Update-Liste für iOS 12 - iOS 12.1 bis iOS 12.4 (Alle Korrekturen und Optimierungen)



iOS 12 Update List - iOS 12 auf iOS 12.4

Update-Liste für iOS 12 - iOS 12.1 bis iOS 12.4 (Alle Korrekturen und Optimierungen)
  • Sie sparen

MEHR: iOS 13 Beste neue Funktionen Detaillierte… 

iOS 12.1 Update - Fehler, Updates und Korrekturen

  • Verbessert die Mobilfunkverbindung für iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR
  • Fügt die Möglichkeit hinzu, den Bildschirmzeit-Passcode Ihres Kindes mithilfe der Gesichts-ID oder der Touch-ID zu ändern oder zurückzusetzen
  • Behebt ein Problem, bei dem der schärfste Referenzrahmen in nach vorne gerichteten Fotos für iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR nicht immer ausgewählt wurde
  • Behebt ein Problem, das dazu führte, dass Nachrichten in einem Thread zusammengeführt wurden, wenn zwei Benutzer mit demselben angemeldet waren apple ID auf mehreren iPhones
  • Behebt ein Problem, durch das einige Voicemails nicht in der Telefon-App angezeigt wurden
  • Behebt ein Problem in der Telefon-App, das dazu führen kann, dass Telefonnummern ohne den entsprechenden Kontaktnamen angezeigt werden
  • Behebt ein Problem, das verhindern konnte, dass Screen Time bestimmte Websites im Aktivitätsbericht meldet
  • Behebt ein Problem, das das Hinzufügen oder Entfernen von Familienmitgliedern zur Familienfreigabe verhindern könnte
  • Fügt eine Leistungsverwaltungsfunktion hinzu, um zu verhindern, dass das Gerät unerwartet heruntergefahren wird, einschließlich der Option, diese Funktion zu deaktivieren, wenn ein unerwartetes Herunterfahren auftritt iPhone X, iPhone 8
  • und iPhone 8 Plus-
  • Fügt die Fähigkeit für hinzu Batterie Gesundheit um Benutzer darüber zu informieren, dass nicht überprüft werden kann, ob sich im iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR ein Original-Akku von Apple befindet
  • Verbessert die Zuverlässigkeit von VoiceOver in Kamera, Siri und Safari
  • Behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass bei der MDM-Geräteregistrierung für einige ein ungültiger Profilfehler gemeldet wird Unternehmensbenutzer

iOS 12.1.1

iOS 12.1.1 führt einige Redesigns und subtile Optimierungen für Apps ein, die das Betriebssystem machen, auf dem es läuft Apples iPhones und iPads besserdem „Vermischten Geschmack“. Seine Zu den neuen Funktionen gehören wichtige Updates für Apples FaceTime-App, eine breitere Unterstützung für eSims und, wie Sie es erraten haben, ein neues Emoji.

  • Bessere haptische Berührungsunterstützung für iPhone XR - Einer der Gründe für das neue iPhone XR ist, dass ihm ein 3D-Touch-Display fehlt. Apple traf diese Wahl, weil das Liquid Retina-Display des XR keinen Platz für einen anderen Panel-Techniker ließ. Anstatt 3D Touch auf dem XR anzubieten, gab Apple ihm Haptic Touch - das heißt, ein langes Drücken und Halten bestimmter UI-Elemente führt dazu, dass die Haptic Engine im XR das Telefon stößt und (meistens) das Gefühl von 3D Touch nachahmt . Aber Haptic Touch-Elemente sind SEHR begrenzt iOS 12. Mit dem heutigen Update wurde Haptic Touch erweitert, um Benachrichtigungsvorschauen auf dem iPhone XR zu bearbeiten.
  • Besserer eSim-Support - Das iPhone XS und XR unterstützen eSimsoder elektronische Sims. Das zusätzlich zu einer physischen Sim. Dies bedeutet, dass diese iPhones zwei Sims unterstützen können - eine physische und eine elektronische. Das Update bietet Unterstützung für eSims von vielen weiteren Anbietern.
  • Live-Fotoaufnahme während FaceTime-Anrufen - Mit dem heutigen Update können Benutzer auch ein Live-Foto während eines FaceTime-Anrufs aufnehmen. Dies funktioniert nur für Einzelgespräche und nicht für Gruppenanrufe. Dies bedeutet jedoch, dass Sie ein bewegtes Bild der Person, mit der Sie sprechen, aufnehmen und in Ihrer Fotobibliothek speichern können. Und ja, sie werden benachrichtigt, dass Sie ein Live-Foto aufgenommen haben.
  • Eine bessere FaceTime-Benutzeroberfläche - Die FaceTime-App verfügt außerdem über eine überarbeitete untere Navigationsleiste, die jetzt Schnellzugriffstasten zum Stummschalten eines Anrufs und zum Umdrehen der Kamera bietet. Dies ist eine viel bessere Benutzeroberfläche als die alte FaceTime-Benutzeroberfläche mit drei Punkten. Wenn Sie in der neuen unteren Leiste nach oben schieben, werden dem Teilnehmer, mit dem Sie ein Gespräch führen, zusätzliche Optionen angezeigt.

