Veröffentlichungsdatum von Hellraiser Streaming: Der Neustart von HULU kommt SEHR bald…



Der mit Spannung erwartete Hellraiser-Neustart von HULU zielt darauf ab, die Fehler der karierten Produktion der Franchise zu korrigieren, und es wird sehr bald ein Veröffentlichungsdatum geben


Clive Barkers originaler Hellraiser-Film ist legendär. Es ist absolut ekelhaft, voller Blut und – wenn Sie in den 1980er Jahren geboren wurden, wie ich es war – hat Sie wahrscheinlich irgendwann in den 1990er Jahren traumatisiert. Es gab uns Pinhead, die Lament-Konfiguration, die Zenobiten und die klebrigste, groteske Art von Blut, die man sich vorstellen kann.

Nun, die gute Nachricht ist, dass Hellraiser einen kompletten Neustart erhält und bald auf HULU debütieren wird, um die ständig wachsende Liste der Original-Horror-IP der Streaming-Plattform zu erweitern. Noch besser, es wird nichts mit einer der schrecklichen Fortsetzungen zu tun haben, die im Laufe der Jahre langsam herausgepumpt wurden – es gibt derzeit 10 Filme, einschließlich des Originals.

Basierend auf Barkers Novelle The Hellbound Heart wurde der Film nach seiner Veröffentlichung im Jahr 1987 sofort zu einem Kultklassiker und festigte Barker als einen der wichtigsten Visionäre des Horrors. Definitiv nichts für schwache Nerven, Hellraiser ist ein absolut verrückter Film über eine Bande interdimensionaler Wesen, die Zenobiten, angeführt von Pinhead, die ihren Spaß daran haben, Menschen zu foltern.

Hellraiser Streaming-Veröffentlichungsdatum

HULUs Neustart von Hellraiser ist jetzt abgeschlossen und wird sein offizielles Veröffentlichungsdatum über HULU am 7. Oktober 2022 erhalten. Vor seiner exklusiven Veröffentlichung auf HULU und Disney+ wird Hellraiser im Oktober bei seiner Weltpremiere auf dem Beyond Fest in Santa Monica, Kalifornien, debütieren 4. Der Film kommt jedoch nicht in die Kinos – wie Beute, es wird ein exklusives Streaming sein.

Das heißt, wenn Sie Hellraiser sehen möchten, wenn es am 7. Oktober veröffentlicht wird, müssen Sie entweder a Disney + or HULU-Abonnement. In den USA wird der Film exklusiv über HULU erhältlich sein. Außerhalb der USA, also Großbritannien und Europa, wird der Film verfügbar sein Disney Plus.

Wie man Hellraiser online sieht

Wenn Sie kein Disney+ oder HULU haben, können Sie Hellraiser über die üblichen Kanäle kaufen oder ausleihen – iTunes, Amazon, Microsoft, YouTube und dergleichen. Um es jedoch kostenlos anzusehen, sobald es ein Veröffentlichungsdatum erhält, benötigen Sie entweder ein HULU- oder ein Disney + -Abonnement. Und wenn Sie keine haben, Sie können hier zugreifen – auch die Investition lohnt sich.

Zum Film selbst gibt es jetzt einen Trailer zu Hellraiser zu sehen zur Verfügung.

Wie Sie es von einem modernen Trailer erwarten würden, verrät er einiges über den Film, seine Charaktere und die Handlung. Wenn Sie also keine Spoiler mögen oder ohne vorgefasste Meinungen in den Film einsteigen möchten, würde ich es tun Vermeiden Sie es, ihn anzusehen, damit Sie völlig frisch in den Film einsteigen, wenn er veröffentlicht wird.

Besetzung & Produktion von Hellraiser: Wer steckt hinter dem Film?

