Samsung Galaxy S11 + mit 5000mAh Akku



Der Betrieb eines 6.9-Zoll-120-Hz-Displays erfordert viel Strom. Deshalb stattet Samsung das Samsung Galaxy S11 + mit einem 5000-mAh-Akku aus.


Es ist nicht mehr lange bis zur Einführung und Veröffentlichung der Samsung Galaxy S11-Reihe. Die Palette der Mobilteile - es werden mindestens drei sein - wird im ersten Quartal 1 auf den Markt kommen und bald darauf einen Veröffentlichungstermin erhalten.

Wie üblich wird ein PLUS-Modell das Sortiment anführen. In diesem Zusammenhang ist die Samsung Galaxy S11 + (oder Galaxy S11 Plus). Und eine der neuesten Informationen über dieses Telefon, die online auslaufen, betrifft den Akku. Anscheinend wird es eine 5000-mAh-Batterie im Inneren haben, die größte, die jemals an einem High-End-Akku angebracht wurde Samsung Galaxy S Handy.

Samsung Galaxy S11 + Akku - Es wird groß ...

Die guten Leute Bei GalaxyClub gelang es, ein Bild von dem angeblichen Akku zu machen, den Samsung in seinem Galaxy S11 + -Handy verwenden wird. Wie Sie im Bild unten sehen können, hat der Akku eine Nennleistung von 5000 mAh, was verdammt groß ist.

Samsung-Galaxy-S11-Batterie
  • Sie sparen

Der betreffende Akku hat eine Kapazität von 5000 mAh und eine Nennleistung von ca. 4855 mAh. Diese Batteriegröße sollte eine solide Leistung für den ganzen Tag bieten - und noch viel mehr. Aufgrund der Größe des Mobilteils wird dies mit ziemlicher Sicherheit der größte Akku sein, der in der Samsung Galaxy S11-Reihe von Mobilteilen verwendet wird.

Um diese Zahl in Erinnerung zu rufen, die Das Samsung Galaxy S10 verwendete einen 3400-mAh-Akku. Das ist ein ziemliches Upgrade, oder? Und das Galaxy S10 hatte keine wirklichen Batterieprobleme, obwohl das Plus-Modell des S10 erneut einen größeren 4000-mAh-Akku verwendete. Bei beiden Varianten haben Sie eine „ganztägige Akkulaufzeit“ - was bedeutet, dass Sie mit etwa 20% im Tank vor dem Schlafengehen sind.

Mit einem 5000-mAh-Akku im Galaxy S11 + sollte man trotz seines größeren, leistungshungrigeren Displays immer noch beeindruckende Gewinne gegenüber dem Vorgänger erwarten - vielleicht sogar 2-3 Stunden. Natürlich ist dies das PLUS-Modell, daher müssen Sie dafür extra bezahlen (und mit extra meinen wir einiges mehr als das Standard-S11-Modell).

Es ist jedoch erwähnenswert, dass das Galaxy S11+ definitiv diese Art von Akku benötigt; das Telefon wird ein massives 6.9-Zoll-120-Hz-Display enthalten, in QHD-Auflösung, und das wird extrem stromintensiv sein. Aus diesem Grund ist möglicherweise kein großer Unterschied zwischen der Akkulaufzeit des Galaxy S10+ und des Galaxy S11+ erkennbar.

Warum? Das Display ist mit 120 Hz größer, sodass mehr Strom für den Betrieb benötigt wird. Aufgrund dieses zusätzlichen Strombedarfs wurde die Batteriegröße erhöht. Ob dies tatsächlich zu einer längeren Akkulaufzeit führt, bleibt abzuwarten. Es sollte. Für dieses Display wird jedoch viel Saft benötigt, sodass es interessant sein wird, zu sehen, wie sich die Dinge in dieser Hinsicht entwickeln.

In beiden Fällen sehen wir uns im ersten Quartal 1 eine Reihe extrem starker Mobiltelefone von Samsung an - ganz zu schweigen davon die Ankunft des Samsung Galaxy Fold, Ein Telefon, das wirklich keiner Einführung bedarf - wir warten seit etwa 2013 auf seine Ankunft!

Ich habe bereits veröffentlicht Ein ziemlich detaillierter Blick auf alle drei Galaxy S11-Handys, die Sie sich unbedingt ansehen sollten, wenn Sie eines dieser Telefone abholen möchten.

  • Sie sparen

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

Via
Link kopieren