iOS 12.1.1: Zu den Fehlerkorrekturen gehören:

  • Behebt ein Problem, bei dem die Gesichtserkennung möglicherweise vorübergehend nicht mehr verfügbar ist 
  • Behebt ein Problem, durch das das Herunterladen von visueller Voicemail für einige Kunden verhindert wurde 
  • Behebt ein Problem in Nachrichten, das vorhersagende Textvorschläge beim Tippen auf der chinesischen oder japanischen Tastatur verhindern könnte 
  • Behebt ein Problem, das verhindern könnte, dass Sprachnotizen-Aufzeichnungen in iCloud hochgeladen werden 
  • Behebt ein Problem, bei dem Zeitzonen möglicherweise nicht automatisch aktualisiert wurden

12.2 iOS-Update 

ios-12-update
  • Sie sparen

  • iOS 12.2: Apple News für Kanada - Ohne Zweifel, das größte Feature von iOS 12.2 ist, dass Apples News App auf kanadische Benutzer erweitert wird. Derzeit ist die News-App nur für Benutzer in den USA, Großbritannien und Australien verfügbar. Mit iOS 12.2 können Benutzer in Kanada auf die App zugreifen. Das Beste ist, dass Apple-Nachrichten in Kanada sowohl auf Englisch als auch auf Französisch verfügbar sein werden.
  • iOS 12.2: Luftqualität in Karten - Maps wird auch in iOS 12.2 leicht aktualisiert. Jetzt können Benutzer zusätzlich zum Wetter den aktuellen Luftqualitätsindex eines Gebiets anzeigen. Um den Luftqualitätsindex in Karten umzuschalten, aktivieren Sie einfach die Einstellung in der App Einstellungen.
  • iOS 12.2: Home Controls für Smart-TVs - Anfang dieses Jahres gab Apple bekannt, dass seine iTunes-Filme und TV-Apps für Smart-TVs von Drittanbietern verfügbar sein werden. Mit iOS 12.2 bietet Apple jetzt HomeKit-Unterstützung, damit Benutzer ihre Smart-TVs von Drittanbietern über die Home-App auf ihrem iPhone oder iPad steuern können.
  • iOS 12.2: Apple TV-Fernbedienung im Control Center neu gestaltet - Eine weitere TV-Verbesserung besteht darin, dass die Apple TV-Remote-App im Control Center in iOS 12.2 neu gestaltet wird. Die Control Center TV-App sieht jetzt schlanker aus und nutzt jetzt die gesamte Geräteanzeige, anstatt nur in etwa 75% davon angezeigt zu werden.
  • iOS 12.2: Neues Symbol für die Bildschirmspiegelung - Apple ist zwar keine wichtige Funktion, aktualisiert jedoch das Symbol für die Bildschirmspiegelung in iOS 12.2. Zuvor zeigte das Symbol ein rechteckiges Feld, das einen Fernseher oder ein Display mit einem Dreieck darunter darstellt. Jetzt zeigt das neue Symbol zwei rechteckige Kästchen, die zwei Fernseher oder Displays darstellen. Wir glauben, dass das neue Symbol die Funktionsweise der Funktion besser darstellt.
  • iOS 12.2: Apple Pay Cash Option "Geld hinzufügen" - Jetzt sehen Sie auf der Apple Pay Cash-Karte in Ihrer Wallet-App eine neue Option "Geld hinzufügen" direkt auf dem Bildschirm unter der Karte. Dies macht es viel einfacher und schneller, Geld auf Ihr Konto aufzuladen Apple Pay Cash Karte.
  • iOS 12.2: Safari-Suchpfeile - Dies ist eine wirklich coole Ergänzung. Wenn der Benutzer zuvor Safari verwendet und eine Suche in der Adressleiste durchführt, werden empfohlene Suchvorschläge unterhalb der Adressleiste angezeigt, je nachdem, was er eingegeben hat. Wenn Sie auf einen dieser Vorschläge tippen, wird sofort nach dem getippten Vorschlag gesucht. Das funktioniert in iOS 12.2 immer noch genauso. Jetzt sehen Sie jedoch auch einen kleinen blauen Pfeil neben Suchvorschlägen. Wenn Sie direkt auf den Pfeil anstelle des Suchvorschlags tippen, wird der Text aus dem Suchvorschlag automatisch in die Adress- / Suchleiste von Safari eingefügt. Der Benutzer kann dann weiterhin Text zu diesem automatisch ausgefüllten Suchbegriff hinzufügen.
  • iOS 12.2: Safari Unsecure Websites Warnung - Schließlich wird in Safari jede Site, die keine Daten über HTTPS sendet, in Safari als "Nicht sicher" markiert. Diese Warnung weist einen Benutzer darauf hin, dass Informationen, die er an die Site sendet, oder Interaktionen, die er auf dieser Site ausführt, nicht verschlüsselt sind. Es ist eine coole Funktion, mit der Leute sehen können, welche Websites sie online anfällig machen.

