iPhone 13-Speicheroptionen: Was Sie 2021 erwarten können



Apples iPhone 13-Reihe wird dem iPhone 12 weitgehend ähnlich sein. Aber die iPhone 13 Aufbewahrungsmöglichkeiten könnten für eine Auffrischung in Frage kommen…


Apple bringt seine neuen iPhones jedes Jahr ungefähr zur gleichen Zeit auf den Markt - gegen Ende des Jahres, normalerweise im dritten Quartal. Und im Jahr 3 die 13 iPhone Release-Datum wird gegen Ende des Jahres stattfinden und ein Quartett neuer iPhones bringen.

Wie beim iPhone 12 wird es mit ziemlicher Sicherheit drei Modelle geben, möglicherweise vier - aber das hängt alles davon ab, ob Apple die Mini-Option beibehält.

Die Verkäufe waren also nicht gut Das Überleben des iPhone 13 Mini ist jetzt in Frage.

Derzeit sehen wir uns mindestens drei Modelle an: das iPhone 13, das iPhone 13 Pro und das iPhone 13 Pro max . Wenn Apple es tut Aktualisieren Sie das iPhone 12 Mini und bringt das iPhone 13 Mini auf den Markt, das macht vier – aber auch hier sind derzeit alle Wetten mit diesem speziellen Modell aus.

iPhone 13 Speicheroptionen

Wir wissen schon einiges über Apples Pläne für das iPhone 13. Natürlich ist nichts konkret, aber Gerüchte und Lecks sind heutzutage in der Regel ziemlich genau. Wir wissen, dass die Kamera stark aktualisiert wird, wir wissen, dass TouchID zurückkehrt, und wir wissen es Apple wird seine neue A15-CPU verwenden in den Telefonen.

Aber was ist mit Lagerung?

In einer interessanten Wendung der Ereignisse sieht es nun so aus, als würde Apple vorantreiben sein erstes 1 TB iPhone. Wenn wahr, bedeutet dies, dass Sie die folgenden Speicheroptionen für . haben Apples iPhone 13-Reihe:

  • 128GB
  • 256GB
  • 512GB
  • 1TB

Aber, das 1-TB-iPhone Diese Option wird mit ziemlicher Sicherheit dem Flaggschiff von Apple, dem iPhone 13 Pro Max, vorbehalten bleiben. Es wird auch ein Vermögen kosten. Irgendwo zwischen 1300 und 1600 US-Dollar, höchstwahrscheinlich. Und das bedeutet die 1 TB iPhone 13 Pro Max wird ein ernsthaftes Nischenangebot sein, das sich höchstwahrscheinlich direkt an Fotografen und Videofilmer richtet.

Bestseller iPhone Speichergröße?

Wie bei den meisten Dingen im Leben ist die beliebteste Option normalerweise die billigste, und das iPhone von Apple ist keine Ausnahme. Verkauf der iPhone XR, iPhone 11 und iPhone 12 werden alle stark von der billigsten (und niedrigsten) Speicheroption des Sortiments angetrieben.

iPhone 13 Speicheroptionen
  • Speichern

Genaue Zahlen sind schwierig zu bestimmen, aber nach dem Chatten mit mehreren Netzwerken über die beliebteste Speichergröße für iPhones scheint der allgemeine Konsens die niedrigste Option zu sein - entweder 64 GB bei älteren Modellen oder 128 GB bei neueren Telefonen wie dem iPhone 12 und iPhone 11.

Laut meinen Quellen machen 64-GB-iPhones den Großteil der iPhone-Verkäufe von Apple in den Jahren 2019 und 2020 aus, insbesondere das iPhone 11 und das iPhone XR.

Gibt es Nachfrage nach a 1 TB iPhone? Womöglich. Aber es wird das ganze Marketing-Genie von Apple brauchen, um dieses Konzept zu verkaufen. Angesichts der oben genannten Statistiken ist der einzige potenzielle Weg, den ich für ein 1-TB-Telefon sehen kann, die Ersteller von Videoinhalten.

Und selbst dann denke ich, dass die meisten von ihnen mit 512 GB auskommen würden, sicher? In jedem Fall wird es wahrscheinlich ein harter Verkauf. Aber gegeben wie gut sich Apples iPhone 12 verkauft hatIch denke, das Unternehmen kann es sich leisten, das Risiko einzugehen.

Hast du schon ein iPhone? Sehen Sie sich an, wo Downloads auf dem iPhone möglich sind! Und schaut vorbei Wie bekomme ich mehr Speicherplatz auf dem iPhone?

  • Speichern

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.

Via
Link kopieren