Die neue Google Nest Cam & Doorbell: Besser als die Amazon Ring Doorbell?



Wir werfen einen Blick auf die neu eingeführte Google Nest Cam und Google Doorbell, zwei Produkte, die es mit der beliebten Ring Doorbell von Amazon aufnehmen sollen…


Video-Türklingeln sind in Großbritannien sehr verbreitet. Sie sind ein hervorragendes Werkzeug für Sicherheit und Komfort und ermöglichen es uns, mit Menschen vor unserer Haustür zu kommunizieren, auch wenn wir nicht zu Hause sind.

Die Ring Doorbell von Amazon ist das häufigste Produkt, das neben einer zunehmenden Anzahl von Haustüren im ganzen Land an der Wand zu sehen ist, aber Google hat einige Zeit hinter den Kulissen damit verbracht, seinen Angriff auf diese boomende Branche zu planen.

So wie die Ring-Türklingel mit einem Amazon Echo-Gerät funktioniert, sodass Sie das Live-Filmmaterial auf dem Echo-Display sehen können, werden Google Cam und die Türklingel kompatibel mit dem Google Nest Hub in einer ähnlichen Weise.

Ab sofort vorbestellbar und ab dem 24. August 2021 verfügbar, die Google Nest Cam und die Google Nest Doorbell kosten jeweils 179.99 £ – obwohl wir sicher sind, dass es einige Angebote geben wird, um die Combo zusammenzustellen.


Was können wir also genau von diesen neuen Google-Geräten erwarten? Hier ist die Übersicht:

Intelligente Warnungen

Die Kamera und Türklingel der nächsten Generation von Google sind darauf ausgelegt, Ihnen nur die nützlichsten Benachrichtigungen zu liefern, da wir alle jeden Tag mit Nachrichten bombardiert werden. Sie identifizieren wichtige Vorkommnisse im und um das Haus herum, und Sie können sogar benutzerdefinierte Zonen erstellen, um die Bereiche abzudecken, über die Sie benachrichtigt werden möchten, z. B. Warnungen für Menschen, Tiere und Autos.

Da die Kamera und die Türklingel von Google auf ihren Geräten über die Erkennung beweglicher Objekte verfügen, können die Google Nest Cam und die Türklingel direkt nach dem Auspacken viel mehr tun, einschließlich Funktionen, für die normalerweise ein Abonnement ohne zusätzliche Kosten erforderlich wäre, sowie 3 Stunden Ereignisvideoverlauf, sodass Sie bestimmte Smart Alerts abrufen können.

Maschinelles lernen

Um eine Kamera zu bauen, die maschinelles Lernen nutzt, um Dinge zu erkennen, muss das Modell des maschinellen Lernens zunächst Millionen von Bildern ausgesetzt werden, um ein Erkennungsniveau zu erreichen.

Die neuen Nest-Kameras und -Türklingeln von Google wurden auf 40 Millionen Bildern trainiert, um eine Vielzahl von Situationen zu bewältigen, einschließlich der Lichtverhältnisse.

Die Kameras können ein Machine-Learning-Modell bis zu 7.5 Mal pro Sekunde ausführen dank eines hochmodernen Tensor-Chip-Prozessors, die jetzt in Googles kommender Smartphone-Reihe anstelle des Snapdragon-Chips verwendet wird und die Zuverlässigkeit und Genauigkeit verbessert.

Einfache, einfache und vielseitige Installation

Dank des kabellosen, eleganten Designs der Nest Cam und der Türklingel sowie der integrierten wiederaufladbaren Batterien und optionalen Stromanschlüsse können Sie sie überall platzieren – nicht nur dort, wo eine Steckdose oder eine bereits vorhandene Türklingelverkabelung vorhanden ist .

Werfen Sie außerdem einen Blick auf das kompatible Zubehör des Google Stores, zu dem neben wetterfesten Kabeln auch ein Tischfuß mit Netzkabel gehört, mit dem Sie Ihre Nest Cam auf einer Innenfläche aufstellen können. Du kannst auch eine diebstahlsichere Halterung erwerben, mit der deine Nest Cam zum weiteren Schutz an der magnetischen Halterung befestigt wird.