Hier ist, was in iOS 12.3 neu ist

ios-12-update
  • Sie sparen

Apples neue TV-App

Ohne Zweifel ist das größte Feature von iOS 12.3 die neue TV-App. Apple hat die TV-App komplett überarbeitet, um die Benutzeroberfläche einfacher und ansprechender zu gestalten.

Die neue App verfügt jetzt über drei markante Schaltflächen am unteren Bildschirmrand: Jetzt ansehen, Bibliothek und Suchen. Jetzt ansehen ist das wichtigste, da Benutzer hier alle Arten von Inhalten über mehrere Dienste auf ihrem Gerät hinweg entdecken.

Jetzt ansehen selbst ist in mehrere Kategorien unterteilt, einschließlich Up Next, die Ihnen basierend auf Ihren Videowarteschlangen in verschiedenen Apps zeigt, was Sie als Nächstes ansehen müssen. Es gibt auch eine neue Unterkategorie "Kanäle", mit der du dich abonnieren kannst verschiedene Streaming-Dienste direkt in der TV-App und sehen Sie sich ihre Inhalte sofort an.

Zu den Kanälen gehören Acorn TV, CBS All Access, Starz, Showtime, HBO, Nickelodeon, Mubi, Tastemade, Cinemax, Sundance, EPIX, Smithsonian, The History Channel Vault und Comedy Central Now.

Auf der Registerkarte Bibliothek sehen Sie alle TV-Sendungen und Filme, die Sie über den iTunes Store gekauft haben, sowie eine Liste der Filme, die Sie für die Offline-Anzeige heruntergeladen haben. Und das Beste an der neuen TV-App ist, dass sie eine neue auf maschinellem Lernen basierende Empfehlungs-Engine verwendet, die auf der Grundlage Ihres Anzeigeverlaufs angepasste Inhaltsvorschläge bereitstellt.

