Das Wear OS-Update von Google landet ENDLICH: Neue Funktionen im Detail



Es ist schon eine Weile her, dass Google Wear OS aktualisiert hat, aber jetzt wird ein neues Update eingeführt - hier ist, was in Wear OS neu ist ...


Google hat in letzter Zeit nicht wirklich viel mit Wear OS gemacht. Wir haben eine stetige Menge neuer Wear OS-Geräte gesehen. Aber wenn es um Updates für Wear OS geht, ist Google schon seit einiger Zeit ziemlich träge.

Genau wie beim Entwicklung und Einführung der Google Pixel Watch… 

Nun, all das ändert sich heute: Ein neues Update für Wear OS wird jetzt eingeführt Tragen Sie Uhren mit Betriebssystem wie die Moto 360und es bringt eine Reihe neuer Funktionen mit sich, darunter Updates für Google Fit, mehr Kacheln und einige ausgewählte Verbesserungen. Beginnen wir mit Google Fit…

Google Fit-Update in Wear OS

Google hat seine Fit-App für überarbeitet Smartwatches mit Betriebssystem. Google Fit kann jetzt Daten von mehr Quellen und verbundenen Geräten abrufen. Google hat auch die Anzeige von Informationen auf Ihrem Telefon durch Google Fit verbessert. Sie haben jetzt Ringe, die Schritte, Herzdaten, Blutdruck, Gewicht und den täglichen Fortschritt anzeigen.

WatchOS-Update
  • Sie sparen

In Wear OS können Sie dem Display jetzt eine Trainingskachel hinzufügen. Diese Anzeige verbindet sich dann mit Google Fit und erleichtert die Aufzeichnung von Trainingseinheiten. Google hat auch das Fünf-Kachel-Limit im Inneren entfernt Trage OS, was bedeutet, dass Sie jetzt mehr aktive Kacheln auf Ihrem Wear OS-betriebenen Display haben können.

Google hat letztes Jahr Tiles for Wear OS eingeführt - und dann im Grunde nichts mit der Funktion gemacht. Bisher auf nur fünf Kacheln pro Gerät beschränkt, hat Google jetzt das Limit angehoben, sodass Nutzer so viele Kacheln haben können, wie sie möchten - sobald Entwickler davon profitieren.

Wir haben die Google Fit-App für Android und iOS überarbeitet, um all diese Informationen über Ihre verschiedenen verbundenen Apps und Geräte in einem übersichtlichen Hub zusammenzuführen. Sie können nicht nur eine Zusammenfassung Ihrer Messdaten auf einen Blick auf dem Homescreen anzeigen, sondern auch sehen, ob Sie Ihre täglichen und wöchentlichen Ziele für Herzpunkte und -schritte erreichen, Ihr aktuelles Training anzeigen und den Überblick behalten Ihrer Herzfrequenz-, Gewichts- und Blutdrucktrends im Laufe der Zeit - Google Blog.

Sie können jetzt Arbeiten an verfolgen Tragen Sie OS-Geräte auch, sodass Sie schnell auf Ihr Handgelenk blicken können, um zu sehen, wie es Ihnen geht. Alle wichtigen Kennzahlen werden auf dem Bildschirm Ihrer Wear OS-betriebenen Geräte angezeigt. Sie können jetzt Trainingsziele festlegen und über Wear OS auch Tempobenachrichtigungen erhalten, wenn Sie laufen, Rad fahren oder wandern.

Track & Share Runs und Walks

Wenn Sie viel laufen oder laufen, verfolgt Google Fit Ihre Daten jetzt besser. Und wenn Sie fertig sind, können Sie Ihr Training jetzt ganz einfach mit Freunden teilen.

WatchOS-Update
  • Sie sparen

Die Google Fit App auf Android oder iOS Mit dieser Option können Sie eine Zusammenfassung Ihres Spaziergangs oder Laufens auf einer Karte sowie Tempo- und Meilenmarkierungen anzeigen. Um Ihre Erfolge zu feiern und Freunde und Familie zu ermutigen, aktiv zu werden, können Sie jetzt Statistiken, Routen oder Fotos aus Ihren bevorzugten Google Fit-Journaleinträgen in sozialen Medien oder über Messaging-Apps - Google Blog - freigeben

Besseres Schlaf-Tracking

Wear OS bietet jetzt bessere Tools zur Schlafverfolgung. In diesem neuesten Update, den Schlafenszeit-Tools von Google, können Sie Ihre Schlafdaten jetzt über Apps wie Sleep As Android und Sleep Cycle in Wear OS verfolgen.

Wenn Sie ein angeschlossenes Gerät wie die Fossil Gen 5E Smartwatch, Oura Ring oder Withings Sleep Tracking Mat haben, können Sie alle Ihre Daten und Messdaten in Google Fit anzeigen. Google hat bestätigt, dass dieser Funktion in nicht allzu ferner Zukunft weitere Geräte hinzugefügt werden.

Verbessertes Wetter

Google hat auch die Wetterfunktionalität von Wear OS aktualisiert. Die neue Wetteranzeige unter Wear OS ist heller, mutiger und zeigt weitere Informationen an. In dem neuen Update erhalten Sie detailliertere und besser lesbare Benachrichtigungen und Aktualisierungen zum Wetter, zu wöchentlichen Vorhersagen, zur Temperatur sowie zu Wetterwarnungen und -warnungen.

Tragen Sie OS Breathe Tile

Wir leben im Moment in schwierigen Zeiten. Viele Menschen schwören auf Meditation, um Angstzustände abzubauen. Wenn Sie sich nur ein paar Minuten auf Ihren Atem konzentrieren, kann dies Wunder für Stresslevel bewirken. Daher hat Google dem Wear OS eine neue Funktion namens Breathe hinzugefügt.

WatchOS-Update
  • Sie sparen

Mit der neuen Breathe-Kachel in Wear OS können Sie schnell eine fokussierte Atemübung einrichten und sich etwas Zeit zum Dekomprimieren nehmen. Sie können eingeben, wie lange Sie atmen möchten, und dann, wenn Sie fertig sind, Vergleichen Sie Ihre Herzfrequenz – es wird mit ziemlicher Sicherheit heruntergefallen sein.

Wenn Sie ein Gerät mit Wear OS-Unterstützung haben, wird jetzt die neueste Version von Wear OS eingeführt. Sie sollte also in ein paar Tagen bei Ihnen sein.

Suchen Sie ein Watch OS-Gerät? Dies ist momentan unsere Nummer 1…

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.
Via
Link kopieren