutet und mit der Veröffentlichung seines Markenzeichens bahnbrechendes iPhone X., ein Telefon, das das Ende von TouchID auf modernen iPhones bedeutete und eine völlig neue gestenbasierte Art der Interaktion mit iOS einführte.

Warum 10? Ganz einfach: Das iPhone X war der 10-jährige iPhone-Start. Aus diesem Grund haben wir kein iPhone 9 bekommen; Apple wollte das iPhone X, sagte iPhone 10, zum 10-jährigen Jubiläum seines iPhones auf den Markt bringen. Und das ist völlig in Ordnung, es macht absolut Sinn.

Apples Marken S und Plus gingen weg, als TouchID wurde auf dem iPhone X durch FACE ID ersetzt. Als Apple sich einem neuen Design näherte Ära wollte es ein neues Branding, das das physische Design des Telefons widerspiegelt.

Trotzdem gibt es immer noch  Viel aktiv iPhone 8 Plus und iPhone 8 Handys im Einsatz, ebenso iPhone 7 und sogar iPhone 6s Telefone. Alle haben auch iOS 14Ich erwarte daher nicht, dass sich dies in den kommenden 12 Monaten zu stark ändert.

Fans von TouchID können noch Holen Sie sich 8 ein perfektes iPhone 2020 Plusund sie sind jetzt richtig billig (wie weniger als 300 $). Und machen Sie keinen Fehler: an 8 iPhone plus wird noch reichlich mächtig sein. Selbst jetzt. Diese Telefone sind auf Langlebigkeit ausgelegt und ein iPhone 8 Plus ist genauso leistungsstark wie die meisten anderen Top-Rechnung 2020 Android-Handys.

Das ist die Leistung von Apples Wahnsinnig guter CPU der A-Serie.

Wenn Sie also so etwas wie ich sind und den Home-Button verpassen, können Sie das immer Sparen Sie sich etwas Dollar und Holen Sie sich ein iPhone 8 PlusNatürlich voll geladen anstelle von Apples neuen iPhones mit FACE ID / No Home-Taste.

  • Speichern

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.

Via
Link kopieren