Linux-Benutzer stehen an erster Stelle für das neue WireGuard-System von NordVPN



Wenn Sie Linux und NordVPN verwenden, werden Sie einer der Ersten sein, die das neue WireGuard-Protokoll ausprobieren, das NordLynx heißt. 


Verwenden Sie NordVPN unter Linux? In diesem Fall stehen Sie an erster Stelle für die brandneue Technologie von NordVPN, die NordLynx heißt und auf dem relativ neuen WireGuard-Protokoll basiert.

Das WireGuard-Protokoll ersetzt das Standard-OpenVPN-Protokoll, steht jedoch zunächst nur Linux-Benutzern zur Verfügung. Warum die Änderung? Ganz einfach: WireGuard übertrifft OpenVPN in einigen Schlüsselbereichen (siehe unten). Außerdem besteht WireGuard nur aus 4000 Codezeilen, während OpenVPN aus Hunderttausenden besteht. Dies erleichtert die Verwaltung und Bereitstellung.

Vorteile von WireGuard

  • Leistung & Geschwindigkeit - WireGuard verwendet die neuesten Hochleistungs-Kryptografiealgorithmen (Noise Protocol Framework, Curve25519, ChaCha20, Poly1305, BLAKE2, SipHash24 oder HKDF) und bietet mehr Leistung und Bandbreite als IPsec und OpenVPN.
  • Sicherheit - Wie oben erwähnt, läuft WireGuard mit einer sehr spartanischen Menge an Code, nur 4000 Zeilen. Weniger Code bedeutet eine einfachere Bereitstellung und das Erkennen von Fehlern. Umgekehrt verfügt OpenVPN über mehrere hunderttausend Codezeilen.
  • Plattformübergreifende Nutzung - WireGuard ist auf allen wichtigen Plattformen und Betriebssystemen verfügbar. Über Linux hinaus haben Sie volle Unterstützung für Android, MacOS, FreeBSD, OpenBSD und Windows.

NordVPN wird WireGuard verwenden in Verbindung mit einem doppelten NAT-System, um die Benutzeranonymisierungsfunktionen von WireGuard zu stärken, die nicht ganz so ausgereift sind wie die von OpenVPN.

Was ist NordLynx und warum sollte es mich interessieren?

Das ist ein GROSSER Umzug von NordVPN, eine, die andere, namhafte VPN-Anbieter in eine ähnliche Richtung einleiten könnte. Der „Test“ unter Linux wird es NordVPN ermöglichen, Daten zu sammeln und die Leistung zu testen. Das Unternehmen hat seine Pläne für NordLynx in einem Blog beschrieben Post:

„Wir mussten einen Weg finden, wie das WireGuard-Protokoll funktioniert, ohne die Privatsphäre unserer Kunden zu gefährden. Und wir haben es gefunden. Wir haben ein sogenanntes Double-NAT-System (Network Address Translation) entwickelt. Einfach ausgedrückt erstellt das Doppel-NAT-System zwei lokale Netzwerkschnittstellen für jeden Benutzer. Die erste Schnittstelle weist allen Benutzern, die mit einem Server verbunden sind, eine lokale IP-Adresse zu. Im Gegensatz zum ursprünglichen WireGuard-Protokoll erhält jeder Benutzer dieselbe IP-Adresse. “

Es fügte hinzu: „Einmal a VPN Tunnel aufgebaut ist, schaltet sich die zweite Netzwerkschnittstelle mit einem dynamischen NAT-System ein. Das System weist jedem Tunnel eine eindeutige IP-Adresse zu. Diesen Weg, Internet-Pakete kann zwischen dem Benutzer und seinem gewünschten Ziel reisen, ohne durcheinander zu kommen. “

So laden Sie NordLynx für Linux jetzt herunter

Bereits Ende 2018 lud NordVPN einige ausgewählte Benutzer zum Testen von NordLynx ein. Monate später hat NordVPN NordLPN nach zahlreichen Tests und Data Mining nun öffentlich zugänglich gemacht. Und so laden Sie NordLynx für Linux herunter:

  1. Aktualisieren Sie Ihre App auf die neueste Version.
  2. Installieren Sie WireGuard. Tutorials für verschiedene Distributionen finden Sie in unserer Hilfe.
  3. Öffnen Sie das Terminal und geben Sie 'nordvpn set technology NordLynx' ein.
  4. Geben Sie 'nordvpn c' ein, um eine Verbindung zum VPN herzustellen.

Interessiert an NordVPN? Es ist derzeit die Nummer 1 in unserem Best VPN Guide. Es ist das VPN, dem das Team von KnowYourMobile vertraut für alle unsere Geräte und Computer. Was Geschwindigkeit und Sicherheit angeht, kommt nichts anderes heran. Und dann hast du die Preise…

NordVPN beginnt bei nur 3 bis 4 US-Dollar pro Monatund es läuft auf bis zu sechs Geräten.

  • Speichern

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.

Via
Link kopieren