Laufen Telefonnummern ab? Müssen Sie sich Sorgen um den Verlust Ihrer Ziffern machen?

Von Jake McEvoy •  Aktualisiert: 04 • 20 Minuten Lesezeit

Wenn wir unsere Telefone aufrüsten, entscheiden wir uns viel häufiger dafür, die gleichen Telefonnummern zu behalten, die wir immer hatten. Dies erspart viel Ärger, wenn Sie alle kontaktieren und ihnen mitteilen müssen, dass wir eine neue Nummer haben. Werden die Ziffern, denen wir uns verschrieben haben, irgendwann ablaufen? Lass uns mal sehen…


„Wer ist das?“, wird deine Oma fragen, obwohl deine Nachricht „Hi Nan, hier ist Jake unter einer neuen Nummer“ steht.

Eine neue Handynummer kann ein echter Schmerz sein, besonders wenn Sie jede Person in Ihrem Leben anrufen müssen, nur um sie darüber zu informieren, nur damit sie die Nachricht abweisen, da sie von einer nicht identifizierbaren Nummer stammt.

Wenn Sie sie dann das nächste Mal sehen, fragen sie, warum Sie ihre Nachrichten ignoriert haben.

Aus diesem Grund ist es viel einfacher, nur Ihre zu behalten Telefonnummer jedes Mal, wenn Sie ein neues Telefon erwerben.

Das Problem ist, dass nicht nur jeder über dem Alter von etwa 9 Jahren sein eigenes hat Handy, aber wir haben uns auch daran gewöhnt, unsere Telefone jährlich zu aktualisieren, um mit den neuesten auf dem Markt erhältlichen Modellen Schritt zu halten.

Laufen Telefonnummern ab? Müssen Sie sich Sorgen um den Verlust Ihrer Ziffern machen?
  • Speichern

Hinzu kommt, dass immer mehr Jugendliche das Alter erreichen, in dem sie ein eigenes Mobiltelefon besitzen dürfen, und immer mehr Senioren das neue Zeitalter der Technologie begrüßen, was zu einer Zunahme der Zahl der Mobiltelefonnummern führt notwendig.

Wenn es um Upgrades geht, bin ich (wie viele andere auch) persönlich schuldig, dass ich immer beim selben Netzwerk bleibe, da dies die schnellste und bequemste Methode ist. Seitdem ich ungefähr 15 Jahre alt bin, habe ich als Folge davon dieselbe Telefonnummer.

Stimmt es aber nicht, dass nur eine begrenzte Anzahl von Telefonnummern zur Verfügung steht? Was passiert, wenn sie vollständig aufgebraucht sind? Laufen Personenkennnummern nach einer bestimmten Zeit ab?

Können unsere Telefonnummern irgendwann ablaufen?

Unsere Telefonnummer kann zwar irgendwann ablaufen – aber nur, wenn wir sie lange nicht benutzt haben. Unabhängig davon, wie lange wir dieselbe Nummer verwenden, läuft sie nicht ab, solange wir sie weiterhin aktiv verwenden.

Denken Sie einfach daran, alle 179 Tage (ca. 6 Monate) eine kostenpflichtige Aktion durchzuführen, um zu verhindern, dass Ihre SIM-Karte aufgrund von Inaktivität in den Ruhezustand wechselt. Dies beinhaltet das Tätigen eines kostenpflichtigen Anrufs oder einer SMS, das Aufladen oder den Kauf eines Pakets oder Add-ons, anstatt einfach Ihre Minuten, SMS oder Daten aus einem Paket oder Add-on zu verwenden, das Sie möglicherweise haben.

Wenn es um Mobilfunkverträge geht, zahlen Sie jeden Monat aktiv für Ihre Gesprächszeit, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Sie jemals Ihre geliebten Ziffern verlieren.

Das einzige Problem, das hier auftreten kann, ist, wenn Sie Ihren Vertrag nicht bezahlen. In diesem Fall können Sie Ihre Telefonnummer verlieren und müssen auch die restlichen Gerätepläne abbezahlen.

