Was ist ein Smishing Text? Alles, was Sie wissen müssen…



Sie haben von Phishing-Betrug gehört, aber was ist mit Smishing-Texten? Sie sind der neueste Weg Hacker und Betrüger zielen auf Menschen per SMS ab…


Ein Smishing-Text ist im Wesentlichen eine SMS-Version eines Phishing-Betrugs. Phishing-Betrug gibt es seit den Anfängen von E-Mails, aber Smishing-Betrug - dieselbe Idee, die nur per SMS gemacht wurde - ist viel neuer und schwerer zu erkennen.

Smishing ist wie Phishing eine Form von Betrug. Es ist illegal und hat einen einfachen Zweck: Erhalten Sie Zugriff auf Ihre sensiblen und persönlichen Informationen. Dies können Ihre Bankkontodaten, Ihre Sozialversicherungsnummer, das Passwort Ihres Computers sein - buchstäblich alles.

Aus diesem Grunde Es ist sehr wichtig, NIEMALS auf Textnachrichten von nicht erkannten Nummern zu antworten, insbesondere wenn sie Sie bitten, persönliche Daten zu übermitteln. Sie geben möglicherweise vor, Ihre Bank, ein Schuldeneintreiber oder jemand vom IT-Support zu sein - dieser ist wirklich üblich.

So erkennen Sie einen Smishing-Text

Der erste und naheliegendste Weg, einen smishing Text zu erkennen, ist der folgende Sie werden die Nummer nicht erkennen. Die meisten seriösen Unternehmen haben jetzt Telefonnummern registriert, sodass die Nummer mit einem Firmennamen angezeigt wird, sagen wir Natwest oder Sky, wenn der Anruf durchkommt.

Wenn es sich um einen smishing Text handelt, handelt es sich nur um eine Zufallszahl, die Sie nicht erkennen. Es kann auch Rechtschreibfehler geben. Schlechte Grammatik ist auch ein verräterisches Zeichen. Große Unternehmen geben Millionen Pfund für ihre Kommunikationsbemühungen aus. Auf keinen Fall würden sie eine senden Textnachricht an einen Kunden, der nicht überprüft und auf Rechtschreibprüfung überprüft wurde.

Müssen Sie etwas tun?

Nein, ignoriere einfach die Nachricht. Sie können die Nummer melden, wenn Sie den Verdacht haben, dass es sich um einen betrügerischen Betrug handelt. Es gibt eine Vielzahl von Online-Stellen, an denen Sie dies tun können. Das Einzige, was Sie tun müssen, ist sicherzustellen, dass Sie NICHT auf etwas in der Textnachricht klicken. Öffnen Sie keine Links, klicken Sie nicht auf Links und antworten Sie nicht.

Löschen Sie einfach die Nachricht und blockieren Sie die Nummer.

Was passiert, wenn ich auf etwas geklickt habe?

Am besten ändern Sie alle Passwörter in alle Ihre Hauptkonten und wenden sich an Ihre Bank. Natürlich müssen Sie nichts tun. Wie Sie reagieren, hängt von der Art des Textes ab. Wenn es sich um Ihr Online-Bankkonto handelt, ist es auf jeden Fall sinnvoll, sofort mit Ihrer Bank zu sprechen. In dieser Hinsicht müssen Sie gesunden Menschenverstand und keine Panik verwenden.

Gibt es eine potenzielle Bedrohung? Hast du ihnen irgendwelche Informationen gegeben? Wenn Sie den Link geöffnet haben, funktioniert Ihr Telefon in Ordnung? Möglicherweise ist ein Virus in Ihr Mobiltelefon eingedrungen, sodass einige davon ausgeführt werden Antivirensoftware auf Ihrem Telefon ist wahrscheinlich eine gute Idee.

Zum größten Teil kann ein Betrüger nicht zu viel tun, solange Sie keine Passwörter und Bankkontodaten senden. Wie ein Vampir müssen sie eingeladen werden; Wenn Sie sie nicht einladen und dies am besten einfach ignorieren, ist alles in Ordnung.

Moral der Geschichte? Wenn Sie die Nummer nicht erkennen oder sich nicht sicher sind, ob etwas per SMS auf Ihrem Telefon eingeht, ignorieren Sie es. Wenn es wirklich wichtig ist, wird das Unternehmen Sie per E-Mail oder telefonisch kontaktieren.

Zusammenfassung…

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie von einem betrügerischen Textbetrug betroffen sind, folgen Sie Ihrer Checkliste:

  • Scheint die SMS zwielichtig? Wenn ja, ignorieren oder löschen Sie es.
  • Erkennst du die Nummer? Wenn nicht, ignorieren und löschen Sie es.
  • Würde Ihre Bank Ihnen jemals eine SMS schicken? Wenn nicht, ignorieren und löschen Sie es.
  • Behauptet der Text, dass Ihr Konto in Gefahr ist? Überprüfen Sie Ihr Konto, bestätigen Sie, dass es in Ordnung ist, und ignorieren und löschen Sie den Text.
  • Wenn Sie den Smishing-Text melden möchten, leiten Sie ihn an 7726 weiter.

Das ist es! Einfach, richtig?

  • Sie sparen

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Via
Link kopieren