AirPlay 2

Ein weiteres großes Feature von iOS 12.3 ist, dass Apple die Unterstützung für AirPlay 2 eingeführt hat. Mit AirPlay 2 können Sie Inhalte von einem Mac, iPad oder iPhone auf eine Reihe intelligenter Fernsehgeräte von Drittanbietern, die diese Technologie unterstützen.

Ab heute funktioniert iOS 12.3 mit Samsung Smart-TVs, mit Unterstützung für Fernseher von LG, Vizio und anderen, die später in diesem Jahr kommen. Das wirklich Coole an AirPlay 2 ist, dass die Leute jetzt kein Apple TV mehr kaufen müssen, wenn sie von ihren iOS-Geräten zu Hause auf ihren Fernseher streamen möchten.

Apple Music wird schlauer

In iOS 12.3 wird die Registerkarte "Für Sie" von Apple Music jetzt mehrmals im Laufe des Tages aktualisiert und schlägt Musik vor, die auf Themen wie Genres, Künstlern und Stimmungen basiert. Es ist nicht das größte Feature der Welt, aber ein schönes, wenn Sie ein großer Apple Music-Benutzer sind.

Die vollständigen Versionshinweise für iOS 12.3 finden Sie unten:

iOS 12.3 unterstützt AirPlay 2-fähige Fernseher und verfügt über eine neu gestaltete Apple TV-App. Dieses Update enthält auch Fehlerkorrekturen und Verbesserungen.

AirPlay 2

  • AirPlay 2 unterstützt jetzt das Teilen von Videos, Fotos, Musik und mehr von Ihrem iPhone und iPad direkt auf Ihrem AirPlay 2-fähigen Smart-TV
  • Mit einem Fingertipp wird die ausgewählte TV-Show oder der ausgewählte Film automatisch auf dem zuletzt verwendeten Bildschirm abgespielt, basierend auf Zeit und Ort
  • Siri Vorschläge zum Ansehen von Filmen und Fernsehsendungen enthalten jetzt eine Option für AirPlay
  • Intelligente Vorschläge werden alle auf dem Gerät gemacht, damit Ihre persönlichen Daten privat bleiben

Apple TV App

  • Die Apple TV App verfügt über ein brandneues Design, das fachmännisch kuratierte Sammlungen und personalisierte Empfehlungen hervorhebt
  • Angebot von Apple TV-Kanälen Abonnements für HBO, Showtime, Starz und mehr, die direkt in der Apple TV App online oder offline angesehen werden können
  • Abonnements für Apple TV-Kanäle können mit bis zu sechs Familienmitgliedern geteilt werden, ohne dass neue Apps, Konten oder Kennwörter erforderlich sind
  • Neue Version Filme können in der Apple TV App gekauft oder ausgeliehen werden, einschließlich des vollständigen Katalogs von über 100,000 Filmen und der größten Auswahl an 4K HDR-Titeln
  • Ein neuer Bereich für Kinder hilft Ihnen dabei, redaktionell ausgewählte Shows und Filme zu entdecken, die für Kinder jeden Alters sicher sind
  • Die Apple TV App kann jetzt intelligent vorschlagen, auf den wahrscheinlichsten Apple TVs zu spielen oder AirPlay 2-fähige Fernseher in der Nähe

iOS 12.4 Update - Das letzte iOS 12 Update vor iOS 13

ios-12-update
  • Sie sparen

iOS 12.4: Drahtlose iPhone-Migration

drahtlose iPhone-Migration
  • Sie sparen

Ohne Zweifel ist das größte Feature von iOS 12.4 das neue drahtlose iPhone-Migrationstool. Und das ist eine sehr, sehr coole Funktion. Normalerweise kaufst du dir ein neues iPhone Sichern Sie die Daten Ihres alten iPhones zu iCloud oder Ihrem Computer. Wenn Sie dann das neue iPhone zum ersten Mal einschalten, laden Sie entweder das Backup des alten iPhones von iCloud herunter oder übertragen es von Ihrem Computer.

Die Download-Option kann umständlich sein, da die iPhone-Sicherungsdatei mehrere zehn Gigabyte groß sein kann. Dies bedeutet, dass Sie je nach Geschwindigkeit oder Geschwindigkeit stundenlang warten können Verlangsamen Sie Ihre Internetverbindung ist. Und um die Computersicherung verwenden zu können, müssen Sie Ihren Computer bei sich haben.

