Gebrauchte AirPods Pro? Ich habe ein Paar gekauft – Folgendes ist passiert…



Die AirPods Pro-Kopfhörer von Apple sind nicht gerade billig, aber ich wollte ein anständiges Paar Ohrstöpsel zum Laufen, also habe ich mich für ein gebrauchtes Paar entschieden – und ich habe viel mehr bekommen, als ich erwartet hatte …


Wenn Sie etwas generalüberholtes kaufen – was ich oft getan habe – erhalten Sie normalerweise nicht die offizielle Verpackung. Stattdessen wird es normalerweise in einer Art Karton ohne Markenzeichen geliefert, ohne offizielle Verpackung. Es ist nicht so schön, um ehrlich zu sein, und es verbilligt das Kauferlebnis.

In Großbritannien gibt es eine Firma namens CEX. Sie haben sie wahrscheinlich auf der Hauptstraße gesehen. Aber sie haben jetzt auch einen Online-Shop. Ich brauchte ein neues Paar Ohrhörer zum Laufen, etwas, das ein bisschen Schweiß und Regen vertragen kann, und im Idealfall wollte ich auch ANC. Ich benutze auch ein iPhone, also dachte ich mir, warum nicht ein gebrauchtes Paar bekommen AirPods Profi?

Nachdem ich mich online umgesehen hatte, fand ich bei CEX ein anständiges Paar; Sie waren auch Klasse A, was bedeutet, dass sie mehr oder weniger brandneu aussahen. Sie kosten £150 – oder £100 billiger als Apples AirPods Pro 2 – und, ja, sie wurden gebraucht, was bedeutet, dass jemand sie neu gekauft, eine Weile benutzt und dann beschlossen hat, sie entweder für ein bisschen zusätzliches Geld oder zur Finanzierung eines anderen Kaufs an CEX zu verkaufen.

Gebrauchte AirPods, obwohl? Grob!

Ist es in diesem Zusammenhang nicht ein wenig, na ja … eklig, die gebrauchten Ohrhörer von jemand anderem oder AirPods Pro zu verwenden? Ich habe darüber nachgedacht, bevor ich sie gekauft habe. Äpfel AirPods Pro sind auch In-Ear-Ohrhörer, daher war das Potenzial für Grobheit ziemlich hoch. Natürlich hätte ich mir keine Sorgen machen müssen: Sie kamen in tadellosem Zustand an und sahen so gut wie neu aus.

Nachdem CEX die AirPods Pro in Besitz genommen hat, hat sie sich eindeutig an die Arbeit gemacht und alles gereinigt und desinfiziert. Ich habe die AirPods Pro inspiziert, sobald ich sie ausgepackt hatte, und sie sahen für mein Auge blitzsauber aus. Die AirPods selbst, einschließlich der Teile, die in Ihr Ohr gesteckt werden, waren frei von Flecken, Kratzern, Dellen und vor allem Ohrenschmalz.

Und anders als bei einem generalüberholten Produkt kamen meine gebrauchten AirPods Pro in ihrer offiziellen Verpackung, komplett mit der offiziellen Dokumentation, einer sechsmonatigen kostenlosen Testversion von Apple Music, und als ob das nicht genug wäre, war das Ladecase sogar in Apples eingewickelt übliche Plastikverpackung – sie sah im Grunde brandneu aus. Und das hat mich wirklich beeindruckt, da ich eine abgewetzte Schachtel und keine offizielle Verpackung erwartet hatte.

Wie viel kosten gebrauchte / gebrauchte AirPods Pro?

Gebrauchte AirPods Pro
  • Sie sparen

Ich habe noch nie AirPods benutzt, aber seit ich letztes Jahr auf ein iPhone umgestiegen bin, bin ich von ihnen in Versuchung geführt worden. Ich mag das Aussehen der neueren AirPods Pro 2 sehr, aber ich wollte nicht wirklich fast 300 £ für ein Paar Kopfhörer zum Laufen ausgeben.

Ich habe bereits meine Over-Ear-Kopfhörer von Bose und Sony, wenn ich mich zurücklehnen und wirklich in die Musik eintauchen möchte. Abgesehen davon war ich von Apples AirPods Pro ernsthaft beeindruckt. Für den geforderten Preis kostete mein gebrauchtes Paar 150 £. Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass Sie ein besser klingendes Paar drahtloser Ohrhörer finden könnten.