Nest Hub- und Google Home-kompatibel

Die Nest Cam und die Nest Doorbell funktionieren auch zusammen mit deinem Nest-Display. Wenn Sie beispielsweise Ihren Nest Cam-Stream sehen möchten, während Sie Ihr Abendessen zubereiten, können Sie einfach sagen: „Hey Google, zeig mir die Haustür“.

Wenn jemand an Ihrer Google Nest-Türklingel klingelt, können Sie Ihre Lautsprecher und Displays so einrichten, dass sie klingeln, und Sie können die erkannte Aktivität an Ihrer Haustür anzeigen.

Google hat es Ihnen leicht gemacht, alle Ihre Veranstaltungen auf einen Blick zu sehen, sowie Ihren Livestream 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche.

Sie können alle Ihre Google Nest-Kameras an einem Ort in der App anzeigen, zusammen mit Ihren anderen verbundenen Heimgeräten, wenn Sie mehr als eine haben. Sie können sogar nach Ereignistyp filtern, um jede Sendungszustellung an einem Ort anzuzeigen. Einfachheit ist das Wort.

Phänomenale Anzeige

Sowohl die Nest Cam als auch die Nest Doorbell bieten Videos in HDR-Qualität, sodass alle Bilder sowohl bei schwachen als auch bei hellen Lichtverhältnissen tadellos klar sind.

Google hat der Nest-Türklingel außerdem ein großzügig hohes Sichtfeld hinzugefügt, sodass Sie Ihre Hausgäste von Kopf bis Fuß und Lieferungen bis zu einer Entfernung von 8 Zoll sehen können.

Gebaut für die Langstrecke

Google behauptet, eine Technologie bereitzustellen, die eher ergänzt als beeinträchtigt. Das klare, weiße Erscheinungsbild der Google Nest Cam ergänzt jeden Raum in Ihrem Haus und Garten. Das Design der Nest Doorbell wurde von der Architektur beeinflusst, mit klaren, schlanken, minimalistischen Linien.

Googles Nest Cam und Nest Doorbell verwenden beide 47 Prozent recyceltes Post-Consumer-Material in ihren Kunststoffkomponenten. Tropfen, hart Wetter einschließlich orkanartiger Winde, und UV-Strahlung werden auf die Probe gestellt, damit Sie sich auf diese innovativen Produkte wirklich verlassen können.

Sicher und zuverlässig

Zu guter Letzt ist Sicherheit wohl der Hauptzweck der Google Nest Cam und der Türklingel. In einer Welt, in der die Lieferung einer Vielzahl von Waren nach Hause immer häufiger wird und wir nach der Pandemie wieder in die Welt zurückkehren, brauchen wir mehr Kontrolle über unsere Sicherheit zu Hause, solange wir nicht da sind.

Ihre Gadgets sind in besonders sicheren Händen, wenn sie mit Ihrem Konto verknüpft sind. Deshalb sind die neue Nest Cam und die Nest Doorbell beides benötige ein Google-Konto, das mit zusätzlichen Sicherheitsfunktionen wie Erkennung verdächtiger Aktivitäten, Zwei-Faktor-Authentifizierung und Passwortüberprüfung ausgestattet ist.

Nest Doorbell, sowohl Nest Cam (Akku) als auch Nest Cam mit Flutlicht verfügen über eine lokale Speichersicherung, d. h. sie zeichnen bei einem Strom- oder WLAN-Ausfall bis zu einer Stunde an Ereignissen auf dem Gerät auf.

Wenn dein WLAN ausfällt, nimmt die kabelgebundene Nest Cam auf dem Gerät auf. Wenn der Dienst wiederhergestellt ist, übertragen die Geräte Ihre Ereignisse in die Cloud, sodass Sie sie überprüfen können.

Unter den wachsamen Augen der Google Nest Cam und der Türklingel wird es keine Einbrüche im Stil von Mission Impossible in Ihrem Gebäude geben.

  • Sie sparen

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Via
Link kopieren