Mit dem neuen drahtlosen iPhone-Migrationstool in iOS 12.4 können Benutzer eine drahtlose Ad-hoc-Verbindung zwischen ihrem alten iPhone und ihrem neuen iPhone herstellen und alle ihre Daten auf diese Weise übertragen. Diese Art der Datenübertragung ist VIEL schneller als das Herunterladen eines iCloud-Backups.

iOS 12.4: Apple News + Verbesserungen

Apple News +
  • Sie sparen

Ein weiteres großes Feature von iOS 12.4 ist, dass Apple radikal hat verbesserte die Apple News App. Sie werden die Verbesserungen bemerken, wenn Sie ein Apple News + Abonnent sind. Unter iOS 12.4 sehen Apple News + Abonnenten jetzt alle heruntergeladenen Magazine, auf die im Abschnitt Meine Magazine zugegriffen werden kann, sowohl offline als auch online.

Eine weitere nette Verbesserung ist, dass alle Apple News + -Publikationen jetzt im Katalog des Apple News + -Feeds angezeigt werden, was das Auffinden von Inhalten erheblich erleichtert. Schließlich können Benutzer heruntergeladene Zeitschriftenausgaben jetzt löschen, indem sie Verlauf> Löschen> Alle löschen auswählen, um Speicherplatz auf ihren Geräten freizugeben.

iOS 12.4: Walkie-Talkie kehrt zur Apple Watch zurück

beobachten Apple
  • Sie sparen

Schließlich hat Apple in iOS 12.4 und den gestern ebenfalls veröffentlichten watchOS 5.3-Updates von Apple die Walkie-Talkie-Funktionalität wieder auf den neuesten Stand gebracht apple Watch. Die Walkie-Talkie-Funktion wurde Anfang dieses Monats entfernt, nachdem eine Sicherheitsanfälligkeit festgestellt wurde, durch die jemand die Funktion abhören konnte apple Watch Benutzer ohne ihr Wissen.

iOS 12.4: Apple Card ist noch NICHT eingetroffen

Apfelkarte
  • Sie sparen

Eine bemerkenswerte Lücke für das iOS 12.4-Update ist die Unterstützung für Apples kommende Apple Card wurde dem Gerät NICHT hinzugefügt. Dies ist insofern bemerkenswert, als die Apple Card jetzt auf den Markt kommen sollte und Betas von iOS 12.4 Unterstützung für die neue Kreditkarte boten.

Die vollständigen Versionshinweise für iOS 12.4 finden Sie unten:

iOS 12.4 führt die iPhone-Migration ein, um Daten direkt von einem alten iPhone auf ein neues iPhone zu übertragen, enthält Verbesserungen für Apple News + und verbessert die Sicherheit Ihres iPhone oder iPad. Dieses Update:

iPhone Migration
- Ermöglicht die drahtlose Übertragung von Daten und die direkte Migration von einem alten iPhone auf ein neues iPhone während des Setups

Apple News
- Stellt heruntergeladene Ausgaben sowohl offline als auch online im Bereich Meine Zeitschriften zur Verfügung
- Fügt alle Veröffentlichungen zu Apple News +, einschließlich Zeitungen, dem Katalog oben im News + -Feed hinzu
- Fügt die Möglichkeit hinzu, heruntergeladene Zeitschriftenausgaben zu löschen, indem Sie Verlauf> Löschen> Alle löschen wählen

Andere Verbesserungen und Korrekturen
- Enthält eine Sicherheitsupdate für die Walkie-Talkie-App apple Watch und aktiviert die Walkie-Talkie-Funktionalität wieder

Diese Version bietet auch Unterstützung für den HomePod in Japan und Taiwan.

Apples iOS 13 ist jetzt die neueste Version von Apples iPhone- und iPad-Betriebssystem und jetzt auf allen iPhones und iPads verfügbar.


Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.
Via
Link kopieren