Ist die Wiederverwendung abgelaufener Telefonnummern sicher?

Die Nutzung mobiler Endgeräte ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. So viele Teile unseres täglichen Lebens werden von Mobiltelefonen beeinflusst.

Wann Telefonnummern ablaufen, werden sie dann an eine neue Person umverteilt. Die Privatsphäre von Einzelpersonen und Unternehmen ist dann gefährdet, da Telefonnummern für Identitätsdiebstahl und andere Arten von Betrug verwendet werden können.

Frühere Telefonnummern wurden von Betrügern verwendet, um Zugang zu passwortgeschützten Diensten zu erhalten. Personensuchdienste wurden verwendet, um private Informationen aufzuspüren, die mit Telefonnummern verbunden sind, wie z. B. Name und Standort des Benutzers.

Einige Hacker verwenden den SIM-Wechsel als Technik, um Zugang zu Systemen zu erhalten. Wenn ein Krimineller in den Besitz der Telefonnummer eines Opfers gelangt, werden alle Konten, die diese Nummer verwenden, um die Identität des Besitzers zu überprüfen, gezwungen, ihre Passwörter zu ändern und diese Zugangsdaten dem Kriminellen mitzuteilen.

Betrüger und Betrüger gewinnen Mobiltelefonnummern, weil sie verwendet werden, um Personen zu identifizieren, wenn sie sich bei ihren Konten anmelden und ihre Passwörter ändern. Ein Krimineller benötigt nicht alle Sicherheitsdetails, um auf das Konto eines Opfers zuzugreifen. Sie müssen nur die Telefonnummer erhalten und den Zwei-Faktor-Authentifizierungsmechanismus verwenden, der auf Sicherheitscodes für Textnachrichten basiert, um das Passwort zurückzusetzen.

Wie können wir sicher bleiben, wenn unsere Telefonnummern ablaufen?

Während die Welt möglicherweise nicht in der Lage ist, mit dem wachsenden Bedarf an Telefonnummern Schritt zu halten, gibt es Schritte, die Sie unternehmen können, um zu vermeiden, Opfer von Betrug oder Identitätsdiebstahl zu werden, wenn Ihre Telefonnummer abläuft.

Die erste besteht darin, nur die Websites und Dienste zu notieren, denen wir uns zur Verwendung unserer Telefonnummer anschließen, und sicherzustellen, dass wir unsere Telefonnummer auf diesen Konten aktualisieren, wenn wir eine neue erhalten.

Verwenden Sie nach Möglichkeit Google Authenticator oder andere sichere Mittel zur Überprüfung Ihrer Identität, für die keine Telefonnummer erforderlich ist. Verwenden Sie Ihre Handynummer so wenig wie möglich zur Identifizierung und nur für wichtige Konten, wenn Sie keine andere Wahl haben.

Wenn Sie nach Erhalt einer neuen Telefonnummer fragwürdiges Verhalten feststellen, handeln Sie schnell, insbesondere wenn Sie Bedenken hinsichtlich des Zugriffs auf bestimmte Konten haben. Wenden Sie sich so schnell wie möglich an Ihren Kontoanbieter, um ihn über die Situation zu informieren.

Fragen Sie schließlich beim Wechsel zu einem neuen Anbieter, ob Sie Ihre alte Rufnummer von Ihrem bisherigen Anbieter behalten dürfen. Einige Unternehmen bieten dies als Option für Neukunden an.

Dies erspart Ihnen auch die Mühe, Ihre Kontaktinformationen in all Ihren sozialen und kommerziellen Netzwerken aktualisieren zu müssen. Im selben Boot befinden sich Geschäftsinhaber, die ihre Werbematerialien aktualisieren müssen. Es ist besser, die gleiche Firmentelefonnummer für neue Mitarbeiter beizubehalten, als eine neue zu erwerben, wenn es um Telefonnummern am Arbeitsplatz geht.

  • Speichern

Jake McEvoy

Jake ist ein professioneller Texter, Journalist und lebenslanger Technikfan. Er behandelt Nachrichten und Benutzerhandbücher für KnowYourMobile.
Via
Link kopieren