Die Art und Weise, wie sie sich in das iPhone und iOS im Allgemeinen integrieren, ist brillant und gibt Ihnen Zugriff auf Dinge wie Siri für die freihändige Nutzung. Ich mag auch die Tatsache, dass die AirPods Pro Ihnen die Nachricht vorlesen, wenn Sie eine Nachricht auf Ihrem iPhone erhalten, entweder in WhatsApp oder iMessage, sodass Sie Nachrichten unterwegs abhören können.

Auch das ANC ist sehr, sehr gut. Dies ist das erste Mal, dass ich Ohrhörer mit ANC verwende, und der Effekt ist unglaublich. Mit Ohrstöpseln erhalten Sie eine ordnungsgemäße Abdichtung in Ihrem Ohr, sodass in Kombination mit Apples beeindruckender aktiver Geräuschunterdrückung so gut wie alle Außengeräusche blockiert werden. Selbst in lauten Umgebungen hört man buchstäblich nichts um sich herum.

Warum AirPods Pro hervorragend zum Laufen / Radfahren geeignet sind

Der Grund, warum ich diese gebrauchten AirPods Pro und kein neues Paar gekauft habe, war, dass ich wusste, dass ich sie zum Laufen verwenden würde. Das bedeutet, dass sie regelmäßig von Schweiß und/oder Regen durchnässt werden. Apple hat seine AirPods Pro sowohl wasser- als auch schweißresistent gemacht, also passten sie sowohl zu meinen Anforderungen als auch zu meinem Budget (ich wollte nicht mehr als 150 £ ausgeben).

Mit meinen Bose- und Sony-Behältern klingen beide fantastisch und sind stundenlang super angenehm zu tragen, aber sie sind nicht dafür ausgelegt, ins Schwitzen zu kommen und/oder darauf zu regnen. Keiner von ihnen ist wasser- oder staubabweisend, daher ist das Laufen in ihnen sehr riskant. Meine Bose QC35II Kopfhörer, beispielsweise, funktionierte nach einem massiven Regenguss nicht mehr. Glücklicherweise erwachten sie nach dem Austrocknen wieder zum Leben.

Ein weiterer Grund, warum ich mich für die AirPods Pro von Apple entschieden habe, ist, dass sie eine Bezeichnung haben Transparenzmodus. Sie greifen in den Einstellungen auf den Transparenzmodus zu und was er tut, ist einfach: Es verwendet die integrierten Mikrofone der AirPods Pro, um Außengeräusche in Ihre Ohren zu leiten, sodass Sie genau hören können, was um Sie herum vor sich geht, und was auch immer Sie gerade hören.

Zum Laufen, besonders nachts oder in geschäftigen Städten, Der Transparenzmodus ist von unschätzbarem Wert. Ganz gleich, wie gerne Sie beim Laufen oder Radfahren Musik hören, Sie müssen in der Lage sein, zu hören, was um Sie herum vor sich geht. Der Transparenzmodus stellt sicher, dass Sie dies tun, und das ist es auch einer der wichtigsten Gründe, warum ich mich für die AirPods Pro von Apple entschieden habe gegenüber anderen Arten von drahtlosen ANC-fähigen Ohrhörern.

Ich habe Apples AirPods schon immer gehasst. Das Hartplastik-Design der Ohrstöpsel verursachte immer Schmerzen in den Ohren und bei längeren Trainingseinheiten im Fitnessstudio oder beim Laufen auf der Straße fielen sie immer heraus. Mit den AirPods Pro haben Sie keines dieser Probleme. Sie haben weiche Silikonspitzen, die sich formen und in Ihren Gehörgang drücken und sie an Ort und Stelle halten.

Ich habe jetzt ungefähr 50 Meilen mit meinen AirPods Pro zurückgelegt und sie waren die perfekten Laufbegleiter. Sie sind bequem, bleiben an Ort und Stelle und widerstehen sowohl Schweiß als auch starkem Regen. Ich laufe also meistens nur maximal zwei Stunden ihre vierstündige Akkulaufzeit über ANC ist auch kein Problem.

Endeffekt? Wenn Sie ein Gelegenheitsläufer sind, der gerne ein oder zwei Stunden pro Sitzung aussteigt, sind die AirPods Pro von Apple großartig. Wie bereits erwähnt, Ich habe meine gebraucht über CEX für £ 150 gekauft und obwohl ich mir Sorgen um ihren Zustand und ihre Zuverlässigkeit machte, Ich hatte buchstäblich NULL Probleme mit ihnen in dem Monat oder so habe ich sie benutzt.

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.
Via
Link kopieren