Der Hellraiser-Neustart reicht bis ins Jahr 2008 zurück. Damals wollte Barker einen neuen Film schreiben und Regie führen und seinen Klassiker von 1987 neu auflegen. Es wurden mehrere Umschreibungen vorgenommen, aber Barker konnte die Finanzierung des Films nicht sicherstellen. Die Idee drehte sich über ein Jahrzehnt lang um, bevor David S. Goyer und Spyglass Media sich einmischten und ihre Absicht bestätigten, ein Remake des Originalfilms zu machen.

Clive Barker ist jedoch nicht an dieser Produktion beteiligt, da die Schreibaufgaben Ben Collins und Luke Piotrowski zugeschrieben werden. Goyer half zusammen mit den beiden oben erwähnten Drehbuchautoren, die Geschichte für den Film zu entwickeln. Der Film selbst wird von David Bruckner inszeniert, dem Mann hinter The Ritual (2017) und The Night House (2020).

Außerdem wurde Bruckners letzter Film, The Night House, geschrieben und von den gleichen Jungs hinter dem neuen Hellraiser-Film – Goyer, Collins und Piotrowski – und dieser Film verdiente sich beeindruckende 87 % bei Rotten Tomatoes, was selbst die zynischsten Herzen mit mehr als nur ein wenig Hoffnung für diesen neuen Hellraiser-Film erfüllen sollte.

Was die Handlung des neuen Hellraiser-Films betrifft, hier ist, was sein Regisseur David Bruckner über das Konzept und das übergeordnete Thema des neuen Films zu sagen hatte:

Was die Fans erwarten können, ist bis zu einem gewissen Grad eine Neuinterpretation. Ich denke auch, dass es in vielerlei Hinsicht in die Welt von Hellraiser und das, was Sie zuvor gesehen haben, passt. Ich würde nicht sagen, dass es ein strenger Kanon ist. Auch hier lassen wir unserer Fantasie freien Lauf. Und ich bin fest davon überzeugt, dass Filme Träume sind und manchmal seltsame Iterationen voneinander darstellen, und dass wir das einfach annehmen und damit laufen sollten. Mein Vorschlag an die Fans ist, darauf einzugehen, ohne genau zu überlegen, wo es in die Geschichte der Serie passt, und den Film einfach zu erleben. Und dann weiß ich nicht. Wir werden sehen, welche Gespräche daraus entstehen.

Quelle

Ein weiblicher Stecknadelkopf? Warum nicht…

Hellraiser Streaming-Veröffentlichungsdatum
  • Sie sparen

Der vielleicht umstrittenste Aspekt des neuen Hellraiser-Films ist, dass Pinhead, der nominelle Anführer der Zenobiten, jetzt weiblich ist und von Jamie Clayton gespielt wird. Bis jetzt war Pinhead – obwohl sexuell im besten Fall zweideutig – immer männlich. Die ursprüngliche – und beste – Iteration von Pinhead wurde natürlich von Doug Bradley dargestellt.

In dieser neuen Version des Films behält Pinhead vieles von dem bei, was die ursprüngliche Figur so unverwechselbar gemacht hat – ein Gesicht voller Nägel –, ist aber auch in fast jeder Hinsicht ein völlig anderes Biest. Das Styling, die Persönlichkeit und die Art und Weise, wie der Charakter sich selbst trägt, sind völlig unterschiedlich. Bradleys Pinhead hatte immer einen Hauch von Aristokratie an sich, während Claytons viel dunkler, finsterer und ein wenig sexueller zu sein scheint.

Auf jeden Fall das Neue Hellraiser wird sein offizielles Erscheinungsdatum auf HULU/Disney+ am 7. Oktober 2022 erhalten, also kannst du es dir dann ansehen und dir deine eigene Meinung über den neuen Pinhead und Bruckners Vision für das Franchise bilden. Wenn der Film ein Erfolg wird, WISSEN Sie, dass Disney hier langfristig denkt, was mehrere Filme und vielleicht sogar eine Fernsehserie bedeutet.

Richard Goodwin

Richard Goodwin arbeitet seit über 10 Jahren als Tech-Journalist. Er ist Herausgeber und Inhaber von KnowYourMobile.
Via
Link kopieren