Das allererste OnePlus Foldable INCOMING (und es ist ein OPPO Find N Clone)

Von Richard Goodwin •  Aktualisiert: 04 • 11 Minuten Lesezeit

OnePlus bereitet sich anscheinend darauf vor, ein faltbares Telefon auf den Markt zu bringen, aber es gibt eine Wendung – es wird auf dem OPPO Find N basieren


OPPO und OnePlus sind jetzt Bettgenossen. Im Besitz und unter der Kontrolle desselben Unternehmens, das zusätzlich im Besitz und unter der Kontrolle von ist BBKarbeiten die beiden Unternehmen nun zusammen, um ihre jeweilige Positionierung auf dem breiteren Telefonmarkt zu verbessern.

Ob man das gut oder schlecht findet, ist eine ganz andere Sache. Aber diese Partnerschaft, wenn das ein gutes Wort ist, um zu beschreiben, dass es sich um eine Untermarke von OPPO handelt, bringt einige Vorteile mit sich, auch wenn sie nur aus reiner Sicht der F&E-Kosten sind.

Das OPPO Find N wurde ausschließlich in China eingeführt, und für dieses Telefon ist kein breiteres Veröffentlichungsdatum geplant. Das OPPO Find N erhielt jedoch sehr positive Kritiken – viele Leute mochten das Telefon. So sehr, dass OnePlus anscheinend darauf geachtet hat und sein Design nun für sein erstes faltbares Android-Telefon verwenden wird.

Ein faltbares OnePlus-Telefon kommt …

OnePlus wird 2022 ein faltbares Telefon herausbringen, und dieses Telefon wird entweder ausschließlich auf dem basieren oder diesem sehr ähnlich sein OPPO Finde N. Aus rein betriebswirtschaftlicher Sicht macht das Sinn. Das OPPO Find N ist nirgendwo anders als in China erhältlich, daher macht es durchaus Sinn, sein Design „auszuleihen“ und es als OnePlus-Telefon umzubenennen.

Wenn Sie beispielsweise das OPPO Find N einfach als OnePlus-Telefon umbenennen, muss OnePlus kein neues Modell entwerfen, herausfinden, wie das Scharnier am Telefon funktioniert, oder über Komponenten nachdenken. Es kann ein vorhandenes Design verwenden, das funktioniert, und es einfach als OnePlus-Telefon umbenennen. Es ist frech, sicher, aber es macht viel Sinn.

Außerdem gilt der OPPO Find N als einer von ihnen, wenn nicht DAS, bestes faltbares Telefon auf dem Markt. Rezensenten und diejenigen, die es geschafft haben, ein Testmodell zu ergattern, lobten sein Design, sein nahezu nahtloses Scharnier und seine allgemeine Haltbarkeit und Leistung. Im Wesentlichen ist das OPPO Find N der neue Maßstab für faltbare Geräte, das Telefon, nach dem alle anderen beurteilt und verglichen werden.

Das faltbare OnePlus „OPPO Find N“-Telefon

Warum OPPO sein OPPO Find N nicht im Westen veröffentlicht hat, bleibt abzuwarten. Vielleicht hat es OnePlus zugestimmt, es für sein erstes faltbares Gerät umbenennen zu lassen, als die beiden Unternehmen die Details ihrer Fusion ausarbeiteten? Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, aber ich wäre sehr daran interessiert, eines dieser Telefone kaufen zu können – egal ob von OPPO oder OnePlus.

OPPO und OnePlus verwenden jetzt auch fast dieselbe Software. Die beiden Marken teilen sich auch Design, Komponenten und Sensoren. Die Entscheidung, alles unter die Marke OPPO zu bringen, die sich unter der größeren Marke BBK befindet, schließt ein RealMe und VIVO auch, und wurde getan, um diese jeweiligen Marken agiler zu machen und ihnen mehr Freiheit zu geben, sich mit den Anforderungen des Marktes zu drehen und zu bewegen.

Kritiker der OPPO/OnePlus-Fusion behaupten, dass sie nur zu mehr Cookie-Cutter-Telefonen einer einst hoch angesehenen Marke führen wird. Ein typisches Beispiel: Das kommende OnePlus 10R und OnePlus Ace scheinen von den überarbeitet zu werden Realme GT Neo 3. Aber wenn es bedeutet, dass wir Zugang zu einem der besten faltbaren Telefone auf dem Markt bekommen, denke ich, dass ich damit leben kann….

Wann das erste faltbare OnePlus-Telefon landen wird, weiß niemand. Bisher gibt es keine konkreten Starttermine, obwohl das Telefon voraussichtlich im Jahr 2022 landen wird. Meine beste Schätzung wäre gegen Ende des Jahres, pünktlich zum vierten Quartal 4 – auch bekannt als die umsatzstärkste Zeit des Jahres.

Und check out OnePlus 10 Pro Bewertungen!

Das allererste OnePlus Foldable wird dieses beliebte Telefon KOPIEREN...
  • Speichern

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.

Via
Link kopieren