iPhone 13 Wireless-Ladegeschwindigkeit - es wird besser, oder?



Apples iPhone 12 hat eine schnellere drahtlose Aufladung als das iPhone 11, aber es ist im Vergleich zu einigen Android-Handys immer noch schmerzhaft langsam. Wird es sich verbessern? iPhone 13?


Apples iPhone 12 ist jetzt offiziell und verfügbar zu kaufen. Das iPhone 12 ist das erstes iPhone mit 5G und die Mobilteile der Produktreihe sind die ersten, die mit OLED-Panels auf der ganzen Linie ausgeliefert werden.

Abgesehen von OLED-Displays und 5G-Konnektivität sind die restlichen Änderungen jedoch ziemlich inkrementell. Sie haben natürlich ein neues Modell in die Form des iPhone 12 Mini und ein noch größeres iPhone 12 Pro Max-Modell - es verfügt jetzt über ein 6.7-Zoll-OLED-Display.

Aber es sieht so aus, als müssten Apple-Benutzer das tun Warten Sie bis zur Veröffentlichung des iPhone 13 für wirklich schnelle Ladegeschwindigkeiten.

iPhone 13 Wireless-Ladegeschwindigkeit - es wird besser, oder?
  • Speichern

Aber für große Änderungen, Änderungen, die die Augenbrauen hochziehen, ist das iPhone 12 ein fehlerhaftes konservatives Update von Apple. Und das ist nicht überraschend; Apple ist unglaublich kalkuliert und langsam, wie es sein iPhone aktualisiert. Es dauert oft Jahre, bis große Funktionen und Änderungen angezeigt werden. Apple mag es nicht, mit seiner Erfolgsformel herumzuspielen.

Und das ist gut so. Aber es gibt einen Bereich, den Apple mit ziemlicher Sicherheit an Bord verbessern wird das iPhone 13. Ich rede natürlich von kabelloses Laden – und genauer gesagt, kabellose Ladegeschwindigkeiten.

Und das wird immer wahrscheinlicher, wenn Das neueste iPhone 13 leckt sind zu glauben.

iPhone 12 Wireless Ladegeschwindigkeiten: Raum für Verbesserungen

Derzeit unterstützt das iPhone 12 drahtlose Ladegeschwindigkeiten von bis zu 15 W. Aber Sie MÜSSEN von Apple genehmigte kabellose Ladegeräte verwenden, und im Moment sind diese ziemlich dünn. Auch: 15W ist auch schmerzhaft langsam.

Viele Android-Handys unterstützen jetzt 30W und sogar 65W kabelloses Laden. VIVO und RealMe arbeiten daran 100W kabelloses Laden auch;; und die ersten Telefone, die diese Geschwindigkeit übertreffen, sollten später in diesem Jahr bei uns sein.

Apple hat Designs auf den Ladeanschluss des iPhones loswerden auf dem iPhone 13 oder dem iPhone 2022 von 14. Wenn sich dieses Gerücht als wahr herausstellt, und wir vermuten, dass es so sein wird, muss Apple seine drahtlosen Ladefunktionen für beides ernsthaft verstärken iPhone 13 oder das iPhone 14.

Das kabellose Laden mit 15 W hat 2018 kaum den Senf gekürzt, und das mit der Option, ein kabelgebundenes Laden zu verwenden. Nehmen Sie diese Option weg und zwingen Sie die Leute, drahtlos mit nur 15 W aufzuladen, und Sie werden eine Menge Leute verärgern.

Die Tatsache, dass Apple plant, den Ladeanschluss für eine seiner zukünftigen iPhone-Versionen abzuschaffen, deutet darauf hin, dass höchstwahrscheinlich an einem schnelleren kabellosen Laden für iPhone - und iPad und Apple Watch - gearbeitet wird.

Ein portloses iPhone würde ohne mindestens 30-60 W kabelloses Laden nicht richtig funktionieren, insbesondere wenn Probleme mit dem Akku des iPhone 12 sind alles zu gehen (es ist um fast vier Stunden schlechter als das iPhone 11).

Apple & Wireless Ladekompatibilität

Wenn es darum geht, Zubehör von Drittanbietern mit dem iPhone zu verwenden, sind die Dinge immer schwierig. Apple hat seine Plattform so weit gesperrt, dass Sie, selbst wenn das kabellose Laden mit 60 W unterstützt würde, nicht einfach eine kabellose Ladematte mit 60 W kaufen könnten.

Sie MÜSSEN eine kaufen, die entweder von Apple genehmigt oder von Apple hergestellt wurde - und wir alle wissen, wie viel das kosten würde (200 US-Dollar, leicht).

Folgendes wird meiner Meinung nach passieren. Apple wird ein portloses iPhone ankündigen In Esser 2021 oder 2022. Neben diesem Telefon wird auch eine brandneue drahtlose Ladetechnologie mit 60-W- oder 100-W-Ladung angekündigt. Anschließend werden die kabellosen Ladefunktionen des iPhones für diese proprietäre Technologie gesperrt.

Apples proprietäres kabelloses Ladegerät für das portlose iPhone wird nicht mit dem Telefon gebündelt. genau wie ohrhörer und ein Ladekabel wurden bei ALLEN iPhone 12-Modellen entfernt, und Benutzer werden gezwungen sein, das Zubehör gegen eine hohe Gebühr zu kaufen – wahrscheinlich 150 bis 200 US-Dollar.

Das ist meine Vorhersage. Es könnte nicht passieren. Aber angesichts des Verhaltensmusters von Apple in den letzten Jahren liegt es sicherlich im Bereich der Möglichkeiten. Das ist warum es die Kopfhörerbuchse losgeworden ist. Es ging nicht darum, Platz zu sparen, sondern darum, eine Tonne davon zu verkaufen AirPods.

Wenden Sie jetzt dieselbe Strategie auf Kabel an und sehen Sie sich Apples nächste große Cash Cow an: schnelles Zubehör für das kabellose Laden, das Sie über Apple und nirgendwo anders kaufen MÜSSEN…

Schauen Sie auch unbedingt vorbei Was ist umgekehrtes kabelloses Laden und welche Telefone haben es?!

  • Speichern

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.

Via
Link kopieren