Welche iPhones haben eine Kopfhörerbuchse?



Eine der häufigsten Anwendungen des Smartphones ist die Verwendung als Musikplayer. Tatsache ist, als das iPhone 2007 eingeführt wurdeDie musikalischen Fähigkeiten standen im Mittelpunkt.

Musik war für das iPhone so wichtig, dass Apple in jede Box ein Paar Ohrhörer mit Kabel einbaute. Aber Apple macht das nicht nur nicht mehr, die Telefone des Unternehmens haben keine Kopfhörerbuchse mehr.

Tatsächlich war das iPhone 6s und das iPhone 6s Plus das letzte iPhone, das mit einer Kopfhörerbuchse ausgeliefert wurde, und diese beiden Telefone landeten bereits 2014.

Alle iPhones ab iPhone 7 werden ohne Kopfhöreranschluss geliefert. Wenn Sie ein iPhone verwenden, Sie müssen drahtlose Kopfhörer verwenden. Daran führt kein Weg vorbei.

Wann hat Apple die Kopfhörerbuchse über Bord geworfen?

Welche iPhones haben eine Kopfhörerbuchse?
  • Speichern

Apple ist normalerweise das erste Unternehmen, das von der alternden Technologie abweicht. Tatsächlich haben sie Angst, die besagte Technologie abzuwerfen, ohne jemals zurückzublicken.

Als Apple Ende der 90er Jahre den ursprünglichen iMac einführte, enthielt er kein Diskettenlaufwerk - ein Standard zu dieser Zeit.

Doomsayers sagten, das Fehlen eines Diskettenlaufwerks würde den Tod des iMac bedeuten. Stattdessen war es einer der meistverkauften Computer aller Zeiten.

Ungefähr ein Jahrzehnt später entfernte Apple einen weiteren Alterungsstandard von seinen Laptops: den DVD-Brenner.

Mit dem hat Apple zuerst das DVD/CD-Laufwerk über Bord geworfen Einführung des MacBook Air, und es dann in den folgenden Jahren auf allen MacBook-Modellen fallen gelassen.

Trotzdem gehören Apples MacBooks bis heute zu den beliebtesten verkauften Laptops.

Apple brachte die Haarschneidemaschine 2016 mit der Einführung des zu einem anderen Standard - der Kopfhörerbuchse iPhone 7.

Dies führte erneut zu massiven Kontroversen.

Apples Argumentation war damals, dass die 3.5-mm-Kopfhörerbuchse eine veraltete Technologie war und in einer Zeit, in der Kopfhörer und Ohrhörer wurden zunehmend drahtlos.

Da Apple jedoch wusste, dass einige Leute kabelgebundene Kopfhörer immer noch mögen, hat Apple ein Paar Lightning-Anschluss-EarPods in die Box aufgenommen, die die Leute immer noch an den Lightning-Anschluss des iPhones anschließen können.

Ist es mehr wichtig, einen Kopfhöreranschluss zu haben?

Welche iPhones haben eine Kopfhörerbuchse?
  • Speichern

Ist eine Kopfhörerbuchse auf einem Smartphone also noch wichtig? Sie werden auch Leute haben, die sagen, dass die Option nett ist, aber ehrlich gesagt hat Apple den richtigen Schritt gemacht.

Schauen Sie sich um, wenn Sie die Straße entlang gehen, und Sie werden sehen Kabellose Kopfhörer sind jetzt die Norm. Und es ist nicht nur Apples AirPods Sie sehen, dass jeder große Smartphone-Hersteller drahtlose Kopfhörer und Ohrhörer verkauft - von Microsoft über Google bis Samsung.

Es sollte beachtet werden, dass einige Fachleute kabelgebundene Kopfhörer immer noch zu Recht als wichtig ansehen. Audiovisuelle Profis arbeiten häufig mit kabelgebundenen Kopfhörern.

Diese Kopfhörer werden jedoch normalerweise an PCs oder fortschrittliche Audiogeräte angeschlossen, nicht an ihr persönliches Smartphone in der Tasche.

Welche iPhones haben eine Kopfhörerbuchse?

Welche iPhones haben eine Kopfhörerbuchse?
  • Speichern

Hier ist eine Liste aller iPhones mit integriertem 3.5-mm-Kopfhöreranschluss:

Welche iPhones haben keinen Kopfhöreranschluss?

Und hier ist eine Liste von iPhones, die KEINE 3.5-mm-Kopfhörerbuchse haben. Beachten Sie jedoch, dass diese Telefone weiterhin kabelgebundene Kopfhörer mit Lightning-Anschluss verwenden können. Sie können auch jeden 3.5-mm-Kopfhörer mit jedem dieser iPhones mit einem günstigen Lightning-to-2-mm-Kopfhöreradapter für 3.5 US-Dollar verwenden.

  • iPhone 7
  • 7 iPhone plus
  • iPhone 8
  • 8 iPhone plus
  • iPhone X
  • iPhone XS
  • iPhone XS max
  • iPhone XR
  • iPhone 11
  • iPhone 11 Pro
  • iPhone 11 Pro max
  • iPhone 12 Mini
  • iPhone 12
  • iPhone 12 Pro
  • iPhone 12 Pro max
  • iPhone SE (2020)

Haben Android-Handys eine Kopfhörerbuchse?

Samsung-Galaxie-A10-Angebote
  • Speichern

Es gibt Tonnen von Android-Handys da draußen von billigen Modellen unter 300 £ zu Flaggschiffen, die £ 1500 kosten.

Angesichts der Tatsache, dass es Hunderte von Modellen von Android-Handys gibt, können Sie leicht einige mit 3.5-mm-Kopfhörerbuchsen finden.

Die großen Android-Flaggschiffe haben jedoch auch zunehmend auf die 3.5-mm-Kopfhörerbuchse verzichtet.

Und check out Haben iPads einen Kopfhöreranschluss?

Michael Grothhaus

Apple-Experte und Schriftsteller, Michael Grothhaus befasst sich seit fast 10 Jahren mit Technologie auf KnowYourMobile. Zuvor arbeitete er bei Apple. Davor war er Filmjournalist. Michael ist ein veröffentlichter Autor; Sein Buch Epiphany Jones wurde von zu einem der besten Romane über Hollywood gewählt Entertainment Weekly. Michael ist auch Autor bei anderen Veröffentlichungen, darunter VICE und  Schnelle Gesellschaft.
Via
Link kopieren