„Knives Out“-Fortsetzung „Glass Onion“ kommt auf Netflix



Wann wird Glass Onion: A Knives Out Mystery sein Streaming-Veröffentlichungsdatum erhalten? Und vor allem: Wer kehrt zurück? Lass es uns herausfinden…


Knives Out wurde 2019 veröffentlicht und war ein raffinierter, stilvoller Kriminalthriller im Stil von Agatha Christie. Es spielte Daniel Craig als Detective Benoit Blanc und konzentrierte sich auf einen Mord, der in einem wohlhabenden amerikanischen Familienhaus stattfand.

Der Film war sowohl bei Zuschauern als auch bei Kritikern ein großer Erfolg und spielte weltweit 311.4 Millionen US-Dollar bei einem Budget von 40 Millionen US-Dollar ein. Eine Fortsetzung war daher immer in Planung. Und nun Netflix hat bestätigt, dass die Fortsetzung Glass Onion: A Knives Out Mystery später in diesem Jahr exklusiv auf seiner Streaming-Plattform landen wird.

Glass Onion: A Knives Out Mystery Cast – Wer kehrt zurück?

Das ursprüngliche Knives Out war keine Netflix Original, natürlich, und die Sicherung der Rechte an der Fortsetzung und einem weiteren, der dritte Film kostete Netflix coole 469 Millionen Dollar. Netflix hat offenbar mehrere große Studien überboten, um die Rechte an den Fortsetzungen von Knives Out zu erwerben.

„Knives Out“-Fortsetzung „Glass Onion“ kommt auf Netflix
  • Sie sparen

Daniel Craigs Detective Benoit Blanc wird als Hauptdarsteller in Glass Onion: A Knives Out Mystery zurückkehren, und er wird von einer Besetzung namhafter Schauspieler unterstützt, darunter Dave Bautista, Madelyn Cline, Janelle Monee, Kathryn Hahn, Jessica Henwick und Kate Hudson, Edward Norton und Leslie Odom Jr.

Glaszwiebel: Ein Knives Out Mystery Plot

Über die Handlung von Glass Onion: A Knives Out Mystery ist nicht viel bekannt, abgesehen von der Tatsache, dass es in Griechenland spielen wird, vermutlich mit einem Mord, und es Detective Benoit Blanc sein wird, herauszufinden, wer unter den Darstellern ist die Schuldigen. Wie beim ersten Film wird es ein Krimi mit vielen Drehungen und Wendungen.

Aber die Tatsache, dass er in Griechenland spielt und eine so gute Besetzung hat, sowie die Rückkehr des Kameramanns Steve Yedlin bedeutet, dass der Film ebenso ein Fest für die Augen wie für das Gehirn sein sollte. Vorausgesetzt natürlich, Netflix schlachtet die Fortsetzung nicht wie so oft (Hallo, Cloverfield-Universum).

Glass Onion: A Knives Out Mystery Streaming-Veröffentlichungsdatum

Wann können Sie Glass Onion: A Knives Out Mystery auf Netflix sehen? Der Streaming-Gigant hat bestätigt, dass der Film am 23. Dezember 2022 weltweit auf Netflix veröffentlicht wird – also pünktlich zu Weihnachten.

Es ist auch die Rede davon, dass Netflix Glass Onion: A Knives Out Mystery einen kurzen 45-tägigen Kinolauf gibt. Disney und Paramount+ tun dies mit größeren IP-Veröffentlichungen, Top Gun: Außenseiter, also wird es interessant sein zu sehen, ob Netflix dasselbe mit Glass Onion: A Knives Out Mystery macht.

Durch einen Kinolauf hat Netflix die Chance, seinen Return on Investment zu steigern. Wenn es fast 500 Millionen Dollar für die Rechte an dem Film und seinem dritten und wahrscheinlich letzten Teil bezahlt hat, wird es Glass Onion: A Knives Out Mystery für seinen ganzen Wert melken wollen. Und jetzt, wo die Kinos wieder richtig geöffnet sind, könnte ein Kinostart genau das Richtige für den Buchhalter sein.

Wenn es um Streaming-Plattformen geht, wird Glass Onion: A Knives Out Mystery jedoch exklusiv bei Netflix sein. Wenn Sie den Film also bequem von zu Hause aus sehen möchten, benötigen Sie ein Netflix-Abonnement.

Das Cinematic Universe von Knives Out

Anfang dieses Jahres habe ich einen Artikel darüber geschrieben, warum Die Zeit von Netflix an der Spitze war wahrscheinlich vorbei. Das lange und kurze des Artikels war folgendes: Netflix kann in Bezug auf Filme und filmbezogenes geistiges Eigentum realistischerweise nicht mit Unternehmen wie Disney oder sogar Paramount konkurrieren.

Das Geschäftsmodell von Netflix ähnelt eher einem Leasingmodell; Es stellt zwar seine eigenen Sachen her, aber die überwiegende Mehrheit der Inhalte auf Netflix wird von anderen Studios wie Disney, Paramount, NBC und HBO geleast. Aber wenn diese Studios damit beginnen, ihre eigenen jeweiligen Streaming-Plattformen zu veröffentlichen, könnte das Angebot an Inhalten von Netflix, sein Lebenselixier, schnell versiegen, sodass es weniger Inhalte hat und sich zu sehr auf seine eigene Originalprogrammierung verlässt.

Netflix weiß, wie man eine gute TV-Show und einen guten Film macht, aber würde irgendjemand ohne all die zusätzlichen Inhalte dabei bleiben? Disney hat Netflix in Bezug auf die reinen Abonnements bereits überholt, und Disney hat noch nicht einmal mit dem richtigen Rollout begonnen Disney + noch.

Fügen Sie neuere Plattformen hinzu, z Paramount + und HBO max und der Wettbewerb – und die Kontrolle des geistigen Eigentums – war auf dem Streaming-Markt noch nie so heftig.

Das ist wahrscheinlich der Grund, warum Netflix so scharf darauf war, die Rechte an Knives Out zu bekommen; es will es in ein Mega-Franchise verwandeln, denn ob Sie t mögenDinge wie die MCU oder nicht, es sind diese Dinge, die wirklich helfen, die Rechnungen zu bezahlen. Und Netflix muss alles tun, um sicherzustellen, dass es weiter wächst. Aber Wachstum kostet Geld, also braucht es einige bankfähige Franchises.

Meine Vermutung? Knives Out ist nur der Anfang für Netflix. Ich kann mir vorstellen, dass es in den kommenden Monaten und Jahren die Rechte an viel mehr geistigem Eigentum kauft und erwirbt. Schließlich gibt es da draußen eine Million und einen großartigen Roman, der hervorragende Film- und Fernsehshows abgeben würde.

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.
Via
Link kopieren